Damböckhaus Puchberg, Wiener Alpen, Niederösterreich

JausenstationBewirtschaftete HütteAusflugsziel
Damböckhaus
Damböckhaus
Damböckhaus
Damböckhaus
Damböckhaus
Damböckhaus
Damböckhaus

Das Damböckhaus auf 1.810 m Seehöhe) nordwestlich des Waxriegels

Unser Haus ist ein ideales Ausflugsziel für Schulklassen, Betriebsausflüge, Senioren- und Familienausflüge und für alle, die gerne die Ruhe und die Natur genießen wollen. Das Damböckhaus wird von Mitte Mai bis Ende Oktober ohne Ruhetag bewirtschaftet und ist an die Betriebszeiten der Zahnradbahn angeglichen.

Für Ihr Wohlbefinden bieten wir gute Hausmannskost vom Schwein, Rind und Wild. Fleischlose Gerichte werden ebenfalls angeboten. Mit hausgemachten Mehlspeisen und gutem Kaffee werden die Liebhaber von Süßspeisen verwöhnt. Die Speisen werden von der Chefin und Ihrem Team mit Freude und Liebe zubereitet.

Ausstattung für Tagesgäste: Wir verfügen über ein Gastzimmer mit 45 Sitzplätzen, ein Extrazimmer mit 30 Sitzplätzen, ein Fliesenzimmer mit 24 Sitzplätzen und einen großen Gastgarten mit zirka 100 Sitzplätzen.

Auch für Nächtigungsgäste sind wir bestens ausgestattet (um Voranmeldung wird gebeten): 3 Komfort-Zweibettzimmer (mit eigener Dusche) sowie 10 Zweibettzimmer, 2 Dreibettzimmer und 2 Vierbettzimmer jeweils mit Etagendusche stehen zur Verfügung. Die WC Räume sind behindertengerecht eingerichtet.

Zugänge zum Damböckhaus:

  • Bergstation der Zahnradbahn Gehzeit ca. 15 Min.
  • Bahnhof Puchberg ca. 3 - 4 Std.
  • Liftstation Losenheim - Fadensteig über Fischerhütte ca. 3 - 4 Std.
  • Schneebergdörfl - Unterer Herminensteig und Oberer Herminensteig ca. 2 - 3,5 Std.
  • Schneebergdörfl - Unterer Schneidergraben, dann Novembergrat ca. 2 - 3,5 Std.
  • Kaiserbrunn - über Friedrich Haller-Haus, Wassersteig, Krummbachsattel und Emmisteig zirka 5 Std.

Auf dem Weg von der Bergstation zum Damböckhaus...

haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Semmering, das Wiener Becken, den Neusiedlersee, die Rax, die Schneealpe und die Veitschalpe. Am Weg befindet sich auch der natureingebundene, höchstgelegene Kinderspielplatz Niederösterreichs. Vom Frühling weg finden Sie rund um das Damböckhaus eine Blütenpracht von über 300 Pflanzenarten, die sich von Monat zu Monat farbmäßig ändert. Heimische Wildtierarten sind von der Hütte aus fast ganztägig zu beobachten. In unmittelbarer Nähe steht auch die Elisabethkirche, erbaut zum Gedenken an die Ermordung von Kaiserin Elisabeth.

Öffnungszeiten & Infos

Von Mitte Mai bis Ende Oktober

Karte

Kontakt
Damböckhaus
Pächter Christoph Gruber
Hochschneeberg 82734 Puchberg, Wiener Alpen, Niederösterreich
Lat: 47.76173640
Long: 15.82662540
+43 2636 2259
+43 676 7454243
Anfrage an Damböckhaus

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Damböckhaus weitergeleitet.

Weiter
Damböckhaus
Infos
Wetter