Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Regionstypische Hütten in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol

Almgasthaus IslitzerAlm

Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Willkommen auf der IslitzerAlm - dem Ausgangspunkt zu den Umbalfällen und zu weiteren Wandertouren rund um den Großvenediger!

Gleichzeitig bietet sich das Almgasthaus für eine Einkehr an, um die Köstlichkeiten, die in der Küche zubereitet werden, zu genießen. Wenn Sie schon früh unterwegs sind, können Sie ein Almfrühstück bei uns genießen, wenn Sie von einer Wanderung zurückkommen, erwartet Sie ein Mittag- oder Abendessen mit frisch gemachten Speisen aus unserer Küche.

Wir empfehlen: Gamsbraten, Steinbock, Fleisch aus der eigenen Landwirtschaft, Speck, Hauswürstl, Osttiroler Schlipfkrapfen, verschiedene Süßspeisen wie Marillenknödel, Zwetschkenknödel u.v.m. Als Nachtisch servieren wir auch mit viel Liebe zubereitete Eisbecher.

Sie wünschen eine Reservierung für ein Mittag- oder Abendessen mit Ihrer Familie oder wollen mit der Firma ausgiebig feiern und etwas ganz Besonderes aus unserer Küche serviert bekommen - dann nehmen wir gerne Ihre Reservierung entgegen. Wir freuen uns, wenn Sie bei uns einkehren!

• Die IslitzerAlm auf 1513 m Seehöhe ist der ideale Ausgangspunkt für eine leichte Wanderung zu den Umbalfällen: Ganz nah die Umbalfälle erleben - auf den neu errichteten Aussichtsplattformen - ein Erlebnis für die ganze Familie! Die Wanderung entlang der tosenden Wasserfälle beginnt bei uns, mitten im Nationalpark Hohe Tauern! Für den weiteren Aufstieg entlang des Wasserschaupfades benötigen Sie ca. 45 Minuten.

Alpenblühen im Nationalpark - unterwegs auf Höhenwegen durch saftige Bergwiesen und die Natur genießen, entlang der rauschenden Gletscherbäche der Hektik des Alltages entfliehen...

Wir möchten Ihnen ein paar lohnenswerte Wandertipps geben, die von der IslitzerAlm ausgehen: In einer knappen Stunde kann man die Umbalfälle bewundern. Weiter entlang der Umbalfälle erreicht man die Clarahütte in ca. 2,5 Stunden, für die Wiesbauerspitze (2.767 m) wandert man 4,5 Stunden. Zur neuen Reichenbergerhütte wandert man über die Großbachalm in ca. 4 Stunden. Die Rotspitze, die Dreiherrnspitze, über das Umbaltörl nach Südtirol oder das Steirerkreuz sind weitere Wanderziele, welche den Ausgangspunkt IslitzerAlm haben.

Urlaub in Prägraten - Unser Iselhof in Hinterbichl ist komplett neu renoviert und bietet 3 Komfortzimmer und 2 komplett ausgestattete Ferienwohnungen an. Am Morgen genießen Sie ein gemütliches Frühstück mit Produkten aus unserer Region! Herrliche Aussicht auf die gewaltige Bergkulisse von Prägraten am Großvenediger!

Almgasthaus IslitzerAlm | Johannes Berger | Hinterbichl 14 | A-9974 Prägraten | Tel.: +43 (0) 4877 5285 | Mobil: +43 (0) 664 9759790 | Jetzt Anfragen | www.islitzeralm.at

  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Almgasthaus IslitzerAlm - Ausflugsziel in Prägraten im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Sajathütte

Sajathütte in Prägraten am Großvenediger - Urlaub in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol in Tirol

Sajathütte auf 2600 m Seehöhe – das Schloss in den Bergen! Aus welcher Himmelsrichtung man sich der Hütte auch nähert, alle Aufstiege bieten herrliche Ausblicke!

Oben erwartet Sie ein imposanter Blick von den Lienzer Dolomiten, Julischen Alpen, bis zu den Karawanken den man auch auf der Sonnenterrasse genießen kann.

