Die schönsten Adventmärkte in Österreichpräsentiert von:

Adventmärkte in den Wiener Alpen

Christkindlmärkte
Weihnachtsmärkte
Krampus & Nikolaus
« Zurück zu Urlaub in Österreich

Aspanger Adventmarkt

Adventmarkt am Sparkassenteich in Aspang in Niederösterreich

Der Verschönerungsverein Ober-Aspang lädt zum Aspanger Adventmarkt ein...

3. Adventwochenende:
13./14. bis 15. Dezember 2019, Fr. ab 15 Uhr, Sa. und So. ab 14 Uhr

Romantisch präsentiert sich der Adventmarkt mit seinen weihnachtlich beleuchteten Standln rund um den Aspanger Teich... Die Besucher erwartet ein tolles Ambiente, viele interessante Aussteller, Handwerkskunst, Geschenkideen, Spezialitäten aus der Region, Maroni, Glühwein, Punsch, ein richtiges "Lagerfeuer" zum Aufwärmen u.v.m.

Eine lustige Fahrt mit den Schlittenhunden und Ponyreiten werden sicher die Highlights bei den kleinen Gästen...

Bring your family!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Gemeinde Aspang Markt liegt im Herzen des Wechselgebietes und ist der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt der Region. Sehenswert sind die restaurierten Bürgerhäuser rund um den Hauptplatz mit dem Kaiser Franz Josef-Jubiläumsbrunnen.

Ort: Sparkassenteich Aspang, Kulmastraße in Aspang am Wechsel
Termine: 13./14. bis 15. Dezember 2019
Öffnungszeiten: Freitag ab 15.00 Uhr, Samstag und Sonntag ab 14.00 Uhr
Anreise: Aus Wien (1 Std.) bzw. Graz (1 1/2 Std.) über die A2 Abfahrt Aspang Edlitz und weiter auf der B54 bis Aspang Markt. Mit dem Zug via Wr. Neustadt zum Aspang Markt Bahnhof.
Kontakt: Verschönerungsverein Ober-Aspang, Martina Weinmüller, Mobil: +43 (0) 664 1009081, Andreas-Hofer-Straße 40, A-2870 Aspang, Jetzt Anfragen, www.vva.co.at, www.aspangmarkt.at/Aspanger_Adventmarkt

Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller"

Advent in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich

Adventzeit im heilklimatischen Kurort am Fuße des Schneeberg

Der Advent in Puchberg präsentiert sich im stimmungsvoll beleuchteten Lichterpark am Samstag, 7. Dez. von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 8. Dez. von 13 bis 18 Uhr!

Rund um den Teich zeigen verschiedenste Handwerker ihre Arbeiten, wie Schmieden, Korbflechten, Holzverarbeitung, udgl. Unsere Vereine verwöhnen Sie mit den unterschiedlichsten Köstlichkeiten, die Sie bei weihnachtlichen Klängen und einziger Atmosphäre genießen können. Auf unsere jüngsten Besucher wartet ein tolles Programm und als Höhepunkt besucht uns am Sonntag um 16.30 Uhr der Hl. Nikolaus.

Adventmarkt im "Alten Eiskeller": Samstag, 7. und Sonntag, 8. Dezember, jeweils 10 bis 18 Uhr

Der Adventmarkt in einzigartigem Ambiente bietet an 18 Ständen Weihnachtliches, Handwerkliches und Kulinarisches. Auch einen Christbaumverkauf wird es geben.

Im "Alten Eiskeller" gibt es am 15.12. um 15.00 und 18.00 Uhr auch ein Adventkonzert. Musiker und Sänger bringen adventliche Lieder und Weisen in der Tradition der überlieferten Volksmusik dar. Besinnliche Texte und das frische Spiel der Hirtenkinder runden das Programm ab. Karten: Tabaklounge Hausmann, Raiffeisenbank Puchberg, Trafik Kaiser / Kartenpreis € 12,00.

