Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Ausflugsziele in der Silberregion Karwendel

Wolfsklamm in Stans

Die Wolfsklamm in Stans - Ausflugsziel in der Silberregion-Karwendel in Tirol

Von Anfang April bis Ende Oktober beeindruckt die Wolfsklamm ihre Besucher mit tosenden Wasserfällen, einer wildromantischen Felsenlandschaft, smaragdgrünem Wasser und erfrischender Gischt...

Die Wolfsklamm zählt mit ihren 354 Stufen und Holzbrücken wohl zu den schönsten ihrer Art in den Alpen. Bereits 1901 wurde die Wolfsklamm in Stans als "Perle des Tiroler Unterlandes" eingeweiht und ist seither ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Wanderer und Naturliebhaber.

Eine Wanderungen durch die Klamm ist ein Erlebnis, dem sich kein Besucher entziehen kann. Über viele tausend Jahre hat der Stallenbach hier seine eigene "Wasserwelt" gegraben. Es lohnt sich die Betrachtung dieser noch in seiner Ursprünglichkeit erhaltenen Gebirgslandschaft.

Hat man die Klamm durchwandert, erreicht man nach kurzer Zeit das Felsenkloster St. Georgenberg, den ältesten Wallfahrtsort in Tirol. Kurz bevor man das Felsenkloster erreicht, passiert man noch die denkmalgeschützte "Hohe Brücke". Der Steinbogen von 1497 trug einst die älteste Brücke Tirols.

Das Kloster St. Georgenberg entstand aus einer Einsiedelei, die bereits im Jahr 950 das erste Mal schriftlich erwähnt wird. Der St. Georgenberg ist ein Ort der Kraft und ein Zentrum der Ruhe. Die Kirche ist immer geöffnet und es werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert. Von Mai bis Oktober finden jeden 13. Tag im Monat die beliebten Nachtwallfahrten statt (ab Parkplatz Weng in Fiecht).

Stans liegt im Inntal, ca. 30 km von Innsbruck entfernt. Die Wolfsklamm beginnt direkt im Ortszentrum. Die gesamte Gehzeit von Stans durch die Wolfsklamm bis nach St. Georgenberg beträgt ca. 1½ Stunden. Eintrittsgebühr für Klammerhaltung: Erwachsene € 4,50 | Gruppen ab 10 Pers. € 3,00 | Kinder € 1,00. Weitere Infos zur Wolfsklamm in Stans finden Sie im wolfsklamm-stans.pdf

Die Gemeinde Stans am Fuße des Karwendels ist ein ideales Urlaubsziel für Famlien, Ruhesuchende und Aktivurlauber. Natur und Kultur finden hier Platz auf engstem Raum und geben damit Stans in der Silberregion Karwendel seinen unverwechselbaren Charakter. Nordic Walking Touren, Wanderrouten, Mountainbikewege bringen aktive Urlauber in Schwung. Ausflüge mit dem Fahrrad, romantische Laternenwanderungen, geselliges Stockschießen und vieles mehr runden einen gelungenen Urlaub ab. Im Winter liegt mitten im Dorf eine Skiwiese mit Funpark, bestens präparierter Piste und einer Rodelbahn.

Wolfsklamm in Stans | Oberdorf | A-6135 Gemeinde Stans | Tel.: +43 (0) 5242 63578 | Fax: +43 (0) 5242 63578-30 | Jetzt Anfragen | www.silberregion-karwendel.com/wolfsklamm

  • Die Wolfsklamm in Stans - Ausflugsziel in der Silberregion-Karwendel in Tirol
  • Die Wolfsklamm in Stans - Ausflugsziel in der Silberregion-Karwendel in Tirol
  • Die Wolfsklamm in Stans - Ausflugsziel in der Silberregion-Karwendel in Tirol
  • Die Wolfsklamm in Stans - Ausflugsziel in der Silberregion-Karwendel in Tirol
  • Die Wolfsklamm in Stans - Ausflugsziel in der Silberregion-Karwendel in Tirol
  • Die Wolfsklamm in Stans - Ausflugsziel in der Silberregion-Karwendel in Tirol
  • Die Wolfsklamm in Stans - Ausflugsziel in der Silberregion-Karwendel in Tirol
  • Die Wolfsklamm in Stans - Ausflugsziel in der Silberregion-Karwendel in Tirol

Alpengasthof - Alpencafe Eng

Alpengasthof - Alpencafe Eng in Hinterriss in der Silberregion Karwendel in Tirol

Wir die Gastgeberinnen aus vollem Herzen: Melanie und Carina

In bester Begleitung - mit den dynamischen Bergwanderführerinnen haben Sie bei geführten Themenwanderungen garantiert eine unvergessliche Wanderfreizeit. Für jeden Geschmack das Richtige - ist das Motto des kreativen Küchenteams, täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr.

