#machurlaubinösterreich

Urlaub in Werfenweng

Winterurlaub in Werfenweng

Beschaulich, vielseitig, umweltschonend

Winterfreuden in Werfenweng – Modellort für Sanfte Mobilität.

Der malerische Urlaubsort bietet vielfältige Sport- und Erholungsmöglichkeiten vor spektakulärer Bergkulisse und setzt dabei konsequent auf Klima- und Umweltschutz. Werfenweng im Salzburger Land ist ein idyllischer Ferienort mit hohem Genussfaktor, abseits von Trubel und Hektik. „Enthastung“ heißt die Philosophie des Ortes, der trotz seiner Beschaulichkeit im Winter eine Vielzahl von attraktiven Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet. Mit seinem Tourismuskonzept der umweltverträglichen Mobilität hat das traumhaft schön gelegene Werfenweng Modellcharakter erlangt.

SAMO = Sanfte Mobilität...

...steht für klimaschonendes Reisen, für „Entschleunigung“ und den Einsatz umweltverträglicher Fortbewegungsarten. Insbesondere bahnreisenden Gästen präsentiert sich Werfenweng als optimales Urlaubsziel. Denn jeder, der bereit ist, auf das eigene Auto zu verzichten, erhält die SAMO-Card. Und damit zahlreiche, extrem großzügige Gratis-Leistungen, unter anderem eine Garantie auf 24 Stunden Mobilität, den kostenlosen Verleih von Wintersport-Ausrüstungen und komfortablen Transport zu Loipen und Skipisten.

Gerade die Kombination aus verantwortungsvollem Umgang mit der Umwelt und vielfältigen Sportmöglichkeiten bedingt die hohe Erholungsqualität des Ortes.

Entspannter Skigenuss mit Weitblick

Statt überbordender Ski-Arena mit Kilometer-Rekord bietet Werfenweng ein überschaubares, jedoch sehr attraktives und schneesicheres Skigebiet in grandioser Landschaft.

Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sorgen für Abwechslung und werden jedem Fahrkönnen gerecht. Die 5 km lange Talabfahrt aus etwa 1900 m Höhe wurde vielfach zur schönsten Talabfahrt Österreichs gekürt.

Und auch für das alpine Skigebiet rund um den Bischling gilt das Prinzip der „Enthastung“, das sich die Gemeinde Werfenweng auf die Fahnen geschrieben hat: trotz modernster Liftanlagen und dem neuen, komfortablen 4er- Sessellift sind wohltuende Gemütlichkeit und eine entspannte, familiäre Atmosphäre überall spürbar.

Das kleine, feine Schneeparadies

Überraschend ist die Vielfalt der Wintersportangebote, die Werfenweng zum kleinen, feinen Schneeparadies auch noch in den Frühlingsmonaten schlechthin machen:

27 km gespurte, unterschiedlich schwierige Langlaufloipen (klassisch und Skating), Rodelbahnen, Schlittschuhlaufen auf dem ortseigenen Wengsee oder Schneeschuh-Trails für alle Fitnessgrade - und dies vor überwältigender Naturkulisse.

Der Bischling gilt als einer der schönsten Aussichtberge im Salzburger Land und ermöglicht einen sensationellen Rundblick vom Dachstein über den Großglockner bis zum Großvenediger. Dank seiner geschützten Lage und günstigen Thermik ist er insbesondere im Winter auch ein beliebtes Ziel für Paragleiter und Drachenflieger.

Reizvolle Wanderungen auf sonniger Hochterrasse

Ein Highlight bieten die zahlreichen, teils extra angelegten Winterwanderwege! Sie erstrecken sich über das gesamte, sonnige, gegen Südwesten offene Hochtal. Das Hochtal und die weitläufigen Bergrücken mit prachvoller Aussicht sind ein Tourenschigebiet für Genießer.

Neben der bunten Palette an Freizeitangeboten gibt es noch viele weitere Vorzüge, die Werfenweng zum idealen Winterurlaubsort machen. Sei es die neu etablierte, unterkunftsunabhängige Kinderbetreuung, die exzellente Skischule oder die gemütlichen Berghütten und Gasthöfe mit hervorragender Traditionsküche.