Die Sajathütte am Sajatkar bietet Hüttenflair mit Komfort. 2 Vierbettzimmer mit Dusche/WC und 31 Betten in 2-, 3-, 4-, 5- und 6-Bettzimmern mit Kalt-/Warmwasser und dazu 16 Lager mit Kalt-/Warmwasser stehen zur Verfügung. Etagendusche/WC, überzogene Betten, Handtücher und Decken sind vorhanden. Gepäcktransport mit der Materialseilbahn ist möglich. Verpflegung: Frühstück vom Buffet und Halbpension mit 3-Gänge Abendessen. Für Vegetarier kochen wir gerne extra! Gemütliche Hüttenabende am offenen Kamin!

Wir bieten ein Training/Schlechtwetterprogramm mit einer 10 m Kletterwand im Indoor-Kletterturm! Der Hüttenstandort ermöglicht Wildbeobachtungen auf Gämsen, Steinböcke, Murmeltiere und Steinadler!

Wanderer erreichen die Sajathütte über 3 von Hüttenwirt Friedl Kratzer angelegte Hauptaufstiegsrouten:

Blumenweg oder auch Katinweg von Bichl über die Katinmähder, ca. 3 Stunden. Der Weg mit seinen 4 km Länge führt durch die schöne Alpenflora.

Wiesachweg und Prägratner Höhenweg von Bichl Richtung Bodenalm zum Prägratner Höhenweg, ca. 4 Stunden. Direkt vor dem Vorderen Sajatkopf lädt eine Bank zu einer gemütlichen Rast und zu einem herrlichen Rundumblick ins Virgental ein. Diese Stelle wird wegen ihrer Aussicht auch "Fenster" genannt. Parkplatz Wallhorner Mähder über Bodenalm, Prägratner Höhenweg zum "Fenster", ca. 2,5 Stunden.

Sajat Höhenweg mit dem Venedigertaxi (Anmeldung erforderlich) zur Johannishütte, von dort über die Sajatscharte zum Sajatkar, ca. 2,5 Stunden.

Tourentipps! Kreuzspitze (3164 m) - Vorderer Sajatkopf (2915 m) - Gipfeltour von der Kreuzspitze (3164 m) bis zur Zopetscharte (2958 m) - Rote Säule Klettersteig (Ausrüstungsverleih auf der Hütte!) oder Normalaufstieg (2820 m). NEU! Sajatkrone, atemberaubende Gipfeltour rund um die Sajathütte!

Sajathütte | Stefan Kratzer | Bichl 1C | A-9974 Prägraten am Großvenediger | Tel. im Tal: +43 4877 5369 | Mobil: +43 664 5454460 | Fax: +43 4877 53694 | Jetzt Anfragen | www.sajathuette.at

Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof

Wodenalm - Bauernhof Mortnearhof in Matrei in der Nationalpark-Region Hohe Tauern in Osttirol

Unsere Jausenstation Wodenalm auf 1840m Seehöhe bietet unseren Gästen nicht nur einen herrlichen Ausblick, sondern auch Gemütlichkeit und Gaumenfreuden!

Traditionelle Hüttenschmankerln werden aus vorwiegend hauseigenen Landwirtschaftsprodukten zubereitet. Milch, diverse Käsesorten, Joghurt, Topfen, selbstgebackenes Brot, Butter u.s.w. sind hochwertige selbstproduzierte Almprodukte. Geöffnet ist unsere Alm von Anfang Juni bis Ende Oktober, täglich ab 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Unser Bauernhof Mortnerhof liegt auf 1.250m Seehöhe in ruhiger Lage mit herrlichem Ausblick ins Virgental. Wir vermieten 2 urgemütliche, mit viel Holz eingerichtete Appartements: "Matrei" für 2 - 5 Personen 50m² und "Virgen" für 2 - 4 Personen 45m². Wir bieten einen eigenen Gästekräutergarten für Tee, Säfte, Marmelade, Salat und Frischkräuter für eine herrlich gesunde Urlaubsküche!

