#machurlaubinösterreich

Urlaub in Saalfelden - Leogang

Winterfreuden in der Urlaubsregion Saalfelden - Leogang

Der Winterstart des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn wird voraussichtlich am 26. November 2021 sein!

Von Fieberbrunn bis Hinterglemm, vom sonnigen Familien-Skigebiet über den bekannten Nitro Snowpark in Leogang bis hin zu schwarzen Weltcupabfahrten – groß, weit und abwechslungsreich ist der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, das lässigste Skigebiet in Salzburg!

Auf 270 bestens präparierten Abfahrtskilometern findet jeder seine Lieblingspiste beim Skifahren oder genießt die unterschiedlichen Skicircus-Runden. Hier warten nicht nur 140 km blaue Pisten, sondern auch 112 km rote und 18 km schwarze Pisten für Skianfänger und Könner.

Und wer einmal Pause vom Skifahren und Snowboarden in der Salzburger Skiregion braucht, erlebt in den über 60 Skihütten kulinarische Offenbarungen und lockeres Ambiente. Einfach eine passende Unterkunft für den Skiurlaub buchen, sich über Skipässe informieren und schon kann das Pistenvergnügen im Skicircus starten.
Mit der Ski ALPIN CARD - dem neuen Ticketverbund des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, der Schmittenhöhe in Zell am See und dem Kitzsteinhorn in Kaprun - erweitert sich das Angebot auf insgesamt 408 Pistenkilometer und 121 Anlagen.

Das macht unendlich viel Freude und  ist nur im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, auf der Schmittenhöhe in Zell am See und dem Kitzsteinhorn in Kaprun möglich. Die Bergerlebnis-Formel des Jahres: 1+3 = ∞.

Asitzmuldenbahn, Saalfelden Leogang

Mit der Errichtung der Asitzmuldenbahn wird der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn noch spannender, bequemer und komfortabler gestaltet. Die Fertigstellung der 8er-Sessel-Asitzmuldenbahn erfolgte im November 2018. Mit Bubble, Sitzheizung und automatischen Schließbügeln entspricht die neue Asitzmuldenbahn den aktuellen Bedürfnissen der Ski- und Snowboardgäste. Bis zu 3.500 Personen pro Stunde werden in Zukunft mit der Bahn transportiert werden.

Der Skicircus in Zahlen

Wintersport-Fans bietet das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs Abwechslung pur:

270 Pistenkilometer – davon 140 km blau, 110 km rot und 20 km schwarz - 70 Liftanlagen - 60 gemütliche Skihütten - 4 Snowparks - 5 Natural Freeride Parks - 2 Flutlichtpisten - 5 Rodelbahnen - SkiMovie-, Speed- und Rennstrecken - Funcross und Snow Trails - Snowtubing - Langlaufloipen u.v.m. Dazu kommt eine Vielzahl spannender Zusatzangebote von der Snowmobil-City über den Flying Fox XXL bis zum Baumzipfelweg.

Eventreich Urlauben

Die Eventfülle im Winter 2019/2020 spricht für sich: von Bikern, die über Schnee Kicker segeln, Langläufern, die ihr Bestes auf der Loipe geben und einem Wintermärchen, das bei naturromantischer Atmosphäre wahr zu werden scheint.

In Saalfelden Leogang findet im Winter alles seinen Platz. Die besinnliche Adventszeit, actionreicher Wintersport und natürlich auch Events in Hülle und Fülle heizen den Gästen und Einheimischen der Region in der kalten Jahreszeit ein. Den Tag auf den Bergen genießen, bei Winterwanderungen und  Skitouren die Landschaft erkunden und die frische Luft beim Langlaufen einatmen – so sieht das sportbegeisterte Saalfelden Leogang aus. Kulturbegeisterte finden zahlreiche Veranstaltungen wie Theateraufführungen vor und können dem Drang nach Neuem und Altem auch in den Museen der Region nachgeben. Die Eventfülle im Winter verbindet diese typischen Eigenschaften miteinander, jeder einzelne Event für sich ist schon Grund genug für einen Besuch.

„Drei Tage Jazz“ von 28. – 30. Jänner 2022

Das Jazzfestival inmitten der Alpen - zweimal jährlich, wenn sich die internationale Jazzszene in Saalfelden tummelt, zeigen MusikerInnen und Musiker ihre ungewöhnlichen Sounds. Vor beeindruckender Natur und Bergkulisse - auf Almen, in Konzertsälen und auf weiteren Bühnen in der Stadt - reicht die Bandbreite dabei vom konzentrierten Zuhören bis zum ausgelassenen Tanzen und Feiern.

