#machurlaubinösterreich

Die schönsten Ostermärkte Österreichs

Osterzeit ist Frühlingszeit

Alljährlich zur Osterzeit ist Österreich bunt an Brauchtum, Kulinarik, Kultur und Traditionen. Jedes Bundesland zeichnet sich durch regionstypische Besonderheiten aus.

Genießen Sie die vorösterliche Stimmung und lassen Sie sich aus dem kunsthandwerklichen Angebot der Ostermärkte zu zauberhaften Geschenkideen inspirieren. In vielen Orten laden Ostermärkte mit typischem Kunsthandwerk und österlichen Köstlichkeiten ein, ein Stück österreichische Kultur zu erleben. Viele Märkte warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Neben der Ostereisuche am Ostersonntag ist das „Eierpecken“ ein beliebter Brauch: es ist ein Spiel bei dem zwei Personen mit einem hartgekochten Ei gegeneinander antreten. Ein Spieler beginnt und schlägt mit der Spitze seines Eies auf das Ei des Gegners. Gewonnen hat der Spieler, bei dem die Eierschale ganz geblieben ist.Außerdem werden Ostereier gerne verwendet, um Bäume oder Büsche im Garten bzw. Zweige im Haus zu dekorieren. Dafür werden ausgeblasene Eier verwendet oder Eier aus Plastik, die man auf den verschiedenen Märkten kaufen kann.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Vergnügen auf dem Ostermarkt, egal, ob Sie ein passendes Ostergeschenk suchen, oder sich einfach nur schöne und einmalige Dekorationsartikel anschauen möchten.

Ostermarkt im Gwandhaus

Ostermarkt im Gwandhaus in der Stadt Salzburg

Lebendiges Kunsthandwerk und österliche Naschereien

Mit einem attraktiven Aussteller-Mix verwandelt sich das Gwandhaus an den Wochenenden: 28./29. März und 4./5. April 2020 in einen Ort der Kreativität, des Entdeckens und des Genießens.

Wenn die Frühlingsboten ihre Köpfe aus der Erde strecken, lädt das Gwandhaus zum beliebten Ostermarkt. Die Terrasse wird zur kulinarischen Oase, auf der österreichische Weine und herzhafte Süßspeisen zu verkosten sind.

Erstmalig wird es auch ein attraktives Programm für unsere jungen Gäste geben. Mit einer Ostereiersuche, dem Bemalen von Ostereiern und Kinderschminken ist die Vorfreude auf Ostern garantiert.

Musikalisch begleitet wird der Ostermarkt am Sonntag von einem Frühschoppen mit Tanzlmusik auf der Terrasse (bei Schönwetter) und von der Gwandhaus-Geigenmusik.

⇒ Gwandhaus Ostermarkt Flyer 2020

  • Ort: Gwandhaus, Morzger Straße 31, Stadt Salzburg
  • Termine 2020: Samstag und Sonntag 28./29. März | Samstag und Sonntag 4./5. April
  • Öffnungszeiten: jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr
  • Eintritt frei!
  • Der Ostermarkt findet bei jedem Wetter statt.
  • Anfahrt: Von der A10 kommend nehmen Sie die Abfahrt Salzburg Süd - Alpenstraße - Hellbrunnerstraße zur Morzger Straße, von der A1 kommend die Abfahrt Salzburg Nord - B160 - Alpenstraße - Hellbrunnerstraße zur Morzger Straße. Von der Innenstadt kommend fahren Sie ca. 5 Minuten über die Nonntaler Hauptstraße.
  • Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.
  • Öffentlich erreichbar ist das Gwandhaus mit dem Bus Nr. 25 ab Hauptbahnhof Salzburg in ca. 20 Min.

Kontakt: Gwandhaus GmbH, Veranstaltungsmanager Helmut Hörmandinger, Morzger Straße 31, A-5020 Salzburg, Tel.: +43 662 46966-323, Jetzt Anfragen | www.gwandhaus.com

Oster.Markt "Frühlings-Genuss"

Oster.Markt "Frühlings-Genuss" in Altenmarkt in der Region Altenmarkt-Zauchensee in Salzburg

Hier verwandeln sich die Skihasen flugs in Osterhasen!

Oster.Markt "Frühlings-Genuss" am Marktplatz in Altenmarkt:
jeweils Freitag und Samstag 3./4. sowie 10./11. April 2020

Regionale Manufakturen und Produzenten beleben Ihren Geschmackssinn. Gekocht wird mit frischen Zutaten vom Markt. Wecken Sie beim Schlendern, Staunen und Kosten erste Frühlingsgefühle.

NEU: zusätzlicher Shuttle-Service zum regulären Postbus-Verkehr von Altenmarkt nach Zauchensee. Zusteigestation: Marktplatz (Pfarrhof) um 18.00 und 19.00 Uhr.

  • Ort: Marktplatz, Altenmarkt
  • Termine: FR 3. + SA 4.4. und FR 10. + SA 11.4.2020
  • Öffnungszeiten: Freitag 14.00 bis 19.00 Uhr, Samstag 11.00 bis 19.00 Uhr
  • Eintritt frei!

