Die schönsten Adventmärkte in Österreich präsentiert von:

Adventmärkte in der Steiermark

« Zurück zu Urlaub in ÖsterreichChristkindlmärkte
Weihnachtsmärkte
Krampus & Nikolaus

Hartberger Weihnachtszauber

Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark

Über eine Million Lichter lassen das historische Zentrum der Bezirkshauptstadt beim traditionsreichen Hartberger Weihnachtszauber von Freitag, 24. November bis Samstag, 23. Dezember in stimmungsvollem Glanz erstrahlen.

Von Freitag 24.11. bis Samstag 23.12.2017 öffnet der Christkindlmarkt auf dem Hartberger Hauptplatz und der Kunst- und Handwerksmarkt im historischen Museum seine Pforten.

An den Wochenenden vor Weihnachten strömen tausende Besucher/innen aus nah und fern in die Hartberger Innenstadt, um die Schmankerln, wie den Glühwein und die kulinarischen Spezialitäten aus der Region neben dem beschaulichen Live-Musikprogramm von regionalen Schulen, Chören, Instrumentalensembles und Musikern mit allen Sinnen zu genießen.

Für diesen Weihnachtsgenuss sorgen die über 20 Aussteller/innen am Christkindlmarkt am Hauptplatz und über 40 weitere Künstler/innen, Handwerker/innen, Florist/innen, Keramiker/innen und Konditor/innen am Kunst- und Handwerksmarkt im Museum.

Der Hartberger Weihnachtszauber bietet ein abwechslungsreiches Kinderprogramm wie z.B. Weihnachtsbackstube, Kasperltheater, Bastelstunden, sowie zwei Zaubershows.

Auch die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Krippenfiguren von den Krippenfreunden Oststeiermark und die Esel "Flora und Lilli" sowie der gratis Kunsteislaufplatz für Kinder mit Schlittschuhverleih sind beliebte Höhepunkte am Hartberger Weihnachtszauber. Ab 1. Dezember stehen die Adventfenster-Eröffnungen auf dem Programm, bei denen Kindergärten, Schulen und Gewerbetreibende die Schaufenster der Innenstadt in einen Adventkalender verwandeln.

Highlights Rahmenprogramm

• 24. November "Candle Light Shopping" in der Hartberger Innenstadt bis 21.00 Uhr
• Aktionszelt und Aktionshütte mit Kunst- und Schauhandwerk
• Musikalische Umrahmung mit tägl. Live-Auftritten u. a. Hartberger Bläserquartett (24.11.), Magic Brass Vienna, Eichberger Brass Boys, 4 for Tuba, Schulchöre, Ensembles der Musikschule, Konzerte in der Stadtpfarrkirche
• 5. Dezember 2017 um 19.00 Uhr: Krampusrummel am Hauptplatz
• 21. Dezember 2017 "Paldauer Weihnacht" in der Stadtpfarrkirche
• Weihnachtslosaktion der Wirtschaft

Das gesamte Programm finden Sie im Folder Hartberger Weihnachtszauber 2017 sowie auf Facebook unter Hartberg Kultur aktuell oder unter www.hartberg.at

Eröffnung des Hartberger Weihnachtszaubers am Freitag, 24. November 2017 um 17.30 Uhr am Hauptplatz – Hartberg erstrahlt in weihnachtlichem Lichterglanz!

