Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Almwirtschaften im Tannheimer Tal

Urige Jausenstation Usseralpe

Urige Jausenstation Usseralpe, Tannheim im Tannheimer Tal in Tirol

Unsere urige Almwirtschaft befindet sich auf 1665 m Seehöhe inmitten von sonnigen Bergwiesen.

Wir sind ein ideales und leicht erreichbares Ausflugsziel für die ganze Familie. Hier können Sie Natur und Tierwelt hautnah erleben. Für Mountainbiker sind wir ein idealer Ausgangspunkt für kleinere oder größere Touren.

In unserer gemütlichen Stube und auf der Sonnenterrasse mit Spielplatz servieren wir Ihnen deftige Brotzeiten, hausgemachte Kuchen und unsere selbstgemachten Almprodukte wie Käse, Buttermilch, Butter u.v.m.

Erreichbarkeit: Von Tannheim, Ortsteil Schmieden geht´s zu Fuß oder mit dem Mountainbike auf der Forststraße in 1 bis 1 1/2 Stunden zur Usseralpe. Sie können von Tannheim mit der Gondelbahn auf das Neunerköpfle fahren und in 20 Minuten auf einem schönen Fußweg zu uns wandern!

Erleben Sie den farbenprächtigen Almabtrieb in Tannheim. Dieser findet jährlich am 21. September statt! Die Jausenstation Usseralpe ist ab Mitte Mai bis Ende Oktober (bei guter Witterung) für Sie geöffnet. Wir haben keinen Ruhetag!

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen und unfallfreien Wandersommer...

Jausenstation Usseralpe | Sandro und Sabine Grad  | Höf 12 | A-6675 Tannheim | Mobil: +43 (0) 676 5129190 | Jetzt Anfragen | www.usseralpe.at

Krinnenalpe

www.krinnenalpe-tirol.at

Die Krinnenalpe auf 1530 m Seehöhe ist eine kleine, herzliche Schutzhütte mit herrlichem Panoramablick zur Gimpelgruppe.

Im Sommer ist sie ein beliebtes Wanderziel und im Winter der ideale Treffpunkt für alle Wintersportler. Wir haben Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 20 müde Wanderer, Biker, Schifahrer oder Tourengeher. Unsere Hütte ist somit ein perfektes Gruppen-Ausflugsziel.

Geboten wird neben der Nächtigungsmöglichkeit ein schmackhaftes Frühstück, Jausen und herzhafte Hüttenkost mit regionalen Schmankerln.

Erreichbarkeit: Von der Doppelsesselbahn gelangen Sie in 3 Minuten zu uns. Wandern oder biken Sie über den neuen Forstweg bis zur Krinnenalpe. Von Rauth erreichen Sie uns über den Meranersteig in ca. 2 Stunden.

Wandertipps! Der Meranersteig ist neu ausgebaut: 10 km Rundstrecke für Biker, Walker und Wanderer! 2 Gipfel: Krinnenspitze (2002m) und Litnisschrofen (2068m) und 2 Almen: Edenalpe in 40 Minuten und Gräner Ödenalpe in 60 Minuten!

Die Hütte liegt im Winter direkt im Skigebiet zwischen Almbodenlift und Bergstation Doppelsessellift. Sie ist beliebter Treffpunkt von Tourengehern, die von der Krinnenspitze 2002 m oder Litnisschrofen 2068 m gerne hier einkehren. Die Rodler holen hier Schwung für die 3800 m lange Rodelbahn bis ins Tal. Für alle Winterfans gibt es Aprés-Ski in der gemütlichen Stube am Kachelofen und bei Kerzenlicht!

Öffnungszeiten: von Mitte Dezember bis Ostermontag & von Mitte Mai bis Mitte Oktober, Mo - Mi bis mindestens 17:00 Uhr, Do - So bis mindestens 20:00 Uhr, Donnerstag & Sonntag: Skitouren- und Rodelabend / Bikerabend.

