Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Ausflugsziele im Ausseerland Salzkammergut

Kammerhofmuseum Bad Aussee

Kammerhofmuseum Bad Aussee - Geschichte und Volkskultur des Ausseerlandes - Ausflugsziel im Ausseerland Salzkammergut in der Steiermark

Geschichte und Volkskultur des Ausseerlandes

⇒ Sonderausstellung 2018: Aus Anlass der Verleihung der Auszeichnung "Immaterielles Kulturerbe" durch die UNESCO: "Der Ausseer Fasching" 1918 und 1938 - 2 Gedenkjahre und ihr regionaler Bezug (ab 7. Juni)

Im spätgotischen Salzamtsgebäude präsentiert das für seinen Charme und seine Vielfalt bekannte Museum wertvolle Sammlungen zu den Themen Archäologie, Salzgeschichte, Erzherzog Johann und Anna Plochl, Kur und Sommerfrische, Tracht und Trachtenhandwerk, Volksmusik, Brauchtum, Fossilien und Höhlenbär & Vielfraß. Das Museumskino zeigt 40 überwiegend historische Kurzfilme.

Das Museum will die Entstehung von Traditionen vor dem ursächlichen Hintergrund aufzeigen, um ihre Inhalte zu erklären, aber auch um ihre aktuelle Geltung hinterfragen zu können. Es versteht sich als "Heimatmuseum", das zur kulturellen Identität der Region beitragen will.

Öffnungszeiten 2018
Vor- und Nachsaison: 25.3. - 2.4. und 17.4. - 8.7. sowie 18.9. - 31.10.2018, DI - FR und Sonn- und Feiertag 10.00 – 13.00 Uhr, SA 11.00 – 17.00 Uhr
Hauptsaison: 9. Juli bis 16. September 2018, täglich 10.00 - 17.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene € 7,- Kinder € 3,- Familie € 10.- (Führungen auf Anfrage)

Der Kammerhof liegt im Ortskern von Bad Aussee und wurde erstmals 1395 urkundlich erwähnt. Besonders beeindruckend ist der zentrale Kaisersaal mit Freskomalereien aus dem 18 Jhd.

Kammerhofmuseum Bad Aussee | Verein "ARGE Ausseer Kammerhofmuseum", Mag. Sieglinde Köberl | Chlumeckyplatz 1 | A-8990 Bad Aussee | Tel.: +43 (0) 3622 53725-11 | Jetzt Anfragen | www.badaussee.at/kammerhofmuseum

Naturerlebniszentrum Alpengarten Bad Aussee

Naturerlebniszentrum Alpengarten Bad Aussee - Urlaub in der Ferienregion Dachstein-Salzkammergut

Nehmen Sie sich Zeit und erleben Sie die Vielfalt im einzigen Alpengarten der Steiermark!

Der Alpengarten Bad Aussee beherbergt auf 12.000 m² zahlreiche Arten von Alpenpflanzen, Stauden und Gehölzen sowie pflanzliche Raritäten aus aller Welt. In Themengärten werden Heilpflanzen, Kräuter, Duftpflanzen, Orchideen u.v.m. präsentiert.

Suchen, schauen und staunen - Unsere Schulprogramme bieten 4 Naturerlebnismodule zur Auswahl, z. B. Modul Spiel und Spaß im Alpengarten: Dieses Modul eignet sich besonders für die 3. bis 6. Schulstufe, Dauer 1,5 bis 2 Stunden. Kinder erfahren im Garten, auf welch vielfältige Weise Menschen Pflanzen nutzen. Duftpflanzen, Heil– und Küchenkräuter laden zum Riechen und Schmecken ein. Mit Bewegungs– und Wahrnehmungsspielen wird den Kindern ein positiver Zugang zur Natur vermittelt.

Der liebevoll gestaltete Garten liegt auf ca. 800 Meter Seehöhe und ist bequem mit dem Auto erreichbar! Der Alpengarten ist von Mai bis September täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr geöffnet!

Eine Führung wird jeden Montag um 14.30 Uhr oder nach telefonischer Anmeldung angeboten. Ermäßigte Eintrittspreise gibt es mit dem Einfach-raus-Ticket der ÖBB und der Salzkammergut-Card! Die Mitgliedschaft beim Verein "Naturerlebniszentrum Alpengarten Bad Aussee" bietet zugleich ganzjährig freien Eintritt im Naturerlebniszentrum.

Der Naturerlebnisweg Sommersbergsee beginnt und endet beim Alpengarten und führt an einer Moorwiese, dem Sommersbergsee und einer Panoramastation mit prachtvollem Ausblick vorbei. Entlang des Weges informieren mehrere Naturerlebnis-Stationen über seltene Tiere und Pflanzen.

Sie wollen einander an einem besonderen Ort unter freiem Himmel das "Ja-Wort" geben? Im Alpengarten Bad Aussee haben Sie die Gelegenheit vor einer wunderschönen Kulisse zu heiraten. Bei Schlechtwetter bietet sich als Alternative das Alpengartenhaus an. Das NEZA-Haus kann auch für unterschiedlichste Veranstaltungen gemietet werden!

Naturerlebniszentrum Alpengarten Bad Aussee | Thomas Steiner | Ischlbergstrasse 67 | A-8990 Bad Aussee | Mobil: +43 (0) 676 83622543 Jetzt Anfragen | www.neza.at

Mostheuriger Eselalm

www.eselalm.at

Eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Ausseerlandes liegt am Ortsrand von Bad Mitterndorf, direkt am Radweg R19, die urige Jausenstation.

Im Winter führt die Langlaufloipe, Richtung Obersdorf, direkt an unserer Hütte vorbei und lädt zur Rast ein.

In der Speisekarte finden Sie neben ländlichen Spezialitäten, auch Hüttenschmankerl sowie hausgemachte Topfen- und Apfelstrudel.

Gerne richten wir für Sie Ihre Familienfeier, Hochzeitsjause oder Kindergeburtstage aus. Dabei können die Kinder gratis auf einen großen Spielplatz spielen und sich an den Tieren im Streichelzoo erfreuen.

Ausreichende Parkmöglichkeiten, sowie die direkte Verbindung zur Salzkammergut - Bundesstrasse ermöglichen Busreisen und Reisegruppen (gegen Voranmeldung) einen angenehmen Aufenthalt.

Gelebte Tradition in einer der schönsten Region Österreich´s, erlebt man in der Eselalm in Bad Mitterndorf.

Mostheuriger Eselalm | A-8983 Bad Mitterndorf | Tel.: +43 (0) 664 75001013 | www.eselalm.at

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at