Termine Christkindlmarkt am Hauptplatz: FR 24. bis SO 26. Nov. | DO 30. Nov. bis SO 3. Dez. | DO 7. bis SO 10. Dez. | DO 14. bis SO 17. Dez. | DO 21. bis SA 23. Dez.
Öffnungszeiten: jeweils von 15.00 bis 20.00 Uhr (Kulinarik bis 23.00 Uhr), Kunst- und Handwerksmarkt im Museum: jeweils von 14.00 bis 19.00 Uhr
Parkmöglichkeiten: Sparkassen-Parkdeck-Alleegasse (1 Stunde gratis), innerstädtische Kurzparkzone gratis (120 min. mit Parkuhr), Parkplatz Kloster, Parkplatz Post, Parkplatz Halle
Veranstalter: Stadtgemeinde Hartberg, Hauptplatz, 10 A-8230 Hartberg
Kontakt: Tel.: +43 (0) 3332 603-120, Fax.: +43 (0) 3332 603-129, Jetzt Anfragen

  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark
  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark
  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark
  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark
  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark
  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark
  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark
  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark
  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark
  • Hartberger Weihnachtszauber in der Steiermark

Bad Gleichenberger Advent "Advent wia's früher wor"

Adventmarkt im Kurpark Bad Gleichenberg, 8. und 22. Dezember 2013, ab 14.00 Uhr

Die größten Ereignisse, das sind nicht unsere lautesten,
sondern unsere stillsten Stunden.
Stille kehrt ein... wenn wir den Bad Gleichenberger Advent eröffnen.

Über dem Kurpark liegt ein ganz besonderer Zauber, wenn weihnachtliche Melodien erklingen und warmes Licht von Kerzen, Fackeln und Feuerschalen flackert. Mit viel Sorgfalt und Bedacht wird in Bad Gleichenberg der ursprüngliche Weihnachtsgedanke gelebt und der Kurpark in eine einzigartige Atmosphäre getaucht.

Adventmärkte im Kurpark Bad Gleichenberg
03.12., 10.12.  und 17.12.2017 jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr

Der Mittelpunkt des Adventmarktes bildet die überlebensgroße, handgeschnitzte Holzkrippe unter dem mächtigen, alten Mammutbaum. Rund um die Krippe laden geschmückte Adventhütten mit sorgfältig ausgewählten Kunsthandwerk, Selbst-und Eingemachten aus der Region zum gemütlichen Bummeln ein.

Mit seiner hochwertigen Handwerkskunst ist der Bad Gleichenberger Adventmarkt im Kurpark mittlerweile mehr als ein Geheimtipp unter den Weihnachtsmärkten. Romantische Pferdekutschenfahrten durch den Kurpark.

• 03. Dezember 2017, 15.30 Uhr: Sing ma miteinand
Z’sammen’sitzen und miteinander singen wie man es von früher kennt. Anschließend werden G’schichten erzählt bzw. kann jeder der möchte seine Lieblings Weihnachtsgeschichte erzählen.
• 10. und 17. Dezember 2017 mit speziellem Kinderprogramm
In den beheizten Bastelstub’n fertigen nicht nur die Kleinen unter den Gästen Laternen, Gestecke und das eine oder andere Geschenk. Eifrig werden Kekse gebacken und der Duft von Zimt und süßer Weihnachtsbäckerei durchzieht die frische Winterluft.
15.30 Uhr: Krippenspiel der Jungscharkinder und Weihnachtslieder mit dem Familien Chor Ensemble bei der Krippe/Mammutbaum

Der Sternderlzug: Die Fahrt mit der alten Eisenbahn ab Feldbach macht schon die Anreise zum Adventmarkt zum Erlebnis. Die Fensterscheiben im Zug mit Sternen schmücken, dem Krippenspiel lauschen und gemeinsam singen - das ist der "Sternderlzug" der Kinderaugen zum Leuchten bringt. Kartenreservierungen im Tourismusbüro erforderlich.
Ort:
Kurpark Bad Gleichenberg
Termine:
03.12., 10.12.  und 17.12.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr
Anreise: Hbf. Graz, Landesbahnhof Feldbach oder Anreise mit dem Sternderlzug (ab Feldbach) zum Adventmarkt. Anfahrt mit dem Auto: von Wien kommend, Autobahnabfahrt Gleisdorf Süd oder Ilz, ca. 30 km von beiden Ausfahrten nach Bad Gleichenberg, Beschilderung folgen, Parkplätze sind vorhanden.
Kontakt: Tourismusverband Region Bad Gleichenberg, Obere Brunnenstraße 1, A-8344 Bad Gleichenberg, Tel.: +43 (0) 3159 2203, www.bad-gleichenberg.at

