Urlaub in Obertauern

Sommer in Obertauern

Obertauern liegt im Süden des Landes Salzburg...

Sommer in Obertauern - Seekarspitze
© Tourismusverband Obertauern

Obertauern ist Ihr Urlaubsort in den Radstädter Tauern zwischen 1740 - 2526 Meter Seehöhe. Er verteilt sich auf die Gemeindegebiete von Untertauern und Tweng, sowie die beiden Bezirke St. Johann im Pongau und Lungau.

In Obertauern wird der Sommer zu einem unvergesslichen Naturschauspiel. Wer der Hektik des Alltags und dem Trubel der Stadt entgehen will, der findet hier viel Ruhe, Entspannung und natürlich - viel Abwechslung.

Obertauern verwöhnt die ganze Familie mit einem reichhaltigen Freizeitangebot. Und darum werden Sie bald feststellen: ganz oben ist man dem Glück ein großes Stück näher.

Die Region Obertauern ist aus allen Himmelsrichtungen sowohl mit dem Auto, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar.

Wanderurlaub in Obertauern

Schnüren Sie bei einem Sommerurlaub in Obertauern Ihre Wanderschuhe, schnallen Sie sich Ihren Rucksack auf den Rücken und nehmen Sie Ihre Kinder bei der Hand. Es ist wieder Zeit für einen Wanderurlaub in Obertauern.

Herrliche Landschaften in intakter Natur lassen sich am Besten genießen, wenn man Sie aus eigener Kraft beim Wandern erarbeitet.

Das Salzburger Land ist weithin bekannt für seine wunderbare Bergwelt und hier in Obertauern können Sie Ihre Wanderung schon hoch oben starten. Die schönsten Gipfel der Radstädter Tauern kommen Ihnen quasi ein bisschen entgegen. Ganz egal, ob Sie lieber eine gemütliche Runde mit Ihrer Familie über die zahlreichen Almen machen wollen oder ob Sie auf einen spektakulären Gipfel rund um Obertauern wandern wollen, Sie können sich jeden Tag für ein neues Ziel entscheiden und bewegen sich dabei immer auf perfekt markierten Wanderwegen. Einem erholsamen Wanderurlaub im Salzburger Land steht nichts mehr im Wege, Sie müssen nur noch den ersten Schritt machen.

Wandern in Salzburg in Obertauern: Ein Genuss für alle Sinne

Unsere Wanderkarte wird Ihnen dabei behilflich sein, sich beim Wandern nicht zu verlaufen und sich ganz auf das Unterwegs-Sein, auf die Natur und auf den Genuss zu konzentrieren. Ganz egal was sie vorhaben. Ob Sie den höchsten Gipfel der Radstädter Tauern bezwingen möchten oder ob Sie lieber von Alm zu Alm wandern möchten und sich durch die Almspezialitäten durchkosten möchten: Beim Wandern in und rund um Obertauern wird zweifellos die genau richtige Wanderroute für Sie dabei sein.

Tauernwelt - eine zauberhafte Landschaft

Johanneswasserfall im Sommer
© Tourismusverband Obertauern

Erleben Sie die traumhafte Bergwelt Obertauerns auf den zahlreichen Wanderwegen - mehr als 100 km in und um die Region.

Ein wundervolles Naturschauspiel erwartet Sie beim Johanneswasserfall. Das tosende Gewässer bietet seinen Besuchern unvergessliche Momente. Natürlich gibt es in Obertauern auch zahlreiche urige Hütten und Almen, die nur darauf warten, von eifrigen Entdeckern besucht zu werden. Auf ihrer Wanderung von Alm zu Alm können Sie Almspezialitäten, wie den Almkäse oder das „Rahmkoch“ genießen.

Wenn Sie ganz hoch hinaus wollen. Die höchsten Gipfel der Radstädter Tauern warten auf passionierte Wanderer. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick!

