#machurlaubinösterreich

Sport & Freizeit in Innsbruck & seine Feriendörfer

Muttereralm Innsbruck

Muttereralm - Erlebnisrestaurant, Sport und Abenteuer am Berg in Mutters in der Urlaubsregion Innsbruck & seine Feriendörfer in Tirol

Die Muttereralm ist mit ihren vielseitigen Freizeitmöglichkeiten ein begehrtes Ausflugsziel!

Von der Bergstation der Muttereralmbahn führen zahlreiche Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durch die herrliche Natur. Der Muttereralmpark ist mit seiner traumhaften Landschaft und dem umfangreichen Familien- sowie Erlebnisangebot zu jeder Jahreszeit ein ideales Ausflugsziel.

Natürlich kommen auch Erholungssuchende sowie Sportbegeisterte auf diesem vielfältigen Erlebnisberg nicht zu kurz.

Wandern & Mountainbiken:

Egal ob gemütliche Familienwanderung oder Bergsteigen, auf den Wanderwegen im Gebiet Muttereralm findet garantiert jeder die passende Route. Der Innsbrucker Almenweg führt beispielsweise von der Bergstation in ca. 1 Stunde Gehzeit zur Kreither Alm (1.492 m) und in die entgegengesetzte Richtung zur Birgitzer Alm (1.803 m), die einen wunderbaren Ausblick auf die Nordkette sowie die Kalkkögel bietet. Dann geht es weiter hinunter zur Götzner-Alm (1.542 m), wo man sich mit Graukäs und Buttermilch aus eigner Erzeugung stärken kann.

Mountainbiker und jeder, der die Natur gerne auf dem Zweirad entdeckt, findet auf der Muttereralm viele attraktive Routen sowie den Bikepark Innsbruck mit abwechslungsreichen Trails und einer spektakulären Bergkulisse. Der Erlebnisberg eigent sich bestens als Ausgangspunkt für Radtouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Wer es gemütlicher angehen möchte, der kann sein Mountainbike auch mit der Almbahn zur Bergstation transportieren lassen!

Spaß & Abenteuer für die ganze Familie:

Actionsuchende und Rodelbegeisterte kommen bei den Mountain Carts voll auf ihre Kosten, denn durch die neuentwickelten Funsportgeräte ist Rodeln jetzt auch ohne Schnee das ganze Jahr über möglich. Rasant aber sicher geht es auf der abgesperrten Mountain-Cart-Bahn ca. 5 km von der Bergstation talabwärts bis zur Talstation.

Der Bewegungspark ist eine Attraktion für Jung und Alt - hier kann man gemeinsam die Natur genießen und auf Entdeckungsreise gehen. Familien sowie Gruppen bewegen sich nicht nur an frischer Luft, sondern erfahren auch den eigenen Körper, ihre Fähigkeiten und Talente. Auf den verschiedenen Stationen am Naturpfad werden Motorik, Gleichgewicht, Koordination sowie Beweglichkeit spielerisch herausgefordert. Egal, ob Teamarbeit oder Wettkampf - alles ist möglich!

Gleich neben dem Park erreichen Kinder und Erwachsene über die Baumelhäuser, welche in luftiger Höhe durch Hängebrücken miteinander verbunden sind, die Aussichtsplattformen, von denen man eine tolle Aussicht auf die umliegende Bergwelt und das Inntal genießt.

Der Abenteuerspielplatz lässt kleine Herzen höher schlagen und es bleiben keine Wünsche offen, denn es gibt viel Platz zum Spielen und Toben inmitten einer herrlichen Naturlandschaft. Die Kinder können im Zauberwasser mit Wasserläufen sowie riesigen Wasserrädern spielen und plantschen - die Magie des Wassers und seinen Lauf durch Wasserrinnen, Teiche oder Räder zu beobachten ist mystisch sowie faszienierend zugleich.

NEU ist die Schnitzeljagd mit den Maskottchen Maps und Marie, die einige Hinweise an verschiedenen Stationen hinterlassen haben - kleine Forscher sowie Sammler sind eingeladen diese zu finden und wenn alle 7 Stationen gefunden wurden, wartet am Ende eine tolle Überraschung auf die Kinder.

Während sich die Kinder rund um den Speichersee vergnügen, können die Erwachsenen das bunte Treiben von einem der vielen lauschigen Rastplätzchen aus beobachten und die Umgebung genießen. Wenn es Zeit zum Jausnen wird, dann findet man hier die perfekte Kulisse sowie zahlreiche schöne Picknickmöglichkeiten.

