#machurlaubinösterreich
Sporthotel Almresort Gerlitzen Kanzelhöhe, Treffen / Urlaub auf der Gerlitzen, Region Villach - Ossiachersee in Kärnten

Urlaub auf der Gerlitzen

Der Sommer auf der Gerlitzen Alpe

Aktivität & Erholung, familienfreundlich, naturnah und in einmaliger Aussichtslage. Mit viel Sonne und dem Blick über die Kärntner Seen bis zu den Karawanken!

Die Gerlitzen Alpe erhebt sich direkt vom Ufer des Ossiacher Sees in Kärnten. Seine kahle Kuppe hat ihm bei den Einheimischen den liebevollen Beinamen "Glatze" eingebracht. Die weitläufige Bergkuppe ist im Sommer ein Paraglide-Paradies und ein sonniges Wander- und Erholungserlebnis für die ganze Familie. Ob Rundwanderweg, Aufstieg oder gemütlicher Spaziergang zur nächsten Almhütte, auf dem Aussichtsberg oberhalb des glitzernden Ossiacher Sees läßt sich der Sommer in Kärnten so richtig genießen...

Die Gerlitzen ist von den "besten österreichischen Sommer-Bergbahnen" als Familien- und Aussichtsberg zertifiziert. Zu den Sommerattraktionen auf der Gerlitzen zählen neben Wandern und Paragliden, die Kulinarik der Gerlitzen-Hütten, die sich in der Nähe der Wanderwege und Liftanlagen befinden sowie der Funpark Gerlitzen Kanzelbahn.

Lassen Sie den Blick schweifen...

...umrahmt von den Karawanken, über denen das Licht des Südens tanzt, liegen die kristallklaren Kärntner Seen zwischen Wiesen und Wäldern.

Das Naturerlebnis auf der Gerlitzen kann man um den Besuch der Kraftplätze am Traumbogenweg erweitern: Dieser Höhenrundweg um den Gipfel der Gerlitzen Alpe führt Sie an spirituelle Orte wie die Felsenseen, die Jakobsleiter, den Asiatischen Garten bis zum "Steinernen Turm", wo man einen fantastischen Ausblick genießen und die Starts der Paragleiter beobachten kann. Für familiengerechte Action hingegen sorgen Tubes und Pistenflitzer...

Gerlitzen Fun-Park - Action für Groß und Klein

Coole Tracks, Mini-Pistenflitzer und Summer Tubes:

  • Beim Gerlitzen Summer Tubing bewegen sich Tubes auf einem speziellen Rutschteppich, der die Gleiteigenschaften von Schnee simuliert. Die Seitenführungen erlauben Rutschspaß bei maximaler Sicherheit. Bergauf geht`s per Zauberteppich. Ein Rutschvergnügen für Kinder und Erwachsene!
  • Im Bikepark gibt es Tracks für alle Altersstufen. Kinderrad, Helm und Schutzbekleidung kann man vor Ort ausleihen.
  • Beim Gerlitzen Bungee-Trampolin trotzen Sie der Schwerkraft.
  • Mit den Gerlitzen Mini-Pistenflitzern, kleinen Elektro-Karts, kommen auch die kleinen Rennfahrer auf ihre Kosten.

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie bietet der Adventurepark Gerlitzen. Über 160 spannende Stationen in mehreren Schwierigkeitsgraden warten in einer Höhe von 1 bis 18 Metern! Dabei sorgen Baumtreppen, Hängebrücken, lustige Slide- sowie Klettermöglichkeiten für immer neue Überraschungen...

Panoramawandern und Fliegen auf der Gerlitzen

Für Wanderer, Nordic Walker aber auch Paraglider ist die Gerlitzen Alpe eine traumhaftes Terrain...

Aufgrund der exponierten Lage sieht man von der Gerlitzen Alpe das gesamte Kärntner Land: von den Tauern im Nordwesten über die Koralm im Osten bis zu den Karawanken im Süden und natürlich zahlreiche Kärntner Badeseen.

Neben der Gipfel-Umrundung über den Traumbogen Weg, die immer rund um 1800 m Seehöhe verläuft, gibt es noch weitere Touren wie z. B. den Hike'n'Ride Hüttensteig mit Kanzelbahn-Rückfahrt oder den "Seppl Hüttenrundwanderweg" von der Bergstation der Kanzelbahn zur Sepplhütte und retour. Auch der Kostale-Weg ist eine Wanderroute auf der Spur kulinarischer Genüsse. Als "Kostale" wird in Kärnten eine Kostprobe hausgemachter Gerichte bezeichnet.