Skifahren & Snowboarden in Saalfelden - Leogang

In Saalfelden und Leogang - im Herzen der Salzburger Bergwelt - erwarten Sie Sonne, Schnee und herrliche Pisten, unberührte Tiefschneehänge - in unserem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang und am Familienberg Hinterreit in Saalfelden können Sie den Winter nach Lust und Laune genießen!

Von sanften Hängen über weite Carvingpisten bis hin zur schwarzen WM-Abfahrt, von top geshapten Funparks über unberührte Variantenabfahrten bis zur Buckelpiste. Speziell die Weitläufigkeit und die bestens präparierten, breiten Pisten werden laut einer aktuellen Umfrage von unseren Gästen besonders geschätzt.

Egal ob cooler Snowboarder,kleiner Pistenfloh,trickreicher Freerider oder sportlicher Carver - für jeden Wintersportler ist im Skicircus das ideale Terrain vorhanden.

Langlaufen in Saalfelden Leogang
Durch die Lage der beiden Orte im weiten, sonnigen Becken inmitten der großartigen Bergkulisse ergeben sich für die Langläufer und Skiwanderer optimale Bedingungen, die jedes Langlaufherz höher schlagen lassen. Ein weitläufiges Loipennetz von rund 80 km bestens gepflegter Doppel- und Skatingspuren durchzieht die abwechslungsreiche Landschaft.
Im überwiegend leichten bis mittelschweren Gelände wird das stille Gleiten durch die Natur zu einem unvergesslichen Erlebnis für jung und alt. Anspruchsvollere Läufer oder Skater finden »auf den Spuren der Weltmeister«, den WM-Loipen am Ritzensee ihre maximale sportliche Herausforderung. Die Anschlussloipen in die Nachbarorte garantieren Loipenspaß auf der ganzen Länge: 150 km beträgt das Ausmaß dieses zentralen Loipennetzes. Saalfelden hat sich voll und ganz dem Langlaufsport verschrieben. Langlaufpauschalen, Langlaufpaß, Langlaufnadeln, Beschneiungsanlagen und gemütliche Einkehrmöglichkeiten runden das Angebot im Saalfeldner Langlaufparadies perfekt ab.

Wenn der erste Schnee fällt, beginnt er sich zu drehen - der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Hier ist Skifahren ein Genuss, hat der Extrem-Carver genauso seine Freude wie der Anfänger, findet der Snowboarder ein "El Dorado", der Wintersportler seine Erfüllung mitten in einer einzigartigen Bergkulisse.

Familienberg Hinterreit
Der Familienberg Hinterreit ist das ideale Familienskigebiet. Bestens präparierte Pisten und moderne Schleppliftanlagen garantieren Spaß beim Skifahren für die ganze Familie und für alle kleinen und großen Anfänger gibt es einen eigenen Übungslift - so wird das Erlernen des Skifahrens zu Kinderspiel!
Übungslift Biberg
Ein kleiner Lift mit sehr flacher Piste für Kinder und Anfänger sehr gut geeignet. Liftpreis pro Tag: Erwachsene und Kinder € 3,- Skischule nach Absprache möglich.
Ski- & Snowboard Schulen
Die Ski- und Snowboardschulen in Leogang und Saalfelden sorgen bei Anfänger und Fortgeschrittene mit bestens geschulten Ausbildungspersonal für das besondere Freizeiterlebnis.
Ski- & Snowboard Verleih
Saalfelden und Leogang bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot an Geschäften und Verleihstellen um die für Sie optimale Ausrüstung zu finden, egal ob Sie Skifahren, Snowboarden, Rodeln oder gemütlich Winterwandern wollen!

Snowboard & Freeski - NITRO SNOWPARK

Shredden, chillen, neue Lines und Jumps probieren. Der Nitro Snowpark liegt direkt an der Muldenbahn 8er und der Asitzgipfelbahn 8er und hat alles, was man braucht, um sein Parkkönnen zu verbessern und einfach eine gute Zeit zu haben.

Vom Easy Park über die Kicker Line bis zur Pro Line ist für jedes Riderlevel das passende dabei. Das Beste daran: Die verschiedenen Lines können individuell und kreativ kombiniert werden. Reini und sein Shaper-Team sorgen dafür, dass alle Obstacles perfekt präpariert sind, und immer wieder neue Herausforderungen auf dich warten.

Mit dem GoPro Bagjump lassen sich stressfrei neue Sprünge trainieren, und im Natural Freeride Park kann die Freude am Tiefschnee mit dem Nervenkitzel für Jumps und Obstacles kombiniert werden. Zum Chillen zwischendurch laden der Adlerhorst mit Liegestühlen und WLAN sowie die weltweit einzigartige GoPro Lounge mit coolen Videos und Neuigkeiten ein.