Winterfreuden auf der Muttereralm:

Auf Wintersportbegeisterte warten über 15 Pistenkilometer sowie spektakuläre Tiefschneeabfahrten, die alle Ski- und Snowboarderherzen höher schlagen lassen. Die beiden Gondelbahnen sowie ein Sessellift, ein Schlepplift und einige Kinderaufstiegshilfen sorgen für einen angenehmen Transport. Die Pisten rund um die Bergstation sind ideal für Anfänger oder Wiedereinsteiger, während erfahrene Skifahrer die Abfahrten nach Mutters und Götzens hinuntersausen.

Auf Anfrage können Ski- und Snowboardfans exklusiv ab 07.30 Uhr unter persönlicher Führung mit Geschäftsführer, Betriebsleiter oder Gesellschafter die Erste Spur erfahren. Ein ganz besonderes Erlebnis mit spannenden Einblicken, interessanten Gesprächen und jede Menge Spaß am Schnee inklusive gemeinsamen Frühstück im Erlebnisrestaurant Mutterer Alm!

Auch Rodelfreunde erwartet hier so einiges. Die Sportrodelbahn (ca. 4,7 km) führt von der Bergstation bis zur Mittelstation und nach einer Schleife weiter bis zur Talstation. Die Bahn wird als mittelschwer eingestuft, ist unbeleuchtet und perfekt geeignet für sportlich ambinitionierte Rodler. Die Familienrodelbahn führt hingegen nur von der Berg- bis zur Mittelstation und ist ideal für Familien mit Kindern.

Einsteiger in den Skitourensport bevorzugen zumeist Skipisten für Aufstieg und Abfahrt, da damit alpine Gefahren wie Lawinen, die Orientierung aber auch wechselnde Schneeverhältnisse kein Problem darstellen. Die Freude an der Bewegung in der Natur und der Fitnessgedanke stehen im Vordergrund. Die Skipisten der Muttereralm sind nur zu bestimmten Zeiten für Skitourengeher freigegeben!

Alle, die auch im Winter nicht auf ihr Bike verzichten möchten, haben auf der Muttereralm die Möglichkeit, mit einem Snow- oder Fatbikehinunter zu fahren. Die Snowbikestrecken führen heuer neu über die Rodelbahnen von der Bergstation der Muttereralmbahn bis hinunter ins Tal.

Öffnungszeiten Wintersaison 2020/21:

  • Mutters: 12. Dezember 2020 - 21. März 2021*
  • Götzens: 19. Dezember 2020 - 21. März 2021*

*abhängig von der Schneelage

Tarife Winter 2020/21Erw.JugendKindSenioren
Bergfahrt€ 15,-€ 12,-€ 8,50€ 13,50
Berg- & Talfahrt€ 18,-€ 15,-€ 10,50€ 16,50
Talfahrt€ 13,-€ 10,-€ 8,-€ 11,50
Mitte - Berg€ 10,50€ 9,50€ 7,50€ 10,-

Events auf der Muttereralm 2021:

  • Crankworx Innsbruck von 16.06. - 20.06.2021 im Bikepark Innsbruck
  • Alle weiteren Veranstaltungen auf der Muttereralm finden Sie HIER!

Anreise: Fahren Sie über die Autobahnabfahrt Innsbruck Süd und in Mutters ab. Folgen Sie der Straße bis Sie im Ortsgebiet in Mutters ankommen. Fahren Sie weiter durch den Ort, bis Sie die Beschilderung "Muttereralmbahn" sehen und biegen Sie dort nach links ab. Folgen Sie der Straße bis Sie am Nockhofweg 40 an der Talstation angelangen.

Muttereralm Innbruck | Muttereralm Bergbahnen Errichtungs GmbH | Nockhofweg 40 | A-6162 Mutters | Tel.: +43 (0) 512 548330 | Fax: +43 (0) 512 548330-99 | Jetzt Anfragen | www.muttereralm.at

Freizeitzentrum Axams

Freizeitzentrum Axams - Badevergnügen und Saunarium in Axams in Innsbruck & seine Feriendörfer in Tirol

Genießen, Relaxen, Wohlfühlen im familienfreundlichen Schwimmbad mit Erlebnissauna!