Wir kochen saisonbedingt nur mit regionalen Produkten, bevorzugen heimische Bauern und verwöhnen Sie mit original Tiroler Gerichten und internationalen Speisen. Wir stehen jederzeit für Fragen bei Rezepten & Zubereitung gerne zur Verfügung. Auch ein gemeinsames Kochen mit dem Gast macht uns Freude. In der Kasalm können Sie frischen Käse, Tiroler Bauernspeck und Alpenhonig erwerben.

Hausgemachte, exquisite Kuchen und Torten in unserem Café oder eine Brettljause im urigen Jägerstüberl - wir haben für jeden Geschmack das Richtige! Die großzügigen Panoramaterrassen bieten einen fantastischen Blick in die majestätische Bergwelt.

Bei uns erwarten Sie im Tiroler Stil eingerichtete Zimmer und Appartements mit Sat-Flatscreen, WLAN und Balkon. Eine Erholungsoase bietet Dampfgrotte, Biosauna, finnische Sauna, Whirlpool, Solarium und Liegewiese. Für die kleinen Gäste gibt es die Kinderwelt mit Streichelzoo und Spielplatz.

Im neuen Alm Chalet, ein paar Minuten vom Wanderhotel entfernt, stehen 2 Top-Suiten mit natürlichem Flair und einzigartigem Blick zur Grubenkarspitze und Gamsjoch zur Verfügung. Sie können in der Infrarotkabine relaxen! Auf der großen Terrasse mit zwei Wasserfässern mit Quellwasser zum Kneippen haben Sie die Natur ganz für sich allein!

Für unsere Kurzurlauber haben wir einfache, urige Schlafzimmer mit Etagenbetten und für Rucksackgäste sind die Lagerbetten mit einem Leintuch, Kopfkissen und einer Felddecke bestückt. Die kleinen Lager haben frische Bettwäsche. Handtücher sind vorhanden und Dusche/WC gibt´s auf der Etage.

In der Eng haben Sie Spaß an der Bewegung, Freude an der Natur und Lust auf Leben! Der Alpenpark Karwendel bietet Ihnen direkt vom Haus weg hervorragende Möglichkeiten zum Wandern und Bergsteigen.

Outdoorangebote - 3 geführte Wanderungen pro Woche mit autorisiertem Bergwanderführer, kostenloser Mountainbike-Verleih, gute Wanderausrüstung, Nordic Walking, geführte Blumen- und Kräuterwanderungen.

Alpengasthof - Alpencafe Eng | Familie Schwarzenberger & Pfurtscheller-Kofler | Eng 1,2 | A-6215 Hinterriss | Tel.: +43 (0) 5245 231 | Fax: +43 (0) 5245 231-80 | Jetzt Anfragen | www.eng.at

Schwazer Silberbergwerk - das Ausflugsziel in Tirol

Das Schwazer Silberbergwerk - Ausflugsziel in Tirol in Schwaz in der Silberregion Karwendel in Tirol

Die "Mutter aller Bergwerke" verspricht Ihnen eine spannende Reise in die Geschichte Europas. Das größte Silberbergwerk des Mittelalters ist "Die" Sehenswürdigkeit in Tirol. Das Schwazer Silberbergwerk öffnet allen Altersschichten das Tor zum "Erlebnis Mittelalter".

Nach der 800 Meter tiefen Einfahrt mit der Grubenbahn erwartet Sie ein außergewöhnliches Erlebnis unter Tage. Folgen Sie den Spuren der Bergleute, die vor über 500 Jahren Silber und Kupfer abbauten und lassen Sie sich in eine Zeit entführen, als die Erde noch eine Scheibe war...

Die klassische Führung (Dauer 90 Min.) begleitet Sie durch das raue Leben der Schwazer Bergknappen zur Zeit der Silberblüte und gibt Ihnen Einblick in die bedeutende Rolle von Schwaz zur Zeit des Mittelalters.

