#machurlaubinösterreich

Regionstypische Restaurants trumpfen auf in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol

Alpengasthof Matreier Tauernhaus

Alpengasthof Matreier Tauernhaus in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol

Im Tauernhaus erleben Sie erholsame Tage abseits vom Alltagsstress. An oberster Stelle in der Beliebtheitsskala stehen Ausflüge in die prächtige Landschaftskulisse ums Tauernhaus.

Die Felbertauernstrasse bietet die ganzjährige Verbindung von Nordtirol bzw. vom Salzburger Land nach Matrei in Osttirol und somit auch zum Matreier Tauernhaus.

Ländlich elegant und zugleich behaglich komfortabel präsentieren sich die geschmackvoll eingerichteten Komfortzimmer, die hell, einladend und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet sind. Starten Sie mit unserem köstlichen Frühstücksbuffet in den Tag! Sauna und Hot Tube Jacuzzi steht den Gästen zur Verfügung. Genießen Sie das angenehm warme Baden in freier Natur bei unserem Forellenteich!

Die Küche im Tauernhaus ist für ihre ausgezeichneten Spezialitäten bekannt. Besondere Spezialitäten sind Tauernhausforelle, die Tauernhaus-Kasnocken nach Spezialrezept und Schlipfkrapfen. Dazu passt ein Glasl Wein, ein gekühltes Bier oder ein Wasser. Oder ein Glas Milch vom „Fescher“-Bauer Franz Steiner.

Neben den beiden liebevoll gedeckten, im ländlichen Stil gestalteten Hoangascht- und Bauernstubm mit Bildern von Albin-Egger-Lienz und Franz Eichhorst bilden der Gastgarten an lauen Sommerabenden den würdigen Rahmen für unsere feine Küche. Für Veranstaltungen steht Ihnen der Tauernhaus-Festsaal zur Verfügung.

Preise ab € 32,- und Halbpension 47,-

Das Tauernhaus-Gästehaus befindet sich 50 m neben dem Tauernhaus und bietet Komfort-Mehrbettzimmer. Es eignet sich ideal für Gruppen. Frühstück und Abendessen gibt´s im Tauernhaus.

Alpengasthof Matreier Tauernhaus | Familie Brugger | Tauer 22 | A-9971 Matrei | Tel.: +43 (0) 4875 8811 | Fax: +43 (0) 4875 8811-12 | Jetzt Anfragen | www.matreier-tauernhaus.com

Kräuterwirtshaus Strumerhof

www.strumerhof.at

Herzlich willkommen... auf unserem Bergbauernhof mit Panoramablick auf 1451 m Seehöhe!

Abseits von manchem Geschehen im Tal kochen wir hier unser eigenes Süppchen – erraten: das Unkrautsüppchen! .

Wie ein Schwalbennest kleben wir am steilen Hang. Von unserem Bergbauernhof hast Du eine Aussicht - einfach herrlich!

Drinn' in der Kuchl klappern Töpfe, ritschen Messer, perlen Wassertropfen auf Blättern, harrt alles Deiner Bestellung. Ihr Hexenbesen ist der Schneebesen, sie fegen auch nicht durch die Lüfte, ganz bodenständig "pitschen" sie an Schlipfkrapfen, backen Duftendes, rühren Geheimnisvolles und zeichnen für eine Küche, die durch und durch durchkräutert ist...

Morgentau netzt noch unsere Teekräuter, bevor sie im Frühstücksteekrug landen. Still lagern edle österreichische Tröpferl richtig temperiert, um auch glaserlweis' kredenzt zu werden. Hochgeistiges, nämlich auch edle Tropfen ausschließlich von unseren Osttiroler Bauern tun stamperlweis richtig gut nach einem ausgiebigen Schmaus.

Als Partner des Nationalparks Hohe Tauern und Mitglied bei Schule am Bauernhof, haben wir es uns neben dem Kräuterwirtshaus zur Aufgabe gemacht, in jährlich wechselnden Ausstellungen Osttirols Bäuerlichkeit zu beleuchten. Während Kinder Brot backen, Schaf scheren etc., können Exkursionsteilnehmer nach der gewünschten Führung die Natur am Teller genießen. Unkrautsuppe, Lamm im Bergheu gebraten, Eiskräuter, Blütenparfait sind nur einige Beispiele dafür.

Trotz der exponierten Lage sind wir bequem zu erreichen: Mit dem Auto 8 Km vom Ortskern bis zu unserem Parkplatz. Zu Fuß wandern Sie in 90 Min. entweder durch den Wald auf dem gepflegten Thiemeweg oder von Zedlach über das idyllische Zedlacher Paradies.

Kräuterwirtshaus Strumerhof | Familie Holzer | Hinteregg 1 | A-9971 Matrei in Osttirol | Tel.: +43 (0) 4875 6310 | Jetzt Anfragen | www.strumerhof.at