Kontakt: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Sportplatzstraße 6, A-5541 Altenmarkt, Tel.: +43 (0) 6452 5511, Jetzt Anfragen, www.altenmarkt-zauchensee.at
Copyright: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Ostermarkt Schloss Traun

Ostermarkt Schloss Traun - Linzer Zentralraum / Oberösterreich

24 Jahre Ostermarkt im Schloss Traun!

Palmsamstag / Palmsonntag, 4. und 5. April 2020,
Ostermarkt-Eröffnung mit musikalischer Umrahmung Palmsamstag, 10.00 Uhr

Das Kulturforum Traun organisiert heuer zum 24. Mal einen Ostermarkt im Schloss Traun, der weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist für seine Schönheit und die gebotene Qualität. Das Schloss präsentiert sich wie in früheren Zeiten von einem Wassergraben umgeben.

Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker bei der Arbeit:

100 Kunsthandwerker aus ganz Österreich und Nachbarländern bieten ihre Produkte an. Besonderes Aufsehen werden wieder die Eier der Künstlerinnen und Künstler der Internationalen Eierbörse erregen. Im Schlosshof, in der Ringmantelanlage und im ganzen Herrenhaus gibt es viel zu entdecken, zu bestaunen und zu erwerben!

Sonderausstellung in der Schlosskapelle:

Holzschnitzkunst Ägidius und Angelika Gamsjäger - Eferding

Bauern-Schmankerlmarkt:

Was wäre ein Ostermarkt ohne eine Stärkung zwischendurch! Viele Köstlichkeiten werden zum Mitnehmen oder zum sofortigen Genießen angeboten - Käse, Aufstriche, Speck und andere Feinkost, Gegrilltes, frisches Gebäck aus dem Holzofen, Weine aus dem Weinviertel, Edelbrände... aber auch Süßes!

Beim Verlassen erhält jeder Besucher ein Osterei!

Veranstalter: Kulturforum Traun
Ort: Schloss Traun, Schloßstraße 8, A-4050 Traun
Termine: Palmsamstag / Palmsonntag 4. und 5. April 2020
Öffnungszeiten: Samstag von 10.00 - 18.00 Uhr, Sonntag von 9.00 - 17.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene: € 3,- | Kinder frei.
Anreise und Parkmöglichkeit: Wir mieten von der Stadt Traun für unsere Besucher zwei Tiefgaragen an! Gratis parken in unmittelbarer Nähe zum Schloss! Wer das öffentliche Verkehrsmittel nehmen will - die Straßenbahn, vom Linzer Hauptbahnhof kommend, hält direkt vor dem Schloss!

Kontakt: Eugen Brandstetter, Haidfeldstraße 2, A-4050 Traun, Mobil: +43 (0) 664 5238660, Jetzt Anfragen, www.kulturforum-traun.at

Neuhofner Ostermarkt

Neuhofner Ostermarkt in der Marktgemeinde Neuhofen an der Ybbs im Mostviertel / Niederösterreich

der Osterhase besucht Neuhofen...

Ostarrichi-Kulturhof & Pfarrhof: Samstag & Sonntag, 14. & 15. März 2020,
Sa. 10.00-18.00 Uhr, So. 8.30-17.30 Uhr

Schon seit vielen Jahren ist der Neuhofner Ostermarkt mit seinem bunten österlichen und frühlingshaften Kunsthandwerkssortiment ein beliebter Fixpunkt im Mostviertler Kulturgeschehen. Mit rund 70 einzigartigen Ausstellern, leckeren Mehlspeisen und einem umfangreichen Kinderprogramm ist der Neuhofner Ostermarkt Anziehungspunkt für die ganze Familie.

Bei dem umfassenden Handwerkssortiment ist für jeden Geschmack etwas dabei: es reicht von den verschiedensten Keramikarbeiten, über Trachtentaschen, Patchworkdecken, Kreuzstichhandarbeiten, Kunsthandwerke rund um das Straußenei, Dekorationen aus Beton, Stahl und Ton, Feitl, bis hin zu Ostereiern, die mit den verschiedensten Techniken bemalt bzw. verziert sind, und noch vieles mehr.

Auch den kleinen Gästen wird mit dem Kinderprogramm bestimmt nicht langweilig:

  • Leopold Wieser aus Randegg ist mit seiner Kinderholzwerkstatt beim Neuhofner Ostermarkt dabei. Hier können sich die Kinder beim Drechseln und der Brandmalerei versuchen.
  • "Mandalas einmal anders - legen statt malen" können die kleinen Ostermarktbesucher bei der Mandalwerkstatt von Heinz Pamminger aus Pettenbach ausprobieren.
  • Bei Johann Löschenkohl aus Trattenbach können Kinder das Feitl bauen lernen.

Für das leibliche Wohl sorgen die Neuhofner Bäuerinnen, die Neuhofner Pfadfindergruppe und die Neuhofner Ministranten.

Lageplan, Parkmöglichkeiten und Ausstellerliste finden Sie kurz vor der Veranstaltung auf unserer Webseite.
Ort: Ostarrichi-Kulturhof & Pfarrhof, Millenniumsplatz 1, Marktgemeinde Neuhofen an der Ybbs
Termine: Samstag & Sonntag, 14. & 15. März 2020
Öffnungszeiten: Sa. 10.00-18.00 Uhr, So. 8.30-17.30 Uhr
Eintritt: € 2,50, Kinder bis 16 Jahre frei

Kontakt: Katharina Eibensteiner (Tourismusbüro) Tel.: +43 (0) 7475 52700-40, A-3364 Neuhofen an der Ybbs, Jetzt Anfragen, www.ostarrichi-kulturhof.at, www.neuhofen-ybbs.at
Fotocredit: Startbild und Bilder 1 bis 5 Martina Schuller | Bilder 6 bis 10 Weinfranz