Veranstaltungsort: Alter Eiskeller, Bahnstraße 16, A-2734 Puchberg am Schneeberg
Infos: Familie Martin und Gerti Hausmann, Tel.: +43 2636 324211 / Fotocredits: Familie Hausmann

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Der Puchberger Advent ist eine schöne Zeit, in der jeder etwas Gutes für sich finden kann. Unsere Geschäfte und Weihnachtsmärkte sind für Sie geöffnet, Kunst und Kultur bieten ein vielfältiges Angebot, die Puchberger Vereine verwöhnen Sie mit vorweihnachtlichen Köstlichkeiten.

So findet z. B. am 13. Dez. ab 19.00 Uhr die Perchtennacht beim Kurpark Pavillon statt: Verschiedene Perchtengruppen verwandeln den Puchberger Kurpark in einen Hexenkessel. Teuflisches Treiben bei Punsch und Glühwein!

⇒ FOLDER 2019 hier finden Sie alle Puchberger Veranstaltungen zur Advent- und Weihnachtszeit und auch einen Überblick der Wintersport-Angebote am Schneeberg!

Veranstaltungsort Advent in Puchberg: Kurpark 1, A-2734 Puchberg am Schneeberg
Termine 2019: Samstag, 7.12. von 14.00 - 20.00 Uhr | Sonntag, 8.12. von 13.00 - 18.00 Uhr
Anreise: Puchberg am Schneeberg ist von Wien aus in ca. 1 Std. (80 km) über die Südautobahn Ausfahrt Wr.Neustadt-West und die Puchberger Str./B26 zu erreichen. Mit dem Zug fahren Sie bis Hbf. Wiener Neustadt und von dort mit der Lokalbahn bis Puchberg am Schneeberg Bahnhof.
Infos: Tourismusbüro Puchberg am Schneeberg, Sticklergasse 3, A-2734 Puchberg am Schneeberg, Tel.: +43 (0) 2636 2256, Jetzt Anfragen, www.puchberg.at / Fotocredits: Gemeinde Puchberg

Advent in der Johannesbachklamm

Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich

Märchenhaft schön!

Advent in der Johannesbachklamm:
Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. Dezember 2019, täglich ab 14.00 Uhr

Inmitten der romantischen Klamm, zwischen Felsen, Wald und Wasser findet in eindrucksvoller Kulisse der "Advent in der Johannesbachklamm" statt. Stimmungsvolle Beleuchtung, Licht- und Feuereffekte vermitteln eine Atmosphäre, die bereits bei tausenden Besuchern große Begeisterung gefunden hat.

Die Attraktion ist aber sicherlich "der größte geschmückte Christbaum Österreichs", der mit überdimensionalen Kerzen, Kugeln, Zuckerln, Packerln u.v.m. aufgeputzt wird. Unter diesem ca. 20 m hohen Giganten befindet sich ein Gabentisch mit riesigen Geschenken (z.B. 6 m lange Schier, 2 m großer Trittroller, ein 1,5 m hoher Schlitten, Riesenpakete u.v.m.).

Rund 40 Verkaufsstände verwöhnen die Besucher mit kulinarischen Schmankerln, bodenständigen Mehlspeisen, Selbstgebasteltem und Geschenkartikeln.

In einem Holzstadl werden auch wieder Kunsthandwerker (Glasbläser, Schmied, Drechsler, Holzschnitzer) ihr Können unter Beweis stellen. Täglich werden für Kinder Weihnachtsmärchen vorgelesen.

Der Advent in der Johannesbachklamm beginnt am Ortsrand von Würflach und vermittelt für Groß und Klein eine einmalige vorweihnachtliche Stimmung inmitten einer traumhaften Naturkulisse.

Unser ⇒ Weihnachtsflyer 2019 informiert Sie über weitere Details zum Advent in der Johannesbachklamm, zur Anreise mittels Shuttle-Bus oder Advent-Sonderzug.