Zedlach ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Schon die Wege zur Wodenalm sind ein einmaliges Erlebnis. Durch das bekannte "Zedlacher Paradies", entlang am Nationalpark-Waldlehrpfad, vorbei an über 500 Jahre alten Lärchenbeständen führen alte Fuhrwege, aber auch eine Forststraße zur Wodenalm. Gehzeit: gemütlich 1 1/2 - 2 Stunden.

Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof | Alois und Anna Niederegger | Zedlach 12 | A-9971 Matrei | Tel.: +43 (0) 4874 5313 | Fax: +43 (0) 4874 5313 | Jetzt Anfragen | www.mortnerhof.com

  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol
  • Wodenalm - Bauernhof Mortnerhof in Matrei in der Region Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Stabant Hütte

Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger - Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Herzlich willkommen auf der Stabant-Hütte, 1770 m, dem beliebten Ausflugsziel am schönsten Platz im Herzen von Prägraten am Großvenediger, gelegen am Adler- und Virgentaler Sonnenseiten-Rundwanderweg!Stabant Hütte Siegel

Erreichbar in nur einer Gehstunde vom Parkplatz im Ortsteil Bichl auf einem bequemen, teils schattigen Lärchenwald-Wanderweg. Auch bei Schlechtwetter, mit Kleinkindern und für Nordicwalker ideal!

"Das Schlössl im Herzen von Prägraten" ist ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit und ideal zum Ausspannen oder zum Verbringen von lustigen Stunden im Kreis von Bekannten und Freunden. Genießen Sie bei uns Osttiroler Hausmannskost und von Juli bis September das kulinarische Tagesprogramm: Dienstag - Schmankerlteller, Mittwoch - Knödelteller, Donnerstag - Schweinsrippelen, Freitag - Almgrillfest mit Live-Musik von 12.00 bis 16.00 Uhr, Samstag - Palatschinkenteller und Sonntag gibt´s Überraschung.

"Beliebteste Wanderhütte 2016" und mit dem Umweltsiegel ausgezeichnete Hütte!

Wir bieten 9 Bergsteigerlager, ein Vierbettzimmer und ein Zweibettzimmer mit Frühstück oder Halbpension (Anmeldung erbeten). Im Tal vermieten wir auch eine schöne Ferienwohnung! Liegestühle zum Entspannen oder zum Wildbeobachten stehen bereit. Ideal ist unsere Hütte auch zum Feiern oder für kleinere Seminare! Ein Kinderspielplatz und unsere Kaninchen sind für die kleinen Gäste interessant.

Wandern auf den Schwingen des Adlers, Route 04: Ausgangspunkt ist die Infostelle Prägraten - Bichl - Stabanthütte - Gasthof Islitzer - Steinkapelle in Hinterbichl. Erreichbar mit dem Wanderbus ab Lienz Hinterbichl!

Wir haben durchgehend geöffnet von ca. Mitte Mai bis Ende Oktober, wenn es die Witterungsverhältnisse zulassen auch zu den Weihnachtsferien. Durchgehend warme Küche! Nichtraucherhütte. Gruppen bitte um Voranmeldung! Mountainbiker erreichen uns über eine öffentlich genehmigte Strecke.

Stabant-Hütte | Gabi und Erich Obkircher | Am Adlerweg | A-9974 Prägraten am Großvenediger | Tel.: +43 (0) 4877 5277 | Mobil: +43 (0) 664 2207577 | Fax: +43 (0) 4877 20072 | Jetzt Anfragen | www.virgental.at/stabant-huette

  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol
  • Stabant Hütte in Prägraten am Großvenediger / Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol

Jausenstation Bergeralm

Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol

Die Bergeralm auf 1.640 m Seehöhe - einfach erreichbar über die wildromantische Dabaklamm - ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern sowie Senioren.

Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an traditionellen Gerichten, wie z. B. Osttiroler Schlipfkrapfen, Kaiserschmarrn, Hirschragout, Käsespätzle u.v.m. Auf unserer Speisekarte finden Sie auch hausgemachte Mehlspeisen wie z.B. Topfen- oder Apfelstrudel, Heidelbeerknödel und Torten. Im Sommer haben wir für Sie eine Auswahl von verschiedenen Eiskreationen.