Advent im Weidendom

Advent im Weidendom im Nationalpark Gesäuse in der Steiermark

Zeit für Besinnung – Zeit für Natur
Samstag, 9.12. und Sonntag, 10.12.2017 von 11.00 bis 19.00 Uhr

In der stressigen Vorweihnachtszeit einfach einmal bei Punsch, Maroni oder Schmankerln aus der Region die Seele baumeln lassen.
Die herrliche Landschaft rund um den tief verschneiten Weidendom genießen, dabei noch letzte Weihnachtsgeschenke kaufen und heimeliger Musik lauschen.

Auch für die Kinder ist bestens gesorgt, mit einer lebendigen Krippe, Kinderprogramm und Kinderpunsch!

Programm:
• Christkindlmarkt mit Kunsthandwerk
• Kinderprogramm in der geheizten Hütte
• Traditionelles Handwerk
• Kulinarium der Nationalpark Partnerbetriebe
• Volksmusik aus der Region
• Geführte Wanderungen in den Winterwald
• Lebendige Krippe

Bringen Sie Ihr Häferl mit oder erwerben Sie vor Ort ein "Advent im Weidendom-Künstlerhäferl"!

Advent im Weidendom: Nähere Informationen ab November 2017 auf www.nationalpark.co.at
Ort: Weidendom, direkt an der Abzweigung nach Johnsbach (Nationalpark Gesäuse, Admont - Hieflau)
Termine: Samstag, 9.12. und Sonntag, 10.12.2017
Öffnungszeiten: jeweils von 11.00 bis 19.00 Uhr
Anreise: mit dem Auto von Admont bzw. Hieflau B146 (Gesäusebundesstraße)
Shuttleservice in der Region (Größere Gruppen werden um Voranmeldung ersucht!)
Information: Nationalpark Gesäuse Infobüro, Hauptstraße 35, A-8911 Admont, Tel.: +43 (0) 3613 21160-20, Jetzt Anfragen, www.nationalpark.co.at
Bildnachweis: Nationalpark Gesäuse GmbH, Hudelist

  • Advent im Weidendom im Nationalpark Gesäuse in der Steiermark
  • Advent im Weidendom im Nationalpark Gesäuse in der Steiermark
  • Advent im Weidendom im Nationalpark Gesäuse in der Steiermark

"AdventZeit" am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf

AdventZeit am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf in der Steiermark

AdventZeit 2017 von 4. November bis 21. Dezember
täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr

Bei Glühwein und Punsch vorweihnachtliche Atmosphäre genießen, umgeben von bäuerlichen Kunsthandwerk, liebevoll gestalteten Krippen und handgefertigten Adventkränzen.

Stimmungsvoll ist der Veranstaltungsort für die "AdventZeit": unsere GREISSLEREI der Regionalen Vielfalt, unser modernes WEINWERK sowie der romantische INNENHOF.

» WeinGut Glatz - Im südoststeirischen Weinbaugebiet, sanft eingebettet, zwischen 3 Thermen liegen die Hänge unseres derzeit 8 Hektar großen Weingutes. Wir legen viel Augenmerk auf typisch steirische Stilistik und setzen Technik gemäß den Bedürfnissen des Weines ein. Welschriesling, Sauvignon blanc und Muskateller werden fruchtbetont im Stahltank ausgebaut. Heimische Rebsorten ergeben bei moderner Vinifizierung und Barrique-Lagerung eine völlig neue Komplexität. Weißweine von großer Kraft und Opulenz sowie Rotweine voller Sanftheit und Konzentration.