Ort: A-2732 Würflach, Johannesbachklamm
Termine: 5. bis 8. Dezember 2019
Öffnungszeiten: täglich ab 14.00 bis mind. 20.00 Uhr
Eintritt: € 2,50 / Kinder bis 15 Jahre frei. Hunde sind erlaubt (Leinen- und Beißkorbpflicht).
Anreise: Mit dem Auto über die A2 Abfahrt Wiener Neustadt West, B26 oder B17 bis Abzweigung Würflach (ab Wien ca. 65 km). Der Zugang ist nur über Würflach möglich!
Kontakt: Gemeinde Würflach, Willendorfer Straße 150, A-2732 Würflach, Tel.: +43 (0) 2620 2410-13, www.wuerflach.at

Höfleiner Adventmeile

Höfleiner Adventmeile in Höflein a.d. Hohen Wand in Niederösterreich

Stimmungsvoller Advent in Höflein a. d. Hohen Wand!

Die Höfleiner Adventmeile findet heuer am 3. Adventwochenende - 13. bis 15. Dezember 2019 - statt. Beginn ist am Freitag um 17.00 Uhr, am Samstag und am Sonntag um 14.00 Uhr.

Erleben Sie bei einer Wanderung durch unsere einzigartige Naturlandschaft die vorweihnachtliche Stimmung der Höfleiner Adventmeile!

Rund um unsere Wallfahrtskirche und entlang des Frauenbaches erstreckt sich unsere Adventmeile mit über 20 Adventständen. Die Besucher können sich auf Weisenbläser, Bergknappis, Sensitive Souls, Kunsthandwerk - live bei der Arbeit, regionale Schmankerln und vieles mehr freuen!

Eine liebgewonnene Tradition stellt die "Lebende Krippe" dar, in der Bewohner Höfleins die Szenerie rund um die Geburt Jesu darstellen. Die dazugehörigen Tiere dürfen natürlich nicht fehlen und sind auch heuer wieder dabei.

Freitag:

  • 17.00 Uhr: Eröffnung der Adventmeile mit Kindern der Volksschule und des Kindergartens bei der "Lebenden Krippe"
  • 18.00 Uhr: Rockin Christmas mit Keleven auf der Livewiese

Samstag:

  • ab 16.00 Uhr: Sensitive Souls, Alpenländische Weihnacht mit Oliver Hafner und Tanja Rettner
  • 17.30 Uhr: Perchtenlauf

Sonntag:

  • 15.00 Uhr: Adventbesinnung in unserer Wallfahrtskirche
  • ab 15.30 Uhr: Sensitive Souls, Alpenländische Weihnacht und die Schneebergmädls

An allen Veranstaltungstagen sind Bläserensembles der Bergkapelle Hohe Wand zu hören.

Im Advent-Folder finden Sie noch mehr Infos!

Gruppen sind herzlich willkommen, Parkplätze für Busse sind vorhanden!

Ort: Höflein a. d. Hohen Wand, rund um die Wallfahrtskirche und entlang des Frauenbaches
Dauer: 13. bis 15. Dezember 2019
Beginnzeiten: Freitag 17.00 Uhr, Samstag und Sonntag 14.00 Uhr
Anfahrt: Höflein a. d. Hohen Wand ist über die A2 Abfahrt Wr. Neustadt West Hohe Wand, B26 erreichbar. Die Höfleiner Adventmeile ist auch mit öffentl. Verkehrsmitteln gut erreichbar: ab Hbf. Wiener Neustadt fahren Sie mit der Puchberger Regionalbahn nach Höflein.
Kontakt: Gemeinde Höflein a. d. Hohen Wand, Gottfried Weninger: Bürgerservice, Am Johannesstollen 1, A-2732 Höflein, Tel.: +43 (0) 2620 2367, Jetzt Anfragen, www.hoeflein.com

Adventmarkt auf Schloss Krumbach

Adventmarkt auf Schloss Krumbach / Region Wiener Alpen / Niederösterreich

Schloss Krumbach holt den Adventzauber in die Bucklige Welt!

Am 3. und 4. November-Wochenende: 16./17. und 23./24.11.2019, erleben Sie auf Schloss Krumbach "hoch über dem Land der 1000-Hügel" die besinnlichste Zeit des Jahres...