Das Freizeitzentrum Axams bietet seinen Besuchern eine herrliche Badelandschaft bei wohligen 31°C Wassertemperatur, Becken mit Massageeinrichtungen, ein Außenbecken mit Wildbach und ein Freibecken mit Breitwellenrutsche und Sprungturm, genügend Platz für die Kinder, Aqua-Fitness, ein Saunarium und viele weitere Freizeitangebote...

Das Hallenbad:

Die architektonisch beeindruckende Hallenbad begeistert mit einer Wildwasserströmung mit Strudel, einer Felseninsel, Massagedüsen und einem großzügigen Kinderbereich. Wer es noch entspannender mag, der gelangt schwimmend ins Außenbecken mit Wildbach. Rund um die Schwimmbecken gibt es großzügige Liege- und Ruheflächen. Von dort aus kann man gemütlich das Treiben im Bad beobachten, ein gutes Buch lesen oder einfach ein Schläfchen halten.

Das Freibad:

Das Freibecken bietet jede Menge Spaß für Jung und Alt. es gibt ein 25-Meter-Sportbecken, einen 1 Meter und 3 Meter Sprungturm, eine Breitwasserwellenrutsche und ein Kletternetz im Wasser. Zusätzlich gibt es 2 Beach-Volleyball-Plätze, einen Tischtennistisch, eine Sportwiese und einen großzügig gestalteten Kinderspielplatz. Kiosk und WC-Anlagen sind selbstverständlich auch vorhanden.

Das Saunarium:

Im Saunarium haben Sie die Wahl: Bevorzugen Sie die Finnische Sauna, die Kelo-Sauna, das Dampfbad, das Tepidarium oder doch lieber die besonders schonende Biosauna mit Temperaturen um die 60°... Der Saunahof mit Frischwasserbecken(18°) und großzügige Ruheräume komplettieren das Angebot. Das Saunarium zeichnet sich darüber hinaus durch seine familiäre Atmosphäre aus und ist ein Ort der Harmonie. Und wenn die Sonne einmal nicht vom Himmel lacht heißt es - ab ins Solarium!

  • Öffnungszeiten Schwimmbad: täglich von 9.00 bis 22.00 Uhr.
  • Aqua-Fitness: Dienstag und Donnerstag jeweils um 19.00 Uhr bieten wir einen Aquagymnastik Kurs an. Für den Fall, dass die Nachfrage unser Angebot übersteigt, können wir sehr rasch dienstags bzw donnerstags von 20.00 - 21.00 Uhr einen Kurs organisieren (Voranmeldungen telefonisch unter Mobil: +43 (0) 664 1664749 bei Gabriele Uiberreiter).
  • Öffnungszeiten Sauna: Sauna wochentags von 13.00 - 22.00 Uhr; Sonn-und Feiertage von 11.00 - 22.00 Uhr; Montag Damensauna - außer an Feiertagen:
  • Kostenloses Parken!

Freizeitangebote:

  • Die Boulderhalle in Axams bietet 200 m² Kletterfläche, 7m Gesamthöhe und 1500 Griffe. Die helle, farbenfrohe Atmosphäre lädt zum Bouldern und Klettern ein. Die Naturfreunde Axams sind Betreiber der Boulderhalle und bieten laufend Kletter- und Boulderkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.
  • Der Natur-Eislaufplatz befindet sich zwischen dem Schwimmbad und dem Ruifach-Stadion und ist kostenlos nutzbar. Der Betrieb ist von den Wetterverhältnissen abhängig, daher ist es ratsam sich vorher beim Freizeitzentrum Axams zu erkundigen, ob der Eislaufplatz geöffnet hat.
  • Weitere Sportanlagen des Freizeitzentrum Axams sind das Ruifach-Stadion und die Stockschießanlage, die vom Eisschützenclub Axams betrieben wird

Im Restaurant - Pizzeria Freizeitzentrum Axams begrüßt und bekocht Sie Irmi und Volker. Neben Á la Carte stehen günstige Mittagsmenüs täglich zur Auswahl. Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 23.00 Uhr. Auch ideal für Feiern bis zu 20 Personen!

Freizeitzentrum Axams | Innsbrucker Straße 80 | A-6094 Axams | Tel.: +43 (0) 5234 68322 | Fax.: +43 (0) 5234 68322 | Jetzt Anfragen | www.axams-freizeitzentrum.com