Unser "Weinwerk" präsentiert sich im neuen Verkost- und Verkaufsraum. Tradition und Moderne gepaart mit schlichter Eleganz treffen hier aufeinander und laden zum "Weinsimplen" ein. Im Rahmen von kommentierten Verkostungen, Sensorikschulungen und Weinseminaren geben wir interessante Einblicke in die Welt des Weines. Zum Verkosten sind Weinliebhaber jeweils von Dienstag bis Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung herzlich willkommen.

Ort: Im Innenhof des Weinguts, Bad Waltersdorf, Wagerberg 25
Dauer: 04.11. - 21.12.2017
Öffnungszeiten: täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr
Anreise: mit dem Auto A2 Ausfahrt Bad Waltersdorf oder mit dem Zug - von Wien (1 1/2 Stunden), von Graz (35 Minuten).
Kontakt: WeinGut Glatz Bad Waltersdorf, Weinwerk & Greißlerei der regionalen Vielfalt, Wagerberg 25, A-8271 Wagerberg, Mobil: +43 (0) 664 2809096, Mobil: +43 (0) 664 2228995, Jetzt Anfragen, www.glatz-wein.at

  • AdventZeit am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf in der Steiermark
  • AdventZeit am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf in der Steiermark
  • AdventZeit am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf in der Steiermark
  • AdventZeit am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf in der Steiermark
  • AdventZeit am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf in der Steiermark
  • AdventZeit am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf in der Steiermark
  • AdventZeit am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf in der Steiermark
  • AdventZeit am WeinGut Glatz - Bad Waltersdorf in der Steiermark

Langenwang im Advent

Langenwang im Advent / Steiermark

Exklusiver Adventmarkt im und um das Volkshaus in Langenwang
Freitag 8. Dez., Samstag 9. Dez. und Sonntag 10. Dez. 2017
jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr

Über 50 Aussteller zeigen wieder selbstgefertigte, regionale Produkte aus Holz, Glas, Filz, Keramik, Figuren aus Schokolade, Lebkuchen, Bücher, Schmuck, Bilder, Blumen und vieles andere mehr. Im Weihnachtsdorf am Volkshausplatz gibt es Weihnachtspunsch, Erdäpfellocken, Kekse und viele weitere traditionelle Köstlichkeiten.

• Basteln für Kinder
• Speisen und Getränke im Volkshaus
• Streichelzoo
• Musikalische Umrahmung

Sonntag, 10. Dezember:
• Zwergerlreiten von 14.00 - 16.00 Uhr
• Philatelietag und Verkauf der Sonderbriefmarke von 10.00 - 14.00 Uhr
• Ambrosiusmesse: 10.30 Uhr, anschließend Ambrosiusmarkt

Christbaummarkt - Verkauf von vorwiegend Nordmannstannen: Diese Tanne ist eine der schönsten aus der Region Hochsteiermark. Die wunderschönen Bäume sind nach Mondphasen geschnitten, sie behalten daher die Nadeln relativ lange.

⇒ Die Marktgemeinde Langenwang (Seehöhe 637 m) im Bezirk Mürzzuschlag in der Region Hochsteiermark bietet Ausflüglern und Urlaubern herrliche Wandermöglichkeiten. Passend zur Weihnachtszeit kann man von der Ortsmitte Langenwang auf dem Christtagsfreudesteig zu Roseggers Geburtshaus und zur Waldschule wandern... Christtagsfreudenwanderung, Sonntag, 17. Dez. - Näheres am Gemeindeamt. Sehenswert sind z. B. die Burgruine Hohenwang, das Freiluftklassenzimmer, der Hammerkreuzstein, die Kunstschmiede, der Meilenstein oder die "offene Gartentür".

