Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Regionstypische Hütten im Lungau

Platschalm

Platschhütte in Ramingstein im Lungau in Salzburg

Entspannung pur auf der Platschalm!

Die Wanderer erwartet eine vielseitige Almlandschaft inmitten der Lungauer Nockberge. Die Platschhütte, zu der auch die Holzknechthütte gehört, bietet jede Menge Platz zum Erholen.

Sie wird von Franz und Maria Kendlbacher bewirtschaftet. Rund um die offene Feuerstelle beweist Maria ihre Kochkunst und verwöhnt die Wanderer mit Hausmannskost, wie zum Beispiel Muas, Hasenöhrl und Holzknechtknödel.

Die Platschalm ist auch Schutzhütte und bietet für 30 Personen Platz zum Übernachten. Besonderheit: In der Holzknechthütte gibt es ein 38 Grad warmes, mit Kräutern angesetztes Lärchenschaffelbad.

Originelle Wegweiser führen den Wanderer zur Alm: Zufahrt von Ramingstein in Richtung Karneralm, nach sechs Kilometer zweigt ein Weg zur Platschhütte ab. Holzmännchen weisen bei jeder Abzweigung den Weg und kündigen zugleich die Entfernung zur Hütte an. Nach ungefähr einer Stunde Gehzeit öffnet sich ein großes Kar, in dem die Platschhütte auf etwa 1.900 Meter Seehöhe liegt.

Die Alm ist von Mitte Juni bis Ende September bewirtschaftet, im Oktober nur auf Nachfrage.

Platschhütte | Fam. Kendlbacher | Winkl 12 | A-5591 Ramingstein | Mobil: +43 (0) 664 1379371 | Jetzt Anfragen

Ilgalm

Ilgalm in Zederhaus im Lungau in Salzburg

Die urige Ilgalm auf 1.590 m Seehöhe finden Sie, romantisch gelegen, in den Wäldern des Naturpark Riedingtal.

Die Almhütte lädt zur Einkehr und zur Rast bei schöner Aussicht ein. Für die hungrigen Naturfreunde und Wanderer gibt´s von der Familie Pfeifenberger schmackhafte Almjausen und Hüttenschmankerln.

Sie erreichen die Ilgalm von Zederhaus aus in Richtung Naturpark Riedingtal. Man parkt vor der Mautstelle Riedingtal am Parkplatz Tauerntunnel Südportal. Natürlich kann man auch auf der Mautstraße weiterfahren und dann von der Schliereralm eine Stunde zur Ilgalm wandern.

Die Hütte ist von Anfang Juni bis Mitte oder Ende September, je nach Witterung, bewirtschaftet. Es gibt keine Übernachtungsmöglichkeit.

Der Naturpark Riedingtal ist ein Wanderparadies: Man findet Bergseen, schroffe Felsen, sanfte Almwiesen und eine besondere Pflanzenwelt. Mit etwas Glück sieht man den Steinadler seine Kreise über dem Rieding ziehen.

Ilgalm | Familie Pfeifenberger | Lamm 15 | A-5584 Zederhaus | Jetzt Anfragen

Alpengasthof Ludlalm

Alpengasthof Ludlalm in Tamsweg im Lungau in Salzburg

Die Ludlalm beim Prebersee auf 1520 m ist ein kulinarisches Ausflugsziel mitten im Touren- und Wandergebiet Preber.

Die hausgemachten Spezialitäten sind Apfel- und Topfenstrudel und die Kasknödelsuppe. Im Sommer kann man vom Parkplatz aus den wunderschön angelegten Moorlehrpfad im Landschafts- und Seenschutzgebiet Prebersee erkunden.

Im Winter ist die Alm Ausgangspunkt für Skitouren auf den Preber. Spaß hat man auf der 2,8 km langen Rodelstrecke, die Schlitten dazu können in der Ludlalm ausgeliehen werden. Startpunkt für die Höhenloipe Preber. Neben der klassichen Loipe, gibt es eine tolle 6 km lange Skatingspur.

Man erreicht die Ludlalm über die Prebersee Landesstraße und mit der Lungauer Tälerbuslinie.

