Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Almwirtschaften im Saalachtal

Saalalm

Saalalm - Ausflugsziel in Hinterglemm im Saalachtal in Salzburg

Die Saalalm liegt auf 1447 m Seehöhe am Fuße des Tristkogel, im Talschluss von Saalbach Hinterglemm.

Die über 200 Jahre alte, urige Knappenhütte ist ein beliebtes Ausflugsziel für Alt und Jung mitten im Wandergebiet im "Tal der Spiele". Genießen Sie die herrliche Aussicht und verbringen Sie bei uns eine erholsame und unterhaltsame Auszeit vom Alltag.

Wir empfehlen unsere Almschmankerl wie z.B. Kasnocken, Jaganocken, Kaiserschmarrn, Brettljause... Gemütlich machen können Sie es sich in unserer Stube oder auf der großen, sonnigen Terrasse. Auf Ihren Besuch freuen sich Anita und Gottfried, die auch gerne mal ein Ständchen für ihre Gäste spielen! Geöffnet haben wir von Juni bis September!

Der Gehweg zur Saalalm ist familientauglich. Sie wandern von der Lindlingalm in 30 Minunten über den sonnigen und breiten Talschlussweg mit wunderschöner Aussicht. Wollen Sie es ganz bequem haben, können Sie die Strecke Lengau - Lindlingalm auch mit dem Bummelzug fahren!

Von der Postbusstation/Parkplatz Lengau im Tal brauchen Sie zu Fuß insgesamt 1,5 Stunden zur Saalalm. Der Parkplatz in Lengau ist mit Bus oder Auto erreichbar. Von dort erreichen Sie die Lindlingalm auf einer breiten Forststraße in ca. 45 Minuten.

Wandertipp! Eine Wanderung für die ganze Familie ist der Höhenwanderweg (Startpunkt Lengau). Auf der rechten Talseite wandert man zur Forsthofalm und über die Osmanalm zur Saalalm. Nach einer gemütlichen Rast geht´s durch den Talschluß zurück zur Lindlingalm und nach Lengau. Kindertipp! Die Attraktion am Talschlussweg ist der großzügig angelegte Themenpark Teufelswasser, der zahlreiche Spiel- und Wellness-Stationen rund um das Element Wasser bietet. Ein Naturerlebnis der besonderen Art!

Saalalm | Anita Wallner & Wartbichler Gottfried | Talschlussweg | A-5754 Hinterglemm | Mobil: Anita +43 (0) 664 5756922 | Mobil: Gottfried +43 (0) 676 4209388 | Jetzt Anfragen | www.saalalm.at

Jausenstation Litzlalm

Litzlalm in Weißbach bei Lofer im Saalachtal in Salzburg

Die Litzlalm ist eine ursprüngliche, wunderschöne Almlandschaft eingebettet von der einzigartigen Kulisse der Kalkalpen. Sie diente wegen ihrer prächtigen Lage vielen Heimatfilmen als Drehort.

Wer vom vielen Schauen und Wandern müde und hungrig ist, der kommt in der Almstube der Litzlalm wieder zu Kräften. Die Jausenstation verwendet für ihre Schmankerln die hochwertigen Produkte der umliegenden Bauern. Auf der Terrasse mit der phantastischen Aussicht flirtet man mit der Sonne und genießt eine herzhafte Pinzgauer Almjause.

Zahlreiche herrliche Wanderwege erschließen das weitläufige Almgebiet. Eine Mountainbikestrecke führt direkt an der Hütte vorbei. Rauschendes Wasser begleitet den Wanderer auf vielen Wegen und bietet besondere Erholung für Körper und Seele.

Auf zwei Rädern mit dem Mountainbike oder zu Fuß für Wanderer ist die Jausenstation auf der Litzlalm ein beliebtes Ausflugsziel. Georg Hohenwarter und sein Team verwöhnen die Gäste mit herrlichen, hausgemachten Almschmankerln.

Genießen Sie das bunte Almtreiben in wunderbarem Bergpanorama. Von der AlmErlebnisbus-Station am Hirschbichl beträgt die Gehzeit bequem etwa eine dreiviertel Stunde.

