Bildungsstätte - Frühstückspension*** Schloss Drosendorf - Urlaub & Seminare in Drosendorf im Waldviertel
Donaupark Camping Tulln - Luxus Mobilheime in Tulln an der Donau in der Region Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum in Niederösterreich / Österreich
Jump Club Krems - Fallschirmspringen in Krems in der Urlaubsregion Wachau Nibelungengau in Niederösterreich / Österreich
Gästehaus Pension Cornelia Schmelz - Urlaub in Weißenkichen in der Wachau in Niederösterreich / Österreich
Pleyel Museum - Ruppersthal - Ignaz Joseph Pleyel (1757-1831) - Ausflugsziel im Weinviertel in Niederösterreich / Österreich
Sessellift Lilienfeld - Bergerlebnis Muckenkogel / Ausflugsziel im Mostviertel in Niederösterreich / Österreich
Auwerk-Camping - Urlaub in Hainfeld im Mostviertel in Niederösterreich / Österreich
Museumsdorf Krumbach - Ausflugsziel in den Wiener Alpen in Niederösterreich / Österreich

Urlaub in Niederösterreich

Das weite Land um Wien

Weinwanderweg Langenlois
Foto © Niederösterreich-Werbung/Rita Newman

Im weiten Land um Wien lässt sich der Urlaub in Niederösterreich nicht nur wunderbar, sondern auch wanderbar genießen – mit einer Tour durch die abwechslungsreichen Landschaften der Urlaubsregion, in denen es neben der Kraft der klösterlichen Stille auch lukullische Schätze zu entdecken gibt. Und das nicht nur im Waldviertel, wo der gute Geschmack zu Hause ist und selbst Fasten zu einer genussvollen Erfahrung wird.

Dank seiner unvergleichlichen Landschaftsvielfalt bietet Niederösterreich für jeden Wanderwunsch das richtige Terrain. Auf einem Wegenetz von 15.000 Kilometern lässt sich jeder schöne Winkel Niederösterreichs entdecken. Und dazu zählen auch die zahlreichen Möglichkeiten der kulinarischen Einkehr entlang der Strecken - vom Heurigen bis zum Haubenlokal.

Auszeit vom Alltag, zur Ruhe kommen, sich auf das Wesentliche besinnen: Die niederösterreichischen Klöster und Fastenhotels bieten den stimmigen Rahmen und die passenden Angebotefür ganzheitliche Erneuerung. Sie öffnen ihre Pforten für alle, die Stille, Spiritualität und neue Impulse für ihr tägliches Leben suchen.


Einige Tipps, wo Sie vorzüglich speisen können

Peischinger Dorfwirt – Wirtshauskultur in Neunkirchen

Peischinger Dorfwirt – Wirtshauskultur in Neunkirchen in Niederösterreich

Der Peischinger Dorfwirt ist Mitglied der NÖ Wirtshauskultur und ein traditionsreiches Wirtshaus mitten im Dorf - mit Feuerwehr, kleiner Dorfkirche und natürlich mit einem richtigen Frühschoppen am Sonntag...

Familie Beisteiner führt nun schon in der fünften Generation in traditioneller Art die bodenständige Küche fort. In den gemütlichen Gaststuben und im Gastgarten werden Vorspeisen, Suppen, Gebackenes und Gegrilltes, Fisch, vegetarische Gerichte sowie kalte und warme Speisen für den kleinen Hunger serviert. Der Peischinger Dorfwirt bietet 6 Biere vom Fass, das Wolfsbräu aus der Region, Puntigamer Panther, Gösser Stiftsbräu, Zwettler Zwickl kellertrüb, Zwettler Radler und das Gösser Gold alkoholfrei.