Bei großer Hitze im Sommer erfahren Sie eine herrliche Abkühlung im Silberbergwerk. Im Bergwerk herrschen konstante 12°C. Auch als Schlechtwetter Programm und Ausflug für die ganze Familie ist das Schwazer Silberbergwerk daher die richtige Wahl - im Berg bleiben Sie trocken. Deshalb empfehlen wir Ihnen gutes Schuhwerk und entsprechende Kleidung. Bei Gruppen ab 15 Personen ist eine Vorreservierung empfehlenswert um Wartezeiten zu vermeiden.

Der Silbershop - Erleben Sie auf rund 150 Quadratmetern die unglaubliche Vielzahl der Silberverarbeitung und nehmen Sie ein kleines Stück Erinnerung mit nach Hause. Wühlen Sie nach Herzenslust in unserer Silberschatztruhe. Sie finden bei uns alles, was Ihr Sammlerherz begehrt: Von wertvollen Mineralien über glitzernde Edelsteine bis hin zum hochwertigen Silberschmuck. Gerne können Sie sich auch persönlich als Münzmeister am Münzstock versuchen und Ihren eigenen Silbertaler prägen.

Im Jahr 2010 wurde eine Universum-Dokumentation über die glanzvolle Geschichte von Schwaz und Hall in Tirol während Blütezeit des Schwazer Silberbergbaus gedreht. Jetzt können Sie in unserem Shop die DVD ("Der Silberberg") von dieser hervorragenden Dokumentation erwerben!

Das Restaurant - Lassen Sie sich in der "Knappenkuchl" mit gutbürgerlicher Küche zu einem fairen Preis verwöhnen! Die Knappenkuchl bietet Köstlichkeiten à la carte ebenso wie Menüs für Gruppen und ein breites Angebot für Veranstaltungen, Feste, Firmen- und Familienfeiern. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Besuch in der "Knappenkuchl"!

Öffnungszeiten: Hauptsaison: Mai – September, täglich von 09.00 bis 17.00* Uhr | Nebensaison: Oktober – April, täglich von 10.00 bis 16.00* Uhr (*Beginn der letzten Führung)

Schwazer Silberbergwerk | Alte Landstrasse 3a | A-6130 Schwaz | Tel.: +43 (0) 5242 72372 | Fax: +43 (0) 5242 72372-4 | Jetzt Anfragen | www.silberbergwerk.at

Haus steht Kopf

Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol

Willkommen im Hausstehtkopf, in der kleinen Stadt Terfens in Tirol! Ein tolles Abenteuer für die ganze Familie und eine richtige Mutprobe für alle!

Das "Haus steht Kopf" ist eine touristische Attraktion, die in ganz Österreich einmalig ist! Unser Kunsthaus eröffnet Ihnen eine Welt "up side down". Erleben Sie eine verkehrte Welt: Das komplett eingerichtete Haus steht buchstäblich Kopf und bietet den Besuchern damit die Möglichkeit die Welt aus der Fledermausperspektive zu betrachten!

Gewöhnliches wird wieder spannend, bekannte Gegenstände wirken neu und interessant. Sämtliche Einrichtungsgegenstände befinden sich an der Decke. Sogar das in der Garage geparkte Auto kann von unten her bestaunt werden. Obwohl alle Gegenstände aus dem Alltag vertraut sind, gewinnt man durch die verkehrte und etwas geneigte Bauweise einen ganz eigenartigen Eindruck.

Nicht alle wagen und nicht alle schaffen den Spaziergang durch die Räumlichkeiten, weil die Herausforderung für Ihre Sinne wirklich groß ist. Während der Besichtigung können Sie auch Fotos und Filmaufnahmen machen, die sonst nirgendwo möglich sind.

Wir haben ganzjährig von Montag bis Sonntag geöffnet! Mai, Juni, September, Oktober 10.00 - 17.30 Uhr | Juli, August 09.00 - 19.00 Uhr | November bis April - 10.00 - 16.00 Uhr. Liebe Gäste! Sie betreten das Haus auf eigene Gefahr. Berücksichtigen Sie es, wenn Sie Gleichgewichtsstörungen oder Neigungen zur Reisekrankheit haben.

Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Terfens im Inntal liegt wenige Kilometer westlich der Bezirkshauptstadt Schwaz. Wir sind auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Bahnhaltestelle Pill-Vomperbach ist nur ca. 150 m entfernt.

