Regionstypische Hütten in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol

Wodenalm

Wodenalm - Bauernhof Mortnearhof in Matrei in der Nationalpark-Region Hohe Tauern in Osttirol

Die Jausenstation Wodenalm auf 1.840m Seehöhe bietet Ihnen einen herrlichen Ausblick, Gemütlichkeit und Gaumenfreuden!

Traditionelle Hüttenschmankerln werden aus vorwiegend hauseigenen Produkten zubereitet. Milch, diverse Käsesorten, Joghurt, Topfen, selbstgebackenes Brot, Butter u.s.w. sind hochwertige selbstproduzierte Almprodukte.

Zedlach ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Schon die Wege zur Wodenalm sind ein einmaliges Erlebnis. Durch das bekannte "Zedlacher Paradies", entlang am Nationalpark-Waldlehrpfad, vorbei an über 500 Jahre alten Lärchenbeständen führen alte Fuhrwege, aber auch eine Forststraße zur Wodenalm.

Unser Bauernhof Mortnerhof liegt auf 1.250 m Seehöhe in ruhiger Lage mit herrlichem Ausblick ins Virgental. Gehzeit Mortnerhof - Wodenalm: gemütliche 1½ Stunden. Wir vermieten 2 urgemütliche, mit viel Holz eingerichtete Appartements: "Matrei" für 2 - 5 Personen 50 m² und "Virgen" für 2 - 4 Personen 45 m². Genügend Parkplätze, Skiabstellraum, Spielzimmer, Kinderspielplatz, Hoftiere: Kühe, Kälber, Ziegen, Hofkatzen, Hasen etc. Ab-Hof Produkte: Milch, diverse Käsesorten, Joghurt, Topfen, Brot, Butter, eigener Gästekräutergarten für Tee, Säfte, Marmelade, Salat und Frischkräuter für die Urlaubsküche.

Geöffnet ist unsere Alm von:

  • 1. Juni bis 1. November, täglich ab 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder
  • abends auf Vorbestellung für Gruppen ab 10 Personen z.B. für Rippenessen oder Hüttenzauber

Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof | Alois und Anna Niederegger | Zedlach 12 | A-9971 Matrei | Tel.: +43 (0) 4874 5313 | Fax: +43 (0) 4874 5313 | Jetzt Anfragen | www.mortnerhof.com

  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Zupalseehütte

Zupalseehütte in Virgen in der Nationalpark Region in Osttirol

Eine Hütte für Ruhesuchende auf 2.350 m Seehöhe mit traumhafter Aussicht.

Die Zupalseehütte befindet sich entlang des Lasörling Höhenweges und ist von Anfang Juni bis Anfang Oktober geöffnet. Von der Hütte aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Venediger Gruppe sowie die Virger Nordkette. Wenn Sie eine Tour über den Lasörling Höhenweg planen, dann ist die Zupalseehütte ein "heißer Tipp" auf Ihrer Wanderroute oder auf Ihrer Stempelkarte (im Virgentaler Hüttenbuch enthalten).

Sie können die Hütte aber auch bei einem Tagesausflug besuchen und das herrliche Panorama genießen. In unserer Zirbenstube mit Kachelofen ist mit Brett- bzw. Kartenspielen und einer Gitarre für Unterhaltung gesorgt. Auch ist die Zupalseehütte ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen oder Bergtouren in der Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol.

In der Zirbenstube werden Sie mit Osttiroler Hausmannskost, hausgemachten Kuchen und eigenem Bauern-Brot verwöhnt. Auf unserer Terasse können Sie noch den Sonnenuntergang auf sich wirken und den Wandertag ausklingen lassen. Mit unserem hütteneigenen Wasserkraftwerk werden Sie mit Strom, Zentralheizung und Warmwasser versorgt.

Übernachtung:

Die Zupalseehütte ist mit 30 Übernachtungsmöglichkeiten im Lager, 2-Bettzimmer und Mehrbettzimmern mit Kalt-/Warmwasser, Heizung und Etagendusche/WC für eine Übernachtung entlang des Lasörling Höhenweges eine gute Möglichkeit, sich zu stärken und Kraft für den nächsten Tag zu sammeln. Am Morgen erwartet Sie auf Wunsch ein reichhaltiges Frühstück und wenn Sie möchten, dann gibt es auch Halbpension mit 3-Gangmenü + Frühstück (bei rechtzeitiger Anmeldung kochen wir gerne auch eine vegetarische Menüoption für Sie)!

Preise
Übernachtung im Zweibettzimmer ab€ 30,-
Übernachtung im Mehrbettzimmer ab€ 25,-
Übernachtung im Lager ab€ 21,-

Die angegebenen Preise gelten pro Person/Tag ohne Verpflegung. Reservierungen in der Saison nur telefonisch erbeten!

