Urlaub in Kitzbühel

Kitzbühel im Sommer

Die legendäre Sportstadt in den Kitzbüheler Alpen

Kitzbühel in Tirol / Österreich
© TVB Kitzbühel

Die Tiroler Lifestyle-Metropole zieht Gäste aus aller Welt an und gibt sich dabei traditionsbewusst aber modern. Internationale Großveranstaltungen, mehrfach ausgezeichnete Haubenlokale mit kreativer Küche oder das hochmoderne Kongresszentrum zeigen, wie Kitzbühel es schafft, sich auf charmante Art weiterzuentwickeln und dabei seinen Wurzeln treu zu bleiben.

Im sportlichen Sommer im Herzen der Kitzbüheler Alpen laden über 1000 Kilometer Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden, 170 km Laufstrecken und 800 km Radwander- und Mountainbike-Strecken zur Bewegung ein. Kitzbühel festigt damit auch den Ruf als Rennrad-Eldorado! Klettertouren am Wilden Kaiser und die Gletscherberge der Hohen Tauern erweitern das Angebot auch für Hochalpinisten und Kletterfans. Mit 4 Golfplätzen in Kitzbühel und 30 weiteren innerhalb von 100 km wurde Kitzbühel zum Golfzentrum der Alpen. Für Badegäste ist der Schwarzsee ein echter Geheimtipp!

Kitzbühel Sommer 2018 - jetzt wir gewandert!

Geführte Sommerwanderungen

Von Montag bis Freitag bietet Kitzbühel Tourismus kostenlose geführte Wanderungen an. Erfahrene Wanderführer zeigen den Urlaubern die schönsten Plätze der Region. Die geführten Sommerwanderungen starten am 7. Mai. Gewandert wird bis 26. Oktober. Treffpunkt: 08.45 Uhr Hahnenkammparkplatz/Meetingpoint

Schnupperwandern

In den Wandersport hineinschnuppern (2 - 2,5 Std. leichte Wanderung im Tal) können Sie Montag, Mittwoch und Freitag von 28. Mai bis 05. Oktober, Treffpunkt: 09.30 Uhr,
Hahnenkammparkplatz/Meetingpoint

Viele weitere aktive Sommerangebote finden Sie auf der Webseite von Kitzbühel Tourismus!

Urbanität mit Tiroler Charme

Kitzbühel in Tirol
Foto: Wolfgang Glock

Der Mythos Hahnenkamm, Top-Golfplätze und die legendäre Urlaubsatmosphäre haben zum Weltruf der Gamsstadt beigetragen.

Kitzbühel steht für Events und Gastronomie der Spitzenklasse und für ein traditionsreiches, gewachsenes Image. In der 700 Jahre alten Altstadt, zwischen Boutiquen und Tiroler Gasthäusern, in Kitzbühels Top-Hotels oder in seiner reizvollen Umgebung wird diese Geschichte heute fortgeschrieben...

Kitzbühel liegt ca. 95 km östlich von Innsbruck an der Kitzbüheler Ache mitten in den Kitzbüheler Alpen. Die Stadtgemeinde ist mit ihrer weltberühmten "Streif" als DER Wintersportort Österreichs bekannt. Urlauber können im Museum der Stadt einen Einblick in die Kultur- und Sportgeschichte der Stadt und Region Kitzbühel bekommen. Für Kunstfreunde interessant - im Museum ist auch die Galerie Alfons Walde untergebracht.

Eventtipps 2018

⇒ KitzAlpBike Mountainbike Festival, Hahnenkamm, 16. - 24. Juni 2018
Bereits zum 23. Mal ist die Bergwelt um Kitzbühel Schauplatz der Mountainbike-Festspiele KitzAlpBike. In dieser österreichweit führenden Bike-Veranstaltung dreht sich fünf Tage lang alles um das Bergradeln.
⇒ 6. Filmfestival Kitzbühel, 20. - 26. August 2018, Kitzbüheler Innenstadt
Im Mittelpunkt wird das "junge" österreichische Filmschaffen stehen.
⇒ 5. Kitzbüheler Hopfenfest, 25. August 2018, Eintritt frei!
Beim 5. Kitzbüheler Hopfenfest bieten die Gastronomiebetriebe der Hinterstadt eine große Auswahl an Bier-Spezialitäten. Fassanstich um 14.00 Uhr

Naturerlebnisse & Ausflugsziele

Der Schwarzsee bei Kitzbühel in Tirol (Österreich) mit dem Wilden Kaiser im Hintergrund
© Martin Putz

Der Sommer in der Region Kitzbühel steht im Zeichen von vielfältigen Naturerlebnissen, Events, Sport und attraktiven Ausflugszielen.

Triathleten, Schwimmer und Sonnenhungrige trifft man während der Sommermonate am wunderschönen Schwarzsee an. Klettertouren am Wilden Kaiser und die nahen Gletscherberge der Hohen Tauern sorgen bei Kletterfreaks für den richtigen Adrenalinkick.

An der Bergstation Hahnenkammbahn bietet die Kitz Panorama Aussichtsterrasse den besten Blick auf die Gamsstadt, das Brixental und das Bergpanorama, inklusive Österreichs höchster Erhebung dem Großglockner. Familien, die Ausflugsziele erkunden möchten, können den Wildpark Aurach, das Schaubergwerk "Kupferplatte", das Bergbahnmuseum besuchen, mit dem Nostalgiezug Giselabahn fahren oder im Alpenblumengarten am Kitzbüheler Horn die alpine Flora bewundern.

