Hotel Madrisa Gargellen, Montafon, Vorarlberg

HotelTop-Hotel
Hotel Madrisa
Hotel Madrisa
Hotel Madrisa
Hotel Madrisa
Hotel Madrisa
Hotel Madrisa
Hotel Madrisa
Hotel Madrisa
Hotel Madrisa
Hotel Madrisa

Innehalten und inmitten der Berge ganz bei sich sein

Herzlich willkommen bei Familie Rhomberg im Hotel Madrisa in Gargellen. Unser Hotel ist ein Ort stiller Heiterkeit, wir sind familienverbunden und weltoffen - seit 120 Jahren sind Gastfreundschaft sowie Familie die Wurzeln unseres Hauses. Hier werden über Generationen hinweg Geschichten erlebt und weitererzählt. Im denkmalgeschützten Jugendbaustil wohnen Erinnerungen an vergangene Tage und verbinden Tradition mit Moderne. Statt Oberflächlichkeiten gibt es eine tiefe Verbundenheit mit Mensch und Natur - auch deswegen liegt uns die eigene Landwirtschaft besonders am Herzen.

Es gibt sie noch, die Orte des Glücks - wo Entschleunigung, Entspannung und Gastfreundschaft zuhause sind und wo die Uhren langsamer ticken. Gargellen, unser Ort im Montafon, auf 1.430 m Seehöhe und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schweiz. Am Ende des Tales, ohne Durchzugsverkehr, dafür aber mit jeder Menge Freiheit und Ruhe. Hier lässt sich abseits vom Lärm und Alltagsstress des täglichen Lebens noch das Große im Kleinen entdecken.

Alpine Genüsse für alle Sinne:

Das Geheimnis unseres Küchenchefs? Köstlichkeiten mit viel Natur drin. Bei Sonnenaufgang gibt’s ein Frühstücksbuffet mit frischen Broten, Eiern, Wurstspezialitäten aus der Region und Käse von der Gargellner Alpsennerei. Selbstgemachte Marmeladen und Kuchen lassen selbst Langschläfer freudvoll in den Tag starten. Auf unserer Sonnenterrasseverwöhnen wir Sie mit hauseigener Patisserie und Eisspezialitäten. Bei Sonnenuntergang verführen wir Sie mit einem 5-Gang-Gourmetmenü. Das wöchentliche Galadinner verspricht kulinarische Höhepunkte. Als Betthupferl darf’s vielleicht ein Vorarlberger Digestiv am offenen Kamin oder eine Rarität aus unserem Weinkeller sein.

Kulinarische Gaumenfreuden auf höchstem Niveau. Die Küche im Hotel Madrisa wurde von den Gourmetclub-Mitgliedern des falstaff zu einem der besten Restaurants in Vorarlberg gekürt und mit 2 Gabeln ausgezeichnet. Der Gault & Millau vergab für die phantasievolle Küche 2 Hauben. Bei uns wird eine internationale Küche mit österreichischem Schwerpunkt kreiert. Naturbelassen, variantenreich und mit viel Liebe zubereitet. Da bleiben keine kulinarischen Wünsche offen. Und für Veganer oder Allergiker zaubert unser Küchenchef auf Wunsch "grüne Kreationen".

Kontradtreiche Lieblingsplätze:

Unser à la carte Restaurant "Montafoner Stube" mit gemütlichem Kachelofen und 100-jährigem Gargellner Zirbentäfel mit Blick auf die imposanten Ritzenspitzen und die Madrisa. Oder doch lieber kontrastreiches Ambiente mit offenem Kamin und großzügigem Bar- und Aufenthaltsbereich. Stimmige Atmosphäre erhöht den Genuss. Ob warmes Holzinterieur oder moderne Lichtkonzepte, samtgrüne Polster oder kuschelige Ofenbank - bei uns findet jeder Gast sein Lieblingsplätzchen. Weil nicht nur der Geschmack, sondern auch die Gemütlichkeit zählt.

Organisch-biologische Landwirtschaft:

Biologisch-organische Bewirtschaftung ist für uns nicht nur ein Trend, es ist eine Lebenseinstellung und ein Andenken an Bertram Rhomberg jun., der seiner Zeit voraus war und die Landwirtschaft wiederbelebt hat. Johanna Rhomberg ist Jungbäuerin aus Leidenschaft und führt die Landwirtschaft in ehrendem Andenken weiter. Sie kennt jede Kuh und jedes Schaf beim Namen. Verzicht auf Wachstumsförderer, Dünge- und Pflanzenschutzmittel ist in unserer Landwirtschaft selbstverständlich, denn das bedeutet gesunde Böden, klares Wasser und frische Bergluft.

"bewusstmontafon" ist eine gemeinsame Initiative für wertvolle Produkte aus der Region. Landwirte, Gastwirte und Handwerker stärken das Bewusstsein für lokale Erzeugnisse und regionale Köstlichkeiten aus dem Montafon. Eine Rückbesinnung auf die Werte und Traditionen der Region mit ihren Spezialitäten und dem Montafoner Handwerk. Es gilt, die Nutzung und Pflege der einzigartigen Kulturlandschaft zu begreifen und durch vielfältige Genüsse zu schmecken.

