Heimische Produkte im Waldviertel

Biohof - Sauwohl Familie Erdinger

Biohof - Sauwohl Familie Erdinger in Irnfritz - Urlaub im Waldviertel in Niederösterreich

Um den notwendigen Einklang mit der Natur herzustellen, haben wir unseren Betrieb in Nondorf im Jahre 2001 auf biologische Wirtschaftsweise umgestellt und sind seither Mitglied der Organisation BIO-ERNTE Austria!

Leben und erleben Sie bei uns Bio-Landwirtschaft! Seien Sie beim Füttern und der Pflege der Tiere dabei oder genießen Sie ruhige Minuten im Garten, während Ihre Kinder die Kleintiere kennenlernen... Bei uns verbringen Sie einen erlebnisreichen Urlaub am Biohof und wohnen in top-ausgestatteten Zimmern.

Alle unsere Gästezimmer sind mit SAT-TV, Internet, Bad und WC ausgestattet. Doppelzimmer "Schwalbennest" und "Katzenhäuschen" sind mit Kiefernholz-Möbel eingerichtet. Doppelzimmer "Hasenstall" bietet eine entspannende Atmosphäre mit Erlenmöbel. Ruhe genießen Sie im Doppelzimmer "Ziegenstall" mit Möbel aus Buchenholz (behindertengerecht!).

Unsere geräumige Ferienwohnung ist mit den Gästezimmern 1 bis 3 kombinierbar und bietet Platz für bis zu 8 Personen! Auf Wunsch wartet bei Ihrer Ankunft auch schon ein gefüllter Kühlschrank! Bestellen Sie täglich frisches Gebäck oder buchen Sie gleich unser Bio-Frühstück dazu: Genießen Sie im naturnah eingerichteten Frühstücksraum unsere hofeigenen Produkte beim Frühstücksbuffet!

Freizeitangebote: Der nur 100 m entfernte Badeteich mit herrlichem Sandstrand bietet Spaß und Erholung für Jung und Alt. Der dazugehörige Spielplatz läßt Kinderherzen höher schlagen und gönnt den Eltern Zeit, die Seele baumeln zu lassen. Nützen Sie unsere Wander- und Radwege! Gerne bieten wir Ihnen kostenlos unsere Fahrräder an! Im Winter genießen Sie einen wunderbaren Winterspaziergang, nützen den zugefrorenen Teich zum Eislaufen oder Eisstockschießen und erkunden die nahe gelegenen Langlaufloipen. Mit knapp 45 Min. Fahrzeit können Sie in der Therme Gmünd einen angenehmen Badetag verbringen oder in Harmannschlag (20 Min. Fahrzeit) die Schipiste hinunterwedeln.

Produkte vom Biohof - Sauwohl: Auf unserem Hof gibt es frei lebende Schweine. Diese werden im Projekt der "Waldviertler Freilandschweine" an die Bio-Marke "Ja natürlich" vermarktet. Unser Schweinefleisch verarbeiten wir auch zu Spezialitäten wie Surbraten oder Bauerngeselchtem. Wir haben den Obstbaumbestand mit alten Baumsorten erneuert und produzieren Brände und Liköre aus Apfel, Zwetschke, Kriecherl, Hollunder, Schlehen...

Biohof - Sauwohl Familie Erdinger | Karl und Gerda Erdinger | Nondorf an der Wild 1 | A-3754 Irnfritz | Tel.: 43 (0) 2986 6722 | Mobil: +43 (0) 664 4530160 | Jetzt Anfragen | www.biohof-erdinger.at | www.biohof-erdinger.at/produkte

Mohndorf Armschlag

Mohndorf Armschlag - Ausflugsziel in Sallingberg im Waldviertel in Niederösterreich

Unser Waldviertler Graumohn ist Teil unserer Lebensphilosophie und unsere Leidenschaft!

Die Vielfalt unseres Waldviertler Graumohns dient als Bindeglied zwischen Mohnwirt, Mohndorfgemeinschaft und unseren Mohnliebhabern aus Nah und Fern. Seit über zwanzig Jahren geben wir unsere Mohngeschichte mit Begeisterung an unsere Besucher weiter.