Öffnungszeiten: täglich von 09.30 - 20.00 Uhr, Fr. und Sa. 09.00-24.00 Uhr. Zwischensaison geschlossen.

Wirt Matthias Jessner veranstaltet jährlich ein Jazzkonzert mit der Murvalley Dixielandband.

Alpengasthof Ludlalm | Matthias Jessner | Haiden 86 | A-5580 Tamsweg | Tel.: +43 (0) 6474 7552 | Mobil: +43 (0) 664 4435719 | Jetzt Anfragen | www.preber.at

Örgenhiasalm

Örgenhiasalm in St.Michael im Lungau in Salzburg

Die Örgenhiasalm auf 1710 m Seehöhe befindet sich mitten im Naturpark Riedingtal in den Niederen Tauern.

Die Almleute Karl und Helene Schiefer erwarten die Wanderer mit einer frischen Jause. Bäuerin Helene macht täglich frische Almbutter und Buttermilch und bäckt auch das Bauernbrot selbst. Der Besucher darf sich auf Krapfen aus der Pfanne und würzigen Almkäs freuen.

Als besondere Spezialität gibt es hausgemachten Speck von den auf der Alm gehaltenen Schweinen.

Die Almhütte zeichnet sich durch ihre Familienfreundlichkeit aus. Für unsere kleinen Gäste stehen vielerlei Spielmöglichkeiten zur Verfügung und zum Herumtollen ist auf der Alm viel Platz.

Die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt im Naturpark macht den Ausflug zu etwas ganz Besonderem. Gemütlich können Sie auf einem Bankerl entspannen und mit dem Himmel flirten und dabei das wunderschöne Panorama genießen.

Von der Örgenhiasalm bieten sich die Klingspitze (zweieinhalb Stunden Gehzeit), das Nebelkareck (drei Stunden Gehzeit) oder das Mosermandl (dreieinhalb Stunden Gehzeit) als Ziele an.

Erreichbarkeit: Wer über die Autobahn kommt, nimmt die Ausfahrt Zederhaus und dann die Abzweigung Riedingtal. Über eine Mautstraße bzw. mit dem Tälerbus gelangt man direkt bis zur Königalm. Von dort geht man zu Fuß etwa 15 Minuten bis zur Örgenhiashütte.

Örgenhiasalm | Karl und Helene Schiefer | Dasl 15 | A-5582 St.Michael im Lungau | Tel.: +43 (0) 6477 7294 | Mobil: +43 (0) 664 4593392 | Jetzt Anfragen

Hansalhütte

Hansalhütte in Göriach im Lungau in Salzburg

Ein besonderes Erlebnis ist eine Wanderung ins idyllische Göriacher Hüttendorf, ein in seiner Art einzigartiges Almdorf.

Die Hütte ist von Mai bis Oktober bewirtschaftet und problemlos mit Kinderwagen, aber auch für ältere Gäste erreichbar. Vom Parkplatz aus sind es nur 5 Gehminuten zu unserer Hütte.

Bei einer zünftigen Jause können Sie Energie tanken und die schöne Umgebung genießen. Die Hansalhütte steht für deftige und frische Hausmannskost: Brettljause, flaumiger Kaiserschmarrn nach Mutters Rezept u.v.m. - mit Produkten vom eigenen Biobauernhof zubereitet!

Die Wasserfälle, die reine Gebirgsluft und die Stille der Berge lassen Sie in kürzester Zeit den Alltagstrubel vergessen! Von der Hansalhütte aus kann man auch den höchsten Berg der Niederen Tauern, den Hoch Golling mit 2863 m Seehöhe besteigen.

Ob Musikabende mit unseren Gästen, Geburtstagsfeiern, Familienfeiern, Schafaufbrateln und Gaudipartien... bei uns ist alles möglich! Für die Unterhaltung sorgt der Chef persönlich!

Hansalhütte | Familie Wirnsperger | A-5574 Göriach | Tel.: +43 (0) 6483 208 | Mobil: +43 (0) 664 1130080 | Fax: +43 (0) 6483 208 | Jetzt Anfragen | www.hansalgut.com

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at