Die schönsten Adventmärkte in Österreich präsentiert von:

Adventmärkte in Niederösterreich

« Zurück zu Urlaub in ÖsterreichChristkindlmärkte
Weihnachtsmärkte
Krampus & Nikolaus

Leobendorfer Advent

Leobendorfer Advent im Weinviertel in Niederösterreich

11. Leobendorfer Adventmarkt
2. und 3. Dezember 2017

Vom Pfarrhof bis in die Kellergassen findet am 1. Adventwochenende wieder der Leobendorfer Advent statt.

An beiden Tagen bieten wir für unsere jungen Besucher folgende Aktivitäten an: Ponyreiten, Streichelzoo, Nikolo. Unsere Adventmarktaussteller werden Sie auch heuer wieder mit vielen Geschenkideen für das Weihnachtsfest überraschen. Hausgemachte Spezialitäten sorgen für das leibliche Wohl und das weihnachtliche Musikprogramm für die passende Stimmung.

2. Dezember 2017
16.00 Uhr Feierliche Eröffnung im Pfarrhof
18.00 Uhr Perchtenlauf

3. Dezember 2017
Speziell für unsere kleinen Besucher:
15.00 Uhr kommt der Kasperl ins Volksheim
16.00 Uhr Kindertrommeln vor der alten Feuerwehr
18.00 Uhr Feuershow vor der alten Feuerwehr

⇒ Adventfolder 2017
Leobendorf, bekannt durch die Burg Kreuzenstein, liegt im Weinviertel, rund 15 km vor der Wiener Stadtgrenze und ist mit dem Auto als auch mit Öffis leicht erreichbar.
Die Großgemeinde Leobendorf freut sich auf Ihren Besuch!

Ort: Vom Pfarrhof bis in die Kellergassen von Leobendorf (Bründlgasse)
Termine: 2. und 3. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Samstag von 15.00 bis 22.00 Uhr | Sonntag von 14.00 bis 22.00 Uhr.
Anreise: A22 Ausfahrt Korneuburg-West oder öffentlich mit der S3 bis Leobendorf-Burg Kreuzenstein Bhf., ca. 2km Spazierweg bis zur Bründlgasse.
Kontakt: Marktgemeinde Leobendorf, GemR Roland Boigner, Stockerauer Straße 9, A-2100 Leobendorf, Tel.: +43 (0) 2262 66151, Jetzt Anfragen, www.leobendorf.at

  • Leobendorfer Advent im Weinviertel in Niederösterreich
  • Leobendorfer Advent im Weinviertel in Niederösterreich

Adventmarkt vor der Jubiläumshalle Biedermannsdorf

Adventmarkt vor der Jubiläumshalle Biedermannsdorf in der Thermenregion in Niederösterreich

Biedermannsdorfer Adventmarkt: Jedes Wochenende geöffnet!

Es gibt die verschiedensten kulinarischen Spezialitäten: traditonell oder modern-exotisch, salzig oder süß, verschiedenste (Weihnachts)getränke (mit und ohne Alkohol) aber auch vieles an Dekos, Schmuckartikel, Bekleidung... Unter den Betreibern finden sich neben dem LIONS Club Biedermannsdorf auch der Kleingartenverein, Fischereiverein, Seniorenbund, Fa. Delfins, zahlreiche Private und sogar ein Motorradclub ist mit von der Partie!

Die "LIONS" haben ihren Stand ab 25. Nov. täglich geöffnet, alle übrigen ab 1. Dez. jeden Freitag 17.00 - 21.00 Uhr, Samstag 16.00 - 21.00 Uhr und Sonntag 16.00 - 20.00 Uhr. Ab 8. Dezember gibt’s an DO, FR, SA & Sonntagen bei Hr. Wagner schöne Christbäume aus dem Waldviertel zu kaufen.

Rahmenprogramm:

Samstag, 25.11.
  17.00 Eröffnung LIONS-Punsch-Saison
  18.00 Blasmusik Biedermannsdorf
Samstag, 02.12.
  18.00 Adventmarkt-Eröffnung
  18.30 Blasmusik Vösendorf
Sonntag, 03.12.
  18.00 UnderCoverSax
Montag, 04.12.
  18.30 Autogrammstunde mit Roman Mählich
Mittwoch, 06.12.
  17.00 Nikolofeier
Samstag, 09.12.
  18.00 Ensemble der Musikschule www.mulabi.at
Sonntag, 10.12.
  18.00 Jagdhornbläser "Anningerblick"
Freitag, 15.12.
  17.00 Rudi das Rentier (ein echtes Rentier kommt zu Besuch)
Samstag, 16.12.
  18.30 Ensemble "LautStark" www.mulabi.at
Sonntag, 17.12.
  15.30 Kinderadventmarkt mit dem www.zirkusstoffl.at
  18.30 Kinderchor der GTVS Wien-Schöpfwerk
Freitag, 22.12.
  18.30 Feuershow mit Chris Pribyl www.eventseven.at

⇒ Adventmarkt Folder 2017 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ort: vor der Jubiläumshalle in A-2362 Biedermannsdorf
Dauer: ab 25. Nov. bis einschließlich 22. Dez. 2017
Öffnungszeiten Marktbetreiber ab 1. Dez.: FR 17.00 - 21.00 Uhr, SA 16.00 - 21.00 Uhr, SO 16.00 - 20.00 Uhr. "LIONS" Stand ab 25.11. täglich geöffnet!
Anreise: Biedermannsdorf liegt 10 km von der Wiener Stadtgrenze entfernt, in der NÖ Thermenregion und ist z. B. von Mödling in ca. 10 Min. über die B11 (oder mit Buslinien ab Bhf.) zu erreichen.
Kontakt: Marktgemeinde Biedermannsdorf, Hannes Zellner, Ortsstraße 46, A-2362 Biedermannsdorf, Tel.: +43 (0) 2236 71131-13, Fax: +43 (0) 2236 71131-85, Jetzt Anfragen, www.biedermannsdorf.at

Dorf- & Jägerweihnacht Schönbach

Dorf- & Jägerweihnacht Schönbach im Waldviertel in Niederösterreich

3. Adventwochenende: 16. und 17. Dezember 2017
Im Klosterhof & in den Kloster-Schul-Werkstätten

Das Motto: "klein aber fein".
Im romantisch geschützten und geschmückten kloster.hof und in den Kloster-Schul-Werkstätten erwartet die Besucher köstlich Kulinarisches der Schönbacher Vereine und viele originelle Geschenksideen!

Unter anderem werden Kerzen, Zirbenholzprodukte, Keramik, Krippen, Schmuck, Korbwaren, allerlei Gebasteltes, Bücher... angeboten. Kulinarisch werden Sie mit Weihnachtsbäckerei, Waldviertler Spezialitäten, Glühwein, Glühmost u.v.m. versorgt. Auch das Biergwölb ist geöffnet. Alle Aussteller finden Sie in unserem Weihnachtsfolder 2017

Rahmenprogramm:

16. Dezember ab 14.00 Uhr
06.00 Uhr Rorate mit Frühstück im Pfarrhof
15.00 Uhr Konzert "Purklang" in der Pfarrkirche und Lesung "Heiteres Weihnachtliches" mit Ferdinand Smetana, Eintritt: € 6,- (unter 15 Jahren frei)
16.30 Uhr Eröffnung im kloster.hof durch Bgm. Ewald Fröschl, Ensemble der JMK Schönbach
17.00 Uhr Chor und Theatergruppe der NMS und VS Schönbach, "Lichtertanz und Co."
19.00 Uhr gemütlicher Ausklang

17. Dezember ab 9.30 Uhr
08.30 Uhr Festgottesdienst Jagdmusik Oberes Waldviertel
15.00 Uhr Adventfeier in der Pfarrkirche gestaltet von Bläserensembles, Musikschülern & Kirchenchor
14.00 - 17.00 Uhr Kekse verzieren Bewegungswerkstatt NÖ, Kinderbetreuung im Kindergarten
17.00 Uhr Turmblasen

Fotoausstellung "Jagd" Hegering, Schönbach im Museumsgwölb
Am Sonntag gibt es am Kirchenplatz einen Christbaumverkauf.

Ort: kloster.hof und Kloster-Schul-Werkstätten in Schönbach
Termine: 16. /17.12.2017
Anreise: Schönbach liegt im südlichen Waldviertel und ist von Krems in ca. 1 Std. (63 km, B37 - L76) erreichbar.
Veranstalter: Marktgemeinde Schönbach, Bgm. Ewald Fröschl, Schönbach 6, A-3633 Schönbach, Tel.: +43 (0) 2827 7002, Jetzt Anfragen, www.schoenbach.at
Für den Inhalt verantwortlich: Erlebnismuseumsverein Schönbach, Obmann Franz Höfer. Mobil: +43 (0) 664 1546470

Weihnachtsmarkt in der Burg Perchtoldsdorf

Weihnachtsmarkt in der Burg Perchtoldsdorf in Niederösterreich

Die Wir Niederösterreicherinnen Perchtoldsdorf laden am 1. Adventwochenende sehr herzlich zum Weihnachtsmarkt in der Burg Perchtoldsdorf ein!

An diesem Wochenende finden in Perchtoldsdorf 4 Adventmärkte statt! Alle 4 Veranstalter haben sich zusammengeschlossen und es wird einen Weihnachtsmarktpass geben, mit dem die Möglichkeit besteht, einen Christbaum zu gewinnen!