Der Jahreskreis im Mohndorf beginnt am 3. Sonntag im März mit dem Tag des Mohns. Zur Mohnblüte im Juli stehen Aquarellmalkurse in den wogenden Mohnfeldern auf dem Programm. Am 3. Sonntag im August laden wir zum Mohnstrudelwandertag ein. Unsere Gäste lernen das weitverzweigte Mohnstrudelwandernetz kennen und erhalten als Präsent ein Stück hausgemachten Mohnstrudel. Am 3. Wochenende im September laden wir ein zum Mohn.Genuss.Herbst 2018 mit kulinarischem und musikalischem Programm in den Mohnhöfen und Stadln im Mohndorf Armschlag.

Im Juli ist Mohnblütenmonat! Machen Sie einen Spaziergang zu den blühenden Mohnfelder rund um das Mohndorf. Die Mohnblüte ist ein beliebtes Fotomotiv für Fotografen. Im Mohndorf wird für Speis und Trank sowie für Volkstanz und Volksmusik gesorgt. Von 1. bis 29. Juli 2018 findet täglich ab 11.00 Uhr die Präsentation der Mohngeschichte "Ein Dorf und seine Blume" begleitet von unseren Gästebetreuern statt. Dauer: 40 Minuten, € 5,- pro Person inklusive Mohnpräsent. Für NÖ-Card Besitzer gratis. Für Reisegruppen jederzeit nach Voranmeldung möglich. ⇒ komplettes Programm Mohnblütenmonat

In unserem Mohngarten blühen über 30 verschiedene Ziermohnarten (Hauptblütezeit Juni & Juli). Wir haben auch viele andere Blumen und Stauden gepflanzt, damit unser Garten immer alle Sinne anspricht. Unser Mohngarten heißt ja "Mohn für alle Sinne" und lädt auch zum Verweilen, Entspannen und Spaziergehen ein. Viel über Mohn und unser Mohndorf erfahren Sie auf unserem Mohnlehrpfad durch das Dorf: 6 Schaukästen informieren Sie über die Geschichte von Armschlag und des Waldviertler Graumohns, über Anbau, Pflege und Ernte unseres Mohns, über unsere MOHNate und die Vielfalt der Mohngewächse. Genießen Sie eine Fahrt durch unser Mohndorf mit dem Mohnexpress und bestaunen Sie die Mohnfelder rund ums Dorf!

Im Mohnwirtshaus hat sich Familie Neuwiesinger ganz der Zubereitung von Mohnspeisen verschrieben und bietet Ihnen ein reichhaltiges Angebot von pikanten Schmankerl bis hin zu süßen Köstlichkeiten. Die Palette der Mohnwirt Klassiker reicht von Mohnzelten, über Torten, Knödel, Mohneis und Mohnnudeln bis hin zur Mohnschöberlsuppe oder Karpfen in der Mohnkruste.

Mohndorfschule - Wir erweitern unser Angebot um ein 14-tägig stattfindendes Programm der Mohndorfschule im Zeitraum April bis Oktober 2018. Die Kurse finden immer samstags um 14.00 Uhr statt (wenn nicht anders angegeben). Wir ersuchen um Anmeldung! Eine Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite.

Sie brauchen das Mohndorf nicht mit leeren Händen zu verlassen - im Mohnbauernladen finden Sie zahlreiche Möglichkeiten um sich selbst oder Ihren Liebsten daheim ein "mohniges" Geschenk zu machen! Öffnungszeiten Mohnbauernladen: 1. April bis 12. November täglich (außer MO und DI) von 11.00 Uhr - 15.00 Uhr und nach Voranmeldung

Mohndorf Armschlag | Verein zur Förderung des Wissens um die Geschichte, Bedeutung und Tradition des Waldviertler Graumohns für das Mohndorf Armschlag | Obfrau Edith Weiß | Armschlag 17 | A-3525 Sallingberg | Tel.: Mohnwirt +43 (0) 2872 7421 | Jetzt Anfragen | www.mohndorf.at