• Peischinger Dorfwirt: Räumlichkeiten für Familienfeiern, Feste. Hausmannskost, auch in kleineren Portionen, Mittagsmenü gibt es MO, DI und FR solange der Vorrat reicht! • Öffnungszeiten: Freitag bis Dienstag ab 9.00 Uhr. Ruhetage Mittwoch und Donnerstag. Warme Küche: Montag von 11.00 bis 14.00 Uhr Küche, ab 15.00 Uhr geschlossen. Dienstag, Freitag und Samstag von 11.00 bis 21.00 Uhr, Sonntag und Feiertag von 11.00 bis 20.00 Uhr. Tischreservierungen können wir nur nach telefonischer Vereinbarung akzeptieren! Urlaub von 26. - 31. Oktober 2018!  Am 01.11.2018 ist Allerheiligen, da haben wir auch am Ruhetag geöffnet! Achtung: Montag, 12.11.2018 und Dienstag, 13.11.2018 haben wir geschlossen! • Kontakt: Johannes Beisteiner, Dorfstraße 70, A-2620 Peisching, Tel.: +43 (0) 2635 62632, Jetzt Anfragenwww.peischinger-dorfwirt.at

Gasthof-Pension Scheiterer - Enzersfeld bei Wien

Gasthof-Pension Scheiterer in Enzersfeld im Weinviertel in Niederösterreich

Nur 10 km nördlich vom Stadtrand Wien, erwarten Sie bei uns gemütliche Gastlichkeit und eine familiäre Atmosphäre. In unserem Gasthof können Sie Ihr tägliches Mittagsmenü einnehmen oder ein schönes Abendessen mit der Familie planen, große Feste wie Hochzeiten oder Geburtstage feiern, Seminare abhalten und in unseren Gästezimmern übernachten. Unsere Lage nahe bei Wien und doch im Grünen hat viele Vorteile.

In unserem Restaurant verwöhnen wir Sie mit Spezialitäten der Wiener Küche, mit internationalen Gerichten sowie mit Vollwertkost. Dabei verwenden wir nur hochwertige Lebensmittel, die wir von ausgewählten Produzenten beziehen. Das Gemüse kommt aus dem hauseigenen Garten. Das Wild für unsere köstlichen Wildgerichte beziehen wir nur aus eigenen Jagdrevieren. Unser Fleisch kommt aus Scheiterers hauseigener Fleischerei. Zum Essen servieren wir unter anderem die besten Weine aus Enzersfeld und Umgebung.

Ob Hochzeit, Firmung oder Geburtstag - mit uns gelingt jedes Fest! Unser Festsaal (bis zu 400 Personen) ist der ideale Platz für große und kleine Feiern. Auf Wunsch stellen wir für Sie ein komplettes Catering zusammen, egal ob bei uns im Haus oder bei einem auswärtigen Fest. Gerne backen wir zur Feier des Tages auch diverse Torten, wie z. B. Hochzeits- oder Geburtstagstorten.

Mit unserem Catering-Service versorgen wir Ihre Veranstaltung kulinarisch in Wien und in den Bezirken Korneuburg und Mistelbach. Wir beliefern Sie gerne bei allen Anlässen wie Firmenfeiern, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern, Geburtstagspartys... mit kaltem und/oder warmem Buffet, hausgemachten Mehlspeisen, Vorspeisen, Suppen ect. Wir bringen Essen, Getränke, Personal und Geschirr für bis zu 250 Personen mit. Alle Details zum Catering können telefonisch vereinbart werden!

Wenn Sie sich entschließen, Ihr Seminar bei uns in Enzersfeld bei Wien abzuhalten, profitieren Sie von folgenden Vorteilen: Gratis Seminarraum für bis zu 60 Personen mit moderner Ausstattung, reichhaltige Bewirtung, 38 Gästezimmer für Seminarteilnehmer, Wien-Nähe im Grünen, schattiger Gastgarten, freundliche Atmosphäre und zuvorkommendes Service.

In unserer Pension wohnen Sie in komfortablen Doppel-, Einzel- oder Mehrbettzimmern - wahlweise buchbar mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, Voll- oder Halbpension. Ihre An- und Abreise können Sie ganz flexibel planen.

• Öffnungszeiten Restaurant: Montag bis Samstag 7.00 bis 22.00 Uhr, Sonntag 7.00 bis 15.00 Uhr, bei Veranstaltungen verlängerte Öffnungszeiten
• Kontakt: Gasthof-Pension Scheiterer, Fam. Scheiterer, Hauptstraße 37-39, A-2202 Enzersfeld im Weinviertel, Tel.: +43 (0) 2262 673329, Fax: +43 (0) 2262 672447, Jetzt Anfragen, www.scheiterer.at

Gasthof Maurer "Zum Goldenen Adler" - Grossweikersdorf

Gasthof Maurer "Zum Goldenen Adler" in Grossweikersdorf / Region Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum

Unser Familienbetrieb befindet sich am Hauptplatz von Großweikersdorf, gegenüber der 1733 von Fischer von Erlach erbauten Kirche.

