Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Urlaub am Wallersee

100% Urlaubsfeeling in Neumarkt am Wallersee

Bauernherbst in der Plusregion im Salzburger Seenland
TVB Neumarkt am Wallersee

Neumarkt am Wallersee liegt auf 550m Seehöhe inmitten des Salzburger Seenlandes und steht für unberührte Natur, gut ausgebaute Skaterstrecken, Rad- und Wanderwege, romantische Langlaufloipen und Eislaufmöglichkeiten. Die junge Stadt im Flachgau, die erst im Jahre 2000 aufgrund ihrer gewachsenen Bedeutung für die Region zur Stadt erhoben wurde, wartet darauf, entdeckt zu werden.

Brauchtum, ländliche Gewohnheiten und Traditionen haben in Neumarkt nach wie vor Bestand – von Anfang an war die Gemeinde fester Bestandteil des Salzburger Bauernherbstes. Wer Traditionen und Landleben so richtig verinnerlichen möchte, hat in der jungen Stadt am Wallersee genügend Gelegenheiten dazu – es wartet ein umfangreiches Programm auf alle Bauernherbstfreunde.

Neumarkt am Wallersee und seine wunderschöne Umgebung eignen sich hervorragend für Tagesausflüge mit ausgedehnte Radfahrten und Wandertouren.

Bekannte Rad- und Wanderwege durchziehen das weitläufige Gemeindegebiet von Neumarkt wie z. B.: der "Mozartradweg" oder der Pilgerwanderweg "Via Nova".

Neumarkt am Wallersee bietet für jeden Geschmack das Richtige. Auch Familien mit Kindern kommen in hier voll auf ihre Kosten und genießen jede Menge an Aktivitäten.

Vom Badeurlaub bis zu den Reitferien ist alles möglich.

Sommer am Wallersee
TVB Neumarkt am Wallersee

Mit seiner sechs Quadratkilometer großen Wasserfläche ist der Wallersee der größte See des Salzburger Seenlandes. Der Wallersee zählt zu den wärmsten Seen Österreichs und das landschaftliche Ambiente rund um den See lässt das Herz jeden Naturfreundes höher schlagen. Die idealen Windverhältnisse am Wallersee mit konstanten Ost- und Westwinden beleben den Segelsport enorm. Die ausgezeichneten Bedingungen garantieren Spaß und Action für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Die Nähe zum Wallersee lädt auf alle Fälle zu einem ausgedehnten Spaziergang ein. In der reizvollen Ostbucht des Wallersees befindet sich ein Jachthafen. Zur Stadtgemeinde gehören Bootsvermietung und Segelschule sowie ein Strandbad mit Minigolfanlage, ein Campingplatz und vielem mehr!

Bauernherbst
TVB Neumarkt am Wallersee

Auch die Gastronomie lässt keine kulinarischen Wünsche offen. Vom Heurigen, der gutbürgerlichen Küche, der Natur- und Vollwertküche bis hin zum Fisch- und Schneckenrestaurant spannt sich der Bogen. Egal ob frische Fische aus den  heimischen Gewässern oder regionale Schmankerl und typisch österreichische Küche– für jeden Geschmack ist das Passende dabei!

Für kulturell Interessierte ist das Museum Fronfeste ein besonderer Anziehungspunkt. Vom Gerichtswesen und von der Kriminalgeschichte Neumarkts zeugen die Originalzellen aus dem 16. Jahrhundert. Exemplarisch für die historische Bedeutung des Neumarkter Handwerks stehen die Lederwerkstatt und die Hutmacherei.

Neumarkt am Wallersee ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die zentrale Lage lädt zu Ausflügen in die Mozartstadt, in das schöne Salzburger Land sowie ins Salzburger Seenland ein.

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at