Veranstalter: Marktgemeinde Langenwang und Werbegemeinschaft "Langenwang aktiv"
Ort: Volkshaus und Volkshausplatz, A-8665 Langenwang
Dauer: Freitag 8.12. bis Sonntag 10.12.2017
Öffnungszeiten: Kunsthandwerksmarkt: jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr.
Gastronomie und Hütten: jeweils von 10.00 – 20.00 Uhr.
Kontakt: Marktgemeinde Langenwang, A-8665 Langenwang, Jetzt Anfragen, www.langenwang.at
Fotonachweis: Mißebner, Trio mit Christkind

Advent mit Herz in Gleisdorf

Advent mit Herz in Gleisdorf in der Steiermark

Wertvolles Kunsthandwerk entdecken. Kulinarische Leckerbissen genießen. Von Herzen lachen, mal innehalten, um sich auf das Wesentliche zu besinnen. Und am wichtigsten: Die schönste Zeit des Jahres gemeinsam mit den Liebsten verbringen.

Einen gemeinsamen Rahmen dafür bietet das Adventdorf am Gleisdorfer Hauptplatz. Die Stadtgemeinde Gleisdorf und der TIP Tourismusverband laden zum Verweilen ein: 2.-4. Dez., 8.-11. Dez., 16.-18. Dez. 2016!

Gleisdorf taucht wieder ein in die schönste, besinnlichste und romantischste Zeit des Jahres. Das Zentrum bildet das hell erleuchtete Lichterzelt, in dem ein stimmungsvolles Rahmenprogramm die Wartezeit aufs Christkind verkürzt. An den Verkaufsständen findet sich erlesenes Kunsthandwerk aus der Region, die Künstler selbst stehen für Gespräche bereit. Es duftet nach Punsch, selbstgemachten Keksen und süßen Waffeln, im Hintergrund ertönen sanft weihnachtliche Klänge. Bummeln Sie durch die stimmungsvoll beleuchteten Einkaufsstraßen der Stadt und wärmen Sie sich danach bei einem heißen Getränk.

Feierliche Eröffnung und stimmungsvolles Rahmenprogramm: Am Freitag, dem 02. Dez. ab 16.00 Uhr, laden wir mit besinnlichem Programm zur feierlichen Eröffnung rund um das Lichterzelt ein.  Ab 18.00 Uhr verbreitet die Liveband „Old School Basterds“ weihnachtliche Stimmung.

Gutes zu tun fällt in Gleisdorf besonders leicht: Bei der Geschenke-Charity im Lichterzelt können die Besucher Überraschungspackerl um fünf Euro kaufen (03. und 10. Dezember um 10.00 Uhr), die von der Gleisdorfer Wirtschaft liebevoll befüllt wurden. Die Einnahmen kommen einer Gleisdorfer Familie zugute, die aufgrund von zwei behinderten Kindern ihr Haus umbauen muss. Auch der Weihnachtswunschbaum der Freiwilligenbörse Gleisdorf ist am 11. Dezember ganztags geschmückt mit Herzenswünschen aus der Region, die die BesucherInnen des Adventmarktes „pflücken“ und erfüllen können. Um 15.00 Uhr versteigert der Lions Club Gleisdorf eine Krippe von Volker-Anton Blumauer. Mit dem Erlös wird einer bedürftigen Gleisdorfer Familie das Weihnachtsfest am 24. Dezember versüßt.

Sonntage am Gleisdorfer Adventmarkt: Die Sonntage stehen ganz im Zeichen der Volksmusik. Mit darunter sind das Clarus Quartett, das Posaunenquartett Kurzmann, der Kulmlandchor, die Jagdhornbläsergrupppe Erzherzog Johann, der Chor Viva la musica und der Wöllmißberger Viergesang. Als besonderes Highlight können jeden Sonntagnachmittag die Alpakas der Fam. Windisch bestaunt werden.

Highlights: ORF und Harry Prünster zu Besuch am Adventmarkt - Kuddel-Muddel-Theater - Bilderbuchkino - Volkskultur-Sonntage - Geschenke-Charity - Radio Steiermark Wurlitzer und ORF Sternebus - Lions Club versteigert Krippe und vieles mehr!

