#machurlaubinösterreich

Urlaub auf der Gerlitzen

Winterurlaub auf der Gerlitzen

Rein ins Schivergnügen...

Auf der Gerlitzen genießen Sie Panorama-Skiabfahrten auf 52 perfekt präparierten Pistenkilometern. Als zertifiziertes "Skizentrum für Beginner und WiederEinsteiger" bietet die Gerlitzen Sonnenskilauf für Familien, Anfänger und Profis.

Die 20 komfortablen Aufstiegshilfen sind für große und kleine Gäste ausgerichtet. Die breiten Pisten laden zu weiten Schwüngen mit dem Carvingski oder auf dem Snowboard ein. Kärntens zentralst gelegenes Skizentrum liegt in der Nähe der Autobahnabfahrt Ossiacher See und ist zugleich der größte Skiberg der Region Villach in Kärnten.

Entschweben Sie mit der Kanzelbahn (Parkdeck bei der Talstation) von Annenheim (500m) auf nahezu 2.000m Seehöhe. Es stehen Parkplätze im Tal, als auch direkt an den Pisten zur Verfügung. Der Bahnhof Annenheim liegt direkt an der Talstation der Kanzelbahn. Der Gratis-Skibus pendelt rund um den Ossiacher See, von der Stadt Villach und dem Faaker See. Im gesamten Skigebiet verteilte Webcams funken stets aktuelle Bilder ins Netz.

Täglicher Skibetrieb auf der Gerlitzen Alpe: Freitag 2. Dezember 2022 bis Ostermontag, 10. April 2023!

NEU im Winter 2022/23:

  • Auch im Winter 22/23 warten auf die Gerlitzen Gäste Komfortverbesserungen und Angebote wie die neue 4er Sesselbahn "Wörthersee Freeride Jet" auf der Süd-Ost Seite der Gerlitzen Alpe.
  • Energieschonend wirkt sich die Effizienzsteigerung der Beschneiungsanlage aus und ein umweltschonendes Angebot für Saisonkartenbesitzer, 20-Stunden-Saisonkartenbesitzer und Onlineshop-Käufer wird gerade mit der ÖBB zusammen ausgearbeitet.
  • Das Kombiticket "Ski und Therme" ist ab der Wintersaison 20/23 als 2-, 3- oder 4-Tagesticket erhältlich und ermöglicht es Ihnen, die Kärnten Therme und das Skigebiet Gerlitzen Alpe in diesem Zeitraum uneingeschränkt zu einem fairen Preis zu nutzen.

Powdern mit Panorama

Die Gerlitzen mit ihren Naturbahnen, Wechten und Tiefschneeabfahrten ist aber auch bei Snowboardern sehr beliebt. Hier kann man auf den breiten Hängen richtig powdern und dabei das grenzenlose Panorama genießen.

Die meisten Pisten der Gerlitzen sind relativ breit angelegt und laden Snowboarder zu weiten Schwüngen ein. Ein Pluspunkt ist, dass das komplette Skigebiet ohne lästige Ziehwege abgefahren werden kann. Boarder, die das erste Mal auf dem Brett stehen, sind auf der Sonnenlift Übungsabfahrt und der Moserabfahrt am besten aufgehoben. Für Freerider gibt es unberührte Tiefschneehänge auf der Skiroute 13 Finsterbach und auf der Route 22 "Rock'n'Roll".

Gerlitzen: Skifahren mit dem Bino Bär

Im Bino Schneebärenland wartet auf die Kleinen: ein Zauberteppich, kindergerechte Förderbänder, ein Skikarusell, Slalomstrecke und Wellenbahn. Die sanften Hänge der Kategorie Blau sind für die Kids ideal. Speziell für den Skikinderunterricht entwickelte Hilfsmittel machen auch den Unterricht leicht. Der Gerlitzen Snowpark mit Funtube, Kids Flat-Box, Wellen, Jumps etc. liegt bei der Mittelstation Kanzelhöhe und ist für Kinder und Einsteiger ausgelegt.