Unser traditionsreicher Gasthof mit idealen Räumlichkeiten für große und kleine Feste, ist zugleich auch das Geburtshaus von Kammerschauspielerin Erni Mangold: Ihr zu Ehren ist eines unserer Stüberl benannt. Im Sommer ist der Gastgarten beliebt für einen Kaffee in der Vormittagssonne oder um unsere à la carte-Gerichte und unsere Eisspezialitäten zu genießen.

Wir verwöhnen unsere Gäste mit regionaler und österreichischer Hausmannskost wie z. B. einem St. Pöltner Mostbratl mit Erdäpfelknödel, Wild- und Fischgerichten, Grillspezialitäten, Vegetarischem, hausgemachten Mehlspeisen u.v.m. In unserer Weinkarte finden Sie eine Auswahl an Qualitätsweinen aus der Region. Von April bis Oktober können Sie auch von der Eiskarte wählen. Unsere jährlich stattfindenden Buffets wie z. B. das Buffet am Faschingsdienstag und Aschermittwoch runden unser Angebot ab.

Produkte wie Wein, Traubensaft, Fleisch, Wurstwaren, Erdäpfel, Brot, Gebäck, Eier und teilweise Gemüse beziehen wir von ortsansässigen Landwirten und regionalen Anbietern. Für die Verwendung von Produkten aus Österreich bzw. aus der heimischen Landwirtschaft wurden wir 2014 mit dem AMA Gastrosiegel ausgezeichnet.

Unsere Gaststube ist Treffpunkt für Jung und Alt. Das Markenzeichen des Schankbereichs sind die original Zapfhähne aus den USA. Ob für die gemütliche Runde am Stammtisch, für eine exklusive Mahlzeit, ein kühles Getränk oder eines unserer 9 Biere vom Fass - die Gaststube ist jederzeit für Sie geöffnet. Im Extrazimmer servieren wir unsere à la carte-Speisen. Das "Ignaz Joseph Pleyel Stüberl" - benannt nach dem  Ruppersthaler Komponisten und Klavierbauer - eignet sich für kleine Feiern für bis zu 12 Personen.

Das "Erni Mangold Stüberl" steht nicht nur für à la carte-Speisen zur Verfügung, hier können auch Meetings und Feiern für bis zu 30 Personen abgehalten werden. Unser "Stüberl am Stock" eignet sich für Familienfeiern für bis zu 25 Personen. Im "Blauen Salon" können kleine Banketts für 35 bis 70 Personen aber auch Sitzungen für bis zu 120 Personen abgehalten werden. Der klimatisierte Festsaal mit erhöhter Bühne eignet sich für große Events für bis zu 300 Personen: Hochzeiten, Bälle und jede Art von Veranstaltungen finden hier statt.

Gasthof Maurer - Spezialist für Hochzeiten: Erfahrung und Qualitätsbewusstsein sind es, was zählt! Wir haben die passenden Räumlichkeiten, die perfekte Organisation und bieten kulinarische Höchstleistung. Vom Aperitif bis zum Dessert sorgen wir dafür, dass es Ihnen und Ihren Gästen an nichts fehlt. Wenn Sie für Ihre Gäste Zimmer benötigen, können wir diese für Sie in einer örtlichen Pension buchen.

