Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Urlaub in Saalbach Hinterglemm

Saalbach Hinterglemm in der schönen Jahreszeit

Eine traumhafte Spielarena für die besten Naturerlebnisse

Blick auf Saalbach Hinterglemm mit Bergpanorama im Sommer
© Saalbach Hinterglemm

Wenn man auf der Suche nach besinnlicher Entspannung und aktiver Erholung ist, so ist man in dieser herrlichen Alpenwelt genau richtig.

Inmitten dieser faszinierenden Bergkulisse - anmutige Gipfelformationen, sanft hügelige Almen und berauschende Wasserwelten, entfalten sich unabsehbare Möglichkeiten für die Gestaltung des unvergesslichen Urlaubs. Die Gemeinde Saalbach-Hinterglemm liegt im Salzburger Land und besteht aus den zwei gleichnamigen Ortschaften. Die malerischen Ferienorte liegen im Saalachtal und sind von den Kitzbüheler Alpen umgeben.

Bewegung, Sport.. dabei die frische Alpenluft genießen

Wandern in Saalbach Hinterglemm im Sommer
© Saalbach Hinterglemm

Blühende Wiesen, Kühle spendende Berge und Wälder, Almen und Seen bilden eine magische Verbindung, um den Sommer in der Natur, mit Bewegung und viel frischer Luft zu verbringen. Mountainbiker, Wanderer und Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Denn die JOKER CARD ermöglicht die kostenlose oder ermäßigte Nutzung der tollsten Attraktionen. Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie Ihren Sommerurlaub in Saalbach Hinterglemm.

Saalbach Hinterglemm ist als ein wahres Wanderparadies bekannt und lädt zum Eintauchen in die Schätze der alpinen Landschaft.

Auf rund 400 km bestens markierten und übersichtlichen Wanderwegen entfaltet sich für Genusswanderer, Bergsteiger und Familien einen nahezu unbegrenzter Spielraum. Dazu werden anspruchsvolle Hochbergtouren durch die vier Sommerlifte leicht zugänglich. Natürlich ist auch auf mehr 40 Almen und Hütten die alpine Charme erholsam und geschmacksvoll zu erleben.

Bergwandern im Sommer in Saalbach Hinterglemm
© Saalbach Hinterglemm

Der Sommer in dieser anziehenden Bergwelt bietet auch eine reiche Palette an abenteuerlichen Aktivitäten.

Für Genussradler und besonders für Mountainbiker ist der "Bike-Circus" mit seinen 400 km vernetzten Mountainbikewegen, 5 Bergbahnen für den Biketransport, Single Trails, Downhill, Freeride, Dirt Park, North Shore, Trainings Parcours und den vielen bikefreundlichen Hütten in der Umgebung ein wahrer Hotspot.

Tennis, Golf, Angeln, Reiten, Bogenschießen, Rafting, Klettern, Quadfahren oder Paragleiten versprechen viel Freude und Erholung bei dem aktiven Auslassen.

Der Flying Fox - eine Attraktion in Saalbach Hinterglemm
© Saalbach Hinterglemm / Richard Ronacher

Für Familien hat die Urlaubsregion viele amüsante Überraschungen vorbereitet: intensive Spielfreude auf "Montelino´s Erlebnisberg", Abenteuerspaß am "Berg Kodok", hölzerne Phantasiewelten im "Schnitza´s Holzpark", echte Märchenhelden im "Märchenwald Hinterglemm" oder Wasserspaß im "Käpt´n Hook - Erlebnisfreibad".

Dazu sind der "Baumzipfelweg" und die "Golden Gate Bridge der Alpen" für Groß und Klein eine einzigartige Attraktion auf über 40m Höhe. Auch der Wandererlebnisweg und der Heilkräutererlebnisweg, auf den man über 200 prächtige Heil- und Kochkräuter bewundern kann, stellen ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie dar.

Kulinarik

Kulinarik - deftige Jause
© Saalbach Hinterglemm / Edward Groeger

Die Kulinarik hat in Saalbach-Hinterglemm Tradition, selbst die einheimischen Ex-Schiläufer sorgen hier für Speis und Trank. Feiern und Genießen hat in der Region große Bedeutung - was nicht weiter verwunderlich ist, wenn man bedenkt, welch für edle Zutaten die Region hervorbringt. Die Früchte des Waldes und der Wiesen, wie Beeren und Pilze, Bärlauch und Waldmeister oder aber auch die zarten Wildspezialitäten erfreuen immer wieder den Gaumen der Genießer.
Tradition schmeckt - kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt ist bleibend. Egal wo Sie es sich gut gehen lassen, nirgends schmeckt es gleich, denn die Rezepte, die Hingabe mit der gekocht wird und die Atmosphäre die Sie zu Tisch erwartet sind so individuell wie Sie selbst.

Kaiserschmarr´n
© Saalbach Hinterglemm

Meister der regionalen und klassischen Salzburgerküche verstehen es, Gäste mit neuen Kreationen auf der Basis regionaler Spezialitäten zu verwöhnen.

Gerne geht man hier auch in ein Wirtshaus auf ein Gulasch und ein Seidel Bier, wo sich Einheimische und Touristen ein Stelldichein geben.

Die Region Saalbach - Hinterglemm hat sich als beliebter Treffpunkt für Freunde des guten Geschmacks und regionstypischen Schmankerln etabliert. Eine der beliebtesten Kommunikationsstätten ist die Schneebar, wo man mit der Sonne flirtet und in einer geselligen Runde den einen oder anderen Drink genießt.

An schönen Wintertagen genießt man auf der Hüttenterrasse die gute Höhenluft und die wärmende Wintersonne, lässt sich mit Pinzgauer Schmankerln verwöhnen und lernt gesellige Leute an der Schneebar kennen.

Regionale Leckerbissen

Pinzgauer Bladl von Resi Brugger

Frische Luft und viel Bewegung, da knurrt abends der Magen. Die zahlreichen Restaurants und Hütten rund um Saalbach Hinterglemm sorgen für leckere und vielfältige Abhilfe. Von heimischer Pinzgauer Küche über Feinschmeckermenüs findet sich alles, was den Gaumen glücklich macht. Schwerpunkt liegt stets auf der Verwendung regionaler Produkte. Entlang der Skipisten finden erschöpfte Wintersportler eine Auswahl von über 40 Hütten, um sich bei einer herzhaften Jaus´n zu stärken, den Durst zu löschen oder einfach nur die Aussicht und die Sonne zu genießen. Die Schmankerln reichen von Kasnocken und Speckknödel bis zu den auch unter Einheimischen beliebten Ripperln. Ein besonderer Leckerbissen sind die Pinzgauer Blad´l. Dahinter verbirgt sich ein Teig aus Roggen- und Weizenmehl, der im heißen Fett gebacken wird und danach mit Sauerkraut, Kartoffelsalat, Kohlrabi oder mit Kartoffelgröst´l gefüllt wird. Manche Hütten geben zudem Einblicke in die alte Almtradition, in Handwerk und ursprüngliche Lebensweise und zeigen in der eigenen Käserei wie Molkereiprodukte hergestellt werden.

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at