Almwirtschaften im Kaiserwinkl

Schwarzenbach-Alm
Schwarzenbach-Alm - Ausflugsziel in Kössen im Kaiserwinkl in Tirol

Mitten im Kaiserwinkl, auf 1000 m Seehöhe gelegen, bietet die Schwarzenbach-Alm nicht nur Erfrischung und Rast für Wanderer und Mountainbiker, sondern auch einen unbeschreiblichen Ausblick auf den Zahmen Kaiser und den Unterberg.

Die ursprüngliche Alm, die in ihrer Geschichte bis ins 16. Jh. zurückblickt, wurde 2001 umgebaut und durch einen Neubau erweitert. Heute finden auf der herrlichen Sonnenterrasse bis zu 60 Gäste Platz, um das traumhafte Panorama und unsere Tiroler Gastfreundschaft zu genießen. Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, lädt die urige Stubn mit Kachelofen zum gemütlichen Beisammensein ein.

Wir verwöhnen unsere Gäste mit original Tiroler Spezialitäten wie Pressknödel, einer zünftigen Brettljause, selbstgebackenem Brot, hausgemachtem Kuchen und Speck. Dazu gibt´s kühles Bier und ein gutes Glas Wein. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch alkoholfreie Getränke wie Apfelsaft, hausgemachten Holundersaft oder einen Kaffee zur Mehlspeise an. Gerne servieren wir Ihnen auf Vorbestellung auch ein Frühstück.

Feinste, sonnengereifte Tiroler Obstspezialitäten veredeln unseren selbstgebrannten Zwetschgenschnaps und Obstler zu köstlichem Himbeer- und Brombeer- sowie erlesenem Ribisel- und Heidelbeerlikör. Probieren Sie die hausgemachten Likörspezialitäten oder runden Sie die Brotzeit mit einem unserer Hochprozentigen ab!

Wir haben von Mitte Mai bis Oktober durchgehend geöffnet. Für Reisegruppen wird um telefonische Voranmeldung gebeten. Erreichbarkeit: Vom Parkplatz Walchsee-Ostufer vorbei an der Lippenalm dauert die Wanderung zu uns ca. 1 Stunde. Oder Sie nutzen den Parkplatz Aigner und erreichen uns über die Raineralm in ca. 1,5 Stunden.

Erleben Sie bei einer Rundwanderung von Süd nach Nord über die Gwirchtalm, Raineralm und die Lippenalm die unberührte Naturkulisse und den beeindruckenden Panoramablick, bevor Sie sich auf der Schwarzenbach-Alm bei einer deftigen Brotzeit stärken. An heißen Sommertagen ist der Weg zum nahegelegenen Walchsee nicht weit, der Abkühlung und Erfrischung bietet.

Schwarzenbach-Alm | Familie Daxauer | A-6344 Kössen | Mobil: +43 (0) 664 5875865 | Jetzt Anfragen | www.schwarzenbach-alm.at

Berggasthaus Ottenalm
Berggasthaus Ottenalm in Walchsee - Ausflugsziel im Kaiserwinkl in Tirol

Herzlich willkommen auf der Ottenalm, der familienfreundlichen Alm im Herzen der Tiroler Alpen!

Unsere zünftige Hütte auf 960 m Seehöhe über Walchsee lädt zum Verweilen und zur Stärkung ein. Von der großen Terrasse, wo Sie bei gutem Wetter unsere köstlichen Hüttenschmankerl und Almjaus´n genießen können, hat man einen herrlichen Blick auf das höchstgelegene Moorgebiet Österreichs und bei klarer Sicht einen Ausblick bis zum Inntal! Unsere kleinen Gäste können sich auf dem großen Spielplatz in Sichtnähe der Terrasse vergnügen.

Drinnen sitzt man in einer nostalgischen Stube mit offenem Kamin. Die Ottenalm ist eine urige Einkehr, in der oft Musikabende organisiert werden. Der Wirt greift gerne zur "Steirischen" wenn nette Gäste den Weg zur Alm finden...

Die Wanderung zur Ottenalm beginnt beim (gebührenpflichtigen) Parkplatz gegenüber dem Sportplatz in Walchsee. Vom Parkplatz geht man nördlich bis rechts der Weg zur Ottenalm abzweigt. Auf der gemächlich ansteigenden Strecke durch den Wald an der Riederalm vorbei, erreicht man in 1 Stunde die Ottenalm, die vor dem eindrucksvollen Panorama der Harauer Spitze liegt. Der Einstieg zum Klettersteig der Harauer Spitze ist von der Ottenalm aus in 5 Minuten zu erreichen.

Erreichbarkeit: Im Sommer ist die Ottenalm für Freunde, Klettersteigbesucher, Gäste und Musikanten auch mit dem PKW erreichbar (Anrainerverkehr).

Öffnungszeiten Sommer ab Anfang Mai bis Ende Oktober, kein Ruhetag. Jeden Freitag Tiroler Hüttenabend mit Tiroler Spezialitäten! Jeden Sonntag Frühschoppen - es spielt der Wirt!

Öffnungszeiten Winter ab Mitte Dezember bis Mitte März, kein Ruhetag. Mo-Sa 11.00 - ca. 24.00 Uhr. So 11.00 - 18.00 Uhr. Täglich Hüttenzauber!

Im Winter ist die urige Ottenalm ein beliebtes Ausflugsziel mit einer ausgesprochen familienfreundlichen Rodelstrecke hinunter nach Walchsee! Der Spaziergang zu der beliebten Almhütte ist überschaubar und nicht übermäßig anstrengend und die Abfahrt gestaltet sich auch relativ einfach. Die Strecke beginnt flott mit einigen Kurven, führt dann auf eine Lichtung und geht mäßig gerade bergab. Der letzte Abschnitt durch den Wald verläuft weitgehend gerade und ohne größeres Gefälle. Aus dem Wald heraus geht´s direkt zum Ausgangspunkt am Parkplatz. Die Länge der Strecke beträgt 2 km mit 250 m Höhenunterschied. Es sind weder Lift noch Beleuchtung vorhanden, die Gehzeit beträgt ca. 1 Stunde.

Berggasthaus Ottenalm | Wolfgang Buchauer | Oberwinkl 53 | A-6344 Walchsee | Tel.: +43 (0) 5374 5812 | Fax: +43 (0) 5374 5812 | www.ottenalm.at