Eintrittspreise: Erwachsene € 7,50 / ermäßigt € 6,50 | Familienticket (1 Erw.+1 Kind ) € 11,00 | Familienticket (2 Erw.+1 Kind) € 17,00 / jedes weitere Kind € 5,00 | in Gruppen (ab 15 Personen) € 6,50 / ermäßigt € 5,50. Nutzen Sie unser Kombiticket mit dem nebenan liegenden DSCHUNGELHAUS, z.b. mit einem Kombiticket für Familien (2 Erw.+1 Kind) € 27,00 / jedes weitere Kind € 8,00.

Das Restaurant Kopernikus bewirtet Sie mit garantiert nicht auf den Kopf gestellten, beliebten Speisen wie Schnitzel, Grillwurst, Grillhähnchen, Spaghetti, Gulasch, Pizzen und süßen Köstlichkeiten!

Haus steht Kopf | Stublerfeld 1 | A-6123 Terfens / Vomperbach | Tel.: +43 (0) 5242 21720 | Jetzt Anfragen | www.hausstehtkopf.at

  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Haus steht Kopf in Terfens in der Silberregion Karwendel in Tirol

Dschungelhaus

Das Dschungelhaus in Terfens / Vomperbach in der Silberregion Karwendel in Tirol

Wir garantieren Ihnen ein Gefühl wie im Dschungel - mit Papageien, die man aus der Hand füttern kann...

Das Dschungelhaus in Terfens ist ein fantastischer und außergewöhnlicher Ort. Ein Ort "mitten im Dschungel", wo nicht nur der Reichtum und die Schönheit tropischer Pflanzen zu bewundern sind, sondern auch Papageien, Schildkröten, Chamäleons und verschiedene Arten von Insekten.

Unsere Papageien - darunter die imposanten Ara - sind die Stars unter den Tieren und die Lieblinge der Besucher! Sie können sich frei bewegen und dürfen auch gefüttert werden.

Die Welt der Schmetterlinge ist eine besondere Ausstellung, die Sie in eine fantastische, tropische Welt entführt: Bewundern Sie die exotischen Schmetterlinge aus aller Welt in ihren verschiedenen Lebensstadien - von der Schmetterlingslarve bis zum Schlüpfen des wunderschönen Schmetterlings... Aus der eindrucksvollen Welt der Insekten sind aber auch Skorpione, Vogelspinnen oder Heuschrecken zu sehen.

Wir haben ganzjährig von Montag bis Sonntag geöffnet! Mai, Juni, September, Oktober 10.00 - 17.30 Uhr | Juli, August 09.00 - 19.00 Uhr | November bis April - 10.00 - 16.00 Uhr.

Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Terfens im Inntal liegt wenige Kilometer westlich der Bezirkshauptstadt Schwaz. Wir sind auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Bahnhaltestelle Pill-Vomperbach ist nur ca. 150 m entfernt.

Eintrittspreise: Erwachsene € 7,50 / ermäßigt € 6,50 | Familienticket (1 Erw.+1 Kind ) € 11,00 | Familienticket (2 Erw.+1 Kind) € 17,00 / jedes weitere Kind € 5,00 | in Gruppen (ab 15 Personen) € 6,50 / ermäßigt € 5,50.

Nutzen Sie unser Kombiticket mit dem nebenan liegenden HAUS STEHT KOPF, z.b. mit einem Kombiticket für Familien (2 Erw.+1 Kind) € 27,00 / jedes weitere Kind € 8,00.

Nach einer Umgestaltung haben wir wieder für Besucher geöffnet und freuen uns auf zahlreichen Besuch!

Dschungelhaus | Stublerfeld 2 | A-6123 Terfens / Vomperbach | Tel.: +43 (0) 5242 21717 | Jetzt Anfragen | dschungelhaus.at/de/

  • Das Dschungelhaus in Terfens / Vomperbach in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Dschungelhaus in Terfens / Vomperbach in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Dschungelhaus in Terfens / Vomperbach in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Dschungelhaus in Terfens / Vomperbach in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Dschungelhaus in Terfens / Vomperbach in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Dschungelhaus in Terfens / Vomperbach in der Silberregion Karwendel in Tirol

Almdorf Eng

Almdorf Eng - Almurlaub, Bauernladen, Schaukäserei, Rasthütte in Hinterriß in der Silberregion Karwendel in Tirol

Geformt durch jahrhundertelange, bäuerliche Bewirtschaftung liegt mitten im Tiroler Karwendelgebirge das Almdorf Eng!

Eingebettet in die Gebirgslandschaft des größten Naturschutzgebietes der Nördlichen Kalkalpen, ist die Eng ein beliebtes Ausflugsziel und Ausgangspunkt vieler Wanderungen. Das Almdorf liegt direkt am botanisch einmaligen Ahornboden!