Krinnenalpe | Rief Martin | A-6672 Nesselwängle | Tel.: +43 (0) 5675 8189 | Mobil: +43 (0) 676 5559000 | Fax: +43 (0) 5675 20159 | Jetzt Anfragen | www.krinnenalpe-tirol.at

Älpele

www.zoller-tirol.at

Die Almwirtschaft Älpele ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie und liegt auf 1530 m Seehöhe oberhalb von Tannheim. Sie ist in ca. 1 1/4 Stunden zu erreichen.

Wo schmeckt die Brotzeit am besten? - Auf einer Terrasse mit Panoramablick! Auf unserer Terrasse genießen Sie einen wunderschönen Ausblick auf die umliegenden Berge wie z.B. den Aggenstein oder Einstein.

In unserem gemütlichen Gastlokal oder auf der Sonnenterrasse mit Kinderspielplatz servieren wir zur Stärkung deftige Brotzeiten, hausgemachte Kuchen, Kaiserschmarren, selbstgemachte Buttermilch, Joghurt u.v.m.!

Unser Kinderspielplatz bietet alles was Kinderherzen höher schlagen lässt: 2 Rutschen, 2 Schaukeln, 1 Spielhäuschen und eine Sandkiste.

Am 26. Juli, 9. August und 6. September finden auf dem Älpele die traditionellen Almfeste statt. Beginn ist jeweils um 11.00 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Musikanten aus der Region.

Wie kommen Sie am einfachsten zu uns? Von Tannheim, Parkplatz West geht´s den Forstweg in ca. 1 1/2 Stunden hinauf zum Älpele. Oder Sie wandern vom Parkplatz West über die Untere Roßalpe, Feldalpe zum Älpele (ca. 3 1/2 Stunden).

Die Almwirtschaft Älpele ist ab Mitte/Ende Mai bis Anfang Oktober für Sie geöffnet.

Almwirtschaft Älpele | Martin Zoller | A-6675 Tannheim | Mobil: +43 (0) 676 7804888 | Mobil: +43 (0) 676 4731480 | Jetzt Anfragen | www.zoller-tirol.at

Edenalpe

www.edenalpe.at

Wir heißen Sie auf der Sonnenseite der Krinnenspitze, in einer Höhe von 1671m herzlich willkommen.
Lassen Sie den Alltag zu Hause und genießen Sie eine erholsame Zeit bei uns
.

Die Nesselwängler Edenalpe ladet alle Wanderer, Bergsteiger und Radler zum gemütlichen Verweilen ein.
Von der zünftigen Brotzeit  mit Speck und Käse oder einer stärkenden Knödelsuppe, bis zum selbstgemachten Kuchen, findet sich für jeden Hunger das Richtige.
Wir bemühen uns Produkte aus dem Tal und der Region anzubieten.
Nach einer schönen Wanderung, gemütlich bei einem Bier oder einem Glas Wein auf der Terrasse die Sonne und die wunderbare Aussicht genießen. Was kann schöner sein?

Auch für unsere Kleinen ist gesorgt, ob mit einem Eis als Belohnung oder aber mit Schaukel und Sandkasten zum Zeitvertreib. Oder einmal den Kälbchen zusehen wie Sie mit Ihrer Herde den Sommer verbringen.
Wir öffnen je nach Schneeschmelze Ende Mai und sind bis Mitte Oktober ohne Ruhetag täglich für sie da.

So kommen Sie zur Edenalpe:

Mit der Doppelsesselbahn Nesselwängle  ab der Bergstation in 45min.

Über den Forstweg ( 7,5km ) in ca. 2 Stunden.

Von Haldensee aus durchs Strindental 2 Stunden.

Seit kurzem ist die Edenalpe für Mountenbiker und Bergradler auch über den Forstweg mit herrlichem Panoramablick zum Haldensee, erreichbar.

Die Nesselwängler Edenalpe öffnet immer im Frühjahr sobald es die Schneeschmelze zulässt und ist dann den ganzen Sommer über bewirtschaftet. Je nach Wetterlage schließen wir die Almsaison gegen Ende Oktober ab und gehen in die Winterpause.

Edenalpe | Hedwig Pohler | A-6672 Nesselwängle | Mobil: +43 (0) 676 4920184 | Jetzt Anfragen | www.edenalpe.at

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at