Wanderweg und Almerlebnisbus

Aber auch zu Fuß ist der Weg auf die Litzlalm ein lohnender. Die Wanderung führt vom Hintersee durch das Klausbachtal bis zum Hirschbichl, hier zweigt dann der Weg zur Litzlalm von der alten Passstraße ab und führt auf einem Wanderweg zur Alm. Nimmt man bis Hirschbichl den Almerlebnisbus, kann man die Jausenstation in circa einer Stunde erreichen.

Tipp: Abstecher zum Litzlkogel

Ein kleiner Gipfel oberhalb der Litzlalm ist der Litzlkogel. Er ist von der Alm recht zügig erreicht und bietet einen nochmal schöneren Ausblick und vor allem Ruhe und Frieden, die so viele Wanderer senhnsüchtig suchen.

Im Angebot für die Gäste stehen herrliche hausgemachte Kuchen, Kaiserschmarrn, Almjause mit Käse und Speck, Kasnocken, Leberkäse oder diversen Suppen.

Die Litzlalm ist auch eine Einkehrstation für Naturliebhaber, die den Naturpark Weißbach mit der berühmten Seisenbergklamm erkunden. Der Eingang in die Seisenbergklamm liegt direkt im Ort Weißbach zwischen Saalfelden und Lofer. Weißbach im Saalachtal ist eine Mitgliedsgemeinde der "Bergsteigerdörfer Österreichs"!

Ob in der gemütlichen Almstube oder auf der wunderbaren Terrasse mit Blick auf die Reiter Steinberge, den Untersberg und die Nördlichen Kalkhochalpen, ein paar gemütliche Stunden, um sich kulinarisch verwöhnen zu lassen, sind hier sicher.

Öffnungszeiten: Mitte Mai bis 3. Sonntag im Oktober geöffnet.
Di – So von früh bis spät
Mo ab 17:00 geschlossen, Große Gruppen bitten wir um Reservierung

Jausenstation Litzlalm | Georg Hohenwarter | Hintertal 16 | A-5093 Weißbach bei Lofer | Tel.: +43 (0) 664 3512143 | Jetzt Anfragen

  • Einkehren auf der Litzlalm im Saalachtal - SalzburgerLand
  • Einkehren auf der Litzlalm im Saalachtal - SalzburgerLand
  • Einkehren auf der Litzlalm im Saalachtal - SalzburgerLand
  • Einkehren auf der Litzlalm im Saalachtal - SalzburgerLand
  • Einkehren auf der Litzlalm im Saalachtal - SalzburgerLand

Jausenstation Litzlalm

Litzlalm in Weißbach bei Lofer im Saalachtal in Salzburg

Die Litzlalm ist eine ursprüngliche, wunderschöne Almlandschaft eingebettet von der einzigartigen Kulisse der Kalkalpen. Sie diente wegen ihrer prächtigen Lage vielen Heimatfilmen als Drehort.

Wer vom vielen Schauen und Wandern müde und hungrig ist, der kommt in der Almstube der Litzlalm wieder zu Kräften. Die Jausenstation verwendet für ihre Schmankerln die hochwertigen Produkte der umliegenden Bauern. Auf der Terrasse mit der phantastischen Aussicht flirtet man mit der Sonne und genießt eine herzhafte Pinzgauer Almjause.

Zahlreiche herrliche Wanderwege erschließen das weitläufige Almgebiet. Eine Mountainbikestrecke führt direkt an der Hütte vorbei. Rauschendes Wasser begleitet den Wanderer auf vielen Wegen und bietet besondere Erholung für Körper und Seele.

Die Litzlalm ist auch eine Einkehrstation für Naturliebhaber, die den Naturpark Weißbach mit der berühmten Seisenbergklamm erkunden. Der Eingang in die Seisenbergklamm liegt direkt im Ort Weißbach zwischen Saalfelden und Lofer. Weißbach im Saalachtal ist eine Mitgliedsgemeinde der "Bergsteigerdörfer Österreichs"!

Geöffnet ist die Jausenstation Litzlalm von Anfang Mai bis Ende Oktober!

Jausenstation Litzlalm | Hintertal 16 | A-5093 Weißbach bei Lofer | Tel.: +43 (0) 664 3512143

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at