Ein Paradies für unsere kleinen Gäste ist unser Spielplatz direkt neben der Alm. Während die Kinder beim kleinen Brunnen planschen oder im Hexenhäuschen spielen, können die Erwachsenen auf der Sonnenterrasse den Blick auf die Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern genießen.

• Sie erreichen uns vom Taurerwirt in Kals aus über die Dabaklamm in ca. 1 Stunde: Der Weg ist auch für Familien mit Kleinkindern und Senioren geeignet. Zudem bietet Ihnen das Glocknertaxi die Möglichkeit, bequem ins Dorfertal zu kommen (Anmeldung erforderlich unter Mobil: +43 (0) 664 5219089)!

Im Großglocknerdorf Kals im Kalsertal treffen sich alle, die sich für "Natur pur" begeistern. Das Dorfertal und die Dabaklamm sind vom Kalser Ortsteil Burg aus erreichbar. Die Highlights der schmalen Dabaklamm sind nicht nur das tosende Wasser, sondern auch die neu errichtete Aussichtskanzel in der Klamm sowie der Nationalpark-Lehrweg mit seinen so genannten "Hörbäumen", wo Stimmen von Sennerinnen, Bauern, Bergführern und Hüttenwirten vom Leben im Dorfertal erzählen und seinen Infotafeln, die Ihnen die Geschichte des Tales mit seinen Almen, Zirbenwäldchen und Alpenwiesen näher bringt.

Die Jausenstation Bergeralm ist von Juni bis Mitte Oktober täglich tagsüber für Sie geöffnet!

Jausenstation Bergeralm | Familie Oberlohr | Lesach 44 | A-9981 Kals am Großglockner | Tel.: +43 (0) 4876 8566 | Mobil: +43 (0) 664 3077090 | Jetzt Anfragen | www.jausenstation-bergeralm.at

  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
  • Jausenstation Bergeralm in Kals am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol

Alpengasthof Venedigerhaus Innergschlöss

Alpengasthof Venedigerhaus Innergschlöss - Urlaub in Matrei in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol

Nach gemütlicher Wanderung oder komfortabler Taxifahrt durch das wildromantische Gschlösstal, 7 km von der Nationalparkgemeinde Matrei in Osttirol entfernt, erreicht man das Venedigerhaus Innergschlöss auf 1690m Seehöhe.
Umringt von einer imposanten Bergkulisse und Blick auf den "schönsten Talschluss der Ostalpen" bietet unser Haus seit Generationen Wanderfreunden, Bergsteigern und Frischluftfanatikern Rast und Ruhe auf einem Niveau, dass für einen Alpengasthof nicht selbstverständlich ist.

Bekannt für den bodenständigen, typischen Osttiroler Speis und Trank, mit Produkten direkt und frisch vom Bauern nebenan, verwöhnen wir Sie mit Köstlichkeiten wie Schlipfkrapen, Hirschbraten, Käsespätzle und Vielem mehr.

Bersteiger, Trekkingabenteurer und "besonders Müde" finden bei uns Zimmer und Lager, in welchen Kraft für bevorstehende Touren und Ausflüge getankt werden kann.

Umrahmt von jahrhunderte alten Almhütten reicht die Geschichte unseres Hauses bis ins Jahr 1890 zurück. Natürlich hat sich im Laufe der Jahrzehnte Vieles verändert. In den letzten Jahren wurde unser Haus großzügig ausgebaut und modernisiert. Eine überdachte, mit Panoramafenstern ausgestattete Zirbenstube mit Platz für bis zu 60 Leute, großzügige Sanitäranlagen mit Duschen und ein Thekebereich der sich nahtlos in die Achitektur des 120 Jahre alten Gebäudes einfügt.

Das Venedigerhaus ist ein Knotenpunkt im Wanderwegenetz Nationalpark Hohe Tauern. Zentral gelegen, am Fuße der Venedigergruppe ist unser Haus idealer Ausgangspunkt für gemütliche Wanderrouten oder hochalpine Bergtouren.