Freitag, 25.11. ab 18.00 Uhr PERCHTENLAUF mit Aftershowparty im Rossini
Samstag, 26.11. ab 14.00 Uhr NIKOLOMARKT

⇒ Mehr Highlights im Advent

Ort: Gleisdorfer Hauptplatz
Termine Adventmarkt Gleisdorf 2016:
Fr 2.12., Sa 3.12., So 4.12. | Do 8.12., Fr 9.12., Sa 10.12., So 11.12. | Fr 16.12., Sa 17.12., So 18.12.
Öffnungszeiten: Freitag und Sonntag von 14.00 - 18.30 Uhr, Samstag von 09.00 - 18.30 Uhr, 8. Dez. von 10.00 bis 17.00 Uhr. Kulinarik tägl. bis 21.00 Uhr
Kontakt: Stadtgemeinde Gleisdorf, Cynthia Fritz, MA /Marketing und Kommunikation, Rathausplatz 1, A-8200 Gleisdorf, Tel.: +43 (0) 3112 2601-407, Jetzt Anfragen, www.gleisdorf.at, www.facebook.com/gleisdorf, Fotonachweis: Bild 1, 2 und 3: Michaela Begsteiger

  • Advent mit Herz in Gleisdorf in der Steiermark
  • Advent mit Herz in Gleisdorf in der Steiermark
  • Advent mit Herz in Gleisdorf in der Steiermark
  • Advent mit Herz in Gleisdorf in der Steiermark
  • Advent mit Herz in Gleisdorf in der Steiermark
  • Advent mit Herz in Gleisdorf in der Steiermark

Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum

Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark

BERGADVENT Bodenbauer 08.-09. Dezember 2016
echt beSINNlich!

Stille Zeit? Besinn Dich und genieße den Advent wie früher! Inmitten des magischen Bergpanoramas lässt es sich einzigartig gut am Boden bleiben. Hier landen das Christkind, der Nikolaus, Thomas David und sogar die heimischen Perchten besonders gerne.

Natur, Echtheit, Tradition und Kreativität... Für Jung und Alt, Familie und Freunde wartet am Fuße des Hochschwabs ein entspannter, sinnesöffnender Kultur- und Musikgenuss, mitgetragen von der Gemeinde Thörl.

Wie im letzten Jahr werden viele Menschen aus der Region zum Zauber dieses Orts beitragen. Mystische Feuerstellen, romantische Kutschenfahrten, Alpakas, Live-Musik für jeden Geschmack und persönliche Gespräche mit den Ausstellern machen die Feier zu einem sinnlichen Erlebnis.

Ein vielseitiges Kinder- und Familienprogramm an beiden Tagen, regionale Schmankerl, winterliche Getränke, regionale Kunst und Handwerk warten auf interessierte Besucher. Das Schwerpunkt-Thema 2017 "SINNESschatz Entschleunigung" wird als Ausblick präsentiert.

PROGRAMM

Donnerstag, 8.12.2016 ab 15.00
15.00 Adventmarkt & Ausstellung im Hochschwab-Museum, Bläsergruppe des MV Etmißl
17.30 Ansprachen Ausblick 2017
18.00 Nikolaus & uriges Perchtentreiben der roten Hochschwobteifln mit Feuershow

Freitag, 9.12.2016 ab 15.00
15.00 Adventmarkt & Ausstellung im Hochschwab-Museum
16.00 Spielmusik der NMS Thörl
17.00 Krippenspiel der Theatergruppe Thörl und Kindergarten Thörl
18.00 stimmungsvolles Livekonzert mit Thomas David

Sinne auf, zwischen Berg und Tal, für Kunst und Kultur, im Hachschwabmusuem und am Adventmarkt!