  • Eröffnungsmatinée 2. Dezember, 11.00 Uhr mit Landesrätin Dr. Petra Bohuslav - in Vertretung der Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner und LAbg. Bürgermeister Martin Schuster
  • Aussteller/innen aus ganz Österreich präsentieren weihnachtliches Kunsthandwerk & mehr in der Rüstkammer und im Festsaal.
  • Der Erlös kommt heuer der Aktion Leben zugute.
  • Kinderbetreuung und kostenlose Beaufsichtigung unsere jüngsten Gäste

Der Eintritt ist frei!

⇒ Folder 2017 Weihnachtsmarkt in der Burg Perchtoldsdorf

Ort: in der Burg, 2380 Perchtoldsdorf
Dauer: 1. Adventwochenende:  1. bis 3. Dezember 2017
Öffnungszeiten:
Freitag, 01.12., 16.00 - 19.00 Uhr
Samstag, 02..12., 10.00 - 19.00 Uhr
Sonntag, 03.12., 10.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Wir Niederösterreicherinnen - VP Frauen Perchtoldsdorf, Obfrau Andrea Kö, P. Katzbergerplatz 5, A-2380 Perchtoldsdorf, Mobil: +43 (0) 664 3333168, Jetzt Anfragen, www.perchtoldsdorferin.at
Fotocredit Ing. Paminger

  • Weihnachtsmarkt in der Burg Perchtoldsdorf in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt in der Burg Perchtoldsdorf in Niederösterreich

Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller"

Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller" in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich

Advent in Puchberg
10. Dezember 2017, 15.00 Uhr, im Kurpark

Rund um den Teich präsentieren sich die Puchberger Vereine mit bodenständigen Schmankerln.
Ab 16.00 Uhr Begrüßung, Poetisches und Musikalisches von Puchberger Schulkindern sowie Musik- und Gesangsgruppen, Ponyreiten.
Im Anschluss kommt der Nikolaus!
Vorweihnachtliches Beisammensein gestaltet von Puchberger Vereinen.

Veranstaltungsort: Kurpark 1, A-2734 Puchberg am Schneeberg
Infos: Tourismusbüro Puchberg am Schneeberg, Sticklergasse 3, A-2734  Puchberg am Schneeberg, Tel.: +43 (0) 2636 2256, Jetzt Anfragen, www.puchberg.at

Adventmarkt im "Alten Eiskeller"
9. uns 10. Dezember 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr

Der "Alte Eiskeller" bietet mit seinem einzigartigen Ambiente seit vielen Jahren einen besonders stimmungsvollen Adventmarkt. An 18 Ständen erhalten Sie Weihnachtliches, Handwerkliches und Kulinarisches.

Veranstaltungsort: Alter Eiskeller, Bahnstraße 16, A-2734 Puchberg am Schneeberg
Infos: Martin Hausmann, Mobil: +43 (0) 699 11837986

  • Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller" in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller" in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller" in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller" in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller" in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller" in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Advent in Puchberg & Adventmarkt im "Alten Eiskeller" in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich

Advent im Stift Geras

Advent im Stift Geras im Waldviertel in Niederösterreich

Zu Gast bei den Prämonstratenser Chorherren im Stift Geras
3. Adventsonntag, 17. Dezember 2017

Mit einem adventlich-festlichem Programm wollen wir unsere Besucher auf das Weihnachtsfest einstimmen! Daneben gibt es feines Kunsthandwerk für so manches Geschenk und für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt: Ab 10.30 Uhr erwarten Sie ein Kunst- & Bastelmarkt sowie Glühwein- und Punschstände. Ab 13.00 Uhr serviert Abt Michael im Forum Anselm Café und Mehlspeisen.

Programm

09.30 Uhr Heilige Messe in der Stiftsbasilika
10.30 Uhr Führung durch das Stift (Anmeldung im Klosterladen, Führungsbeitrag € 3,-)
11.00 Uhr Lesung mit Kräuterpfarrer Benedikt im Marmorsaal
12.15 Uhr Mittagsgebet der Chorherren in der Stiftsbasilika
13.00 Uhr Führung durch das Stift (Anmeldung im Klosterladen, Führungsbeitrag € 3,-)
14.00 Uhr Stiftschor und Singgruppe Geras, Leitung: Adele Brandeis und Riki Henschling in der Stiftsbasilika
15.00 Uhr Konzert der Musikschule Thayatal in der Stiftsbasilika
16.30 Uhr Weihnachtskonzert von Ladies Sound im Marmorsaal
17.30 Uhr Musik der Jakob-Kern-Bruderschaft im Ehrenhof des Stiftes
18.00 Uhr Feierliche Vesper der Chorherren in der Stiftsbasilika
19.00 Uhr Heilige Messe in der Stiftsbasilika
Der Reinerlös der Spenden wird für karitative Zwecke verwendet!

Von 10.30 bis 17.30 Uhr gibt es im Klosterladen Stift Geras mind. -30% auf lagernde Ware (ausgenommen Produkte vom Kräuterpfarrer). Von 14.00 bis 16.00 Uhr findet ein Fischverkauf im Fischhälter Stift Geras statt (alle Verkaufszeiten von 18.11. bis 23.12.17 können Sie im ⇒ Adventfolder nachlesen).

Ort: Stift Geras, A-2093 Geras
Termin: 17.12.2017
Öffnungszeiten: Programm ab 9.30 Uhr | Kunst- & Bastelmarkt, Kulinarik ab 10.30 Uhr
Anreise: Geras im nördl. Waldviertel ist von Wien in ca. 1.15h erreichbar (A22, S3, B2, Roseldorfer Str., Pulkauer Str., L41 bis Hauptstraße). Mit dem Zug ab Wien Hütteldorf bis Bhf. Hötzelsdorf-Geras + 3 Busstationen (ca. 2h).
Kontakt: Stift Geras, Hauptstraße 1, A-2093 Geras, Tel.: +43 (0) 2912 345, Mobil: +43 (0) 664 5029250, Fax: +43 (0) 2912 345-299, Jetzt Anfragen, www.stiftgeras.at
Fotocredit © Stift Geras

  • Advent im Stift Geras im Waldviertel in Niederösterreich
  • Advent im Stift Geras im Waldviertel in Niederösterreich
  • Advent im Stift Geras im Waldviertel in Niederösterreich
  • Advent im Stift Geras im Waldviertel in Niederösterreich
  • Advent im Stift Geras im Waldviertel in Niederösterreich
  • Advent im Stift Geras im Waldviertel in Niederösterreich
  • Advent im Stift Geras im Waldviertel in Niederösterreich
  • Advent im Stift Geras im Waldviertel in Niederösterreich

Weihnachtsmarkt Großrußbach

Weihnachtsmarkt Großrußbach in Niederösterreich

Unser traditioneller Weihnachtsmarkt findet heuer am 25. und 26. November 2017 statt.

Die Marktgemeinde Großrußbach liegt im Herzen des Weinviertels, am Eingang zum romantischen Kreuttal. Hier in stimmungsvoller Atmosphäre bietet unser ländlicher Weihnachtsmarkt seinen Besuchern allerlei Handgefertigtes für den Gabentisch.

Sorgfältig aus Holz, Glas, Wolle, Keramik und Tiffanyglas hergestellte Kunstgegenstände finden sich an den weihnachtlichen Standl´n ebenso wie Weihnachtsschmuck, kunstvolle Gestecke und duftende Kräuterprodukte.

Für Naschkatzen gibt es Weihnachtsbäckerei, Punsch, Glühwein und kulinarische Köstlichkeiten aus der Region.

In einer kleinen "Freiluft-Schmiede" mit offenem Feuer wird gezeigt, was man so alles mit viel Geschick herstellen kann. Der Anziehungspunkt für die kleinen Marktbesucher ist aber vor allem das Ponnyreiten.

Wie jedes Jahr spenden wir auch heuer für einen guten Zweck!

Ort: in der Trift, Marktgemeinde Großrußbach
Termine: Samstag 25. und Sonntag 26. November 2017
Öffnungszeiten: Samstag von 15.00 bis 20.00 Uhr, Sonntag von 13.00 bis 19.00 Uhr
Anreise: mit Öffis - Bus Linie 533, mit dem Auto B33 von Korneuburg Richtung Kreuttal
Kontakt: Großrußbach, Frau Schnecker, Mobil: +43 (0) 664 5415064, www.grossrussbach.at

Flammende Hofweihnacht Seitenstetten

Flammende Hofweihnacht Seitenstetten im Mostviertel in Niederösterreich

3. Adventwochenende, 15./16./17.12.2017, Meierhof Stift Seitenstetten
Highlight ist das "Dorschbirnbrenna"

Besuchen Sie im Meierhof des Stiftes die romantische "Flammende Hofweihnacht", die wie jedes Jahr vom weihnachtlichen Zauber umhüllt sein wird. Die Kunsthandwerksausstellung mit "lebendem Handwerk", das Weihnachtspostamt, der Standlmarkt im überdachten Innenhof und der Weinkeller sind durch die liebevolle Gestaltung sehr einladend.

Der Flammende Hofweihnacht Seitenstetten zählt zu den stimmungsvollen Adventmärkten an der Niederösterreichischen Moststraße. Daher werden auch verschiedene Mostspezialitäten angeboten. Eine Besonderheit ist die Dorschbirne, eine der beliebtesten Mostbirnen, die auch gerne zu Obstbrand veredelt wird. Ein brennendes Ereignis wird das "Zuaschaun beim Dorschbirnbrenna"!

» Konzert des Singkreises Seitenstetten, Sonntag, 17. Dezember 2017, 15.00 Uhr, Stiftskirche

Ihre Weihnachtspost können Sie beim Sonderpostamt des Briefmarkenvereines am Weihnachtsmarkt aufgeben, diese wird über das Postamt "Christkindl-Steyr" befördert. Weihnachtssondermarken sind erhältlich!