Winterhotspot nun auch ein heißer Sommertipp

Die Region mit den drei Orten Obertauern, Untertauern und Tweng bietet im Sommer ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Outdoor-Aktivitäten. Dazu gehören Abenteuertage mit Geocaching-Touren und Schnupperklettern, verschiedene geführte Wanderungen, wie die Sonnenaufgangswanderung zur Twenger Alm oder eine Wanderung mit Floßbau-Workshop, sowie Exkursionen mit Waldpädagogen ins „Twenger Lantschfeld“. Jeweils am Donnerstag um 14 Uhr gibt es bei der Gnadenalm die Gelegenheit, sich im Sommerbiathlon zu versuchen. Bevor die Teilnehmer zu einem kleinen Wettbewerb starten, werden sie im Schießen unterrichtet.

Einige der Wanderwege durch die eindrucksvollen Berge sind kinderwagentauglich, so dass auch ganz junge Familien die Hochgebirgslandschaft mit ihren Bergseen, Wasserfällen und gemütlichen Almhütten erkunden können. Außerdem sind zwei Seilbahnen, die Grünwaldkopfbahn und die Hochalmbahn, bei gutem Wetter im Sommer täglich in Betrieb und erleichtern den Wanderern den Aufstieg. Kinderwägen und Mountainbikes werden kostenlos transportiert.

Wer nicht gerne bergab geht, kann auf die Moutain Skyver umsteigen. Diese geländetauglichen, gefederten Bergroller erinnern an Fahrräder ohne Sättel und Pedale. Stattdessen stellt man sich auf die Fußrasten und rollt hinunter ins Tal. An der Talstation der Grünwaldkopfbahn gibt es die Roller samt Helmen zum Verleih, auch Schnupperkurse werden angeboten.

Reiten, fischen, baden, Pferdekutschen-Fahrten, Ausflüge und Kulturtrips – in und um die Region Obertauern gibt es dank der zentralen Lage im Land Salzburg viel zu erleben und zu entdecken. Mit der SalzburgerLand Card besonders günstig, denn diese gilt für 190 Attraktionen in Stadt und Land Salzburg, wie Bergbahnen, Sehenswürdigkeiten, Wild- und Erlebnisparks, Sport-Angebote und vieles mehr.

Erholung in den Radstätter Tauern

Sommer in Obertauern - mehr als 100 km Wanderwege
© Tourismusverband Obertauern

Die Bergstation der Grünwaldkopfbahn ist Ihr Ausgangspunkt für Wanderungen in den Radstädter Tauern.

Die Grünwaldkopfbahn bringt Sie direkt auf die Alm wo Sie sich in gemütlichen Alpengasthöfen und Almwirtschaften mit regionale Spezialitäten für Ihre Wanderung stärken können. Entspannen Sie am Grünwaldkopfsee, leihen Sie sich eines der Ruderboote aus und erleben Sie den wunderschönen Bergsee ganz für sich...

Mountainbikes und Kinderwagen werden kostenlos transportiert. Die Mitnahme von Hunden ist möglich.

Gönnen Sie sich eine Pause und nutzen Sie die Kringsalmbahn für eine Fahrt auf die Alm, um die Salzburger Gastfreundschaft und regionale Spezialitäten zu genießen. Die Bergstation Kringsalmbahn ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den Radstädter Tauern.

Aber auch für Radfahrer und Mountainbiker stehen bestens markierte Wege und Touren bereit, für Golfer befinden sich nur wenige Kilometer entfernt einige der schönsten Golfplätze Österreichs. Auch für Angler bietet die atemberaubende und vielfältige Landschaft Obertauerns zahlreiche Angelplätze.

Natürlich sind Obertauern, Untertauern und Tweng ebenso für Familien mit Kindern im Sommer ein ideales Urlaubsziel: ob Streichelzoo, Wildpark oder Reiten - für unsere kleinen Gäste gibt es genug Abwechslung mit Fun & Action pur!