Pfeifenmuseum Franz Ledinger Windigsteig, Waldviertel, Niederösterreich

AusflugszielMuseum
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Pfeifenmuseum Franz Ledinger

Das "pfiffige" Museum der anderen Art

Interessantes aus aller Welt kann man in Franz Ledinger's Pfeifenmuseum bewundern... Das "pfiffige" Museum der anderen Art finden Sie in Rafings, Markgemeinde Windigsteig im Thayaland.

"Zum Boart g'hört afoch a Pfeif'n", meinte Ehefrau Monika und lieferte damit den Anstoß für Franz Ledinger sich seine 1. Pfeife zu kaufen... In rund 30 Jahren ist aus dem Hobby eine Privatsammlung mit beachtlichen 2335 Pfeifen entstanden. Die Sammlung bezieht sich dabei nicht auf bestimmte Marken, sondern zeigt Exponate aus verschiedenen Zeitpochen, unterschiedlichen Bauarten und Materialien quer über den Globus.

Wasserpfeifen aus Dubai, Taiwan und Uganda, Beduinenpfeifen aus Jordanien, Ritualpfeifen aus Tansania, Nigeria und Kenia zieren die Privatsammlung von Franz Ledinger ebenso, wie Raritäten aus der Heimatgemeinde und verschiedenste Eigenbaupfeifen von Pfeifenfreunden aus aller Welt.

Zu den besonderen Stücken zählen u. a. eine alte Meerschaumpfeife - ein Fundstück aus Windigsteig, eine Pfeife mit Thermometer - das Eigenbaumodell eines Installateurs, eine Allwetterpfeife mit Deckel, eine afrikanische Kürbispfeife oder eine Indianerpfeife aus Brasilien.

Neben der Pfeifensammlung können Sie in Ledinger's Privatmuseum in Rafings auch Zigarren, Feuerzeuge, Tabakdosen und alte Zigarettenautomaten bewundern.

"Selbst gekauft sind etwa 1200 Pfeifen, alle anderen sind Geschenke und Urlaubsmitbringsel von Freunden aus aller Welt. Es ist für mich immer sehr bewegend, wenn einer meiner Bekannten in der Welt unterwegs ist und an mich denkt... Die Pfeifen sind damit auch ein Stück von der 'großen weiten Welt' und bleibende Erinnerungen an gute Freunde", sieht Franz Ledinger einen tieferen Sinn in seiner Sammlerleidenschaft.

Öffnungszeiten & Infos

Die Pfeifensammlung von Franz Ledinger ist in einem Privatmuseum öffentlich zugänglich und nicht nur für Pfeifenraucher einen Besuch wert.

  • Die Besichtigung ist jederzeit gegen telefonische Voranmeldung möglich. Eintritt freie Spende.
  • Anreise: Von Zwettl über die B36 bis Windigsteig und weiter in die Ortschaft Rafings (ca. 30 Fahrminuten) oder von Waidhofen an der Thaya über die B36 und Kottschallings (ca. 10 Fahrminuten).

Karte

Kontakt
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Rafings 63841 Windigsteig, Waldviertel, Niederösterreich
Lat: 48.77495240
Long: 15.30055085
+43 2842 52189
Anfrage an Pfeifenmuseum Franz Ledinger

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Pfeifenmuseum Franz Ledinger weitergeleitet.

Weiter
Pfeifenmuseum Franz Ledinger
Infos
Wetter