Der Kostale-Weg startet an der Gerlitzen Alpe-Mittelstation. Vor dort geht es ca. ½ Stunde gemütlich bergauf zur Pöllinger Hütte wo duftende Kärntner Kasnudel warten. 1 Stunde geht es dann zur Neugarten-Almseehütte. Am Almsee wird mit dem Almochsensteak die Kostale-Hauptspeise serviert. Für den Nachtisch (Strudel-Spezialitäten) schlagen dann 45 Minuten bis zum Gipfelhaus zu Buche (1.911 m). Für die Talfahrt bietet sich die Gipfelbahn an, um zurück zur Mittelstation zu gelangen.

Die Gerlitzen bietet durch die besondere Thermik Paragleitern und Modellfliegern tolle Abflugmöglichkeiten. Die Startplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe der Bergstation der Gerlitzen-Gipfelbahn. An der Seite eines erfahrenen Tandempiloten haben auch Neulinge die Möglichkeit die Kärntner Berg- und Seenlandschaft einmal aus der Vogelperspektive zu erleben. Vor Ort finden Sie eine Flugschule und mehrere Tandemflug Anbieter.

Radtouren - Von der Gerlitzen zum See

  • Radtour 1 dauert ca. 1 Stunde und führt von der Kanzelhöhe über Treffen nach Annenheim am Ossiacher See. Die Streckenlänge beträgt 20 km. Sie fahren auf Asphalt. Die Höhendifferenz ist 1050 m.
  • Radtour 2 dauert ca. 1,5 Stunden und führt vom Gipfelplateau über Bodensdorf am Ossiacher See - Annenheim am Ossiacher See. Die gesamte Streckenlänge ist 25 km bis Annenheim. Sie fahren 24 km auf Asphalt und im oberen Gipfelbereich auf einem Karrenweg. Die Höhendifferenz ist 1.400 m.
  • Radtour 3 ist mit 2 Stunden die längste Tour und führt vom Gipfelplateau über Stifterboden, Arriach und Treffen nach Annenheim. Sie sind 29 km auf Asphalt unterwegs und 1 km auf einer Kießtrasse, Höhendifferenz 1.400 m.

Neben den beliebten Straßen-Radtouren auf die Gerlitzen können Sie auf der Gerlitzen natürlich auch herrlich Mountainbiken. Gut beschilderte Traumrouten erschließen die Almböden und bieten bieten immer neue Rundblicke über die Region Villach - Ossiachersee.

Bergerlebnis: Kraftorte auf der Erde und in der Luft

Die Gerlitzen bietet durch die besondere Thermik und aufgrund des großen Höhenunterschiedes von fast 1.400 m Paragleitern tolle Flugmöglichkeiten.

Dabei begeistern die Paragleiter mit ihrer Luftakrobatik auch zahlreiche Wanderer und Ausflügler, denn die Startplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe der Bergstation der Gerlitzen-Gipfelbahn. An der Seite eines erfahrenen Tandempiloten haben auch Neulinge die Möglichkeit die Kärntner Berg- und Seenlandschaft einmal für rund 20 Minuten aus der Vogelperspektive zu erleben. Ein Erlebnis für jederman und fast jedes Alter. Infos und Anmeldungen gibt es direkt am Gipfel oder bei einem der ansässigen Tandemfluganbieter und Flugschulen.

Und wer nur sein Gerät fliegen lassen möchte - auch für Modellflieger bietet die Gerlitzen Alpe wunderschöne Flugstellen - tolle Fotos sind dabei garantiert!


Winterurlaub auf der Gerlitzen

Rein ins Schivergnügen...

Auf der Gerlitzen genießen Sie herrliche Abfahrten auf perfekt präparierten Pisten und ein tolles Panorama! Als zertifiziertes "Skizentrum für (Wieder-)Einsteiger und Familien mit Kindern" bietet die Gerlitzen Sonnenskilauf für Familien, Anfänger, Profis und Snowboarder. Die Aufstiegshilfen sind für große und kleine Gäste ausgerichtet. Die breiten Pisten laden zu weiten Schwüngen mit dem Carvingski oder auf dem Snowboard ein.