Auch ihren Christbaum für Zuhause können Sie am Adventmarkt bei den Trefflingtaler Schuhplattler im Stiftshof erwerben!

Veranstalter: Fremdenverkehrsverein Seitenstetten
Ort: Meierhof des Stiftes Seitenstetten, Am Klosterberg 5
Termine: 15., 16. und 17. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr, Samstag und Sonntag 9.00 bis 18.00 Uhr
Eintritt: € 2,- | Kinder frei
Anreise: Seitenstetten ist gut erreichbar: von St. Pölten kommend A1 Ausfahrt Oed (ca. 1 Std.), von Linz kommend A1 Ausfahrt Haag (ca. 45 Min.)
Kontakt: Marktgemeinde Seitenstetten, Steyrer Straße 1, A-3353 Seitenstetten, Tel.: +43 (0) 7477 42224, Jetzt Anfragen, seitenstetten.gv.at/adventmarkt-im-meierhof

  • Flammende Hofweihnacht Seitenstetten im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Hofweihnacht Seitenstetten im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Hofweihnacht Seitenstetten im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Hofweihnacht Seitenstetten im Mostviertel in Niederösterreich

31. Advent im Weinviertel - Bad Pirawarth

31. Advent im Weinviertel - Bad Pirawarth in Niederösterreich

Als einer der wenigen Adventmärkte hat der "Advent im Weinviertel" in Bad Pirawarth an allen 4 Adventsonntagen und zusätzlich am Adventsamstag, den 9. Dezember 2017 geöffnet! Damit beginnt der Adventmarkt schon am Sonntag, den 26. November 2017, da der 4. Adventsonntag auf den Heiligen Abend fällt.

Das einmalige Ambiente des weihnachtlich geschmückten Parks und das umfangreiche ⇒ Programm, organisiert vom Verschönerungsverein Bad Pirawarth, laden zum Besuch des stimmungsvollen Adventmarktes ein. Dichterlesungen, Konzerte, weihnachtliches Singen, Turmblasen etc. machen jeden Adventsonntag zu einem besonderen Erlebnis.

Ausgestellt werden heuer Krippen vom Wiener Krippenverein Herbststraße. Selbstgebastelter Weihnachtsschmuck, Kerzen, Holzspielsachen, Gestecke, Keramik, Tiffanyarbeiten und vieles mehr werden zum Verkauf angeboten. Die umfangreiche Buchausstellung bietet ein reichhaltiges Angebot für Jung und Alt.

Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Maroni, Lebkuchen, glasierte Früchte aber auch Dukatenchips, Hot Dog und Leberkäsesemmeln werden zur Stärkung angeboten. Freunde von Punsch, Glühwein und Co. werden sich garantiert gerne an die Qualität des Gebotenen erinnern. Im eigens eingerichteten Advent-Kaffeehaus gibt es ständig eine große Auswahl an frischen Mehlspeisen.

Eröffnet wird der "Advent im Weinviertel 2017" samt Krippenausstellung am Sonntag, den 26.11.2017 um 15.00 Uhr durch den Abgeordneten zum NÖ Landtag Bürgermeister René Lobner. Die Umrahmung der Eröffnung erfolgt durch den Chor und die Tanzgruppe der Neuen Mittelschule Gaweinstal unter der Leitung von Edith Rippl und Simone Pamminger.
Um 16.00 Uhr lädt das Trio "Vitazz" mit Roland Bentz (Violine), Johannes Grill (Gitarre) und Klaus Lahner (Bass) zu einer swingenden Reise in den Advent ein.

An jedem Sonntag wird um 17.30 Uhr eine Handarbeit der "Lebenshilfe Matzen" verlost. Die Lose sind beim Eingang zur Krippenausstellung erhältlich.

Erstmals gibt es heuer Adventfahrten mit dem Schienenbus der k&k Nostalgiebahn zwischen Bad Pirawarth und Sulz/Nexing ⇒ Termine

Der Reinertrag der Veranstaltung wird für die Ortsbildgestaltung in der Marktgemeinde Bad Pirawarth verwendet.

Weiterer Adventtipp: Samstag, 25.11.2017, 15.00 Uhr - Adventstand und Maronibraten in der Klinik Pirawarth

Ort: Prof. Knesl Freilichtmuseum in Bad Pirawarth, Prof. Knesl-Platz 1, A-2222 Bad Pirawarth
Termine 2017: Sonntage: 26. November, 3., 10. und 17. Dezember + Samstag 9. Dezember
Öffungszeiten Adventmarkt und Krippenausstellung in der Dependance: jeden Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 9. Dez. von 17.00 - 20.00 Uhr
Anreise: Bad Pirawarth im Weinviertel ist von Wien aus in ca. 30 Min. erreichbar (S2, S1 und A5 bis Ausfahrt Hochleithen, Brünner Straße/B7, B220) oder mit dem Postbus 431 ab Wien Floridsdorf (ca. 1 Std.)
Kontakt: Marktgemeinde Bad Pirawarth, Prof.Knesl-Platz 1, A-2222 Bad Pirawarth, Tel.: +43 (0) 2574 2340, Jetzt Anfragen, www.badpirawarth.at

  • 31. Advent im Weinviertel - Bad Pirawarth in Niederösterreich
  • 31. Advent im Weinviertel - Bad Pirawarth in Niederösterreich
  • 31. Advent im Weinviertel - Bad Pirawarth in Niederösterreich
  • 31. Advent im Weinviertel - Bad Pirawarth in Niederösterreich
  • 31. Advent im Weinviertel - Bad Pirawarth in Niederösterreich
  • 31. Advent im Weinviertel - Bad Pirawarth in Niederösterreich
  • 31. Advent im Weinviertel - Bad Pirawarth in Niederösterreich

Adventmarkt in der Käsemacherwelt

Adventmarkt in der Käsemacherwelt

DIE KÄSEMACHER laden zum Adventmarkt in die Käsemacherwelt / Heidenreichstein
Am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. November von 10:00 – 18:00 Uhr

Am 25. und 26. November verwandelt sich das Gelände der Käsemacherwelt in ein weihnachtlich geschmücktes „Adventdorf“ im Innen- und Außenbereich. Rund 40 Aussteller bieten sowohl traditionelles Handwerk als auch verschiedenste Köstlichkeiten an.

Im Restaurant „Kaskuchl“ gibt es besonders weihnachtliche Schmankerl wie zum Beispiel leckere Crêpes. Stimmungsvolle Live Musik und weihnachtliche Klänge sorgen an beiden Tagen für eine ganz besondere Atmosphäre. Für die kleinen Gäste gibt es neben speziellen Kinderführungen auch eine „Engerlwerkstatt“, wo selbst an einem Weihnachtsgeschenk gebastelt werden darf.

Am Außengelände stehen Ponys der Reitschule Inghofer für einen kleinen, winterlichen Ausritt bereit.
Führungen durch die Schaukäserei werden wie gewohnt durchgeführt, ebenfalls ist der Shop mit dem Sortiment von DIE KÄSEMACHER und weiteren regionalen Produkten geöffnet – hier findet sich bestimmt das passende Weihnachtsgeschenk.

Samstag:

  • 14:00 Uhr Kinderführung "Kinder machen Käse" nur mit Voranmeldung -begrenzte Teilnehmerzahl (4-12 Jahre)
  • 14:00-16:30 Uhr Ponyreiten
  • 15:00 - 17:00 Uhr Engerlwerkstatt - gestalte ein Weihnachtsgeschenk
  • 15:00 -18:00 Uhr Borderland Dixieband

Sonntag:

  • 11.00 Uhr Kinderführung "Kinder machen Käse"nur mit Voranmeldung -begrenzte Teilnehmerzahl (4-12 Jahre)
  • 14:00-16:30 Uhr Ponyreiten
  • 15:00 - 17:00 Uhr Engerlwerkstatt - gestalte ein Weihnachtsgeschenk
  • 16:00 - 17:00 Uhr Weihnachtliche Klänge
  • Verkostungen: Die Käsemacher, Schremser Bier, Mader-Frisch vom Hof, Hellerschmid

Unser Weihnachtsgeschenke-Tipp: auf Bestellung (02862/525 28-0) stellen wir Ihnen gerne in der Weihnachtszeit individuelle Geschenkboxen mit regionalen Produkten aus unserem Shop-Sortiment für Mitarbeiter, Kunden und Familie zusammen.

Der Eintritt zum Adventmarkt ist frei!

Ort: Litschauer Straße 18, A-3860 Heidenreichstein
Dauer: 25. und 26. November
Öffnungszeiten: 10:00 -18:00 Uhr
Anreise: Anreise aus Wien: A22 bis Stockerau, dann B4, B2, B5; Reisezeit mit dem Auto ca. 2h
Anreise aus Linz: A7 dann B310, B38, B41, B30; Reisezeit mit dem Auto ca. 1h 45min
Kontakt: Die Käsemacherwelt, Litschauer Straße 18, A-3860 Heidenreichstein, Tel.: +43 (0) 2862/525 28-0, Jetzt Anfragen ,www.kaesemacherwelt.at 

  • Adventmarkt in der Käsemacherwelt
  • Adventmarkt in der Käsemacherwelt

Vösendorfer Advent beim Schlossstadl

Vösendorfer Advent beim Schlossstadl in Niederösterreich

Herzlich willkommen zu den Adventfeierlichkeiten im und um das Schloss Vösendorf an den Wochenenden 25./26. Nov. und 2./3. Dez. 2017!