Der erste Schritt für Skieleven ist das Übungsgelände am Fuße der Talabfahrt in Klösterle-Arriach. Danach wartet bei der Mittelstation Klösterlebahn 1 schon eine einfache Abfahrt. Kartentipps: Mit der 3-Stunden Familien Schnupperkarte haben Familien mit Skianfängern im Übungszentrum Klösterle den Trumpf in der Hand. Es gibt aber auch eine Tageskarte Kinderland Klösterle ohne Nutzung der Klösterlebahn 1. Für Kids die das Kinderland alleine erkunden können, ist die 60-Punkte-Karte ideal.

Treffpunkt für Ihren perfekten Familienskiurlaub

Modernste Aufstiegshilfen - darunter der Wörthersee 6er Family-Jet mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung - bestens präparierte Pisten, ein Freeridegelände, Top-Betreuung durch die Skischule, familienfreundliche Restaurants und Unterkünfte sorgen für einen entspannten Winterurlaub auf der Gerlitzen in Kärnten.

Die breiten, sonnigen Pisten und die großen Übungsgelände an der Mittelstation/Kanzelhöhe, auf der Bergeralm und in Klösterle/Arriach bieten Genussskilauf pur und genug Platz für Skifahrer aller Könnensstufen. Das freundliche Service an den Liftanlagen, die Gerlitzen-Pistensecurity und die geprüften Schneesportlehrer schaffen die richtige Atmosphäre für einen erfolgreichen Wintersporturlaub.

Wintersport im Herzen Kärntens

Ski- und City Wintergenuss

Im Herzen Kärntens, nur wenige Minuten von der Autobahnabfahrt Villach - Ossiacher See entfernt, befindet sich die Talstation der Kanzelbahn. Von dort schweben Sie, begleitet vom Panorama auf den Ossiacher See, direkt ins Skigebiet.

Nach dem Tag am Berg genießen Sie das breite Angebot der Stadt Villach: die malerische Altstadt mit ihren Kultureinrichtungen, einen Einkaufsbummel, Lokalbesuche oder einen Besuch am Christkindlmarkt. Mit dem Winterbus Villach - Gerlitze wird der Weg auf die Gerlitzen Alpe bequem möglich gemacht. Für die perfekte Ausrüstung ist bei den modernen Skiverleihen gesorgt.

Welcome Beginners

Wiedereinsteiger oder alle die den weißen Sport neu erlernen wollen, sind im Skizentrum Gerlitzen genau richtig: Hier finden Sie für Ihr Vorhaben die besten Bedingungen, denn die Gerlitzen ist das einzige zertifizierte Skigebiet Kärntens für (Wieder-)Einsteiger.

Von den komfortablen Aufstiegshilfen und breiten Pisten, über Skischule + Skiverleih, bis hin zum speziellen (Wieder-)Einsteiger-Beherbergungsbetrieb, hat das Sportzentrum Gerlitzen alles, was eine Skiarea braucht, um das Zertifikat "welcome beginners" führen zu dürfen. Dieses Zertifikat ist eine einheitliche Auszeichnung. Österreichweit gibt es nur wenige Skigebiete, die die strengen Zertifizierungskriterien erfüllen. Es garantiert höchste Qualitäts- und Leistungsstandards in sämtlichen Bereichen, die für Ski- und Snowboard Einsteiger und Wiedereinsteiger relevant sind.

Genießen Sie den Winter...

Was noch für die Gerlitzen spricht, ist die Gemütlichkeit der Skihütten plus herrlicher Sonnenterrassen!

In den Almhütten steht nicht Massenabfertigung sondern Kulinarik auf höchstem Niveau und Kärntner Charme auf dem Programm. Auf der Gerlitzen genießt am die gute Höhenluft und die wärmende Wintersonne im Freien und lässt sich mit Kärntner Schmankerl verwöhnen. Unvergleichlicher Blick von den Hohen Tauern bis zu den Felszacken der Karawanken inklusive. Übrigends kann man auf der Gerlitzen Alpe auch herrlich Winterwandern. Auch geführte Panoramawinterwanderungen mit Hüttenkulinarik finden regelmäßig statt. Treffpunkt und Infos: Talstation Gerlitzen Kanzelbahn, Annenheim.


Der Sommer auf der Gerlitzen Alpe

Aktivität & Erholung, familienfreundlich, naturnah und in einmaliger Aussichtslage. Mit viel Sonne und dem Blick über die Kärntner Seen bis zu den Karawanken!