Termine: 8. und 9. Dezember 2016, jeweils von 15.00 bis 20.00 Uhr, ⇒ Plakat 2016
Für Ihre sorglose An- und Rückfahrt sorgt Taxi Gombotz (zum Selbstkostentarif): Anfahrt ab 15.00 Uhr: Parkplatz gegenüber Marktgemeinde Thörl zum Bodenbauer - nach Bedarf. Rückfahrt: ab ca. 17.00 Uhr: Bodenbauer retour nach Thörl - nach Bedarf. Infos & Anmeldung Tel.: +43 (0) 3862 24990
Kontakt: Friedrich Holzer, Hochschwabmuseum, St. Ilgen Nr. 111, A-8621 Thörl, Tel.: +43 (0) 3861 81303 | Mobil: +43 (0) 664 1302400 | Fax: +43 (0) 3861 81303,  Jetzt Anfragen, www.hochschwabmuseum.at

  • Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark
  • Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark
  • Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark
  • Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark
  • Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark
  • Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark
  • Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark
  • Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark
  • Bergadvent Bodenbauer & Hochschwabmuseum in der Steiermark

Neuberger Christkindlmarkt "ADVENT IM STIFT"

Neuberger Christkindlmarkt "ADVENT IM STIFT" in der Steiermark

Das 1327 von Herzog dem Fröhlichen von Habsburg gegründete und 1786 von Josef II. säkularisierte Zisterzienserstift Neuberg an der Mürz bildet den stimmungsvollen Rahmen des Neuberger Christkindlmarktes "ADVENT IM STIFT".

Der heutige Stiftsbesitzer Franz Aigner ermöglicht der Marktgemeinde am Freitag, den 25. November 2016 ab 16.00 Uhr den "ADVENT IM STIFT" im Kaiserhof zu veranstalten.

Die verschiedensten Aussteller bieten Selbstgemachtes, wie z. B. Imkerei-Produkte, Holzschnitzarbeiten, Weihnachtskrippen und vieles mehr. Die Kaiserhof Glasmanufaktur hat ebenfalls geöffnet. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Für weihnachtliche Stimmung sorgen der "ASB" Maienzeit, der Singkreis Neuberg/Mürz und eine Bläsergruppe des MV Trachtenkapelle Neuberg/Mürz.

Ort: Kaiserhof im Stift Neuberg an der Mürz
Termin: 25.11.2016 ab 16.00 Uhr
Anreise: über die B23 (Lahnsattelbundesstraße) von Mürzzuschlag (12 km) oder Mariazell (38 km)
Kontakt: Marktgemeinde Neuberg an der Mürz, Hauptplatz 8, A-8692 Neuberg an der Mürz, Tel.: +43 (0) 3857 8202 | Fax: +43 (0)3857 8202-74, Jetzt Anfragen, www.neuberg.at

  • Neuberger Christkindlmarkt "ADVENT IM STIFT" in der Steiermark
  • Neuberger Christkindlmarkt "ADVENT IM STIFT" in der Steiermark

Weizer Weihnacht 2016

Weizer Weihnacht 2013 in der Steiermark

Weizer Weihnacht: Christkindlmarkt • Krampuslauf
• Lange Einkaufsnacht • Kinderprogramm • Christkindlspiel

In den Weizer Gassen - stimmungsvoll beleuchtet mit der schönsten Weihnachtsbeleuchtung der Steiermark - duftet es nach Lebkuchen, Glühwein, Maroni und anderen Leckereien...
Beginnend mit der Langen Einkaufsnacht und der Eröffnung der Christkindlmärkte bietet der Dezember in Weiz an allen 4 Adventsamstagen und am 8. Dezember Christkindlmärkte an.

Wunderschöne Handarbeiten, Selbstgebasteltes und viele schöne kreative Geschenke lassen sich bei diesen Märkten erstehen. An den Samstagen im Advent gibt es wieder jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr einen Christkindlmarkt am Südtirolerplatz, in der Bismarckgasse und in der K&K-Passage. Über 40 AusstellerInnen präsentieren Kunsthandwerk, Weihnachtliches und Kulinarisches.