Um das Schloss Vösendorf bis hin zum 1.NÖ Krippenmuseum stehen Verkaufsstände mit kulinarischen Köstlichkeiten, Punsch und Weihnachtspräsenten. Im Schloss wird der traditionelle Adventmarkt des Kulturvereins veranstaltet, wo es Handwerkskunst zu bestaunen und zu kaufen gibt. Den besonderen Rahmen bilden viele zusätzliche Attraktivitäten, die besonders die jungen Gäste gratis Unterhaltung bieten und zum Mitmachen einladen wie z.B. Krippenschauschnitzen, Rudolph das Rentier, Luftballonmodellieren, Kinderflohmarkt, Kasperltheater, Zauberer, Perchtenlauf und diverse musikalische Darbietungen.

Offiziell eröffnet wird das Weihnachtsdorf am 25. November um 16.00 Uhr mit der traditionellen Christbaumübergabe durch den Bürgermeister der Partnergemeinde Kindberg. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein und der Gesangsverein Vösendorf. Um 17.00 Uhr findet im Freskensaal ein Konzert des Gesangsvereins Vösendorf statt, um 18.00 Uhr spielt die Bläsergruppe des Musikverein beim Veranstaltungsstadl.

Programm 2017

25. November

  • 16.00 Uhr Christbaumübergabe durch den Bürgermeister der Partnergemeinde Kindberg Christian Sander
  • 16.30 Uhr Gesangverein Vösendorf und Bläsergruppe des Musikvereins Vösendorf
  • 16 00 Uhr Das Christkind kommt mit dem Fahrrad
  • 17.00 Uhr Gesangverein Vösendorf im Freskensaal
  • 18.00 Uhr Blaskonzert des Musikverein Vösendorf mit offizieller Eröffnung der Adventstandln.
  • Im Krippenbauverein – Schauschnitzen mit Hans Planer

26. November

  • 14.00 Uhr Rudolph das Rentier kommt! Luftballonmodellieren im Veranstaltungsstadl
  • 15.00 Uhr Kinderkasperltheater im Freskensaal
  • 16.00 Uhr Musikverein Vösendorf spielt beim Veranstaltungsstadl
  • 16.30 Uhr Kinderzauberer im Veranstaltungsstadl
  • 18.00 Uhr Russischer Damenchor im Freskensaal
  • Das Christkind kommt mit dem Fahrrad

2. Dezember

  • 15.00 Uhr Saxophonensemble der Musikschule Vösendorf beim Veranstaltungsstadl
  • 17.00 Uhr Perchten Blue OX, auf der Schlosswiese

3. Dezember

  • 14.00 Uhr Luftballon modellieren im Veranstaltungsstadl
  • 15.00 Uhr Viel Xang Chor Hennersdorf, Leitung Mag. Uli Ramharter im Freskensaal
  • 16.00 Uhr Kinderzauberer im Veranstaltungsstadl
  • 17.00 Uhr Musikschule Vösendorf, Leitung Prof. Roman Pinter & Margit Haller, beim Veranstaltungsstadl

Veranstaltet wird das Weihnachtsdorf in Vösendorf von der Tourismuskommission der Marktgemeinde Vösendorf in Zusammenarbeit mit dem Krippenverein, dem Kulturverein und dem Musikverein Vösendorf.

Ort: Schlossplatz 1, A-2331 Vösendorf
Dauer: 25./26. November und 2./3. Dezember
Öffnungszeiten: SA 14.00 – 22.00, SO 14.00 – 20.00 Uhr.
Anreise: mit öffentlichen Verkehrsmittel – Badner Bahn, Station Vösendorf-Siebenhirten und Busse ab Reumannplatz (U1), mit dem Auto A2 oder B17.
Kontakt: Bürgerservice der Marktgemeinde Vösendorf, Tel.: +43 (0) 69903-42, Jetzt Anfragen, www.voesendorf.gv.at

Heidenreichsteiner Burgadvent

Heidenreichsteiner Burgadvent im Waldviertel in Niederösterreich

Lassen Sie sich verzaubern...
Stimmungsvoller Adventmarkt im beeindruckenden Ambiente der Wasserburg Heidenreichstein

Am Samstag, den 9. und Sonntag, den 10. Dezember 2017 finden Sie neben regionalen kulinarischen Köstlichkeiten in den Schmankerlhütten zahlreiche Ideen zum weihnachtlichen Dekorieren und Verschenken. Spezielles Highlight ist das Musikfeuerwerk am Samstag Abend!

Natürlich darf auch eine Krippenausstellung nicht fehlen, und wer möchte, kann mittels Pferdekutsche das vorweihnachtliche Heidenreichstein genießen.
Wie auch in den letzten Jahren gibt es an beiden Tagen Führungen durch das Familienmuseum der Burg mit interessanten Einblicken über die Adelsgeschlechter und Burgherren zu Heidenreichstein "Kinsky - Van der Straten - Palffy".

  • NUR AM SAMSTAG: Musikfeuerwerk (Choreografie: Firma FIRE ACT) um ca. 21.30 Uhr im Burggarten
  • NUR AM SONNTAG: Zur großen Freude der kleinen Besucher kommt am Sonntag um 16.30 Uhr der Nikolo
  • SAMSTAG UND SONNTAG: Bläserensemble der Stadtkapelle Heidenreichstein jeweils um 17.00 Uhr

Der Adventmarkt wird vom Verein "Heidenreichsteiner Burgadvent" unter der Leitung von Michael Christoph und Mag. Alexandra Weber organisiert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Burghof!

Ort: Wasserburg Heidenreichstein, Schremser Straße 1, A-3860 Heidenreichstein
Termine: 9. und 10. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Samstag von 13.00 bis 21.00 Uhr, Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr
Anreise: Heidenreichstein liegt im Waldviertel und ist von Wien in ca. 1 ½ Std. (A22, E49, Waidhofener Straße B5) erreichbar.
Kontakt: Verein Heidenreichsteiner Burgadvent. Mag. Alexandra Weber, Arbeitergasse 30, A-3860 Heidenreichstein, Mobil: +43 (0) 664 2033589, www.heidenreichstein.gv.at
Fotocredit: C. Freitag

  • Heidenreichsteiner Burgadvent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Heidenreichsteiner Burgadvent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Heidenreichsteiner Burgadvent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Heidenreichsteiner Burgadvent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Heidenreichsteiner Burgadvent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Heidenreichsteiner Burgadvent im Waldviertel in Niederösterreich

Christkindlmarkt Großweikersdorf

Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich

Am 2. und 3. Dezember ist es wieder soweit: unser Christkindlmarkt Großweikersdorf 2017 lädt alle Besucher zu einem tollen Programm ein.

Heurer haben wir mehr Aussteller als jemals zuvor! Da ist garantiert für jeden etwas dabei! Viele verschiedene Arten von Punsch und Glühwein laden zum Verweilen ein - und sogar ein GlühBIER kann in diesem Jahr gekostet werden! Es erwarten Sie 24 Marktstände im Außenbereich rund um die Großweikersdorfer Kirche und über 30 Aussteller im Innenbereich.

Außerdem haben wir während des gesamten Markts eine märchenhafte Rätselrallye, die jeden durch alle Bereiche unseres Christkindlmarkts führt und bei Lösung eine kleine Überraschung bereithält.

Hier finden Sie unser vielfältiges ⇒ Programm und im ⇒ flyer 2017 eine Auflistung unserer Aussteller.
Unter anderem gibt es:

  • ein Weihnachtskabarett,
  • einen Perchtenlauf am Samstag um 20.30 Uhr,
  • Lebkuchen verzieren mit Kindern,
  • ein Kindermusical am Sonntag um 14.30 Uhr,
  • eine große Tombola mit hunderten Sofortpreisen (Ziehung So., 18.00 Uhr),
  • am Sonnstag um 17.00 Uhr kommt der liebe Nikolaus mit seinen Engerln und teilt jedem Kind ein Geschenksackerl aus.

Auch beim Essen ist mit Maroni, Ofenkartoffel, Langos, überbackene Brote u.v.m. sicher für jeden etwas dabei! Und seit letztem Jahr gibt es die originalen Großweikersdorfer-Christkindlmarkt-Häferl! Diese wunderschön gestalteten Häferln sorgen nicht nur für noch besseren und stilgerechten Punsch- und Glühweingenuss, sondern helfen auch dabei, die Müllbelastung zu reduzieren. Der Einsatzpreis für unsere Häferln ist 3,00 Euro - gerne können diese auch nach Hause genommen werden.

Der Christkindlmarkt Großweikersdorf wird rund um die barocke Kirche von Großweikersdorf am Hauptplatz abgehalten. Weitere Aussteller finden Sie beim Gasthof Andreas Maurer am Hauptplatz sowie in der alten Volksschule hinter der Kirche. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Ort: Hauptplatz 15, Großweikersdorf
Termine: 2. und 3. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Samstag ab 15.00 Uhr, Sonntag ab 11.00 Uhr
Anreise: Großweikersdorf im Weinviertel ist von Wien aus in ca. 30 Minuten über die A22 und Horner Straße /B4 erreichbar, oder mit dem Zug in ca. 1 Std. via Tulln.
Kontakt: Verein für Brauchtum, Kultur und Tradition in Großweikersdorf, Wiener Straße 10, A-3701 Großweikersdorf, Mobil: +43 (0) 680 1452464, Jetzt Anfragen, bktgw.wordpress.com
Fotocredit: Richard Schmögner

  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Christkindlmarkt Großweikersdorf im Weinviertel in Niederösterreich

Adventmarkt Purkersdorf

Adventmarkt am Hauptplatz in der Stadtgemeinde Purkersdorf in Niederösterreich

Adventmarkt Eröffnung: Freitag, den 24. November 2017, 18.00 Uhr

In der Zeit von 24. November bis 23. Dezember erwartet Sie jedes Wochenende - geöffnet schon ab Donnerstag, 17.00 Uhr - ein stimmungsvoller Adventmarkt auf dem malerischen Hauptplatz der Wienerwaldgemeinde Purkersdorf.

