#machurlaubinösterreich

Ausflugsziele am Attersee

Unteracher Zeitreiseweg

Der Zeitreiseweg in Unterach am Attersee in der Ferienregion Attersee - Salzkammergut in Oberösterreich

Willkommen am neuen Zeitreiseweg in Unterrach am Attersee!

Orte verändern ihr Aussehen meist langsam, jedoch stetig. Wer täglich durch seinen Heimatort wandert nimmt diese Veränderungen oft gar nicht mehr wahr. Wir sagen: "Die Zeit hinterlässt ihre Spuren". Nicht nur in den Gesichtern der Menschen, sondern auch in unserer Landschaft sowie in der Architektur. Wo einst ein Denkmal errichtet war, ist jetzt eine Parkanlage. Wo damals Milchkannen für das Pferdefuhrwerk bereitstanden, warten heute Pendler auf den Bus.

Jede Generation hat neue Anforderungen an "ihre" Heimat. Vieles von dem, was Räume und Landschaften über die Zeit prägte, wurde anderer Nutzung zugeführt, umgestaltet oder entfernt. Wenn wir jedoch genauer hinschauen gelingt es uns vielleicht, den Orten der Vergangenheit nachzuspüren und ein Gefühl für das Leben der "noblen Gesellschaft", die sich damals nach Unterach hingezogen fühlte, zu entwickeln.

Spannend ist es allemal - wenn man Augen und Ohren offen hält dauert es meist nicht lange, bis man fündig wird und die ältere Generation zu erzählen beginnt: "Kannst du dich erinnern, wie das damals war…". Wir Menschen sind jedoch vergänglich und so gehen oftmals interessante Informationen rund um den eigenen Ort nach und nach verloren. Daher hat sich der Tourismusverein Unterach für Sie auf die Spurensuche begeben, in alten Archiven gestöbert sowie Literatur, Postkarten und altes Wissen ausfindig gemacht.

Wir haben uns gefragt, wie die uns bekannten Straßen, Häuser oder Plätze früher aussahen. Wer die Menschen waren, die darin wohnten und wie diese Räume und Orte genutzt wurden. Hier präsentieren wir das Ergebnis unserer Arbeit und wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns auf die kostenlose "Zeitreise" durch Unterach zu begeben. Sie finden auch ein Dokument bzw. einen Folder, indem Sie die Stationen abgebildet haben, inklusive der Beschreibung.

Fakten zum Zeitreiseweg:

  • Ausgangspunkt: Schiffsanlegestelle Unterach
  • Zielpunkt: Gustav Klimt Platz Unterach
  • Der Weg  kann bei jedem Wetter/jeder Jahreszeit begangen werden
  • Eignung: Einzelpersonen, Gruppen, Schulklassen, Kinder (jedes Alter), Jugendliche, Senioren, Familien, etc.

Besuchen Sie unseren neuen Zeitreisweg in Unterach und erfahren Sie viele interessante Details über das Leben, Wirken und die Arbeit der Menschen in der damaligen Zeit. Sehen Sie, wie der Ort früher ausgesehen hat sowie welche Veränderungen über die Jahre hinweg passiert sind - wir freuen uns auf Sie!

Unteracher Zeitreiseweg | Tourismusverein Unterach | Hauptstraße 9 | A-4866 Unterach am Attersee | Tel.: +43 (0) 7666 7719-50 | Jetzt Anfragen | www.unterach-attersee.ooe.gv.at

Fotos: © Gudrun Loindl & Gemeinde Unterach

Attersee Schifffahrt

www.atterseeschifffahrt.at

Die landschaftliche Schönheit des Attersees und seiner zauberhaften Umgebung erleben Sie am besten auf einer Fahrt mit einem der drei Schiffe der Attersee-Flotte.

Die großen Panoramafenster an Bord bieten rundherum einen wunderbaren Ausblick. Bei schönem Wetter können Sie die Sonne am Oberdeck genießen, bei kühler Witterung oder Regen bieten Ihnen die beheizten Salons einen warmen und geschützten Platz um sich wohl zu fühlen.

Die schönste Location am Attersee - das Flaggschiff, die MS "Stadt Vöcklabruck", präsentiert sich ganz im Stil von Gustav Klimt, der seine Sommerfrische gern am Attersee verbracht hat. Bis zu 280 Personen (130 unter Deck) finden auf dem 36m langen Schiff, das durch sein zeitloses, elegantes Design besticht, bequem Platz.

2011 haben wir für Sie neu im Programm: z.B. kostenlose Kinderbetreuung und "Schiff & Bahn hautnah" in den Ferien, für Ihre Gesundheit die Übersichtskarte "Wandern & Entdecken" mit vielen wertvollen Wander- und Freizeittipps, die Sie mit einer Schifffahrt verbinden können.

Attersee-Schifffahrt | Schifffahrtsbüro am Bahnhof Attersee | A-4864 Attersee | Tel.: +43 (0) 7666 7806 | Fax: +43 (0) 7666 7802 | Jetzt Anfragen | www.atterseeschifffahrt.at

Genusszentrum Hoangarten

www.hoangarten.at

Das Genusszentrum zum Hoangarten ist in einem 300 Jahre alten Bauernhaus untergebracht. Der Hof liegt nahe dem Attersee, etwas versteckt hinter dem Reiterhof Mayr, von Streuobstwiesen umgeben.

Nahe dem Römerradweg gelegen wird es sowohl von Einheimischen als auch von Urlaubern des Attergaus gerne besucht.

Willkommen bei der Kleinen Brauerei am Attersee! Seit Sommer 2009 wird auf den eigenen Ackerflächen Gerste für das selbstgebraute Bier angebaut. Wir schätzen den natürlichen Reichtum unserer Region in dem wir ihn nützen. Aus der Begeisterung an der Veredelung der bäuerlichen Urproduktion wählten wir eine hervorragende Form: Das Brauen von Bier! Ursprung, Tradition und Lebensart vereint zu einem Genuss!

Im Sommer können sich die Gäste im ruhig gelegenen Garten mit altem Baumbestand entspannen und die Aussicht auf das Höllengebirge und den Attersee genießen. Im Winter sorgt die Gaststube mit alten Kachelofen für angenehme Stimmung und wohlige Wärme.

Unser Seniorchef überwacht mit strengem Auge den Gärverlauf seines Mostes. Erst wenn der Most seinen Ansprüchen gerecht wird ist er zufrieden. Pur oder gespritzt lässt er die Qualität der Äpfel und Birnen erahnen die auf den umliegenden Streuobstwiesen gereift sind.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mostschenke Hoangarten | Genusszentrum Hoangarten | Familie Kaltenböck | Palmsdorf 17 | A-4864 Attersee | Tel.: +43 (0) 7666 7003 | Fax: +43 (0) 7666 7003 | Jetzt Anfragen | www.hoangarten.at