Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Kunst & Kultur in der Süd & Weststeiermark

Bildungshaus Schloss Retzhof

Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark

Das Bildungshaus Schloss Retzhof ist Bildungshaus des Landes Steiermark und das erste umfassend barrierefreie Bildungshaus Österreichs!

Im Retzhof finden Bildungs- und Kulturveranstaltungen, Familien-, Jugend- und SeniorInnenwochen u.v.m. statt. Das Österreichische Umweltzeichen und das Prädikat "Grüne Küche" zeichnen den Retzhof aus.

Sie können den Retzhof aber auch für Ihre individuelle Bildungsveranstaltung gerne buchen. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Angebot an Seminarräumen, Gästezimmern samt Verpflegung sowie moderner technischer Ausstattung.

Ausflugsziel
Das wunderschöne Schloss mit seinem großzügigen Schlosspark ist in jedem Fall einen Spaziergang wert. Im Park befinden sich Plätze zum Verweilen sowie ein Fuß- und Wirbelsäulenparcours nach Aigelsreiter. Das Schloss selbst ist nur während Seminarzeiten zugänglich.

Kunst und Kultur
Der Retzhof ist regelmäßig Veranstaltungsort unterschiedlicher Kunst- und Kulturveranstaltungen wie zum Beispiel Konzerte, Theaterstücke, Märkte u.v.m. Termine zu unseren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite unter Seminarprogramm.

Outdoor
Jeden ersten Samstag im Monat (Mai bis Oktober) ist der Retzhofer Kletterpark in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Eintritt: Erwachsene € 13,- | Kinder € 7,-
Die Nachmittage werden von professionellen OutdoortrainerInnen begleitet.
Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.
Weitere Infos unter Tel.: +43 (0) 3452 82788-0 in der Zeit von 9.00 bis 11.30 Uhr

Für organisierte Gruppen besteht zusätzlich die Möglichkeit, den Retzhofer Outdoorpark inkl. Betreuung durch ausgebildete OutdoortrainerInnen zu buchen. Alle Angebote bieten wir auch – je nach individuellen Möglichkeiten – für ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung an. Unser Outdoorangebot umfasst einen Hochseilgarten, Kletterwand, Rollstuhlseilparcours und vieles mehr.

Bildungshaus Schloss Retzhof | Dorfstraße 17 | A-8430 Leitring/Wagna | Tel.: +43 (0) 3452 82788-0 | Tel.: +43 (0) 3452 82788-400 | Jetzt Anfragen | www.retzhof.at

  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark
  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark
  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark
  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark
  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark
  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark
  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark
  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark
  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark
  • Bildungshaus Schloss Retzhof in Leitring/Wagna in der Südsteiermark

"StainZeit" - Kultur in Stainz

Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark

Das Motto der Kulturinitiative "StainZeit" ist die Vielfalt.

Wir bemühen uns, mit einem ausgewogenen Kulturprogramm die Kunstinteressierten zu erreichen und viele andere Menschen zu bewegen, sich für Kunst, sei es in Form von Theater, Kabarett, Lesungen, Konzerte oder Ausstellungen zu begeistern.

Gespielt, musiziert und gelesen wird an sehr unterschiedlichen Kulturstätten: Refektorium des Schlosses Stainz, Hauptschule Stainz, Innenhof des "Barbäckhauses", Rauch - Hof / Wald Süd, Hofer - Mühle Stainz, Evangelische Kirche Stainz, Hauptplatz Stainz, Festhalle Rassach, Festhalle Stallhof, Festhalle Stainztal. Zentrum vieler Aktivitäten ist das Stainzer Dachbodentheater.

Erreichbarkeit: Von Graz auf der A2 Richtung Klagenfurt kommend verlassen Sie die Autobahn bei der Abfahrt Lieboch und fahren Richtung Deutschlandsberg. Die Veranstaltungsorte in Stainz sind leicht zu finden und Parkmöglichkeiten gibt es immer direkt in der Nähe der einzelnen Gebäude.

Das Programm 2017 reicht von Lesungen (Erwin Steinhauer, Julia Stemberger) über Kabarett (Christof Spörk und Stefan Waghubinger), klassische Konzerte (Friedrich Kleinhapl & Andreas Woyke) bis Fado aus Lissabon und Coimbra. Eine Programmübersicht 2017 und weiter Informationen sowie Anmeldung zum Erhalt des Newsletters finden Sie unter www.stainzeit.at

Kulturinitiative "StainZeit" | Gerhard Pilz | Hauptplatz 1 | A-8510 Stainz | Jetzt Anfragen

  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark
  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark
  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark
  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark
  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark
  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark
  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark
  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark
  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark
  • Kulturinitiative "StainZeit" in Stainz in der Süd & Weststeiermark

Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur

Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark

Feuerwehr und Kunst. Eine "explosive" Mischung im Steirischen Feuerwehrmuseum Groß-St. Florian!