Abseits der Hektik, in einem der schönsten Gebiete des Alpenraums, hat das größte Almdorf Tirols viel von seiner Ursprünglichkeit beibehalten und hinterläßt beim Besucher einen bleibenden Eindruck. Auf der größten Melkalm des Landes wird die weidefrische Milch in der Almkäserei zu Käsesorten, Butter, Buttermilch usw. verarbeitet.

Die Besucher können die Produkte im Bauernladen erstehen oder im Restaurant verkosten. Im Restaurant Rasthütte Eng-Alm wird von Anfang Mai bis Ende Oktober ganztägig mit warmen Speisen und Spezialitäten aus Tirol für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Zu empfehlen sind neben Fleisch- und Wildgerichten die Spatzln mit geriebenem, würzigem Almkäs, die Kaspressknödel und die hausgemachten Kuchen, Topfen- und Apfelstrudel. Neben der Rasthütte befindet sich der Streichelzoo, ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

Die Eng liegt auf 1250 m Seehöhe, hat eine Ausdehnung von insgesamt 510 Hektar und ist heute im Besitz von 10 Bauern aus dem mittleren Tiroler Unterinntal. Jeden Sommer wird die Alm von etwa 500 Rindern beweidet.

Sie können auf der Alm übernachten ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Wir haben sehr schöne Komfortzimmer im 1. Stock des Bauernladens. Sie sind mit Zirbenholzmöbel eingerichtet. In der Rasthütte wird dazu ein ausgiebiges Frühstück angeboten.

Eine besondere Attraktion ist die Schaukäserei. Hier wird nach altem Rezept der schmackhafte Enger-Bergkäse erzeugt. Jeden Vormittag haben die Besucher die Gelegenheit, dem Käsemeister bei seiner Arbeit zuzuschauen. In einem großen Kupferkessel werden jährlich ca. 1600 Laibe Almkäse erzeugt.

Almdorf Eng | Agrargemeinschaft Engalm | Hinteriß 11 | A-6215 Hinterriß | Tel.: Bauernladen und Zimmerbuchungen +43 (0) 5245 227 | Mobil: +43 (0) 676 84118521 | Tel.: Restaurant Rasthütte +43 (0) 5245 226 | Mobil: +43 (0) 676 84118520 | Jetzt Anfragen | Jetzt Anfragen | www.engalm.at

Museum der Völker

Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol

Das von Gert Chesi gegründete Museum der Völker bietet ganzjährig die Gelegenheit, außereuropäische Kunst und Kultur kennen zu lernen.

Als einziges Völkerkundemuseum Westösterreichs präsentieren wir einzigartige Exponate aus 5 Themenbereichen • Asien (China, Indien, Thailand, Vietnam, Kambodscha, Burma) • Westafrika • archäologische Objekte aus Afrika und Asien • Indonesien • Sonderausstellungen mit wechselnden Themen.

Sammlung Gert Chesi - Als Journalist und Fotograf entdeckte Gert Chesi schon früh seine Begeisterung für die verschiedenen Kulturen dieser Welt. In über vierzig Jahren hat er mehr als 1000 Kunstobjekte gesammelt, die im Museum zu bestaunen sind. Entstanden ist ein Ort der Begegnung, der die Kulturen dieser Welt vergleichend erschließt und damit den Versuch unternimmt, den unermesslichen Reichtum, den das Schaffen der Menschheit hervorgebracht hat, zu veranschaulichen.

Waren es bisher hauptsächlich die Exponate von Gert Chesi, die dem Haus der Völker zur Verfügung standen, so werden es künftig drei Sammlungen sein, die im permanenten Ausstellungsbetrieb aber auch in den Sonderausstellungen zu sehen sein werden: Neben Gert Chesi's Exponaten bringen Hanns und Christof Schell ihre Sammlungen ein und die Müncher Stiftung Dr. Lindner wird ihren Platz im neuen Museum der Völker beibehalten und ausbauen.

