#machurlaubinösterreich
Haus Heidi - Ferienwohnungen und Gästezimmer in Maria Alm in der Region Hochkönig in Salzburg / Österreich
Urlaub im Hotel-Gasthof Bachschmied*** in Maria Alm am Hochkönig im Salzburger Land

Urlaub am Hochkönig

Ein Winter voller Gefühle

Der Winter 2020/21 in der Region Hochkönig - dem Gipfel der Gefühle:

HOCHKÖNIG. Winter, Berge, Gefühle - drei Stichworte, eine Region. Am Hochkönig findet der Winterurlauber alles was das Herz begehrt inklusive Schneegarantie und unlimitierter Endorphine: 120 perfekt präparierte Pistenkilometer schenken Skifahrern und Snowboardern das Gefühl der Freiheit und verbinden die drei charmanten Bergdörfer Maria Alm, Dienten und Mühlbach auf königliche Art und Weise. Außerdem hängt die Region Hochkönig mit dem größten Skivergnügen Österreichs, dem Skiverbund "Ski Amadé", zusammen. Pistenvergnügen? - Endlos! Wobei Sie immer den mächtigen Hochkönig im Blick haben, ein Berg, der bewegende Momente verspricht. Auch der Winter rund um den Hochkönig zieht mit seiner märchenhaften Bergkulisse und seinen vortrefflichen Aktivitätsmöglichkeiten an. Auch Familien und Einsteiger fühlen sich wohl in der abwechslungsreichen und gastfreundlichen Wintersportregion. Dazu ist man eigentlich mittendrin in der Skiwelt Amadé, was ein nahezu unbegrenztes Fahrvergnügen voraussetzt.

Auch viele gut präparierte Langlaufloipen, Schneeschuhtouren, Rodelwege und Reittouren runden das königliche Angebot ab.

Ein wahres Ferienparadies, das jeden Urlaub am Hochkönig eine Krone aufsetzt:

Wintersportorte haben längst nicht mehr nur Skiabfahrten zu bieten. Die Region Hochkönig im Salzburger Land ist ein Eldorado sowohl für Wintersportler als auch Genießer. Für alles, was auf der Piste, in der Loipe und im Schnee Spaß macht, ist gesorgt. Ob Abenteuer, Erholung oder Romantik, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch kulinarisch zeigt die Region Vielseitigkeit.

Early morning skiing:

Frühaufsteher werden diesen Winter mit einem besonderen Aufwachprogramm belohnt. Beim "Early morning skiing" gehören der knirschend-frische Schnee und die jungfräulichen Pisten den aktiven Erwachern ganz alleine. Als besonderes Highlight werden die Morgen-Skifahrer von der Geschäftsführung und Betriebsleitung der Hochkönig Bergbahnen begleitet und mit Insiderinfos beim anschließenden reichhaltigen Hüttenfrühstück ausgestattet.

Etwas später treffen sich Freestyle-Anfänger und Helden der Lüfte in den hochkarätigen Snowparks um ihre Freestyle-Tricks auszuprobieren und durch den Himmel zu segeln. Die Funslope verspricht Spaßgarantie mit Suchtfaktor! Wer einmal über die Wellen surft, in den Steilkurven carvt und durch den Tunnel cruist, nimmt gleich die nächste Bahn und den zweiten, dritten und vierten Anlauf. Auf beeindruckenden Skitouren, weiten Langlaufloipen und friedlichen Winterwanderwegen atmen aktive Genießer tief durch und erholen sich in Bewegung rund um das imposante Hochkönigmassiv. Ob am Tag oder bei Einbruch der Nacht, romantisch sind die Pferdekutschenfahrten und spannend die Rodelbahnen.

 

Genuss und sicherer Schnee

Genussskifahrer und sonnenhungrige Familien genießen den Ausblick auf die majestätische Bergwelt des Hochkönigs am besten in einer der 18 ausgewiesenen Schmankerlhütten, die himmlische kulinarische Schätze, wie Pinzgauer Kasnock´n und Pongauer Almkäse servieren.

Nach dem "Einkehrschwung" startet man wieder gestärkt auf den weitläufigen Pisten durch: Das großzügige und kinderfreundliche Skigebiet ist besonders durch seine Schneesicherheit bekannt. Geschützt durch den Hochkönig im Norden und den Schneeberg im Süden meint es Frau Holle besonders gut. Macht sie einmal Pause, sorgen 145 Schneemaschinen und 286 Schneelanzen für ausgezeichnete Pistenverhältnisse.

Königstour

Erleben Sie eine der schönsten und atemberaubendsten Skirunden der Alpen und entdecken Sie sich neu - an nur einem einzigen Tag. Die Königstour verbindet die drei Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach und umfasst unglaubliche 35 Pistenkilometer sowie 7.500 Höhenmeter.

Königstour mit 6 Gipfel:

Der Haupteinstiegspunkt der Königstour war bislang in Maria Alm nur per Bus oder Auto erreichbar. Endlich unabhängig von den Verkehrsmitteln, bietet die neue Anbindung die schnellste, bequemste und vor allem umweltfreundlichste Verbindung zum Gipfel der Gefühle und direkt zur Königstour. Die bestehenden fünf Gipfel werden um den Natrun erweitert. Auf sechs Gipfel und unglaublichen 35 Pistenkilometern mit 7.500 Höhenmeter entstehen inmitten von romantischen Berghütten und dem atemberaubenden Panorama neue Hochgefühle.

Winterzeit für Gourmets

Kulinarik wird in der Region Hochkönig groß geschrieben. Neben den altbekannten Skihüttenspeisen finden Sie auf unseren Skihütten viele regionale Schmankerl, modern interpretiert. Möglichkeiten sich davon überzeugen zu lassen bieten unter anderem unsere kulinarischen Königstouren, bei denen neben einem aufregenden Tag im Skigebiet Hochkönig auch Gourmets voll auf ihre Kosten kommen.

Wer beim Skiurlaub im März neben Sonnenskilauf auf gute Küche und ausgefallene Events nicht verzichten möchte, der findet in der Region Hochkönig bei den Ski & Weingenusswochen oder dem Höchsten Bauernmarkt der Alpen bestimmt das Richtige.  Für Weinliebhaber empfiehlt sich das Winzergondeln in der Karbachalmbahn in Mühlbach: bis zu 15 qualitätsbewusste, österreichische Weinbauern bieten ihre Rot-/Weiß- und Schaumweinvielfalt zur Verkostung während einer Gondelfahrt an. Etwas ausgefallener und moderner geht es beim Gondel.Alm.Genuss oder dem Alpine Craft Festival zu.

Unser Tipp: Gutscheine für die Events gibt es direkt in unserem Hochkönig Onlineshop.

Veganer und Vegetarier aufgepasst: die Region Hochkönig gilt als die einzige, vegan zertifizierte Region in ganz Österreich. Auf einigen unserer urigen Skihütten können Sie vegane und vegetarische Köstlichkeiten genießen.