• Öffnungszeiten: DI bis SA ab 7.00 Uhr, Sonn- und Feiertage ab 8.00 Uhr, Montag wenn Feiertag bis 14.00 Uhr. Warme Küche 11.00 bis 21.00 Uhr, Sonn und Feiertag bis 20.00 Uhr, Mittagsmenü 11.00 - 14.00 Uhr. Alle Speisen auch als take away! Ruhetag: MO ganztägig und DO ab 13.00 Uhr.
• Catering-Partyservice: Im Umkreis von 10 km liefern wir was Sie für ein Fest benötigen. Ob kaltes oder warmes Buffet, das nötige Equipment - wir bringen alles mit!
• Kontakt: Gasthof Maurer "Zum Goldenen Adler", Andreas Maurer, Hauptplatz 15, A-3701 Grossweikersdorf, Tel.: +43 (0) 2955 70248, Fax: +43 (0) 2955 70248-6, Jetzt Anfragen, www.gasthof-maurer.at

Braugasthaus zum Fiakerwirt - Langenloiser Brauerei

Braugasthaus zum Fiakerwirt in Langenlois - Wirtshauskultur & Brauerei in Niederösterreich

Das Braugasthaus im Herzen der Weinstadt Langenlois fühlt sich der liebenswerten traditionellen Gaststättenkultur verbunden - und in der hauseigenen Langenloiser Brauerei wird seit 2008 mit großem Erfolg das eigene Bier, das "FIAKERBRÄU" gebraut.

Im Sommer können Sie die gutbürgerliche Küche in bewährter Fiakerwirt-Qualität auch im schönen Schanigarten genießen. Das liebevoll gestaltete Interieur im Inneren spiegelt die ursprüngliche Gasthauskultur wider. Auf der Speisekarte finden sich neben Wiener Küche und regionalen Speisen, Haus-Spezialitäten wie Loiserschnitzel, Eingebrannte Erdäpfel mit Schweinemedaillons oder Biergerichte wie Forellenfilet im Bierteig gebacken, Bierbraten und Zwiebelbierkotelette. Als Nachspeise empfiehlt der Küchenchef Palatschinken mit hausgemachter Marillenmarmelade!

• Braugasthaus zum Fiakerwirt: Spezialitätenwochen, Räumlichkeiten für bis zu 130 Personen, Catering bis 300 Personen. Hauseigene Brauerei • Öffnungszeiten: MI - SA von 7.00 bis 22.00 Uhr, SO u. Feiertage von 8.00 bis 15.00 Uhr, MO von 7.00 bis 14.00 Uhr. Dienstag Ruhetag. Warme Küche: MI - SA von 9.00 bis 21.00 Uhr, SO u. Feiertage von 9.00 bis 14.30 Uhr, MO von 9.00 bis 14.00 Uhr. Gruppenangebote, Menükarte, Bier- und Weinempfehlung • Kontakt: Familie Hartl, Holzplatz 7, A-3550 Langenlois, Tel.: +43 (0) 2734 2150, Fax: +43 (0) 2734 2150-4, Jetzt Anfragen, www.fiakerwirt.at

Kohlröserlhaus - Naturpark Hohe Wand

Kohlröserlhaus - Naturpark Hohe Wand in der Urlaubsregion Wiener Alpen in Niederösterreich

Urige Gemütlichkeit seit 1935! Das Kohlröserlhaus (900m Seehöhe) auf der Hohen Wand ist Ihr Ausflugsziel - nah genug für jeden schönen Tag!

Terrasse mit einzigartigem Panoramablick • durchgehend warme Küche • täglich frische Mehlspeisen • Kachelofengaststube • Panoramazimmer • WLAN für unsere Gäste • "Du & Ich Wochenende" • Aloe Produkte für Ihre Gesundheit • Mineralienwelt • Felsenpfad • Waldlehrpfad • Tierpark mit Streichelzoo • Skywalk • Spiel- und Spaßberg

Das Kohlröserlhaus wird von Susanne Czerny in 3. Generation im Sinne der Gastwirte Familientradition geführt. Das kulinarische Angebot reicht von regionaler Hausmannskost über köstliche Wildgerichte bis zu den Mehlspeisen aus Susannne´s Backstube.

1935 von Franz Czerny III. als typische Schutzhütte erbaut, befindet sich das Almgasthaus seither im Besitz der Familie Czerny. Durch die maßgebliche Beteiligung an der Erforschung der Einhornhöhle durch Franz Czerny III. in den frühen 20er Jahren entstand eine umfangreiche Sammlung prähistorischer Funde, die in den Schauvitrinen im Kohlröserlhaus zu besichtigen sind. Die Mineraliensammlung von Herbert Franz Czerny IV. zählt zu den größten privaten Mineralienausstellungen Österreichs!