YORUBA
Meisterwerke einer Afrikanischen Hochkultur
Sonderausstellung von 7. Mai - 6. November 2016

An der westafrikanischen Küste, dem heutigen Nigeria lebt das Volk der Yoruba. Ihre Kultur ist wie die der benachbarten Völker schriftlos, was die Überlieferung ihrer Bräuche und Riten erheblich erschwert hat. Dennoch gibt es in ihrer Kunst, die mit ihrer Religion verbunden ist klare Hinweise darauf, dass das Volk der Yoruba seit Jahrhunderten Träger einer unvergleichlichen Hochkultur ist. Das Museum der Völker beherbergt seit seiner Eröffnung einige repräsentative Objekte. Die Sonderausstellung die für sechs Monate hier gezeigt wird versteht sich nicht als Ergänzung, sondern als eine eigenständige Schau, die mit großformatigen Exponaten die kreative Potenz und den Reichtum dieser Kultur zeigt.

Öffungszeiten: Dienstag bis Sonntag und Feiertage 10.00-17.00 Uhr (letzter Einlass 16.30 Uhr). Montag Ruhetag. Eintritt: Erwachsene € 9,50 (ermäßigt € 7,50). Das Café im Museum der Völker lädt zum Genießen in angenehmer Atmosphäre ein und ist auch ohne Museumsbesuch zugänglich. Besucher und Besucherinnen haben zusätzlich die Möglichkeit Bücher aus unserer Bibliothek zu durchstöbern.

Im Rahmen unseres Kulturvermittlungsprogramms bieten wir Gruppen-Führungen zu individuell wählbaren Terminen an.

Museum der Völker | Stiftung für außereuropäische Kunst | St. Martin 16 | A-6130 Schwaz | Tel.: +43 (0) 5242 66090 (täglich 10.00-17.00 Uhr) | Fax: +43 (0) 5242 66091 | Jetzt Anfragen | www.museumdervoelker.com

  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol
  • Das Museum der Völker in Schwaz - Ausflugsziel in der Silberregion Karwendel in Tirol

HAPPYHOPP = Fun & Action für Kids

HAPPYHOPP = Fun & Action für Kids in Vomp in der Silberregion Karwendel in Tirol

HAPPYHOPP – Kinderparadies – DER Indoorspielpark in Vomp/Tirol!

In Tirols coolstem und wahrscheinlich größtem Indoor-Spielpark können Kinder von 1 bis 14 Jahren nach Herzenslust hüpfen, klettern, laufen und sich austoben! Auf über 2000 m² ist Spielspaß garantiert – bei jedem Wetter – 365 Tage im Jahr!

Von Hüpfburgen, Softball Arena, 3D-Riesenklettergerüst, Rodeobulle, Trampolinanlage, Bällebecken, Elektro-Gokarts bis zum Kleinkinderbereich ist Abwechslung und Freude an der Bewegung garantiert.

Funshooter-Park, Schnappi-Hüpfburg, Dschungelwelt oder Wabbelberg - das putzmuntere Känguru-Maskottchen zeigt, wo das Spielen im HAPPYHOPP besonders viel Spaß macht!

Für das leibliche Wohl von Groß und Klein gibt´s das SB-Restaurant im HAPPYHOPP, in dem sich die Eltern auch gemütlich unterhalten können.

HAPPYHOPP – Tirol´s coolster und wahrscheinlich größter Partyraum... Wer für die große Party seiner Kleinen ausreichend Platz zum Hüpfen, Klettern, Laufen und Toben braucht, feiert den Geburtstag am besten gleich im HAPPYHOPP. In einem unserer Party-Pavillons sind die Geburtstagskinder mit ihren Freunden unter sich und feiern als Königin oder König ihren Geburtstag.

Unser Party-Pavillon kann von 13.30 bis 16.00 Uhr oder von 16.00 bis 18.30 Uhr reserviert werden. An Wochenenden, Feiertagen und in der Ferienzeit auch von 10.30 bis 13.30 Uhr. Beim "Rundum-Sorglos-Paket" kann die Geburtstagstorte zusätzlich zur Grillplatte gleich mitbestellt werden.

HAPPYHOPP Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 13.30 bis 18.30 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag & Tiroler Ferien täglich von 10.30 bis 18.30 Uhr. Für Schulen und Kindergärten (ab 30 Kindern) öffnen wir auch gerne exclusiv schon am Vormittag (zu stark ermäßigtem Eintritt, Begleitpersonen gratis).

HAPPYHOPP ist Mitglied beim Verband der Hallen- und Indoorspielplätze. Die Spielgeräte im HAPPYHOPP entsprechen den modernsten Sicherheitsstandards!

HAPPYHOPP | Mooswinkl 7 | A-6134 Vomp | Mobil: +43 (0) 664 4417502 | Jetzt Anfragen | www.happyhopp.at

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at