Wir laden Sie herzlich zu diesem vorwinterlichen Event ein! Im Innenhof und den Fürstensälen warten an den Samstagen von 13 - 19 Uhr und an den Sonntagen von 12 - 18 Uhr interessante und regionale Aussteller auf Sie. Genießen Sie die Stimmung gemütlich bei Glühwein und Leckereien!

EVENTTIPP: 1.12.2019 - Perchtenbrunch mit den Schlossperchten, im Restaurant Schloss Krumbach. Wir bitten um Reservierung!

Gemütlichkeit in historischem Ambiente:

Das eindrucksvolle, weithin sichtbare Schloss Krumbach (erstmalig im 13. Jh. erwähnt) liegt in der gleichnamigen Marktgemeinde. Das Schloss beherbergt in seinen geschichtsträchtigen Mauern einen modernen Gastronomiebetrieb mit Beherbergungsmöglichkeit - auch ideal geeignet für romantische Feiern wie z. B. Hochzeiten (inkl. Trauung in der Schlosskapelle).

Seit dem 01.01.2019 wird das Schloss vom Verein "MITEINAND auf Schloss Krumbach" von Manuel Stockinger und Markus Gaal geführt, die sich zum Ziel gesetzt haben, das Schloss für alle zugänglich zu halten und mit attraktiven Events aufzuwerten.

So ist Schloss Krumbach mit seiner 800jährigen Geschichte auch der besondere Rahmen für diesen kleinen aber feinen Adventmarkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ort: Schloss Krumbach in der Marktgemeinde Krumbach
Termine: 16./17. November und 23./24. November 2019
Öffnungszeiten: Samstag: 13.00 bis 19.00 Uhr, Sonntag: 12.00 bis 18.00 Uhr
Anreise: Krumbach im Süden von Niederösterreich ist von Wien in ca. 1 Stunde bzw. von Graz in ca. 1½ Stunde über die A2 Ausfahrt Krumbach bzw. Ausfahrt Aspang und die Bundesstraße erreichbar. Von Wien kommend ist ca. 700 m nach dem Ortsende die Abzweigung zum Schloss, von Süden kommend nach ca. 5,5 km die Abzweigung rechts. Öffentlich erreichen Sie uns über den Umsteigebahnhof Wiener Neustadt - Edlitz-Grimmenstein Bahnhof und die Buslinie Nr. 1772.
Kontakt: Verein "MITEINAND auf Schloss Krumbach", Manuel Stockinger, Schloss 1, A-2851 Krumbach, Tel.: +43 (0) 2647 42209, Jetzt Anfragen, www.schlosskrumbach.at, Schloss Krumbach auf facebook

Besinnlicher Advent in der Burgruine Puchberg

Besinnlicher Advent in der Burgruine in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich

Einladung zum Advent auf der Burgruine in Puchberg am Schneeberg,
Samstag, 30. November 2019, ab 15.00 Uhr

Die Burgruine Puchberg, direkt im Ort bei der Kirche gelegen, bietet das vorweihnachtliche Ambiente für einen Adventmarkt in historischer Atmosphäre...

Bei Feuer, Licht, Speisen und wärmenden Getränken können Sie sich mit den Klängen des Bläserquartetts der Trachtenkapelle Puchberg und den Schneebergmädls auf Weihnachten einstimmen lassen.

Die Burgruine Puchberg (erbaut Anfang des 13. Jhd.) erhebt sich auf einem Felsplateaus über dem Luftkurort Puchberg am Schneeberg.
Seit 2002 hat der Burgverein die Burgruine in Unterpacht und betreut und pflegt die mittlerweile baulich gesicherte Anlage, die gegen Voranmeldung auch zugänglich ist.

"Geschichte zum Anfassen" - Der Burgverein sieht seine Aufgabe darin, einem interessierten Publikum das Thema Mittelalter anschaulich zu machen und das geschichtliche Wissen im Rahmen von Themen- oder Schulveranstaltungen weiterzugeben.