Kärntens zentralst gelegenes Skizentrum liegt in der Nähe der Autobahnabfahrt Ossiacher See und ist zugleich der größte Skiberg der Region Villach in Kärnten. Entschweben Sie mit der Kanzelbahn (Parkdeck bei der Talstation) von Annenheim (500m) auf nahezu 2.000m Seehöhe. Von den über 3300 Parkplätzen befinden sich ca. 1800 direkt an den Pisten! Der Bahnhof Annenheim liegt direkt an der Talstation der Kanzelbahn. Der Gratis-Skibus pendelt rund um den Ossiacher See, von der Stadt Villach und dem Faaker See. Im gesamten Skigebiet verteilte Webcams funken stets aktuelle Bilder ins Netz. Ein guter Tipp sind die Kombitickets Ski & Kärnten Therme und mit dem onlineTicket geht´s "sofort durchs Drehkreuz"...

Gerlitzen Tipps:

Täglich ab 13.30 Uhr: Bino-Bär-Show im Kinder- und Schneebärenland bei der Mittelstation / Kanzelhöhe
Jeden Freitag: Ski- und Snowboardrennen am Moserhangbei der Mittelstation / Kanzelhöhe mit Zeitnehmung, Siegerehrung und Urkundenvergabe (Infos: Skischule Gerlitzen)

Powdern mit Panorama

Die Gerlitzen mit ihren Naturbahnen, Wechten und Tiefschneeabfahrten ist aber auch bei Snowboardern sehr beliebt. Hier kann man auf den breiten Hängen richtig powdern und dabei das grenzenlose Panorama genießen.

Die meisten Pisten der Gerlitzen sind relativ breit angelegt und laden Snowboarder zu weiten Schwüngen ein. Ein Pluspunkt ist, dass das komplette Skigebiet ohne lästige Ziehwege abgefahren werden kann. Alle Boarder, die das erste Mal auf dem Brett stehen, sind auf der Sonnenlift Übungsabfahrt und der Moserabfahrt am besten aufgehoben. Off-piste-Boardern ist bei ausreichender Schneelage der Osthang rund um den 2-er Sessellift "Bergerbahn" zu empfehlen.

Für Freestyler gibt es neben der Skiroute 13 Finsterbach und der Route 22 "Rock'n'Roll" unter dem Neugarten 8er-Carving-Jet auch einen kleinen Funpark, der bequem über den modernen 8er-Carving-Jet zu erreichen ist. Der Park ist mit mehreren kleinen Kickern, Rails, Tables, Curved Box und Straight Box ausgestattet. Tipps:

• Für Freunde von Skisafaris interessant: Die Gerltzen ist in den Topskipass Kärnten Osttirol eingebunden, der an den Liftkassen erhältlich ist!

Urlaubstipps für Familien

Gerlitzen: Lustiges Skifahren mit dem Bino-Bär

Um die kleinen Skigäste kümmert sich der Gerlitzen-Bino-Bär und hilft bei den ersten Gehversuchen auf dem glitzernden Untergrund.

Es gibt 6 Übungslifte, eine Schischule mit Schiverleih und Kinderbetreuung, ein Förderband am Moserhang (Mittelstation Kanzelhöhe) für Skianfänger und Kinder sowie 6 Zauberteppiche für die Kleinsten, die direkt bei jedem Übungsgelände angeschlossen sind. Die sanften Hänge der Kategorie Blau machen den Anfang besonders leicht.

Der Gerlitzen-Kids Snowpark bei der Mittelstation Kanzelhöhe ist für Kinder und Einsteiger ausgelegt. Elemente im Park: Funtube Wanne, Kids Flat-Box, Kids Up&Down-Box, Kids Rainbow-Box, sowie mehrere Wellen und Jumps. Der Snowpark wird von Q Parks designed und betreut.

Treffpunkt für Ihren perfekten Familienskiurlaub

24 modernste Aufstiegshilfen - darunter der Wörthersee 6er Family-Jet mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung, 44 Pistenkilometer, 15 km naturbelassene Skirouten, Top-Betreuung durch die Skischule, familienfreundliche Hütten, Restaurants und Unterkünfte sorgen für einen entspannten Winterurlaub in Kärnten.

