#machurlaubinösterreich

Sport & Freizeit im Paznaun

Ski- und Snowboardschule Silvretta Galtür

Ski- und Snowboardschule Silvretta Galtür / Urlaub in Tirol

Wir stehen für Qualität und Ihre Freude am Wintersport ist unser Ziel!

Erfahrungen im Wintersport seit Generationen und die Freude an der Natur machen uns zu dem, was wir sind - die Skischule in einem der schönsten Feriendörfer Österreichs. Um gezielt auf die Bedürfnisse sowie Erfahrungen jedes Einzelnen eingehen zu können, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne mit Rat und Tat zur Seite. In einem persönlichen Gespräch bemühen wir uns, Ihre Anliegen und Wünsche zu erfragen, damit Sie Ihren Kurs mit Spaß genießen können und um Ihnen den gewünschten Lernerfolg zu garantieren.

Der Treffpunkt ist beim Infocenter in Wirl, dieses ist einfach und bequem zu erreichen. Hier befinden sich unser Übungsareal sowie die Zwergerlwelt, wo wir Ihnen die ersten Schwünge beibringen. Da das Areal im Tal liegt benötigen Sie keinen Skipass! Wenn Sie die Grundtechniken beherrschen, geht es mit der Birkhahn- oder Alpkogelbahn hinauf in das Skiparadies von Galtür - dem Silvapark. Dort erwarten Sie 43 km bestens präparierte Pisten und verführerische Tiefschneehänge.

Unser Kursangebot:

  • Ski Alpin für Anfänger bis Fortgeschrittene - Anfängerkurse starten nur am Sonntag ab 4 Teilnehmer. Halbtageskurse sind für Anfänger nicht möglich. Fortgeschrittene können täglich einsteigen, sofern noch eine Gruppe mit 4 Teilnehmern besteht. Am Samstag finden nur Privatkurse statt. In der Zwischensaison sind für Erwachsene max. 4 Tageskurse möglich. Start ist jeweils am Sonntag.
  • Snowboard für Anfänger bis Fortgeschrittene - Anfängerkurse starten nur am Sonntag ab 4 Teilnehmer. Fortgeschrittene können täglich einsteigen, sofern noch eine Gruppe mit 4 Teilnehmern besteht. Am Samstag finden nur Privatkurse statt. In der Zwischensaison sind für Snowboarder max. 4 Tageskurse möglich. Start ist jeweils am Sonntag.
  • Skitourenausbildung, Schnuppertouren, leichte Touren, Tagestouren, 2-Tages- sowie Mehrtagestouren
  • Langlaufen im Diagonalschritt, Skating oder Doppelstocklauf - als Einstieg ins Langlaufen wird meist die Klassiktechnik bevorzugt. Wenn Kenntnisse im Skifahren, Eislaufen oder Inlineskaten vorhanden sind, ist es auch ohne weiteres möglich, mit der Skating-Technik zu beginnen.
  • Snowbike & Telemark - Testangebot inkl. Guide und Ausrüstung
  • Schneeschuhwandern - Schnuppertour, Gipfeltour und Mondscheintour mit Fackeln
  • NO HANDICAP - Behindertenskilauf
  • Packages für Anfänger und Fortgeschrittene "all inclusive"
  • Silvretta Skisafari - erlebnisreiche, grenzüberschreitende Skitour auch für weniger geübte Tourenfans

Zwergerlwelt - Siggi´s Kinderland:

Die Skischule und die Bergbahnen Silvretta Galtür legen vor allem ein besonderes Augenmerk auf Familien, Kinder und Anfänger. Doch auch erfahrene Wintersportler kommen hier voll auf ihre Kosten und finden genügend Abwechslung sowie anspruchsvolle Abfahrten. Unseren "kleinen Sportlern" steht die Zwergerlwelt mit Maskottchen Siggi zur Verfügung, dieses eigens für Kinder angelegte Übungsgelänge mit 3 Förderbändern, Zauberteppich, Karussell, Snow V und Siggis Kinderspielraum mit Indoor-Tubingbahn sorgt für Spaß und Spannung beim Lernen.

  • Ab 3 Jahren ist ein Ski-Start empfehlenswert, wenn das Kind Lust dazu hat. Wir machen erste Erfahrungen mit Ski und Schnee, wir trainieren unser Gleichgewicht und üben das Drehen der Füßchen. So arbeiten wir uns sacht aber gezielt in Richtung Schneebremse voran und verfügen über tolle Grundkenntnisse für den nächsten Winter.
  • Mit 4 Jahren benötigen wir etwa 3 bis 4 Kurstage, um die Schneebremse und das Kurvenfahren zu vermitteln. Die Freude am Skifahren steht im Kurs im Vordergrund. Wir üben unsere Kurven dann erst an leichten Ziehwegen und Übungspisten und schaffen bis zum Ende der Woche meistens Abfahrten auf leichten blauen Pisten.
  • Mit 5 oder 6 Jahren ist die koordinative und konditionelle Lernfähigkeit optimal und somit gelingt das Erlernen des Skifahrens allen Kindern dieser Altersgruppe mit nur wenigen Ausnahmen. Meistens funktioniert die Schneebremse schon nach 1 bis 2 Tagen und am Ende der Woche können Abfahrten mit sicherem Kurvenfahren und kontrolliertem Tempo absolviert werden.

Öffnungszeiten:

Das Büro im Dorfzentrum hat Montag bis Freitag von 08.30 - 11.30 & von 16.00 - 18.00 Uhr, Samstag von 08.30 - 11.30 & 15.00 - 18.00 Uhr sowie Sonntag von 08.30 - 11.30 Uhr geöffnet. Das Infocenter in Wirl ist täglich von 08.45 - 16.00 Uhr offen! Sammelplatz ist beim Infocenter (Übungsgelände).

Besuchen Sie uns im Skiparadies Silvretta Galtür und nehmen Sie eines unserer vielen Kursangebote in Anspruch, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, wir haben garantiert für jeden etwas Passendes. Probieren Sie neue Erfahrungen aus und entdecken Sie die Region im Winter von ihrer sportlichen Seite - wir freuen uns auf Sie!

Ski- und Snowboardschule Silvretta Galtür | Christian Zangerle | A-6563 Galtür/Tirol | Mobil: +43 (0) 664 1123027 | Tel. Büro Dorfzentrum: +43 (0) 5443 8565 | Tel. Büro Wirl-Skigebiet: +43 (0) 5443 20046 | Fax: +43 (0) 5443 8505 | Jetzt Anfragen | www.schischule-galtuer.at