Kombiniert mit Veranstaltungen wie dem Krampuslauf, dem Christkindlspiel, musikalischen Darbietungen und einem tollen Kinderprogramm wird der Weizer Christkindlmarkt zu einem absoluten Highlight für Jung und Alt.

Absoluter Höhepunkt ist das Christkindlspiel am Hauptplatz, wo das Christkind herabschwebt und die Kinderaugen leuchten lässt.

Termine 2016:
2. Dezember - Christkindlmarkt, Lange Einkaufsnacht "Lichterglanz"
3., 8., 10. und 17. Dezember - Christkindlmärkte

Veranstalter: Stadtmarketing KG
Ort: Weizer Altstadt
Anreise: mit dem Zug von Graz Hbf. in ca. 1 Stunde, mit dem Auto von Wien oder Graz über die A2 Ausfahrt Gleisdorf West B65 dann B 54,64
Kontakt: Stadtgemeinde Weiz - Stadtmarketing KG, Hauptplatz 7, A-8160 Weiz, Tel.: +43 (0) 3172 2319-652, Mobil: +43 (0) 664 60931652, Fax: +43 (0) 3172 2319-9650, Jetzt Anfragen, www.stadtmarketing-weiz.at, www.facebook.com/region.weiz

Adventmarkt Loipersdorf

Adventmarkt Loipersdorf in der Steiermark

Adventmarkt à la Loipersdorf

In stimmungsvoller, gemütlicher Atmosphäre genießen Thermengäste und Besucher aus der Region von 18. November bis 17. Dezember 2016 den Adventmarkt der Therme Loipersdorf und unterstützen dabei den guten Zweck.

In der Weihnachtszeit besinnen wir uns auf das, was wirklich wichtig ist: Wir verbringen Zeit mit den Menschen, die wir lieben und schenken einander Nähe und liebevolle Aufmerksamkeiten. Wir denken auch an all jene Menschen, die nicht so viel Glück und Wärme erfahren wie wir. Daher steht der Adventmarkt der Therme Loipersdorf auch heuer im Zeichen der Wohltätigkeit und der Erlös wird an "Licht ins Dunkel" gespendet.

Am Adventmarkt wärmt man sich bei Glühwein und Punsch, lässt sich selbst gebackene Kekse und kulinarische Köstlichkeiten der Region schmecken. Dazu lauscht man den weihnachtlichen Klängen regionaler Musikgruppen und genießt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das die Herzen von Jung und Alt erfreut. Beim gemütlichen Schlendern von Stand zu Stand bestaunt man regionales Kunsthandwerk und entdeckt vielleicht eine Kleinigkeit, die unter dem Weihnachtsbaum große Freude schenkt.

Weitere Highlights: Perchtenlauf, Kasperl-Theater, Kutschenfahrt mit Mini-Shetlandponys, Magic Entertainer und viele weitere spannende Rahmenprogrammpunkte.

Ort: Vorplatz der Therme Loipersdorf, Thermenstraße 152, A-8282 Loipersdorf bei Fürstenfeld
Termine 2016:
Freitag, 18. und Samstag, 19. November
Freitag, 25. und Samstag, 26. November
Freitag, 2. und Samstag, 3. Dezember
Donnerstag, 8. / Freitag, 9. / Samstag, 10. und Sonntag, 11. Dezember
Freitag, 16. und Samstag, 17. Dezember mit Perchtenlauf
Öffnungszeiten: jeweils von 17.00 bis 21.00 Uhr
Kontakt: Thermalquelle Loipersdorf, Tel.: +43 (0) 3382 8204-0, Jetzt Anfragen, www.therme.at

  • Adventmarkt Loipersdorf in der Steiermark
  • Adventmarkt Loipersdorf in der Steiermark
  • Adventmarkt Loipersdorf in der Steiermark
  • Adventmarkt Loipersdorf in der Steiermark
  • Adventmarkt Loipersdorf in der Steiermark