Beides ist spannend und bewegend, technisch und phantastisch, heroisch und wegweisend. Im Steirischen Feuerwehrmuseum begegnen einander die das Feuer bekämpfende Feuerwehr und die vom Feuer inspirierte Kunst.

2003 erfolgte der behutsame Ausbau des ehemaligen Markushof, der nun Feuerwehr und Kunst gemeinsam viel Platz bietet. Während der gesamten Saison lodert seither auch das Feuer der Kunst im FM - von der Präsentation zeitgenössischer steirischer Künstler bis zu hochkarätigen internationalen Kunst- und Kulturausstellungen.

Das Feuerwehrmuseum sammelt über Epochen hinweg und zum Teil auch überregional zielbewusst Realien um die Geschichte und Entwicklung der steirischen Feuerwehr zu dokumentieren! Diese werden sachkundig verwaltet und daraus mit wissenschaftlichen Methoden die technische Entwicklung und humanistische Aufgabe der Feuerwehren erforscht und darstellt. Gesammelt werden auch Dokumente über das gesellschaftliche, ökonomische und soziale Umfeld der Brandbekämpfung.

In den Fahrzeughallen lassen sich Handdruckspritzen und Dampffeuerspritzen aus mehreren Jahrhunderten und Kraftfahrzeuge der steirischen Feuerwehren bestaunen.

Der kleine Grisu - Ich will Feuerwehrmann werden! Bei "Feuer-Tanz" und "Eimerkette" werden eure brennenden Fragen rund ums Thema Feuer beantwortet! Ihr bastelt eine "Feuer-Krone" und werdet wie Grisu, der kleine Drache, zum Feuerwehrmann und zur Feuerwehrfrau.

Öffnungszeiten: 17. März - 29. Oktober, Di - So 10.00 - 17.00 Uhr, Letzter Einlass 16.30. Für Schulen und Kindergärten nach Voranmeldung: Dienstag bis Freitag ab 8.00 Uhr

Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur | Marktstrasse 1 | A-8522 Groß-St. Florian | Tel.: +43 (0) 3464 8820 | Fax: +43 (0) 3464 8836 | Jetzt Anfragen | www.feuerwehrmuseum.at

  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark
  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark
  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark
  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark
  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark
  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark
  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark
  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark
  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark
  • Steirisches Feuerwehrmuseum - Kunst & Kultur in Groß-St. Florian - Ausflugsziel in der Süd & Weststeiermark in der Steiermark

Weiberhof - Frauenferien und Frauenbildungshof

www.weiberhof.at

Inmitten des Naturparks Südsteirisches Weinland liegt auf einem sonnigen Hügel der Weiberhof, Österreichs einziger Frauenferien- und Frauenbildungshof.

Der Weiberhof ist ein Ort der Begegnung, Bildung und Erholung für Frauen jeden Alters, jeder Herkunft und jeder Lebensform. Unsere Veranstaltungen, Kurse und Seminare sind von Frauen für Frauen.

Klein und fein, die Angebote ausgewählt und abgestimmt auf Natur und Gästinnen. Ausruhen, Innehalten, Bogenschießen, Malerei, Ausflüge mit Tieren - es ist ein bisschen wie Eintauchen in eine andere Welt, in der Achtsamkeit und Wertschätzung den Vorrang haben, in der es langsam und leise werden kann.

Wir leben und arbeiten hier am Weiberhof gemeinsam mit unseren beiden freundlichen, menschenbezogenen Hunden und den Lamas, Schafen, Ziegen und Hühnern und Eseln, die auf ihren Weiden leben. Wir lieben das Leben und die Arbeit mit Menschen. Ziel unseres Tuns ist es, mittels eines ganzheitlichen Ansatzes das kreative Potential über das jede(r) verfügt, zu fördern.

In den Bereichen Formen, Malerei, Musik, Schreiben und Spielen veranstalten wir auf Anfrage Workshops für erwachsene Arbeitsteams, Kleingruppen (Menschen aller Altersgruppen), Kinder, Jugendliche und Schulklassen.

Im Haupthaus stehen ebenerdig zwei gemütliche Gästinnenzimmer und die Gästinnenwohnküche, ein kleiner Aufenthaltsraum mit Küchenzeile und der Möglichkeit zur Selbstversorgung zur Verfügung. Zwei weitere Gästinnenzimmer gibt es im 1. Stock des Kellerstöckls. Die Zimmer sind als Doppel- oder Einzelzimmer buchbar.

Wir bieten auf unserem Biobauernhof Weiberhof auch tiergestützte Therapie, Pädagogik, Fördermaßnahmen und Aktivitäten mit Lamas, Schafen, Ziegen, Eseln und Hühnern an. Unser Betrieb ist einer der 7 vom ÖKL zertifizierten Betriebe Österreichs für die tiergestützte Arbeit!

Weiberhof - Frauenferien und Frauenbildungshof | Diplompädagogin Erika Hütter und Diplompädagogin Nina Riess | Goldes 49 | A-8452 Großklein | Mobil: +43 (0) 660 1222396 | Mobil: +43 (0) 660 8105566 | Jetzt Anfragen | www.weiberhof.at

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at