⇒ Rahmenprogramm des Purkersdorfer Adventmarkts 2017

Im Lichterglanz des Weihnachtsbaumes bieten zahlreiche Aussteller regionales Kunsthandwerk, Deko-Ideen, Floristik, Schnitzereien, Kerzen, Keramik und vieles mehr. Leckereien wie Lebkuchen, Kekse, Schokolade, Punsch und regionale Schmankerl sorgen für Genuss vom Feinsten.

Jeden Donnerstag von 17.00 bis 18.30 Uhr (außer 7.12.) findet eine Kinderdisco am Eislaufplatz statt. Am Donnerstag, den 7. Dezember 2017 um 18.00 Uhr kommt der Nikolo in Begleitung eines Engerls.

Ort: Hauptplatz in der Stadtgemeinde Purkersdorf
Termine 2017:
                   FR 24.11. / SA 25.11. / SO 26.11.                   
DO 30.11. / FR 01.12. / SA 02.12. / SO 03.12.
DO 07.12. / FR 08.12. / SA 09.12. / SO 10.12.                
DO 14.12. / FR 15.12. / SA 16.12. / SO 17.12.                        
DO 21.12. / FR 22.12. / SA 23.12.
Öffnungszeiten: Donnerstag 17.00-20.00 Uhr | Freitag u. Samstag 14.00-21.00 Uhr | Sonntag 14.00-20.00 Uhr
Anreise: Purkersdorf ist nicht nur mit dem Auto (B1) leicht erreichbar, sondern auch mit der S 50 von Wien Wbf. oder mit dem Bus ab Heiligenstadt (U4).
Kontakt: Stadtgemeinde Purkersdorf, Märkte, ELAK, Dorf- und Stadterneuerung, Snezana Rasipanov-Grsic, Hauptplatz 1, A-3002 Purkersdorf, Tel.: +43 (0) 2231 63601-253, Jetzt Anfragen, www.purkersdorf.at
Copyright: Stadtgemeinde Purkersdorf, Ursula Burg

  • Adventmarkt am Hauptplatz in der Stadtgemeinde Purkersdorf in Niederösterreich
  • Adventmarkt am Hauptplatz in der Stadtgemeinde Purkersdorf in Niederösterreich
  • Adventmarkt am Hauptplatz in der Stadtgemeinde Purkersdorf in Niederösterreich
  • Adventmarkt am Hauptplatz in der Stadtgemeinde Purkersdorf in Niederösterreich

Adventzauber im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos

Adventzauber im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in Niederösterreich

Unser Adventzauber im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in NÖ findet vom 8. bis 10. Dezember 2017 statt!

Besuchen Sie unseren romantischen Adventmarkt in Margarethen am Moos in unserem Privatschloss! Von Freitag bis Sonntag erwartet Sie von 14.00 bis 20 Uhr ein weihnachtliches Programm für Groß und Klein!

Im Schnee können die Kleinen mit braven Ponys den Park erkunden. Heißer Punsch und selbst gemachte Schloss-Schmankerl erwarten Sie in den prunkvollen Räumen. Im Ober- und Untergeschoss warten über 30 weihnachtlich geschmückte Stände darauf, von Ihnen erobert zu werden. Nach einem netten Einkauf können Sie bei einigen Köstlichkeiten oder einem Glas Wein den Abend ausklingen lassen. ⇒ Flyer 2017

Rahmenprogramm:

Täglich ab 14.00 Bastelstube mit Rucki Zucki Events und Ponyreiten mit der Crew vom Reitverein Enzersdorf/Fischa sowie eine Alpaka-Schau, ab 15.00 Kasperltheater
FR: 16.00 Zauberer Aladin für Jung & Alt
      17.00 Gospel & X-Mas Songs mit VOX VOBIS
SA: 16.00 festliches Turmblasen "Moos-Brass"
      17.00 Perchtenverein "Die Goasbartl’n" mit dem Nikolo & Engerln
SO: 16.00 Weihnachtslieder mit Sabine Frank
      um 16.00 kommt das Christkind
      17.00 Feuershow von Andreas Szymonik

Schlossschmankerl im Vorgarten und im NEU überdachten INNENHOF!

Vergessen Sie Ihre stressigen Weihnachts-Vorbereitungstage bei sanften Weihnachtsklängen!
Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch und wünschen gute Unterhaltung!
Fam. Schwaner-Ries

Dauer: Freitag, 8. bis Sonntag, 10. Dezember 2017
Öffnungszeiten: jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr. Eintritt frei!
Ort: Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos, Wienerstraße 17, A-2433 Margarethen am Moos/Bezirk Bruck a. d. Leitha
Anreise: mit Öffis (Bus) oder mit dem Auto: Autobahn Abfahrt Schwechat Ost- B10 Richtung Bruck a./d. Leitha- Schwadorf durch- Kreisverkehr rechts- Margarethen am Moos- gegenüber der Kirche. Parkplatzmöglichkeiten finden Sie im Schlosspark oder gegenüber hinter der Kirche.
Kontakt: Fam. Schwaner-Ries, Mobil: +43 (0) 664 5204951, Mobil: +43 (0) 664 3941121, Jetzt Anfragen, www.veranstaltungsschloss.at

  • Adventmarkt im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Veranstaltungsschloss Margarethen am Moos in Niederösterreich

Klosterneuburger Adventzauber 2017

Klosterneuburger Adventzauber in Niederösterreich

Wir freuen uns auf ein völlig NEUES MARKTERLEBNIS mit 20 weihnachtlich dekorierten Hütten!

Der Weihnachtsmarkt im Klosterneuburger Rathauspark öffnet am Freitag, 8. Dezember, auf deutlich vergrößerter Fläche seine Pforten und bietet bis Samstag, 23. Dezember täglich von 15.30 bis 20.30 Uhr heiße Getränke aller Art, kulinarische Leckerbissen und verschiedenste Verkaufsstände.

Neben bewährten Fixpunkten wie dem täglichen Kinderbetreuungsprogramm mit Bastelarbeiten im großen, beheizten Zelt und vielen künstlerischen Darbietungen auf der neuen Bühne wird eine Kunsteisstockbahn, Ponyreiten und der "Kinderweihnachtszug" einen Beitrag zur Unterhaltung der Besucher leisten.

Vorweihnachtliches Basteln, Jagdhornbläser, Gesangseinlagen und vieles mehr bilden das besinnliche Rahmenprogramm. Für spezielle Glanzpunkte sorgt ein Zauberer und das Advent-Lichter-Fest, das am Samstag, den 9.12., ab 16.00 Uhr im Rahmen einer Kerzenwanderung zur Engerlsuche durchs Stift und zurück zum Rathausplatz führt.

Einige Programmpunkte:

  • Samstag, 9.12., 17.00 Uhr Advent-Lichter-Fest
  • Freitag, 15.12.,  18.30 Uhr Perchtenlauf
  • Samstag, 16.12., 13.00 bis 18.00 Adventlauf

Das täglich wechselnde Rahmenprogramm und alle Infos zum Weihnachtsmarkt finden Sie auf unserer Webseite Adventzauber Klosterneuburg oder auf facebook

Dauer: 8. bis 23. Dezember 2017
Öffnungszeiten: täglich von 15.30 bis 20.30 Uhr
Anreise: Wien - Klosterneuburg mit dem PKW ca. 15. Min. (B14 und B227). Klosterneuburg ist auch mit der S-Bahn (S40), sowie mit div. Buslinien (ab Bhf. Heiligenstadt) gut erreichbar.
Kontakt: Weihnachtsmarkt Klosterneuburg Organisationskomitee, Rathausplatz 26, A-3400 Klosterneuburg, Tel.: +43 (0) 2243 444-438, Jetzt Anfragen, www.weihnachtsmarkt-klosterneuburg.at | Fotocredit: Klosterneuburger Adventzauber, MAGMAG-Events-Promotion-GmbH

  • Klosterneuburger Adventzauber in Niederösterreich
  • Klosterneuburger Adventzauber in Niederösterreich
  • Klosterneuburger Adventzauber in Niederösterreich
  • Klosterneuburger Adventzauber in Niederösterreich

Adventzauber im Lindenpark Schlöglmühl

Adventzauber im Lindenpark Schlöglmühl in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich

Zum 15. Mal jährt sich der Adventzauber in Schlöglmühl!

Was einst mit einem Glühweinstand begann, ist nun zu einem Rundum-Wohlfühl-Adventmarkt mit einem Standldorf herangewachsen. Mit Köstlichkeiten aus der Region in Bioqualität, heißem Glühwein und Punsch...

Der Adventzauber im Lindenpark 2017 findet am letzten Wochenende im November und an 3 Adventwochenenden statt. Jeweils ab 15.00 Uhr ist das Adventdorf mit dem Krippenpfad geöffnet. Jeder Besucher bekommt ein kleines Erinnerungsgeschenk!

Besuchen Sie unseren Adventmarkt umgeben von den Bergen Semmering und Rax, und lassen Sie sich in vorweihnachtliche Stimmung versetzen!

TIPP: Am 24. Dezember kann man von 10.00 bis 14.00 Uhr das Friedenslicht mitnehmen und auch die Punschhütte ist geöffnet!

