Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Im Gasthof nächtigen in der Ferienregion Dachstein-Salzkammergut

Bräu-Gasthof in Hallstatt

Bräu-Gasthof in Hallstatt in der Ferienregion Dachstein-Salzkammergut in Oberösterreich

Lassen Sie sich von der gotischen Architektur, dem gediegenen Ambiente, sowie dem Flair des toprenovierten Familienbetriebs im Herzen Hallstatts verzaubern!

Auf unserer einzigartigen Seeterrasse unter dem 100jährigen Kastanienbaum und in den traditionsreichen Gaststuben eines ursprünglichen Bierbrauhauses finden sie Ruhe und Erholung.

Seit 150 Jahren wohnt und pflegt die Familie Lobisser-Höplinger das altehrwürdige, charmante Haus, in dem man ganzjährig in romantischen Komfortzimmern mit traumhaftem Blick auf den See wohnen kann.

Als traditionelles Wirtshaus bieten wir unseren Gästen eine gutbürgerlich österreichische Küche mit innovativen Ideen. Wir beziehen unsere Wildfische täglich aus dem Hallstättersee. Für Sie bereiten wir daraus besondere Gerichte, die mit einem guten Glas Wein auf unserer Seeterrasse genossen, ein unvergessliches Erlebnis im Salzkammergut sind. Besonders empfehlen möchten wir Ihnen auch unser Bräupfandl, den Zwiebelrostbraten, unser Gulasch mit böhmischen Knödeln, Tafespitz und den köstlichen Apfelkuchen.

In den ehemaligen Braugewölben im Erdgeschoß befinden sich heute 2 Gastzimmer mit insgesamt 70 Sitzplätzen. Besonders beliebt für Feste ist das alte Bräustüberl im 1. Stock, in dem schon Kaiser Maximilian verköstigt wurde. An das Stüberl mit 35 Sitzplätzen, schließt ein traditioneller Saal an, der weiteren 80 Leuten Platz bietet. In unseren historischen Gemäuern werden gerne Hochzeiten und Geburtstage gefeiert. Wir decken für Sie Tafeln jeder Art und entwerfen - mit Ihnen und für Sie - Ihr persönliches Fest.

Geschichtliches... Die älteste Erwähnung des Bräu-Gasthofs aus dem Jahre 1472 weist das Gebäude als "Salzfertiger-Haus" aus. 1504 verlieh Kaiser Maximilian I dem Haus das Braurecht. Noch bis zum Ende des 19. Jahrhunderts konnte man Hallstatt nur mit dem Schiff oder auf schmalen Saumpfaden erreichen... Verbindungen zwischen den am See stehenden, turmartigen Häusern gab es nur per Boot oder über einen schmalen Gang über die Dachböden.

Kulturtipp! Das Museum Hallstatt zeigt Fundstücke der Hallstattzeit und bringt einen geschichtlichen Überblick über die Vielfalt des Bergmannortes. Zum hallstattzeitlichen Gräberfeld und dem Salzstollen, dem ältesten der Welt, führen ein Fußweg oder die Salzbergbahn hinauf.

Wir haben unser Restaurant von Mai bis Ende Oktober und heuer erstmals auch im Winter ab Dezember für Sie geöffnet!

Genießen Sie den winterlichen Morgen in heimeliger Atmosphäre am Kachelofen in unserer Frühstücksstube, bevor Sie sich dem wintersportlichen Abenteuer des Salzkammerguts hingeben oder sich ganz einfach nur erholen.

Bräu-Gasthof in Hallstatt | Familie Lobisser | Seestraße 120 | A-4830 Hallstatt | Tel.: Hotel +43 (0) 6134 8221 | Fax: Hotel +43 (0) 6134 8221-4 | Jetzt Anfragen | Tel.: Restaurant +43 (0) 6134 20673 | Fax: Restaurant +43 (0) 6134 20673-4 | Jetzt Anfragen | www.brauhaus-lobisser.com

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at