• Kohlröserlhaus - Naturpark Hohe Wand: Montag Ruhetag ausgenommen Feiertage, Reisegruppen auf Anfrage auch am Ruhetag möglich. Witterungsbedingt variable Öffnungszeiten möglich • Kontakt: Susanne Czerny, Kohlröserlplatz 80, A-2724 Hohe Wand, Tel.: +43 (0) 2638 88225, Fax: +43 (0) 2638 88225-50, Jetzt Anfragen, www.hohewand.at


Unsere Urlaubstipps aus den Urlaubsregionen

Niederösterreich, das weite Land um Wien, ist mit 30.000 Hektar Rebfläche Österreichs größtes Qualitätsweinbaugebiet. So tief verwurzelt die Jahrtausende zurückreichende Weinkultur ist, so jung und lebendig blüht sie auch heute, dank engagierter, innovationsfreudiger Winzer und Winzerinnen. Weinkenner und -genießer zählen Niederösterreich zu den interessantesten Weinregionen Europas und schätzen seine typischen Weine wie den pfeffrigen Grünen Veltliner.

Die acht niederösterreichischen Weinbaugebiete - Wachau, Kremstal, Kamptal, Traisental, Wagram, Weinviertel, Carnuntum und Thermenregion - haben in vinophilen Kreisen klingende Namen. Überall gibt es dort idyllische Weinorte, gemütliche Heurige und hervorragende Weingüter zu entdecken. Eine besonders gute Zeit, in Niederösterreich auf Erkundungstour zum Wein zu gehen, ist der Frühling, wenn auf den Weingütern und in den Kellergassen im Rahmen des Niederösterreichischen Weinfrühlings die Weine des neuen Jahrgangs vorgestellt werden.

Im April und Mai, wenn die Natur in voller Blüte steht, lässt sich so ein wunderschöner Ausflug ins Grüne mit der genussvollen Erweiterung des persönlichen Weinwissens verbinden. Denn über einem guten Glas Wein ergeben sich oft die interessantesten Gespräche mit Menschen, die viel vom Wein verstehen.

Wenn blühende Birnbäume das niederösterreichische Mostviertel mit einem duftigen Blütenschleier überziehen, steht die Region im Südwesten Niederösterreichs im Zeichen des Mostfrühlings. Von März bis Juni steht eine Fülle von Veranstaltungen auf dem Programm, von Verkostungen über musikalische Feste, Besuchen in der Mostelleria bis zu Blütenwanderungen und Oldtimer-Rallyes.

Besuchen Sie auf unserer Seite die einzelnen Regionen und informieren Sie sich über Heurige & Weingüter und Ihren Angeboten bzw. Öffnungszeiten.

Das Land unter der Enns - "Vier Viertel" mit großer Freiheit

Die Schallaburg in Niederösterreich / Österreich
© Niederösterreich Werbung

Mostviertel, Waldviertel, Weinviertel und Industrieviertel bilden zusammen das Bundesland Niederösterreich, das eng mit der Entstehungsgeschichte Österreichs, dem historischen "Ostaricchi" verknüpft ist.

Das stimmungsvolle, weiträumige Land ist ein ideales Urlaubseldorado für Individualisten. In Niederösterreich vereinen sich Ebene und Alpenwelt, Hügelland und die Stromlandschaft der Donau zum größten Bundesland Österreichs. Ihren Freizeitaktivitäten sind hier im Sommerurlaub wie im Winterurlaub keine Grenzen gesetzt!

Im Frühjahr wenn die Mostbäume die Bergkuppen mit ihren weißen Blüten zum Leuchten bringen, entfaltet die Landschaft "Unter der Enns", wie sie historisch bezeichnet wird, fast etwas Mystisches das auch Sie bei einem Urlaub in Niederösterreich erleben werden.

Im Spätherbst beschreiben die verschneiten Spitzen der nördlichen Kalkalpen am Horizont die südliche Grenze Niederösterreichs. Davor erstreckt sich das wunderbar wanderbare Voralpengebiet, ein sanftes Berg- und Hügelland, bis zur prachtvollen Flusslandschaft der Donau.

Die Schallaburg erhebt sich aus dieser eindrucksvollen Kulisse und lädt zu Kunstevents in ihren Renaissancehof - die Sie auch mal "zwischendurch" besuchen können - ein.