Programmänderungen vorbehalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Burgruine Puchberg!

Ort: Burgruine Puchberg, Burggasse13, A-2734 Puchberg am Schneeberg
Termin: Samstag, 30. November 2019
Öffnungszeiten: ab 15.00 Uhr
Eintritt: Freie Spende
Anfahrt: Puchberg am Schneeberg ist mit dem PKW über die A2 und B26 leicht zu erreichen. Vom Hbf. Wiener Neustadt verkehren regelmäßig Züge nach Puchberg.
Veranstalter: Burgverein Puchberg, ZVR 551450767
Kontakt: Karin Bichler, Mobil: +43 (0) 660 3183058 | Jetzt Anfragen, www.historiavivens1300.at

Traditioneller Weihnachtsmarkt der Behindertenwerkstätte Ternitz

Traditioneller Weihnachtsmarkt der Behindertenwerkstätte Ternitz / Region Wiener Alpen / Niederösterreich

Lassen Sie sich inspirieren...

Sie suchen die passende Weihnachtsdeko oder ein Geschenk? Dann besuchen Sie unseren vielfältigen Weihnachtsmarkt am 2. Adventwochenende in Ternitz:
6. bis 8. Dezember 2019 (FR: 14-20, SA & SO: 9-17 Uhr)!

Die Eröffnung des Weihnachtsmarkts findet am Freitag, den 6. Dezember um 14.00 Uhr statt. Am Freitag Abend (Beginn ca. 18.00 Uhr) gibt es einen Kinderperchtenlauf mit mehreren Perchtengruppen.

In unserem Verkaufsraum finden Sie:

  • Traditionellen Weihnachtsschmuck, Christbaumschmuck, weihnachtliche Dekorationen
  • Kerzen-, Wand- und Tischgestecke dem neuestem Trend entsprechend
  • geflochtene Körbe, Tabletts, diverse Korbwaren
  • handgetöpferte Unikate
  • selbst hergestellte Biomarmeladen
  • Wellnessprodukte, Gewürzmischungen, Kräutersalze, Tees, Cremen
  • Weihnachtsbillets, weihnachtliches Geschenkpapier, Glücksbringer
  • u.v.m.

Unser Team berät Sie gerne!

Für Ihr leibliches Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Angeboten werden Würstel, Aufstrichbrote, Gulaschsuppe, Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee und hausgemachte Mehlspeisen.

⇒ Adventbasteln in der Behindertenwerkstätte Ternitz:

Schon am Samstag, den 23. November 2019 findet von 14.00 bis 17.00 Uhr unser "Adventbasteln" statt. Auch einen Adventkranzverkauf wird es geben. Für stimmungsvolle Atmosphäre sorgt eine Adventaufführung mit der Frauenbewegung Ternitz.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstalter: Behindertenintegration Ternitz, gemeinnützige GmbH
Ort: Behindertenwerkstätte Ternitz, Lobengasse 22
Termin: Freitag, 6.12. / Samstag 7.12. / Sonntag, 8.12.2019
Öffnungszeiten: Freitag: 14.00 - 20.00 Uhr | Samstag & Sonntag: 9.00 - 17.00 Uhr
Anreise: Ternitz liegt ca. 20 km südlich von Wiener Neustadt erreichbar über die A2, S6 Ausfahrt Neunkirchen und die B17. Bei der Dunkelsteiner Straße rechts abbiegen und über Blindendorfer Straße, Schwarzaweg, Weichselgasse zur Lobengasse fahren. Öffentlich erreichen Sie uns mit dem Zug bis Ternitz Bahnhof + ca. 15 Gehminuten.
Kontakt: Behindertenintegration Ternitz, Barbara Fürtbauer-Vecchioni, Lobengasse 22, A-2630 Ternitz, Tel.: +43 (0) 2630 36511, Fax: +43 (0) 2630 36511-4, Jetzt Anfragen, www.behinderten-integration.at

20. Advent am Schlossberg in Kirchschlag i.d.B.W.

Advent am Schlossberg in Kirchschlag i.d.B.W. in der Region Wiener Alpen / Niederösterreich

Lassen Sie sich vom Flair der Burg bezaubern...