Die Kitzbüheler Alpen bieten nicht nur ein bestens ausgebautes Wander- und Radwegenetz sowie Mountainbikerouten sondern auch das größte E-Bike-Angebot Europas! An zahlreichen Stationen kann man Elektrofahrräder mieten, um mit "Akku-Nachhilfe" bequem die Berge zu erklimmen!

Wanderparadies Kitzbühel

Bewegung liegt in Kitzbühel immer im Trend... Sobald der berühmte Hahnenkamm in zartem Grün leuchtet und die Frühlingsblumen blühen, wird die Region zum Paradies für Wanderer...

Ob gemütlich oder sportlich - die von Wiesen, weiten Almen und sanften Grasbergen geprägte Landschaft ist ideal für alle, die zu Fuß unterwegs sind. Auf über 1000 km betreuten Wanderwegen - vom kinderwagenfreundlichen Rundkurs bis zur sportlichen Bergtour - erschließt sich dem Naturliebhaber die Kitzbüheler Bergwelt. Die Wege sind naturnah angelegt und werden vom Fachpersonal von Kitzbühel Tourismus den ganzen Bergsommer über betreut. Es erwartet Sie ein gestaffeltes Panorama von Blumenwiesen, Almen, Grasbergen bis zum schroffen Wilden Kaiser.

Besonderheit Kitzbüheler Grasberge - Die Kitzbüheler Alpen sind überwiegend sanft und von weiten Berghängen und Almwiesen geprägt. Geologisch gehören die Kitzbüheler Alpen zur sogenannten Grauwackenzone und sind großteils aus Schiefer aufgebaut, umgangssprachlich nennt man diese Gebirgsform "Grasberge".

Golfen in Kitzbühel

Golfen in Kitzbühel in Tirol - im größten zusammenhängenden Golfverbund Europas
© TVB Kitzbühel / Michael Werlberger

Kitzbühel punktet mit zahlreichen Spielmöglichkeiten in faszinierender Landschaft. Das Golfparadies im Herzen der Kitzbüheler Alpen bietet Möglichkeiten, täglich einen anderen Golfplatz kennen und spielen zu lernen.

Neueinsteiger finden mit den Kitzbüheler Golfschulen und -akademien ideale Trainingspartner. Ob Anfänger oder Profi, die Kombination aus der bezaubernden Alpenstadt mit besten Shoppingmöglichkeiten und der traumhaften Bergkulisse mit schroffen Felsen und sanften Grasbergen ist einmalig und lässt auch Golferherzen höher schlagen. Golfen hat in Kitzbühel eine lange Tradition: Am 30. Juli 1955 wurde der erste Golfplatz offiziell eröffnet. Heute gibt es 4 Golfplätze in maximal fünf Autominuten Entfernung. Für Abwechslung sorgen weitere 30 Golfplätze im Umkreis von 100 Kilometern - 23 davon sind mit der Golf Alpin Card bespielbar. Damit zählen die Clubs in der Region zum größten zusammenhängenden Golfverbund Europas!

TIPP: Heiraten in Kitzbühel

Sagen Sie "ja" in der legendärsten Sportstadt der Alpen! Mitten in der beeindruckenden Landschaft der Kitzbüheler Alpen mit viel Romantik und Tiroler Charme!

Die Kitzbüheler Hochzeitspartner bietet dazu das festliche Ambiente, von feinen kleinen Feiern bis hin zur großen Hochzeit! Das Standesamt Kitzbühel informiert Sie gerne über mögliche Hochzeitstermine und Hochzeitsorte! Kontakt bei Kitzbühel Tourismus Tel.: +43 5356 66660-15

Wellness in Kitzbühel

Wer den Urlaub nutzen möchte, um etwas für Körper, Geist und Seele zu tun, findet in Kitzbühel ideale Voraussetzungen. Wohltuende Bergluft, alpines Klima und eine traumhafte Alpenkulisse bieten den Rahmen für eine genussvolle Wohlfühl-Auszeit in den Bergen.

Ob traditionelle Alpine Wellness oder moderne Beauty-Anwendung – Kitzbühel punktet in Sachen Vielfalt und verbindet dabei wie keine andere Stadt Lifestyle und Erholung. Zahlreiche Sport- und Wellnesshotels bieten Wohlfühl-Behandlungen vom Moorbad bis zur Sportmassage auf höchstem Niveau. Neben Beautyfarmen, Day Spas oder Yoga-Studios kombinieren Besucher ihr Wellness-Erlebnis aber auch mit Aktivitäten in freier Natur, um neue Energie zu tanken. Kitzbüheler Seen, Wasserfälle und Kraftplätze sind ebenso beliebte Ziele, um aktiv aber sanft vom Alltag Abstand zu nehmen.

"Goldenen" Wander- und Genussherbst beim Urlaub in Kitzbühel erleben

Traditionelle Almabtrieb-Feste in den Kitzbüheler Alpen in Tirol / Österreich
© Kitzbüheler Alpen-Brixental

Leuchtende Wälder, buntes Laub, saftig-grüne Almen, tiefblauer Himmel und eine grandiose Fernsicht... Im Herbst erleben Gäste bei ihrem Urlaub in den Kitzbüheler Alpen einen wahren Farbenrausch. Besonderer Anziehungspunkt sind die alljährlichen Almabtriebs- und Erntedankfeste im Spätsommer und Herbst. Auf den Bergen warten auf hungrige Ausflügler den ganzen Sommer lang urige Hütten und bewirtschaftete Almen und "drunten im Tal" gibt es neben der gastronomischen Vielfalt die traditionellen Wochenend-Bauernmärkte.