Übernachten

Kunstvolle Holzbauarchitektur mit getäfelten Wänden und Jugendstil-Balkonen - jedes unserer Zimmer ist ein Unikat. Exklusives Interieur und viel Liebe zum Detail machen aus den behutsam renovierten Zimmern und Suiten Orte der Erholung und Entspannung mit zeitgemäßem Komfort.

  • Doppelzimmer "A": Ruhige Zimmer mit komfortabler Ausstattung und imposantem Ausblick auf die Berge Gargellens, Bad/WC, Südbalkon, gemütliche Wohnecke. Bei Dreibett-Belegung wird die Couch bezogen (Ermäßigung).
  • Doppelzimmer "AA": Herrlich ruhiges Zimmer mit hochwertiger Ausstattung und imposantem Ausblick auf die Berge Gargellens, Bad, separates WC, Südbalkon, gemütliche Wohnecke.
  • Doppelzimmer "A+": 2021 komplett renovierte, ruhige Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Südbalkon, gemütliche Wohnecke mit Panoramafenster, Telefon, TV und Zimmersafe.
  • Suiten: Wohnzimmer mit Balkon, gemütliche Sitzgruppe, getrennte Eltern- und Kinderschlafzimmer, Bad und separates WC.
  • Doppelzimmer "AB": Einfühlsam renovierte Zimmer mit stilgerechter Ausstattung. Bad, separates WC, gemütliche Wohnecke.
  • Doppelzimmer "B": Einfühlsam renovierte Zimmer mit Bad/WC, gemütliche Wohnecke.
  • Doppelzimmer "BC": Gemütliche Zimmer mit Bad/WC, komfortable Wohnecke, verbunden mit einem Doppelzimmer ohne Bad/WC.

Die aktuellen Preise finden Sie direkt auf unserer Website!

Auszeit im Maisäß:

Das Maisäß erzählt von der Tradition der Montafoner Bergbauern und vom kargen Leben vergangener Tage. Die Bauern aus dem Montafon nutzen die kleinen Häuser in der schneefreien Zeit von Mai bis November. Mit Vieh und Familie zogen sie vom Tal in höhere Lagen. Komfort gab es kaum, es wurde gemolken, gesennt, gemistet und gemäht.

Heute ist das Maisäß ein Stück heile Welt jenseits der Hektik des Alltags. Bertram Rhomberg hat das denkmalgeschützte Haus behutsam und mit viel Liebe renoviert. Ob Gästetoilette, großzügiges Badezimmer, gemütliche Schlafzimmer oder eine modern ausgestattete Küche - die besondere Auszeit im Maisäß lässt keine Wünsche offen.

  • Modern ausgestattete Küche
  • 2 bequeme Doppelzimmer
  • 1 Kinderzimmer mit Etagenbett
  • Gemütliches Wohnzimmer
  • Stube mit Kachelofen
  • Badezimmer mit Bad und Dusche / WC
  • Gästetoilette

Aktivitäten

Skiurlaub direkt an der Piste:

Gargellen ist der höchstgelegene Skiort im Montafon. Für Autos bedeutet Gargellen Endstation, für unsere Gäste kurze Wege zu den Liften und Skipisten. In den kalten Wintermonaten zeigt sich der malerische Ort von seiner reizvollsten Seite. Das Skigebiet von Gargellen liegt auf einem weitläufigen Hochplateau am Schafberg auf bis zu 2.300 Metern. Perfekt präparierte Pisten aller Schwierigkeitsgrade, atemberaubende Tiefschneehänge und variantenreiche Talabfahrten - hier kommen Freerider, Skifahrer und Snowboarder voll auf ihre Kosten. Moderne Lifte und Beschneiungsanlagen der Gargellner Bergbahnen garantieren ein schneesicheres Wintervergnügen.

Bergsommer erleben:

Bei uns ist die Luft klar und rein, die Nächte und Tage kühler. Auf 1.430 Metern zeigt sich der Bergsommer von seiner schönsten Seite. Den markanten Talabschluss bildet die imposante Madrisa, die Namenspatronin unseres Hauses. Das Tal trennt die mächtigen Gebirgszüge des Rätikons und der Silvretta und erstreckt sich bis zum Schlappiner Joch. Das Wanderhighlight ist die legendäre Madrisa-Rundtour in den bekannten Schweizer Kurort Klosters und als Kontrast dazu in die ursprüngliche Walsergemeinde St. Antönien.

Die Sportarten sind so vielfältig wie die Vorlieben unserer Gäste: nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt befinden sich 2 Tennisplätze, die kostenlos bespielt werden können. Das perfekte Green finden Golffreunde auf den nahegelegenen Golfplätzen in Tschagguns (12km), Partenen (12km), Brand (35km) und Braz (30km). Auch hoch zu Ross auf den Haflingern des Reitstalls Mateera lässt sich die wundervolle Umgebung erkunden.

Karte

Kontakt
Hotel Madrisa
Familie Rhomberg
Gargellen 396787 Gargellen, Montafon, Vorarlberg
Lat: 46.97108780
Long: 9.91743270
+43 5557 6331
Anfrage an Hotel Madrisa

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Hotel Madrisa weitergeleitet.

Weiter
Hotel Madrisa
Infos
Wetter