Die Gerlitzen Alpe erhebt sich direkt vom Ufer des Ossiacher Sees in Kärnten. Seine kahle Kuppe hat ihm bei den Einheimischen den liebevollen Beinamen "Glatze" eingebracht. Die weitläufige Bergkuppe ist im Sommer ein Paraglide-Paradies und ein sonniges Wander- und Erholungserlebnis für die ganze Familie. Ob Rundwanderweg, Aufstieg oder gemütlicher Spaziergang zur nächsten Almhütte, auf dem Aussichtsberg oberhalb des glitzernden Ossiacher Sees läßt sich der Sommer in Kärnten so richtig genießen...

Ein absoluter Mehrwert für Ihren Sommerurlaub ist das erholsame Zusammenwirken von See und Berg. Von der Talstation Annenheim am Ossiacher See geht es direkt auf 1.911 m Seehöhe - perfekt um eine Höhenwanderung mit Badespaß im Tal zu verbinden. Zu den Sommerattraktionen auf der Gerlitzen zählen neben Wandern, Paragliding, die Kulinarik der Gerlitzen-Hütten, die sich in der Nähe der Wanderwege und Liftanlagen befinden sowie die Erlebnisarena Kanzelhöhe.

Lassen Sie den Blick schweifen...

...umrahmt von den Karawanken, über denen das Licht des Südens tanzt, liegen die kristallklaren Kärntner Seen zwischen Wiesen und Wäldern.

Das Naturerlebnis auf der Gerlitzen kann man um den Besuch der Kraftplätze am Traumbogenweg erweitern: Dieser Höhenrundweg um den Gipfel der Gerlitzen Alpe führt Sie an spirituelle Orte wie die Felsenseen, die Jakobsleiter, den Asiatischen Garten bis zum "Steinernen Turm", wo man einen fantastischen Ausblick genießen und die Starts der Paragleiter beobachten kann. Für familiengerechte Action hingegen sorgen Tubes und Pistenflitzer...

Erlebnisarena Kanzelhöhe - Action für Groß und Klein

Kids Bike Park, Mini Elektro-Pistenflitzer und Summer Tubes:

  • Beim Gerlitzen Summer Tubing bewegen sich Tubes auf einem speziellen Rutschteppich, der die Gleiteigenschaften von Schnee simuliert. Die Seitenführungen erlauben Rutschspaß bei maximaler Sicherheit. Bergauf geht`s per Zauberteppich. Ein Rutschvergnügen für Kinder und Erwachsene!
  • Der Kinder Bike Park mit Trails, Wellenbahnen und Steilkurven ist von Mai bis September geöffnet. Rad, Helm und Schutzbekleidung kann ausleihen.
  • Beim Bungee-Trampolin trotzen Sie der Schwerkraft. Ab 15 Kilo Gewicht ist jeder mit dabei, ein Spaß nicht nur für Kinder.
  • Auf den Gerlitzen Mini-Pistenflitzern, kleinen Elektro-Karts, drehen Mini-Rennfahrer heiße Runden.
  • Die Holzkugelbahn ist die neueste Attraktion im Funpark. Eine Kugel läuft durch Trichter, Spiralen, Wellenbahnen... Die Kugeln können als Souvenir auch mit nach Hause genommen werden.

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie bietet auch der Hochseilgarten "Adventurepark Gerlitzen". Über 160 spannende Stationen in mehreren Schwierigkeitsgraden warten in einer Höhe von 1 bis 18 Metern! Dabei sorgen Baumtreppen, Hängebrücken, lustige Slide- sowie Klettermöglichkeiten für immer neue Überraschungen...

Panoramawandern und Fliegen auf der Gerlitzen

Für Wanderer, Nordic Walker aber auch Paraglider ist die Gerlitzen Alpe eine traumhaftes Terrain...

Aufgrund der exponierten Lage sieht man von der Gerlitzen Alpe das gesamte Kärntner Land: von den Tauern im Nordwesten über die Koralm im Osten bis zu den Karawanken im Süden und natürlich zahlreiche Kärntner Badeseen.