Ort: Lindenpark in A-2640 Schlöglmühl
Termine:
25. und 26.11.2017
02. und 03.12.2017
09. und 10.12.2017
16. und 17.12.2017
Öffnungszeiten: jeweils ab 15.00 Uhr
Anreise: Mit dem Zug von Wien bzw. Wiener Neustadt: Der Regionalzug hält direkt in Schlöglmühl! Mit dem Auto über die B27 von Gloggnitz (7 Min.), Payerbach (5 Min.)
Kontakt: DEV Schlöglmühl, Obmann Wilfried Riegler, Mobil: +43 (0) 699 10721848 | Jetzt Anfragen, adventschloeglmuehl.blogspot.co.at

Goldener Zwettler Advent

Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich

STAUNEN – STÖBERN – SCHMECKEN LASSEN
7. - 10. Dezember 2017

Erleben Sie weihnachtliche Vorfreude und einen HERZhaften GENUSS-Advent in der historischen Innenstadt beim Hundertwasserbrunnen und im Alten Rathaus. Der ganz besondere Waldviertler Adventmarkt mit Gästen aus dem Erzgebirge und Slowenien!

Adventmarkt am Hauptplatz: Der idyllische Standlmarkt rund um den Hundertwasserbrunnen verzaubert mit seinem einzigartigen historisch-romantischen Hüttenflair, der familiären Atmosphäre und geschmackvollen regionalen und internationalen Geschenkideen:

  • handwerkliche Unikate aus Holz, Keramik, Schafwolle, Stein und Naturmaterialien sowie Webteppiche
  • genussvolle Spezialitäten: Regionale Waldviertler Produkte direkt vom Bauern sowie Mohnspezialitäten, internationale Produkte aus Deuschland und Slowenien: Stollen & Striezel aus dem Erzgebirge, Bio-Gemüse, Weihnachtsspezialitäten und Mistelzweige aus Slowenien.

Der regionaltypische und herrliche Geruch nach frischem Holz kommt vom Zwettler Drechsler Andreas Reiter, sinnlich-weihnachtliche Düfte verbreiten auch heiße Maroni, Bratapfelpunsch und frische Zimtwaffeln. Bei stimmungsvoller Adventmusik von Bläsergruppen, Vocalensembles und Kinderchören - live auf der Bühne direkt neben dem Hundertwasserbrunnen - werden Sie Teil des einzigartigen warmherzigen und geselligen Ambientes am historischen Zwettler Hauptplatz. Zur Freude für unsere Kleinsten gibt es eine Lebende Krippe mit Streicheltieren und Pferdekutschenfahrten für die ganze Familie.

Advent im Alten Rathaus: Hier steht "kreativer Genuss" im Mittelpunkt: alte Handwerkstechniken wie Strohsterne basteln und Zinn gießen werden geboten, wunderbare Patchwork- und Quiltarbeiten sowie eine Bilderausstellung von Willibald Zahrl bei freiem Eintritt in das sehenswerte Stadtmuseum. In der Weihnachtswerkstatt wird fleißig gebastelt und liebe Kinder aufgepasst: DAS CHRISTKIND KOMMT!

Kulinarischen Genuss & Geschmack bereiten die Aussteller vor dem Alten Rathaus in der großen Bratpfanne. Genießen Sie dazu weihnachtliche Klänge der Turmbläser, die mit ihren Trompeten vom Rathausturm einen besonderen Adventzauber auf die strahlend beleuchtete historische Innenstadt legen.

Zusätzliches Rahmenprogramm:

  • Kunstadvent im Atelier, Pernerstorferhof Landstraße 65. Im außergewöhnlichen Ambiente des historischen Pernerstorferhofes lädt die Zwettler Künstlerin Marina Anton zum Kunstadvent. Entdecken Sie Öl- und Acrylbilder, allerlei Gestricktes, Handtaschen aus Stoff und Filz sowie individuelle Schmuckstücke. www.art.anton.zwettl.at
  • Adventbummelzüge, Bahnhof Zwettl. Weihnachtlich-romantisches und nostalgisches Eisenbahnflair auf der Zwettler Lokalbahn, der Nikolaus fährt im Zug mit! Fahrpläne und Preise: www.lokalbahnverein.at, Ticketreservierung: Tel.: +43 (0) 680 5000919

Höhepunkte:

  • Turmblasen vom Alten Rathaus: Do., 7. und Fr., 8. Dez., jeweils um 17.30 Uhr
  • Himmlische Harfenklänge: Fr., 8. Dez., 19.30 Uhr: Harfenkonzert "Saitensprünge", Sparkassensaal - Altes Rathaus | So., 10. Dez., 11.00 Uhr: Literatur und Harfe, Matinée mit Erika Pluhar & Monika Stadler, sparkasse.event.raum, Sparkassenplatz
  • Weihnachtswerkstatt für Kinder mit Christkindbesuch: Fr., 8. Dez. und So., 10. Dez., 14.00 -18.00 Uhr
  • Alte Handwerkstechniken neu erlernen: "Zinn gießen und Kerzen ziehen" Sa., 9. Dez., 14.00 - 18.00 Uhr

Der Zwettler Genuss-Advent - ein Advent für alle Sinne!

Ort: A-3910 Zwettl, Hauptplatz rund um den Hundertwasserbrunnen, Sparkassenplatz, Altes Rathaus
Dauer: DO, 7. bis SO, 10. Dezember 2017
Öffnungszeiten: DO 14.00 - 19.00 Uhr | FR, SA und SO jeweils von 10.00 - 19.00 Uhr. Freier Eintritt!
Anreise: von Wien über die A22, S5, B37 und B38 - mit dem Zug von Wien Spittelau (U4/6) bis Schwarzenau und mit dem Bus WA14 bis Zwettl
Kontakt: Tourismusinformation Zwettl, Monika Prinz, Sparkassenplatz 4, A-3910 Zwettl, Tel.: +43 (0) 2822 503, Jetzt Anfragen, www.zwettl.info

  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich
  • Goldener Zwettler Advent im Waldviertel in Niederösterreich

Rohrer Bergadvent

Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich

Der Bergadvent in Rohr im Gebirge, einem kleinen idyllischen Ort im Alpenvorland, findet am 3. Adventwochenende, den 16./ 17. Dezember 2017 statt.

In und um den Stadel entstehen originelle Aufbauten, die an Holzknecht- oder Köhlerhütten erinnern. Der gesamte Ortskern ist mit einbezogen und es lohnt sich, an den beiden Veranstaltungstagen eine Wanderung durch das winterliche Rohr im Gebirge zu unternehmen.

Künstlerisch wertvolle Kerzenunikate, Glas und Keramik, Schmiedearbeiten und romantisches Kunsthandwerk werden so manchen Weihnachtswunsch erfüllen. Holz- und Hornschnitzer, Glasbläser und Glaskünstler können in den lebenden Werkstätten bewundert werden. Und das alles bei freiem Eintritt!

Vom Sterz und Weihnachtsgebäck nach alten Rezepten bis zu Räucherforellen reicht das kulinarische Angebot.

⇒ Ausstellerliste

Für besinnliche Stimmung sorgen Bläser- und Sängergruppen, die Rohrer Stubenmusi sowie zwei typische Adventveranstaltungen in der Pfarrkirche. Der inzwischen weithin bekannte Eisbaum und eine lebende Krippe stellen den Höhepunkt der Veranstaltung dar.

Die Rohrer Bevölkerung zeigt viel Traditions- und Brauchtumsbewusstsein. Im Ortszentrum wurde ein alter Stadel mit viel Liebe revitalisiert und dient nun als Zentrum vieler kleiner und größerer Veranstaltungen. 1995 hat eine Interessengemeinschaft den "Rohrer Bergadvent" ins Leben gerufen.

Ort: Ortskern von Rohr im Gebirge
Termine: Samstag, 16. und Sonntag, 17. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Samstag von 10.00 bis 19.00 Uhr, Sonntag, 17. Dezembervon 09.00 bis 18.00 Uhr
Anreise: von Wiener Neustadt in ca. 50 Min. (55 km) über die B21, Parkmöglichkeit sind vorhanden.
Kontakt: Verein zur Förderung des Dorflebens in Rohr im Gebirge, Obmann Johann Gruber, Gegend 14, A-2663 Rohr im Gebirge, Mobil: +43 (0) 676 7361110, Jetzt Anfragen, www.bergadvent.net, https://www.facebook.com/BergadventRohr

  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Rohrer Bergadvent in Rohr im Gebirge in der Region Wiener Alpen in Niederösterreich

Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg

Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich

Weihnachtszauber auf der Rosenburg
25. & 26. November, 2. & 3. Dezember und 8. bis 10. Dezember
jeweils 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Winterlich-Weihnachtliche Atmosphäre in einzigartiger Location. Lesungen vor dem Kaminfeuer, besinnliche Konzerte, traditionelle Handwerkskunst, feinste Kulinarik – auch heuer erleuchtet die Rosenburg wieder in einem romantischen Lichtermeer aus Kerzen und Feuerschalen.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Für weihnachtliche Stimmung sorgt das Original Bläserquartett der Hoch- und Deutschmeister, welches den Christkindlmarkt musikalisch begleitet. Mit besinnlichen Konzerten (Ladies‘ Sound, Flötenensemble Querart u.s.w.) im festlich geschmückten Marmorsaal sowie Lesungen (Elfriede Ott, Nina Blum...) vor dem Kaminfeuer, können die Besucher die Adventszeit in Ruhe und Sanftheit genießen. Ein wohlduftendes Highlight für Klein und Groß: Die Bäckerei BROTocnik lädt zum gemeinsamen Backen ein. In der alten Schlossküche wird täglich, zwischen 14.30 und 16.00 Uhr frisches Biobrot gebacken. Das detaillierte Programm finden Sie auf unserer Webseite!