Die breiten, sonnigen Pisten und die großen Übungsgelände an der Mittelstation/Kanzelhöhe, auf der Bergeralm und in Klösterle/Arriach bieten Genussskilauf pur und genug Platz für Skifahrer aller Könnensstufen. Das freundliche Service an den Liftanlagen, die Gerlitzen-Pistensecurity und die geprüften Schneesportlehrer schaffen die richtige Atmosphäre für einen erfolgreichen Wintersporturlaub.

Wintersport im Herzen Kärntens

Ski & Stadt Hopper

Nach dem Tag am Berg genießen Sie das breite Angebot der Stadt Villach: die malerische Altstadt mit ihren Kultureinrichtungen, einen Einkaufsbummel, Lokalbesuche oder einen Besuch am Christkindlmarkt.

Mit dem Gratis Skibus Villach - Gerlitze wird der Weg auf die Piste so bequem wie nur möglich gemacht. Für die perfekte Ausrüstung ist bei den modernen Skiverleihen gesorgt. Und mit dem Kombiticket Ski & Therme erhalten Sie gratis die Abendkarte (FUN & SPA ab 17.00 Uhr, Kinder nur FUN) der Kärnten Therme!

Welcome Beginners

Wiedereinsteiger oder alle die den weißen Sport neu erlernen wollen, sind im Skizentrum Gerlitzen genau richtig: Hier finden Sie für Ihr Vorhaben die besten Bedingungen, denn die Gerlitzen ist das einzige zertifizierte Skigebiet Kärntens für (Wieder-)Einsteiger.

Von den komfortablen Aufstiegshilfen und breiten Pisten, über Skischule + Skiverleih, bis hin zum speziellen (Wieder-)Einsteiger-Beherbergungsbetrieb, hat das Sportzentrum Gerlitzen alles, was eine Skiarea braucht, um das Zertifikat "welcome beginners" führen zu dürfen.

Dieses Zertifikat ist eine einheitliche Auszeichnung. Österreichweit gibt es nur 11 Skigebiete, die die strengen Zertifizierungskriterien erfüllen. Es garantiert höchste Qualitäts- und Leistungsstandards in sämtlichen Bereichen, die für Ski- und Snowboard Einsteiger und Wiedereinsteiger relevant sind.

Snowchallenge Stella Ronda

Von den Einheimischen oft liebevoll die "Glatze" genannt, kann man die runde Kuppe der Gerlitzen auch richtig "umrunden": 35 Kilometer gilt es auf der Snowchallenge abzufahren.

Die Snowchallenge Stella Ronda ist ein Zeitannäherungs-Wettbewerb. Start ist zu Saisonbeginn und mitmachen und gewinnen kann jeder bis Saisonende (kostenlose Teilnahme). Als Hauptpreis ist ein Auto zu gewinnen und es gibt viele weitere wertvolle Sachpreise.

Die "Stella Ronda" ist eine Kombination von Liften und Abfahrten, die die Teilnehmer an der Challenge in der richtigen Reihenfolge absolvieren müssen. Die Zeit, die jeder Skifahrer zur Bewältigung der 35 Pistenkilometer (inklusive Liftfahrten) benötigt, wird registriert und gespeichert. Nun geht es aber keinesfalls darum, die Rundreise in Rekordzeit abzudüsen! Vielmehr muss man sich einer Sollzeit annähern, die allerdings den Nachteil hat, dass man sie gar nicht kennt. Weil man sie nicht kennen kann! Diese Sollzeit gibt ein prominenter Skifahrer vor und hinterlegt sie bei einem Notar. Der wiederum vergleicht die Sollzeit am Ende der Saison mit den eingereichten Ist-Zeiten der Challenge-Teilnehmer und ermittelt so den Sieger.

Genießen Sie den Winter...

Was noch für die Gerlitzen spricht, ist die Gemütlichkeit der Skihütten plus herrlicher Sonnenterrassen!

In den Almhütten steht nicht Massenabfertigung sondern Kulinarik auf höchstem Niveau und Kärntner Charme auf dem Programm. Auf der Gerlitzen genießt am die gute Höhenluft und die wärmende Wintersonne im Freien und lässt sich mit Kärntner Schmankerl verwöhnen. Unvergleichlicher Blick von den Hohen Tauern bis zu den Felszacken der Karawanken inklusive.

Übrigends kann man auf der Gerlitzen Alpe auch herrlich Winterwandern. Auch geführte Panoramawinterwanderungen mit Hüttenkulinarik finden regelmäßig statt. Treffpunkt und Infos: Talstation Gerlitzen Kanzelbahn, Annenheim.