Aufstieg zur Zupalseehütte:

Sie erreichen uns von der Wetterkreuzhütte in ca. 1,5 Gehstunden (300 Höhenmeter) oder über das Legerle in 2,5 Stunden (450 Höhenmeter). Wenn Sie im Tal losgehen wollen, dann empfehlen wir Ihnen den Aufstieg über das Steinkastal in etwa 4 Stunden (1.200 Höhenmeter).

Gipfelwanderungen:

Den Griften (Zupalkogel 2.720 m) können Sie von unserer Hütte aus in ca. 1 Stunde erwandern. Von dort aus ist der Weg über die Defregger Höhe zum Melspitz (2.641 m), Donnerstein (2.725 m) und den Speikboden (2.653 m) nicht mehr weit.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und Sie natürlich bestmöglich zu bewirten!

Zupalseehütte | Familie Tschoner | Mellitz 19 | A-9972 Virgen | Tel.: +43 (0) 4874 5227 | Mobil: +43 (0) 650 5457402 | Jetzt Anfragen | www.alm-ferienhaus.com

  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Zupalseehütte - Ausflugsziel in Virgen im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Almgasthaus IslitzerAlm

Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Willkommen auf der IslitzerAlm - dem Ausgangspunkt zu den Umbalfällen und zu weiteren Wandertouren rund um den Großvenediger!

Gleichzeitig bietet sich das Almgasthaus für eine Einkehr an, um die Köstlichkeiten, die in der Küche zubereitet werden, zu genießen.

Wenn Sie schon früh unterwegs sind, können Sie ein Almfrühstück bei uns genießen, wenn Sie von einer Wanderung zurückkommen, erwartet Sie ein Mittag- oder Abendessen mit frisch gemachten Speisen aus unserer Küche.

Auf unserer Speisenkarte stehen Gamsbraten, Steinbock, Fleisch aus der eigenen Landwirtschaft, Speck, Hauswürstln, Osttiroler Schlipfkrapfen, Schwammerlgulasch, Tiroler Gröstl, Kaiserschmarren und vieles mehr. Zum Nachtisch servieren wir mit viel Liebe zubereitete Eisbecher, Fruchtbecher, Eiskaffee, Kaffee und Kuchen der Saison. Wir verwenden dabei Produkte aus der heimischen Region, direkt vom Hersteller und bester Qualität.

Gerne reservieren wie für Sie einen Tisch - empfehlenswert bei mehreren Personen!

Die Umbalfälle erleben:

Die IslitzerAlm auf 1513 m Seehöhe ist der ideale Ausgangspunkt für eine leichte Wanderung zu den Umbalfällen: Ganz nah die Umbalfälle erleben - auf den neu errichteten Aussichtsplattformen - ein Erlebnis für die ganze Familie! Die Wanderung entlang der tosenden Wasserfälle beginnt bei uns, mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Für den weiteren Aufstieg entlang des Wasserschaupfades benötigen Sie ca. 45 Minuten.

Alpenblühen im Nationalpark: Unterwegs auf Höhenwegen durch saftige Bergwiesen die Natur genießen, entlang der rauschenden Gletscherbäche der Hektik des Alltages entfliehen... Wir möchten Ihnen ein paar lohnenswerte Wandertipps geben, die von der IslitzerAlm ausgehen:

  • In einer knappen Stunde kann man die Umbalfälle bewundern.
  • Weiter entlang der Umbalfälle erreicht man die Clarahütte in ca. 2,5 Stunden.
  • Zur Wiesbauerspitze (2.767 m) wandert man 4,5 Stunden.
  • Zur Reichenbergerhütte wandert man über die Großbachalm in ca. 4 Stunden.
  • Weitere Wanderziele: Rotspitze, Dreiherrnspitze, über das Umbaltörl nach Südtirol, Steirerkreuz

Urlaub in Prägraten - Unser Iselhof in Hinterbichl ist komplett neu renoviert und bietet 3 Komfortzimmer und 2 komplett ausgestattete Ferienwohnungen an. Am Morgen genießen Sie ein gemütliches Frühstück mit Produkten aus unserer Region! Herrliche Aussicht auf die gewaltige Bergkulisse von Prägraten am Großvenediger!

Almgasthaus IslitzerAlm | Johannes Berger | Hinterbichl 14 | A-9974 Prägraten | Tel.: +43 (0) 4877 5285 | Mobil: +43 (0) 664 9759790 | Jetzt Anfragen | www.islitzeralm.at

  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Stabant Hütte

Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger - Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Herzlich willkommen auf der Stabant-Hütte, 1770 m, dem beliebten Ausflugsziel am schönsten Platz im Herzen von Prägraten am Großvenediger, gelegen am Adler- und Virgentaler Sonnenseiten-Rundwanderweg!Stabant Hütte Siegel

Erreichbar in nur einer Gehstunde vom Parkplatz im Ortsteil Bichl auf einem bequemen, teils schattigen Lärchenwald-Wanderweg. Auch bei Schlechtwetter, mit Kleinkindern und für Nordicwalker ideal!

