Die schönsten Adventmärkte in Österreich

Regionstypische Restaurants trumpfen auf im Lieser Maltatal

Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd

Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten

Geschichtsträchtige Mauern und unwiderstehliche Menüs
Eine Burg für alle Sinne...

In einer mittelalterlichen Atmosphäre finden Gourmets in der Kärntner Künstlerstadt Gmünd immer einen Grund zum Feiern. Der kulinarische und kulturelle Mittelpunkt der Oberkärntner Künstlerstadt Gmünd ist die im 13. Jhdt. erbaute Alte Burg. Im Burg-Wirts-Haus mit Geist & Herz lässt es sich hinter den geschichtsträchtigen Mauern hervorragend speisen.

Der kulinarische Geist der Burg hat einen Namen - Ula. Sie kreiert in ihrer Burgküche mit viel Liebe und Herz die tollsten Versuchungen für jeden Geschmack. Die Spezialität des Hauses sind die hausgemachten original schwäbischen Spätzle, welche es bereits in über 10 verschiedenen Varianten - ob mit Fleisch oder vegetarisch, ja sogar glutenfrei (Lactosefrei) - gibt. Aber auch Regionales, wie den "Kärtna Lax´n" gibt´s hier perfekt zubereitet, oder Blunz´n Gröstl, Biosulze mit knusprigen Bratkartoffeln, Scampis auf Kräuterreis, Rumpsteaks etc. - eben alles was das kulinarische Herz begehrt.

Das Restaurant mit dem "Rittersaal" und dem "Lodron Saal" bietet Platz für bis zu 120 Gäste. In den tollen Räumlichkeiten können Sie Ihre Hochzeits-, Familien- oder Geburtstagsfeste gebührend feiern. Für jedes Fest gilt die Devise: Nichts ist unmöglich - und Getränke und Speisen gibt´s hier zu vernünftigen Preisen. Den Raum seiner Wahl kann man auch selber dekorieren oder die perfekte Organisation von Kulinarik und Deko Luk Strasser und seinem Team überlassen.

Menüvorschläge - auf Wunsch auch mit Weinbegleitung - gibt es hier bereits ab 2 Personen, womit einem romantischen "BurgAbend" mit dem oder der Liebsten nichts mehr im Wege steht.

Saison 2017: 1. April bis Neujahr | » Öffnungszeiten | Durchgehend Warme Küche von 12.00 bis 20.00 Uhr, Freitag + Samstag bis 21.00 Uhr

Die "Alte Burg" ist eine beherrschend über der Stadt Gmünd gelegene Anlage der Salzburger Erzbischöfe. Der romanisch-gotische Kernbau der 1252 erstmals genannten Burg zeigt viele Details aus Spätmittelalter und Neuzeit, eingemauerte Steinkugeln vermutlich aus der Ungarnzeit, Bauinschrift des Leonhard von Keutschach 1506... Beim Erdbeben 1690 beschädigt, verfiel die Anlage seit einem Brand 1886 zur Ruine. Die "Alte Burg" Heute ist die liebevoll restaurierte Burg das Wahrzeichen von Gmünd, Schauplatz kultureller Veranstaltungen und beherbergt das hervorragende Burgrestaurant.

Im FALSTAFF Restaurantguide ist die "Alte Burg" mit 1 Gabel ausgezeichnet und zählt damit zu den besten Restaurants Kärntens! In kulinarischen "Insider Kreisen" spricht man bereits von der Kärntner "Spätzle Burg" mit tollen Weinen aus Österreich, Italien und Südfrankreich.

Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd | Fam. Strasser | Burgwiese 1 | A-9853 Gmünd | Tel.: +43 (0) 4732 3639 | Jetzt Anfragen | www.alteburg.at

  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten
  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten
  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten
  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten
  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten
  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten
  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten
  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten
  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten
  • Burgrestaurant "Alte Burg" Gmünd im Lieser Maltatal in Kärnten

Kinderhotel Benjamin****

Kinderhotel Benjamin**** Kinderurlaub in Malta im Lieser-Maltatal in Kärnten

Bärenstarker Familienurlaub mit "Benjamin-Bär" & Natur pur rund um unser Kinderhotel!

Von Jahr zu Jahr bekommt Benjamin Bär immer mehr Freunde, die ihn jährlich besuchen kommen! "Smiley", das Maskottchen der Kinderhotels Europas ist sein allerbester Freund. Mit ihm heckt er Spiele aus, veranstaltet Indianerfeste und ein tolles Animationsprogramme für Groß und Klein.

Benjamin macht keinen Winterschlaf, deshalb ist der Familienurlaub im kunterbunten Kinderhotel im Maltatal das ganze Jahr über möglich!

Genießen Sie einen entspannten Urlaub in einem kleinen Familienhotel mit sehr familiärer und herzlicher Atmosphäre! Es erwartet Sie ein kindgerechter Familienspeisesaal. Einmal wöchentlich grillen wir am offenen Kamin im Restaurant oder machen ein Themenbuffet. Wir bieten eine All-inklusive Vollpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Nachmittagskuchen mit Kaffee/Tee, Kindereiszeit, Wahlmenüs am Abend, alkoholfreie Getränke vom Limobrunnen und der Saftbar sowie Babynahrung, Teesorten und Milchbreie zur freien Entnahme am Buffet.

Komfortable Familienappartements mit extra Kinderzimmer (verdunkelbar), Balkon oder Loggia und Sat-TV sorgen für einen entspannten Aufenthalt. Alle Zimmer und das Restaurant sind mit WLan ausgestattet. Eine perfekte Babyausstattung vom Wickeltisch bis zum Computer-Funkbabyphon steht bereit! Unser Hotel ist eine absolut rauchfreie Zone.

Hallo, Servus, Ciao! Herzlich willkommen liebe Kinder!

Feen und Waldgeisterfest, Sommerfest oder Sportolympiade am Fluß, Lagerfeuer und Palatschinkenbacken, Kinderrätselrally, Salzteigfiguren backen, die Zaubershow mit lustigen Luftballons, die Familienwanderung mit Tschu-Tschu-Bahnfahrt, Erkundungstour in Wald, Fluß und Wiese, Clownparty, Schokolade-Wettessen... Im Benjamin´s Kinderclub erwartet euch jede Menge Spaß und Spiel!

Was bei Benjamin ganz groß geschrieben wird, ist die Verbundenheit mit den Tieren, die hier leben. Hier sind Ponys, Ziegen, Schafe, Katzen, Hasen, Enten, Fische im Teich und noch einige andere Tiere zu Hause und leben mit Benjamin Bär am Hotelareal.

Kinderhotel Benjamin**** | Markus Pirker | Brandstatt 30 | A-9854 Malta | Tel.: +43 (0) 4733 362 | Fax: +43 (0) 4733 362-8 | Jetzt Anfragen | www.kinderhotel-benjamin.at

Die schönsten Adventmärkte Österreichs - hier auf Willkommen-Oesterreich.at