#machurlaubinösterreich

Landgasthäuser im Saalachtal

Gasthaus Lamprechtshöhle & Höhle Lamprechtsofen

Gasthaus Lamprechtshöhle & Höhle Lamprechtsofen in St. Martin bei Lofer - Ausflugsziel im Saalachtal in Salzburg

Heimische Küche und echte Salzburger Gastfreundschaft in gemütlicher Atmosphäre im Gasthaus Lamprechtshöhle in St. Martin!

Unsere Gäste, vor allem Besucher der Lamprechtshöhle, wünschen sich Grillwürstel, Leberkas, Pommes und natürlich herzliche Gastfreundschaft - es ist uns ganz besonders wichtig, all diesen Wünschen nachzukommen! Wirtin Elisabeth Hollaus und ihr Team bieten Ihnen im ehemaligen Höhlenführerhaus in gemütlichem und natürlichem Ambiente immer noch köstliche heimische Küche im besten Sinne - bodenständig, geradlinig und vor allem ausschließlich aus regionalen Erzeugnissen hergestellt.

Deftige Jausen mit selbstgebackenem Brot, Bergkäse und Speck erwarten Sie ebenso wie Hauptgerichte mit Fleisch von lokalen Bauern, Vegetarisches und täglich frisch gebackene Kuchen - hier bei uns findet garantiert jeder Gast das Richtige für seinen Geschmack. Als zertifizierter "Naturpark-Partnerbetrieb" hat sich das Gasthaus Lamprechtshöhle außerdem einem sehr hohen Standard an Frische sowie Natürlichkeit verpflichtet!

Unser Gasthaus:

Wir verwöhnen unsere Gäste mit landestypischen Gerichten in zeitgemäßer Ausführung, das bedeutet keinen modernen Schnickschnack, sondern eine Küche wie Daheim mit einfachen und naturnahen Rezepten mit frischen Produkten von vorwiegend Betrieben aus der Region. Im Sommer liefert der eigene Garten frische Kräuter sowie viele Gemüsesorten, das Rindfleisch stammt von Naturpark-Rindern, Wild und Fleisch direkt aus dem Saalachtal und der Käse von der Kallbrunnalm, die oberhalb der Lamprechtshöhle in den Bergen liegt.

Gebäck, Kuchen und Brot werden täglich frisch gebacken oder in der Hochsaison vom Naturpark-Laden zugekauft. Marmelade, Säfte sowie Tees werden ebenfalls selbstgemacht und runden unsere kleine aber feine Karte geschmacklich und gesund ab. Genießen Sie die Köstlichkeiten in gemütlicher Atmosphäre am warmen Kachelofen im Winter oder im Sommer draußen am munter sprudelnden Höhlenbach - natürlich immer wunderbar wohlschmeckend!

Die Höhle Lamprechtsofen:

Das Gasthaus liegt direkt an der weltberühmten Höhle Lamprechtsofen im Saalachtal im Herzen des Pinzgau. Die Lamprechtshöhle ist mit ihren rund 60 km eine der längsten Durchstiegshöhlen der Welt und überwindet auf dieser Strecke (vom Eingang bis zum heute bekannten höchsten Ausgang) eine Höhendifferenz von etwa 1.600 Meter. Bereits 1822 begannen erste Erkundungen der Höhle - Schatzsucher versuchten aber schon in den Jahrhunderten zuvor ihr Glück, um den sagenumwobenen Schatz des Raubritters Lamprecht zu finden - bisher fand man fast 200 Skelette der Glücklosen.

Heute können Besucher die Höhle sicher und bequem auf den ersten gut gesicherten Steiganlagen erkunden und eine neu eingebaute LED-Beleuchtung macht es möglich, weitere 700 m auf eigene Faust zu entdecken - danach beginnt der "Forscherteil" der Höhle, welcher nur in Begleitung eines qualifizierten Höhlenforschers besichtigt werden darf.

Besuchen Sie unser Gasthaus in St. Martin bei Lofer und genießen Sie bodenständige Salzburger Küche, entweder als Stärkung vor oder nach einer Besichtigung der Höhle Lamprechtsofen. Auch Ihre Festivitäten richten wir gerne nach vorheriger Absprache aus - wir freuen uns auf Sie!

Gasthaus Lamprechtshöhle & Höhle Lamprechtsofen | Elisabeth Hollaus | Obsthurn 28 | A-5092 St. Martin bei Lofer | Tel.: +43 (0) 6582 8343 | Mobil: +43 (0) 676 4480791 | Jetzt Anfragen | www.lamprechtshoehle.at