Venedigerhaus Innergschloess | Inh. Monika Resinger | A-9971 Matrei | Tel: +43 (0) 4875 8820 | Fax: +43 (0) 4875 8820 | Tel:Winter +43 (0)4875 6771 | Fax:Winter +43  (0) 4875 6771 | Jetzt Anfragen | www.venedigerhaus-innergschloess.at

Wetterkreuzhütte

Die herrlich gelegene Almhütte mit Panoramablick ist ein ideales Ausflugsziel für Familien. Die Hütte befindet sich auf 2106 m Seehöhe und ist auch mit dem Hüttentaxi (gegen Voranmeldung) zu erreichen.

Die Almhütte wird von der Familie Tschoner bewirtschaftet, die ihre Gäste mit deftiger Hausmannskost verwöhnt. Zu den Almschmankerln gehören die selbstgemachten Kuchen und Strudel sowie Joghurt mit Waldbeeren. Auf der Sonnenterrasse läßt man sich Gutes aus der Almküche schmecken und genießt den Blick in die Gipfelwelt des Nationalparks. Für Kinder gibt es Schaukel, Rutsche, Streicheltiere und viel Freiraum zum Herumtollen.

Übernachtungsmöglichkeiten: In insgesamt 7 Zimmern kann man einen typischen Almurlaub verbringen. Auch ein Waschraum mit Dusche/WC steht den Gästen zur Verfügung. (Die Übernachtung + köstlichem Almfrühstück kostet zwischen 20 - 28 €.)

Von Virgen wandern Sie in ca. 3h. zur Wetterkreuzhütte.

Die Zupalseehütte auf 2350m Seehöhe wird ebenfalls von der Familie Tschoner bewirtschaftet. Sie ist nur zu Fuß erreichbar und liegt ca. 1,5h von der Wetterkreuzhütte entfernt.

Wetterkreuzhütte | Familie Tschoner | Mellitz 19 | A-9972 Virgen | Tel.: +43 (0) 4874 5227 | Mobil: +43 (0) 650 5457402 | Jetzt Anfragen

Zupalseehütte

Die Almhütte liegt auf 2350m Seehöhe und wird von der Familie Tschoner bewirtschaftet. Sie ist ein ideales Ziel für Wanderer und Tourengeher und nur zu Zuß zu erreichen.

In der Nähe der Hütte befindet sich der malerische Bergsee und rundum liegt die fantastische Bergwelt der Dreitaußender des Nationalparks. Wer Ruhe und Erholung sucht wird sich hier so richtig wohl fühlen.

In der gemütlichen Zirbenstube kann man die gutbürgerliche Almküche genießen und am offenen Kamin von seinen Wandererlebnissen erzählen.
Wandertipps & Tourenmöglichkeiten: auf den Zupalkogel 2720 m, Gehzeit: ca. 2,5h, Oberstkogel 2574 m, Defregger Höhe 2598 m, Speikboden 2653 m, Legerle 2527 m.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in 10 Zimmern für insgesamt 35 Personen. Auch ein Waschraum mit Dusche/WC steht den Gästen zur Verfügung. Ein richtiger Hüttenurlaub in einmaliger Umgebung muß nicht teuer sein: Die Übernachtung + köstlichem Almfrühstück kostet zwischen 20 - 28 €. Die Hütte ist von Mitte Juni bis ca. 20. Oktober geöffnet.

Die Wetterkreuzhütte auf 2106 m Seehöhe ist ebenfalls im Besitz der Familie Tschoner und wird von ihr bewirtschaftet. Sie ist mit dem Hüttentaxi erreichbar und ideales Ziel für Familien und Senioren. Von der Zupalseehütte wandern Sie ca. 1,5h zur Wetterkreuzhütte.

Zupalseehütte | Familie Tschoner | Mellitz 19 | A-9972 Virgen | Tel.: +43 (0) 4874 5227 | Mobil: +43 (0) 650 5457402 | Jetzt Anfragen

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at