20. Advent am Schlossberg: 6. bis 8. Dezember 2019!

Mittlerweile ist der Advent am Schlossberg zum größten Adventmarkt in der Region angewachsen. Das ist der Verdienst der Aussteller, die sich alle Jahre mit ihrem Kunsthandwerk, welches in geschmückten Weihnachtshütten präsentiert wird, sehr viel Mühe geben. Eine ganz persönliche Note gewinnt der Advent am Schlossberg durch die musikalischen Beiträge.

Eröffnet wird der 20. Advent am Schlossberg am Freitag, den 6. Dezember um 14.00 Uhr durch Bürgermeister Josef Freiler mit musikalischer Umrahmung.

  • An allen drei Tagen Live - Musik mit Chören und Ensembles
  • Täglich von 14.00 bis 19.00 Uhr gibt es Kinderbetreuung im geheizten Kinderraum.
  • Am Samstag den 7. Dezember um 17.00 Uhr kommt der Nikolaus in Begleitung vom Krampus, anschließend: Fackelzug mit dem Nikolaus vom Hauptplatz zur Burgruine

Gastronomen der Stadtgemeinde Kirchschlag i.d.B.W. verwöhnen Sie mit weihnachtlichen, kulinarischen Schmankerln aus Kirchschlag und der Region Bucklige Welt. Sie können ein "Häferl" mit dem Bucklige-Welt-Logo zum Preis von € 2,50 erwerben und als Sammlerstück mit nach Hause nehmen.

Mehrere Shuttlebusse bringen die Besucher vom Hauptplatz bequem zur Burg und wieder zurück. Selbstverständlich kann man die Burg auch leicht zu Fuß erreichen! Die Gasthäuser in Kirchschlag i.d.B.W bieten Ihnen ein köstliches Adventmenü an!

Alle Infos und das komplette Rahmenprogramm finden Sie im FOLDER 2019

Neben dem Adventmarkt am Schlossberg gibt es 2019 auch eine Reihe weiterer Adventveranstaltungen in Kirchschlag i.d.B.W.:

  • So. 24.11., 11.00 Uhr: ORF-Adventfrühschoppen mit Radio Burgenland und Michael Pimiskern im Pfarrzentrum
  • Sa. 30.11., 13.30 - 18.00 Uhr | So. 1.12., 8.30 - 17.00 Uhr: Krippenausstellung der Krippenfreunde in der Aula der Neuen Mittelschule
  • Sa. 30.11., 20.00 Uhr | So. 1.12., 16.00 Uhr, traditionelles Christkindlpassen mit der einheimischen Band "UINIP" im Pfarrzentrum
  • So. 15.12., 18.30 Uhr: Adventkonzert der Musikschule Kirchschlag in der Pfarrkirche
  • Di. 24.12., ab 13.00 Uhr: Die Landjugend Kirchschlag verkürzt den Kindern das Warten auf das Christkind mit einem kreativen Nachmittag im Pfarrzentrum Kirchschlag

Ort: Burgruine Kirchschlag i.d.B.W
Termine: 6./7. und 8. Dezember 2019
Öffnungszeiten: jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr
Eintritt: € 2,- pro Tag und Person, Kinder frei
Erreichbarkeit: Die Burgruine ist problemlos zu Fuß oder mit dem  Shuttlebusse vom Hauptplatz aus zu erreichen.
Anreise: Über die A2, in ca. 1 Stunde. Öffentlich mit dem Zug bis Bahnhof Edlitz-Grimmenstein und mit dem Bus nach Kirchschlag
Kontakt: Stadtgemeinde Kirchschlag i.d.B.W, Tel.: +43 (0) 2646 2213-17, Fax: +43 (0) 2646 2213-20, Jetzt Anfragen, www.kirchschlag.at