Charity Punsch Stand - "HILFE IM EIGENEN LAND"

Am Charity Punsch Stand unter der Leitung von Karl Schwillinsky werden bekannte Persönlichkeiten wie Elfriede Ott, Nina Blum u.s.w. Punsch für den guten Zweck ausschenken. Der Spendenerlös geht an die Hilfsorganisation "Hilfe im eigenen Land". Am 26. November wird Sissi Pröll, die Präsidentin der Hilfsorganisation, mit ihrem Gatten, dem ehemaligen Landeshauptmann Erwin Pröll, persönlich vor Ort sein und es wird auch wieder Punsch ausgeschenkt werden Infos auf www.hilfeimeigenenland.at

Handwerkskunst und feinste Kulinarik

Alte Handwerkskunst mit Tradition, einzigartige Künstler und kulinarische Schmankerl aus der Region bilden den Schwerpunkt bei den Ausstellern des Christkindlmarktes. Hier bekommen die Besucher die seltene Möglichkeit den Kunsthandwerkern über die Schulter zu schauen, sei es beim Schaudrechseln, der Brandmalerei oder gar der Herstellung von Puppen. Für das leibliche Wohl sorgen Kulinarikhütten mit ihren leckeren Schmankerln, die Schloss Taverne und der Schlossgasthof. In der Bibliothek wird mit Kaffee und Kuchen zur gemütlichen Einkehr eingeladen.

Genießen Sie die Weihnachtszeit fern vom Großstadt Kitsch und Trubel und lassen Sie sich von der einzigartigen Location verzaubern.

Vorschau Programmpunkte 2018: Waldviertler Ostermarkt: 17. - 18., & 24. - 25. März | Historisches Burgtreiben: 28. April - 1. Mai | Garten und Rosentage: 9. & 10. Juni | Medieval Fantasy Convention – Potter exclusive: 23. & 24. Juni | Premiere der Sommernachtskomödie: 28. Juni | Ritterturnier: 29. & 30. September

Ort: Renaissanceschloss Rosenburg
Dauer: 25. & 26. November, 2. & 3., 8. bis 10. Dezember 2017
Öffnungszeiten: jeweils von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Eintritt: € 6,00 pro Person | Kinder bis 6 Jahre frei | Aufzahlung für Falknerei Sondervorführung: Erwachsener € 8,00, Kind € 4,00.
Kontakt: Rosenburg 1, A-3573 Rosenburg, Tel: +43 (0) 2982 2911, Fax: +43 (0) 2982 4511, Jetzt Anfragen, www.rosenburg.at

  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich
  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich
  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich
  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich
  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich
  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich
  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich
  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich
  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich
  • Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg in Niederösterreich

Advent im Schloss Eckartsau

ZIHRs ADVENT im Schloss Eckartsau in Niederösterreich

KAISERLICHE WEIHNACHTEN

Im Schloss Eckartsau funkeln Lichter, die Kerzen brennen, die Augen von Kindern und Erwachsenen strahlen. An 3 Wochenenden vor Weihnachten gibt es ganz besonderen Grund dazu, denn das bezaubernde Schlossareal öffnet wieder seine Pforten und verwandelt sich in einen stimmungsvollen Adventmarkt. Für lukullische Genüsse ist gesorgt.

⇒ FOLDER Advent im Schloss Eckartsau 2017

ZIHRs ADVENT (Benefiz Advent), Veranstalter: Floral Design Zihr

Viele Aussteller mit Produkten bester Qualität und ein von Floral Design Zihr prächtig weihnachtlich geschmücktes Schloss laden Sie zum Verweilen ein. Ein vielfältiges Programm sorgt für gute Unterhaltung.

PROGRAMM:
  • Samstag, 18.11.2017 | 12.00 - 19.00 Uhr
  • 14.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 14.00 - 17.00 Basteln für Kinder mit der NNÖMS Orth/Donau
  • 15.00 Weihnachtliche Schlossführung auf Slowakisch*
  • 15.30 Harmonikaspieler J. Honigschnabl**
  • 16.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 16.15 Harmonikaspieler J. Honigschnabl (Halle)
  • 16.45 - 17.45 Perchtenlauf (Schlosswiese)
  • 17.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 18.00 Fotoshooting mit den Perchten (Innenhof)
  • 18.15 Benefiz Quiz-Verlosung**
  • Sonntag, 19.11.2017 | 12.00 - 18.00 Uhr
  • 14.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 14.00 - 17.00 Basteln für Kinder mit der NNÖMS Orth/Donau
  • 15.00 Weihnachtliche Schlossführung auf Slowakisch*
  • 16.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 16.00 - 16:45 Marchfeld Brass Bläserensemble **
  • 17.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 17.00 Benefiz Quiz-Verlosung**
  • Samstag, 25.11.2017 | 12.00 - 19.00 Uhr
  • 14.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 14.00 - 17.00 Basteln für Kinder mit der NNÖMS Orth/Donau
  • 15.30 Christine Frey mit lustigen Weihnachtsgeschichten**
  • 16.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 16.00 - 16.30 "Unique Horns" Bläserensemble**
  • 16.45 Christine Frey Kurzgeschichten**
  • 17.00 Benefiz Quiz-Verlosung moderiert von Christine Frey**
  • 17.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • Sonntag, 26.11.2017 | 12.00–18.00 Uhr
  • 12.00 - 18.00 Benefiz-Maronibrater (Innenhof)
  • 14.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 14.00 - 17:00 Basteln für Kinder mit der NNÖMS Orth/Donau
  • 15.45 - 16.45 Perchtenlauf (Schlosswiese)
  • 16.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 17.00 Fotoshooting mit den Perchten (Innenhof)
  • 17.00 Weihnachtliche Schlossführung*
  • 17.00 Benefiz Quiz-Verlosung**
  • 17.30 Verkündung aktueller Spendenstand**

*Schlossführungen zum Adventmarkt-Sondertarif: € 6,-/Pers. Treffpunkt: Schloss Café | ** Bühne Innenhof, bei Schlechtwetter in der Halle. Freier Eintritt erfreut Groß und Klein! Ein ebenerdiger Zugang ist möglich.

Beim REGIONALEN ADVENT am 2./3. Dezember 2017 präsentieren sich Aussteller und Vereine der Region im imperialen Ambiente, Veranstalter: Marktgemeinde Eckartsau. Kontakt: Nationalparkbetrieb Donau-Auen, A-2305 Schloss Eckartsau, Tel.: +43 (0) 2214 2240, www.schlosseckartsau.at

ZIHRs ADVENT 2017: 18./19. November | 25./26. November
Ort: Schloss Eckartsau, Schloß 1, A-2305 Eckartsau
Anreise: Mit dem Bundesbus 391 ab U2 Aspernstraße | Mit dem PKW: Wien Nord: B3 bis Wagram/Donau – L8 nach Eckartsau, Wien Süd: A4 bis Fischamend – B9 bis Bad Deutsch Altenburg – B49 – L8 nach Eckartsau, Bratislava: B9 bis Hainburg – B49 – L8 nach Eckartsau
Kontakt Zihrs Advent: Floral Design Zihr, Michael J. Zihr, Hauptstr. 62, A-2304 Orth an der Donau, Mobil: +43 (0) 664 2305216, Jetzt Anfragen, www.zihr.at

Adventkonzert der Philharmonie Marchfeld

Adventkonzert der Philharmonie Marchfeld in Mistelbach und Gänserndorf in Niederösterreich

Die Philharmonie Marchfeld läutet den Advent ein...

... und wird beim traditionellen Adventkonzert dieses Jahr Mozarts Ouvertüre zu "Hochzeit des Figaro", Mozarts Konzert für Flöte und Harfe, sowie Tschaikowskis Sinfonie Nr. 6, die "Pathétique", zur Aufführung bringen.

Das Adventkonzert findet am Samstag, den 2. Dezember 2017 um 19.30 Uhr im Stadtsaal Mistelbach und am Sonntag, den 3. Dezember 2017 um 17.00 Uhr in der Stadthalle Gänserndorf statt.

Das Adventkonzert der Philharmonie Marchfeld zu Beginn der Adventzeit hat schon Tradition. Auch für das diesjährige Konzert hat sich das Orchester ganz besondere musikalische Werke ausgesucht:

  • Mozarts Ouvertüre zu die "Die Hochzeit des Figaro" wird das Konzert eröffnen. In der Ouvertüre kommen die Lebendigkeit und der Witz der beliebten Oper wunderbar zum Ausdruck.
  • Es folgt mit den Solistinnen Anna-Elisabeth Haschke (Flöte) und Zsófia Kiss (Harfe) das Konzert für Flöte und Harfe in C-Dur, KV 299, von Wolfgang A. Mozart. Es ist das einzige Werk Mozarts in dieser Besetzung und verspricht elegantes und flüssiges Musizieren.
  • Abgerundet wird das Programm des Adventkonzerts mit Peter Iljitsch Tschaikowskis Sinfonie Nr. 6, der "Pathetique", in h-Moll, op. 74. Sie ist das letzte Werk des russischen Komponisten, der es selbst als seine persönlichste und wichtigste Komposition bezeichnete.

Karten sind an der Abendkassa, bzw. vorab unter der Telefonnummer +43 (0) 2282 3519, unter info[at]philharmonie-marchfeld.at und über Ö-Ticket www.oeticket.com erhältlich. Zusätzliche Informationen über die Philharmonie Marchfeld erhalten Sie auf unserer Webseite!
Der Vorverkauf der Karten hat bereits begonnen!