Neben der Gipfel-Umrundung, die immer rund um 1800 m Seehöhe verläuft, gibt es noch weitere Touren wie z. B. den Hike'n'Ride Hüttensteig mit Kanzelbahn-Rückfahrt oder den "Seppl Hüttenrundwanderweg" von der Bergstation der Kanzelbahn zur Sepplhütte und retour. Auch der Kostale-Weg ist eine Wanderroute auf der Spur kulinarischer Genüsse. Als "Kostale" wird in Kärnten eine Kostprobe hausgemachter Gerichte bezeichnet.

Am Kostale Weg gibt es das 1. Häppchen im Gipfelhaus, weiter geht es über die Neugarten Almseehütte inklusive 2. Häppchen zur Bergstation der Kanzelbahn. Auf dem Weg dorthin kehrt man noch in der Pöllinger Hütte ein: das 3. Häppchen ist hier zu genießen. Ganz problemlos geht es anschließend mit der Gondelbahn hinunter nach Annenheim.

Die Gerlitzen bietet durch die besondere Thermik Paragleitern und Modellfliegern tolle Abflugmöglichkeiten. Die Startplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe der Bergstation der Gerlitzen-Gipfelbahn. An der Seite eines erfahrenen Tandempiloten haben auch Neulinge die Möglichkeit die Kärntner Berg- und Seenlandschaft einmal aus der Vogelperspektive zu erleben. Vor Ort finden Sie eine Flugschule und mehrere Tandemflug Anbieter.

Radtouren - Von der Gerlitzen zum See

  • Radtour 1 dauert ca. 1 Stunde und führt von der Kanzelhöhe über Treffen nach Annenheim am Ossiacher See. Die Streckenlänge beträgt 20 km. Sie fahren auf Asphalt. Die Höhendifferenz ist 1050 m.
  • Radtour 2 dauert ca. 1,5 Stunden und führt vom Gipfelplateau über Bodensdorf am Ossiacher See - Annenheim am Ossiacher See. Die gesamte Streckenlänge ist 25 km bis Annenheim. Sie fahren 24 km auf Asphalt und im oberen Gipfelbereich auf einem Karrenweg. Die Höhendifferenz ist 1.400 m.
  • Radtour 3 ist mit 2 Stunden die längste Tour und führt vom Gipfelplateau über Stifterboden, Arriach und Treffen nach Annenheim. Sie sind 29 km auf Asphalt unterwegs und 1 km auf einer Kießtrasse, Höhendifferenz 1.400 m.

Neben E-BIke Radtouren auf die Gerlitzen können Sie auf der Gerlitzen natürlich auch herrlich Mountainbiken. Gut beschilderte Traumrouten erschließen die Almböden und bieten bieten immer neue Rundblicke über die Region Villach - Ossiachersee.

Neu im Sommer 2022: Lake.bike PROlitzen Trail!

Der neue (sehr schwierige!) Profi-Singletrail wird auf einer Länge von ca. 4000 m mit ca. 930 hm von der Kanzelhöhe bis zur Talstation der Kanzelbahn verlaufen. Gestartet wird auf 1.470 m Seehöhe, der Talstation der Kanzelbahn das Ziel liegt auf 530 m Seehöhe. Der Lake.bike PROlitzen Trail ist eine Strecke für Mountainbike-Cracks und technisch ausgezeichnete FahrerInnen.

Bergerlebnis: Kraftorte auf der Erde und in der Luft

Die Gerlitzen bietet durch die besondere Thermik und aufgrund des großen Höhenunterschiedes von fast 1.400 m Paragleitern tolle Flugmöglichkeiten.

Dabei begeistern die Paragleiter mit ihrer Luftakrobatik auch zahlreiche Wanderer und Ausflügler, denn die Startplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe der Bergstation der Gerlitzen-Gipfelbahn. An der Seite eines erfahrenen Tandempiloten haben auch Neulinge die Möglichkeit die Kärntner Berg- und Seenlandschaft einmal für rund 20 Minuten aus der Vogelperspektive zu erleben. Ein Erlebnis für jederman und fast jedes Alter. Infos und Anmeldungen gibt es direkt am Gipfel oder bei einem der ansässigen Tandemfluganbieter und Flugschulen.

Und wer nur sein Gerät fliegen lassen möchte - auch für Modellflieger bietet die Gerlitzen Alpe wunderschöne Flugstellen - tolle Fotos sind dabei garantiert!