Wer den Ursprüngen Niederösterreichs auf den Grund gehen will, besucht den Ostarrichi-Kulturhof in Neuhofen/Ybbs. Dort kann man Geschichte erleben und historische Exponate bestaunen.

Ein Sommer, viele Bühnen

Theaterfest Niederösterreich
Foto: Sam Madwar

Von historischen Theatersälen und Musicalstars bis hin zu internationaler Orchester-kultur auf der Open-Air-Bühne – Niederösterreich bietet eine vielfältige Kunst- und Kulturszene.

Die fruchtbaren Landschaften und die besondere geographische Lage mitten in Europa haben über die Jahrtausende Menschen und Mächte angezogen. Kelten oder Römer, Karolinger oder Habsburger sorgten aber nicht nur für eine bewegte politische Geschichte, sie hinterließen auch ein überaus reiches kulturelles Erbe.

Doch ruht man sich in Österreichs größtem Bundesland nicht etwa darauf aus, sondern verbindet es aufs Schönste mit dem Neuen: Ob Theateraufführungen oder Konzerte, Ausstellungen oder Operette, Musical oder Kabarett – das Land um Wien bietet eine abwechslungsreiche und vielfältige Kunst- und Kulturszene, die in allen Regionen erlebt werden kann. Und ganz besonders dicht gefüllt mit Highlights ist der Veranstaltungskalender im Sommer 2019.

Schon jetzt hat der Vorverkauf in den meisten Festspielorten begonnen. Unter der Telefonnummer 01 96096-111 sind Eintrittskarten für alle Festspielorte in Niederösterreich erhältlich. Sichern Sie sich gleich Ihre Tickets für besondere Abende im kommenden Sommer und teilen Sie die Vorfreude mit Ihren Lieben!

Niederösterreichs Musiktheater bietet für jeden Geschmack das Richtige: Kostbarkeiten der leichten Muse, authentisch realisierte große Oper und internationale Tanzstars auf der Bühne des Festspielhauses St. Pölten.

Hoch vom Ötscher drobn...

Wandern im Naturpark Ötscher/Tormäuer bei einem Urlaub in Niederösterreich / Österreich
© Niederösterreich-Werbung / Robert Herbst

...wo der Gamsbock steht, und der Almafrieden ummanader geht, siacht ma Berg und Tal, Wiesen überall, und das schöne, schöne Erlauftal...

Das beliebte Volkslied beschreibt gut die Bedeutung die der eindrucksvolle Kalkstock des Ötschers auf das Land unter ihm hat. Wie weit man sich auch im großen Niederösterreich von ihm entfernt, selbst von den Bergen des Waldviertels bleibt der "Vaterberg" sichtbar. Seine fantastische Felslandschaft kann man im Naturpark Ötscher/Tormäuer, der die Schluchten des Erlaufbodens und den Lebensraum des Ötscherbären unter besonderen Schutz stellt, bei einer Wanderung oder einem Urlaub in Niederösterreich hautnah erleben.

Vom bekannten Wallfahrtsort Maria Taferl oberhalb der Donau, schweift der Blick vom Alpenrand über den sagenumwobenen Nibelungengau nach Norden... Die Wald- und Wiesenlandschaft die sich dort bis an die Thaya erstreckt ist das herbe, kühle Waldviertel. Der wertvolle Naturlebensraum Thayatal ist durch einen grenzüberschreitenden Nationalpark geschützt und markiert die niederösterreiche Grenze zur Tschechischen Republik. Verlässt man das Hochplateau des Waldviertels gegen Osten und steigt bei Eggenburg eine "Etage" tiefer, gelangt man in ein sanft welliges Weinbaugebiet.

Vom Industrieviertel auf den Zauberberg

Weltkulturerbe Semmeringbahn in Niederösterreich / Österreich
© Niederösterreich-Werbung / Lois Lammerhuber

Durch den regen Verkehr zwischen dem Murtal und der damaligen Hauptstadt der Monarchie entstand das Indurstrieviertel das sich bis ins südliche Wiener Becken ausdehnte.