"Das Schlössl im Herzen von Prägraten" ist ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit und ideal zum Ausspannen oder zum Verbringen von lustigen Stunden im Kreis von Bekannten und Freunden. Genießen Sie bei uns Osttiroler Hausmannskost und von Juli bis September das kulinarische Tagesprogramm: Dienstag - Schmankerlteller, Mittwoch - Knödelteller, Donnerstag - Schweinsrippelen, Freitag - Almgrillfest mit Live-Musik von 12.00 bis 16.00 Uhr, Samstag - Palatschinkenteller und Sonntag gibt´s Überraschung.

"Beliebteste Wanderhütte 2016" und mit dem Umweltsiegel ausgezeichnete Hütte!

Wir bieten 9 Bergsteigerlager, ein Vierbettzimmer und ein Zweibettzimmer mit Frühstück oder Halbpension (Anmeldung erbeten). Im Tal vermieten wir auch eine schöne Ferienwohnung! Liegestühle zum Entspannen oder zum Wildbeobachten stehen bereit. Ideal ist unsere Hütte auch zum Feiern oder für kleinere Seminare! Ein Kinderspielplatz und unsere Kaninchen sind für die kleinen Gäste interessant.

Wandern auf den Schwingen des Adlers, Route 04: Ausgangspunkt ist die Infostelle Prägraten - Bichl - Stabanthütte - Gasthof Islitzer - Steinkapelle in Hinterbichl. Erreichbar mit dem Wanderbus ab Lienz Hinterbichl!

Wir haben durchgehend geöffnet von ca. Mitte Mai bis Ende Oktober, wenn es die Witterungsverhältnisse zulassen auch zu den Weihnachtsferien. Durchgehend warme Küche! Nichtraucherhütte. Gruppen bitte um Voranmeldung! Mountainbiker erreichen uns über eine öffentlich genehmigte Strecke.

Stabant-Hütte | Gabi und Erich Obkircher | Am Adlerweg | A-9974 Prägraten am Großvenediger | Tel.: +43 (0) 4877 5277 | Mobil: +43 (0) 664 2207577 | Fax: +43 (0) 4877 20072 | Jetzt Anfragen | www.virgental.at/stabant-huette

  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol

Alpengasthof Venedigerhaus Innergschlöss

Alpengasthof Venedigerhaus Innergschlöss - Urlaub in Matrei in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol

Nach gemütlicher Wanderung oder komfortabler Taxifahrt durch das wildromantische Gschlösstal, 7 km von der Nationalparkgemeinde Matrei in Osttirol entfernt, erreicht man das Venedigerhaus Innergschlöss auf 1690m Seehöhe.
Umringt von einer imposanten Bergkulisse und Blick auf den "schönsten Talschluss der Ostalpen" bietet unser Haus seit Generationen Wanderfreunden, Bergsteigern und Frischluftfanatikern Rast und Ruhe auf einem Niveau, dass für einen Alpengasthof nicht selbstverständlich ist.

Bekannt für den bodenständigen, typischen Osttiroler Speis und Trank, mit Produkten direkt und frisch vom Bauern nebenan, verwöhnen wir Sie mit Köstlichkeiten wie Schlipfkrapen, Hirschbraten, Käsespätzle und Vielem mehr.

Bersteiger, Trekkingabenteurer und "besonders Müde" finden bei uns Zimmer und Lager, in welchen Kraft für bevorstehende Touren und Ausflüge getankt werden kann.

Umrahmt von jahrhunderte alten Almhütten reicht die Geschichte unseres Hauses bis ins Jahr 1890 zurück. Natürlich hat sich im Laufe der Jahrzehnte Vieles verändert. In den letzten Jahren wurde unser Haus großzügig ausgebaut und modernisiert. Eine überdachte, mit Panoramafenstern ausgestattete Zirbenstube mit Platz für bis zu 60 Leute, großzügige Sanitäranlagen mit Duschen und ein Thekebereich der sich nahtlos in die Achitektur des 120 Jahre alten Gebäudes einfügt.

Das Venedigerhaus ist ein Knotenpunkt im Wanderwegenetz Nationalpark Hohe Tauern. Zentral gelegen, am Fuße der Venedigergruppe ist unser Haus idealer Ausgangspunkt für gemütliche Wanderrouten oder hochalpine Bergtouren.

Venedigerhaus Innergschloess | Inh. Monika Resinger | A-9971 Matrei | Tel: +43 (0) 4875 8820 | Fax: +43 (0) 4875 8820 | Tel:Winter +43 (0)4875 6771 | Fax:Winter +43  (0) 4875 6771 | Jetzt Anfragen | www.venedigerhaus-innergschloess.at

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at