Pension Kallinger Horitschon, Mittelburgenland-Rosalia, Burgenland

Pension
Pension Kallinger
Pension Kallinger
Pension Kallinger
Pension Kallinger
Pension Kallinger
Pension Kallinger
Pension Kallinger
Pension Kallinger

Willkommen mitten im Blaufränkischland!

Am Ortsrand von Horitschon liegt unsere Pension mit hellen, freundlichen Zimmern, die zum Entspannen einladen. Ob jung oder alt, allein oder mit der Familie - jeder Gast ist bei uns gerne gesehen. Unser Haus ist der ideale Ausgangspunkt für Radtouren, Draisinenfahrten und Wanderungen. Für unsere Gäste stehen Leihräder (E-Bikes) zur Verfügung und auch Einstellmöglichkeiten für eigene Fahrräder sind vorhanden.

 

Übernachten

Unsere Pension verfügt über gemütliche Doppel- und Einbettzimmer. Für Familien und Gruppen bis 3 Personen können wir gerne ein Zustellbett bereit stellen. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad mit Dusche und Toilette. Frühstück (Buffet) ist in der Übernachtung enthalten. Im gesamten Gebäude herrscht Rauchverbot!

Parkmöglichkeit gibt es auf den öffentlichen, gebührenfreien Parkplätzen direkt vor der Pension. Gegenüber befindet sich ein Gasthaus, das Schmankerln aus der Region sowie nationale und internationale Küche anbietet.

Preise 
Einzelzimmer€ 40,-
Einzelzimmer ab 2 Übernachtungen€ 38,-
Doppelzimmer€ 38,-
Doppelzimmer ab 2 Übernachtungen€ 35,-
Kind bis 12 Jahre im Zustellbett-50%
Kind bis 6 Jahre im Bett der Elterngratis

Die angegebenen Preise gelten pro Person/Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet, Service & Steuern. Hinzu kommt lediglich die Tourismusabgabe von € 2,50 pro Person/Übernachtung.

Aktivitäten

Region Blaufränkischland:

Das Mittelburgenland ist das bedeutendste Anbaugebiet der Rebsorte Blaufränkisch in Österreich. Der Weinbau ist hier bis in die Keltenzeit nachweisbar und durch die intensive Kultivierung der Sorte Blaufränkisch, wie sie in keiner anderen Region erfolgte, kam das Blaufränkischland zu seinem Namen. Der Blaufränkisch ist vorwiegend in den Weinorten Deutschkreutz, Horitschon, Neckenmarkt und Lutzmannsburg zu finden.

Nicht ausschließlich dem Weingenuss, sei es bei einer Weinkost, in einer der vielen zünftigen Buschenschenken oder am Tag der offenen Kellertür, kann man hier im Blaufränkischland frönen. Wanderungen über Weinberge und Lehhrpfade, Radtouren durch die sanfthügelige Landschaft oder eine Draisinenfahrt sind nur einige Beispiele, wie Sie hier Ihren Urlaubsaufenthalt aktiv gestalten können.

Aber auch Kultur und Tradition kommen nicht zu kurz. Im ca. 3 km entfernten Geburtshaus von Franz Liszt in Raiding werden regelmäßig Konzerte aufgeführt. Im Weinbaumuseum in Neckenmarkt werden Führungen und Weinverkostung im Gewölbekeller des "alten Rathauses" angeboten. Ein absolutes "must have seen" ist das Neckenmarkter Fahnenschwingen. Alljährlich gedenken die Burschen am Sonntag nach Fronleichnam in historischer Hajduken-Uniform der Tapferkeit ihrer Vorfahren.

Besuchen Sie auch unser Weingut in Neckenmarkt: www.weingut-kallinger.at

Karte

Kontakt
Pension Kallinger
Familie Josef Kallinger
Bahnstraße 87312 Horitschon, Mittelburgenland-Rosalia, Burgenland
Lat: 47.59029220
Long: 16.54857670
+43 664 1003530
+43 699 18793406
Anfrage an Pension Kallinger

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Pension Kallinger weitergeleitet.

Weiter
Pension Kallinger
Infos
Wetter