Der Bau der Semmeringbahn in der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde von der Idee einer raschen Verkehrsverbindung zwischen Wien und dem steirischen Industriegebiet vorangetrieben. Heute ist die technische Glanzleistung von damals vor allem wegen ihrer perfekt in die Landschaft eingefügten Architekur berühmt. Das Bauwerk gehört zum Weltkulturerbe.

Die neue Südbahnlinie "durch den Berg" machte es für die Wiener aber auch leicht den Semmering touristisch zu entdecken. Bald wurde der "Zauberberg" mit den bizarren Schluchten und romantischen Fernsichten ein beliebtes Urlaubsziel der Wiener, das auch Sie entdecken können.


Aus der niederösterreichischen Kuchl

Von A wie Apfelmohnschnitte bis Z wie Zwettler Bierknödel...

Marchfelder Spargel aus Niederösterreich
© Niederösterreich-Werbung / Rita Newman

Probieren Sie die Waldviertler Mohnnudeln, die Knödel, die Mohntorte oder Saumaisen mit Sauerkraut, den Marchfelder Spargel, die Wachauer Marillen...

So vielfältig wie das Land ist auch Gutes aus Küche und Keller. Von den Bauerngerichten die der alpinen Tradition folgen bis zum böhmischen Einschlag in der Waldviertler Küche findet sich alles was man herzhaft genießen kann.

Die Nähe zu Wien bringt mit sich, dass auch typsiche Rezepte der Wiener Küche nicht zu kurz kommen. Das Ausflugsland Niederösterreich ist reich an Wirtshäusern, Landgasthöfen, Weinbetrieben... vom Haubenlokal bis zur Dorfwirtsstube - Sie haben die Wahl.

Die Niederösterreichische Wirtshauskultur ist ein Engagement von 270 Wirte zur Förderung und Erhaltung des typisch Niederösterreichischen im gastronomischen Angebot. Suchen Sie sich Ihre Lieblingsspeisen aus und lassen Sie sich das "Kulinarische Niederösterreich" auf der Zunge zergehen.


Quer durch´s Land

Zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Rücken der Pferde...

Nordic Walking bei einem Urlaub in Niederösterreich / Österreich
© Niederösterreich Werbung / Lois Lammerhuber

Die wohl beliebteste Art das Land bei einem Urlaub in Niederösterreich zu erleben ist die bekannte Radtour durch das Donautal. Im Nibelungengau und der Wachau geht es an den Sehenwürdigkeiten und ehrwürdigen Klöstern Melk und Göttweig vorbei ehe man nach der Blumenstadt TullnWien erreicht.

Niederösterreich ist natürlich auch wie geschaffen für die Wohlfühl-Sportart Nordic Walking. Hier sind dem Geh- und Laufsport keine Grenzen gesetzt. Haben Sie Lust auf Schusters Rappen das Land zu erkunden?

Nicht nur Tagesausflüge oder Bergtouren auf die Wiener Hausberge Rax und Schneeberg lassen das Wanderherz höher schlagen, auch für die Erkundung auf Weitwanderwegen ist das Land wie geschaffen. Nicht zuletzt führt einer der bedeutensten europäischen Wallfahrtswege quer durch Niederösterreich. Das Ziel ist Mariazell. Der berühmte Wallfahrtsort liegt auf steirischem Boden und hinter der Passhöhe des Annaberges wo Sie im Winter auch einen Abstecher auf die Piste machen können. Der Wiege des alpinen Skilaufs gehen Sie ein paar Kilometer weiter in Lilienfeld auf die Spur...

Die Täler der Traisen, Ybbs und Erlauf haben sich mittlerweile vom touristischen Geheimtipp zu einem erlebnisreichen Feriengebiet entwickelt. Geschichtsträchtig ist die alte Eisenstrasse mit den historischen Hammerwerken der "Schwarzen Grafen". Das Erz des steirischen Erzbergs wurde an den wasserreichen Flussläufen der Eisenwurzen von den "schwarzen Grafen" zu Werkzeugen verarbeitet. Und wer nach so viel Kultur Lust auf Speis und Trank bekommt, begibt sich auf die Moststrasse und kehrt bei einem Mostbaron oder Mostbauern ein um sich ausgiebig bewirten zu lassen.

Nach oben