Adventkonzert der Philharmonie Marchfeld, Termine:
Samstag, 02.12.2017, 19.30 Uhr, Stadtsaal Mistelbach, Franz Josef-Straße 43, Mistelbach
Sonntag, 03.12.2017, 17.00 Uhr, Stadthalle Gänserndorf, Hans-Kudlich-Gasse 28, Gänserndorf
Kontakt: Philharmonie Marchfeld, Claus Haschke, Tel.: +43 (0) 2282 3519, Jahngasse 52, A-2230 Gänserndorf, www.philharmonie-marchfeld.at
Fotokredit © Philharmonie Marchfeld (Bild 1: Anna Elisabeth Haschke, Flöte | Bild 2: Zsófia Kiss, Harfe | Bild 3 und Titelbild: Philharmonie Marchfeld)

  • Adventkonzert der Philharmonie Marchfeld in Mistelbach und Gänserndorf in Niederösterreich
  • Adventkonzert der Philharmonie Marchfeld in Mistelbach und Gänserndorf in Niederösterreich
  • Adventkonzert der Philharmonie Marchfeld in Mistelbach und Gänserndorf in Niederösterreich

Märchenhafter Advent in Bad Vöslau

Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich

Märchenhafter Advent im Schloss und Schlosspark Bad Vöslau
2./3. | 8./9./10. | 16./17. Dezember 2017

Beim Märchenhaften Advent in Bad Vöslau legen wir auf ein vielseitiges Angebot an Kunsthandwerk besonderes Augenmerk. Dieses befindet sich im 1. und 2. Stock des barrierefreien Rathauses. Im Park finden Sie die Schmankerlstände: Neben Punsch, Glühwein und Co. gibt es heuer Honig in allen Varianten und besten Vorarlberger Bergkäs‘. Auch die Naschkatzen kommen auf ihre Kosten: Neben ausgewählten Tee- und Schokolade- variationen gibt es wieder Schoko-Stangerl, handgemachte Pralinen und natürlich Weihnachtsbäckerei, Lebkuchen und Punschkrapferl.

Vöslauer Vereine und Gastronomen kümmern sich darum, dass niemand verdurstet und bieten den Besuchern eine vielfältiges Angebot an Punsch, Glühwein und Snacks. Ein Maroni und Bratkartoffelstand gehört selbstverständlich auch dazu, ebenso wie Tiroler Gröstl, Blunzengröstl und Riesenbrez’n.

Jeden Tag gibt es 2 Programmpunkte auf der Parkbühne, einen am Nachmittag speziell für Familien und einen weiteren am Abend in Form eines Konzertes. Die traditionelle Christkindlsprechstunde, Konzerte der Musikschule Bad Vöslau, Kindertheaterstücke und ein Konzert mit Publikumsliebling Bernhard Fibich runden das Programm ab.

Im Bastelzimmer und der Keksbackstube der Kinderfreunde wird kreativ gewerkt. Kinder-Karussell und Ponyreiten laden ebenfalls auf einen Besuch ein.

Was steht sonst noch am märchenhaften Programm? Besuchen Sie Rapunzel, Frau Holle, Rotkäppchen und Co. und lassen Sie sich in die Welt der Märchen entführen. Weiters findet von 15-18 Uhr die „Sterntaler-Rätselrallye“ statt, eine Schnitzeljagd für den guten Zweck, organisiert von den Pfadfindern Gainfarn und dem Rotem Kreuz, mit Unterstützung der Vöslauer Wirtschaft. Für viele Ah’s und Oh’s sorgt heuer wieder der weihnachtliche Anstrich unserer (Gastro-) Hütten. Diese kommen heuer auch ganz märchenhaft daher.

Den Märchenhaften Advent erreichen Sie bequem mit Bus, Bahn oder Auto:

  • Mit dem Auto auf der A2 aus Richtung Wien bzw. Wiener Neustadt kommend nehmen Sie wahlweise die Abfahrt Bad Vöslau oder Kottingbrunn. Zum Austragungsort des Märchenhaften Advents sind es dann nur mehr wenige Fahrminuten.
  • Mit dem Zug: Der Bahnhof Bad Vöslau liegt direkt an der Südbahnstrecke und wird von Schnellbahnen und Regionalexpresszügen der ÖBB angesteuert. Der Bahnhof befindet sich 5-10 Gehminuten (700m) vom Schlosspark entfernt.
  • Mit dem Wiener Lokalbahn Bus Nr. 360 oder Bus Nr. 361 aus Baden kommend bis Bad Vöslau Thermalbad, aus Berndorf/St.Veit/Aigen kommend mit dem Bus Nr. 556 bis Bad Vöslau Thermalbad. Aus Wien kommend mit dem Bus Nr. 360 (Opernbus) bis Bad Vöslau Thermalbad.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Advent!

Ort: Schlossplatz 1, A-2540 Bad Vöslau
Termine: 2./3. | 8./9./10. | 16./17. Dezember 2017
Öffnungszeiten: jeweils von 14.00 - 20.00 Uhr
Anreise: Öffentliche Verkehrsmittel - Bus, Zug. Die Anfahrt mit dem Auto ist möglich, Parkplätze gibt es direkt beim Schloss und Schlosspark.
Veranstalter: Tourist-Info Bad Vöslau, Tel.: +43 (0) 2252 76161-545, Jetzt Anfragen, www.maerchenhafter-advent.at, www.facebook.com/MaerchenhafterAdvent/

  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich
  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich
  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich
  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich
  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich
  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich
  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich
  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich
  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich
  • Märchenhafter Advent in Bad Vöslau in der Thermenregion in Niederösterreich

Advent in Lilienfeld

Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich

Besinnliche Tage im Stift Lilienfeld mit Konzerten, Kunsthandwerk, Schauschmiede, Perchtenschnitzer und Kulinarium

Der Advent in Lilienfeld findet 2017 wieder am 1. Adventwochenende statt. Der mittlerweile schon bewährte und ob seiner hohen Qualität viel gelobte Kunsthandwerksmarkt im Cellarium, die Standln im liebevoll gestalteten Prälatenhof und das Kulturprogramm im Dormitorium bilden wie jedes Jahr den Kern unserer Veranstaltung.

Mehr als 20 Aussteller aus der Region werden handgefertigte, interessante Werkstücke aus Ton, Holz, Metall, Schafwolle und Stoff sowie herrliche Malereien und natürlich Krippen anbieten. Im Laienbrüderrefektorium wird es außerdem Liköre, Marmeladen, Bäckerei, Kaffee und vieles mehr geben. Stärken kann man sich mit Glühwein und einer guten Jause bei den Standln im Prälatenhof, die von Lilienfelder Vereinen und Wirten betreut werden.

Freitag, 1. Dezember 2017 um 17.00 Uhr: Feierliche Eröffnung des "Advent in Lilienfeld" im Dormitorium des Stiftes Lilienfeld, musikalisches Rahmenprogramm: Chor der VS Lilienfeld und TexSinger 3er, im Anschluss Empfang gegeben von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Programm:

Samstag, 2.Dezember 2017
14.00 Uhr Adventliche Chöre vom Stifts-Chor Lilienfeld unter der Leitung von Florian Pejrimovsky
16.00 Uhr Kinderprogramm im Pfarrsaal mit dem Team Sieberer "Bethlehem"
17.15 Uhr Turmbläser
18.00 Uhr Hl. Messe mit Segnung der Adventkränze (Stiftsbasilika)
19.00 Uhr POXRUCKER SISTERS "in olle Foarbn" unplugged Tour (Tickets über oeticket.com, Trafik Haselmayer, Raiffeisenbank)
Sonntag, 3. Dezember 2017
09.00 Uhr Hl. Messe (Stiftsbasilika)
10.00 Uhr Hl. Messe (Stiftsbasilika)
14.00 Uhr Weihnachtskonzert des Gemeindeverbandes der Musikschule Lilienfeld
16.00 Uhr Konzert mit "Die Kokoskumpeln" (Lurger, Schaffhauser, Gravogl)
17.30 Uhr Turmbläser
18.00 Uhr D´Schrambäcka Stointeifen (Perchtengruppe)

Kinderbetreuung der Kinderfreunde Lilienfeld im Jugendheim: 13.00 bis 16.00 Uhr
Besichtigung Kreuzgang und Basilika: 13.30 bis 16.30 Uhr
Krippenausstellung im Kellerstüberlsaal, Lichterlabyrinth, auch das Kellerstüberl ist geöffnet

TIPP: 16. Dez. 2017 Jagaweihnacht im Stift Lilienfeld. Infos & Karten: Martin Schacherl Mobil: +43 (0) 664 5052108

Ort: Stift Lilienfeld, Klosterrotte 1, 3180 Lilienfeld
Termine: 1. bis 3. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Kunsthandwerksmarkt im Cellarium: FR 17.00 bis 19.00 Uhr, SA 10.00 bis 18.00 Uhr, SO 10.00 bis 17.30 Uhr | Standln: FR ab 17.00 Uhr, SA und SO ab 10.00 Uhr
Eintritt frei! SA/SO Veranstaltungen im Dormitorium Eintritt freie Spenden (ausgenommen Konzert der Poxrucker Sisters)
Anfahrt: über die Mariazeller Bundesstraße, oder mit dem Zug ab St. Pölten
Kontakt: Verein "Advent in Lilienfeld", Obmann Thomas Gravogl, Mobil: +43 (0) 660 7653454, Jetzt Anfragen, www.adventinlilienfeld.at, Folder 2017

  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich
  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich
  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich
  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich
  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich
  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich
  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich
  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich
  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich
  • Advent in Lilienfeld im Mostviertel in Niederösterreich

"Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht"

Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht - Adventveranstaltung im Mostviertel in Niederösterreich

Am 1. Adventwochenende verwandeln sich das schöne Renaissanceschloss und der überdachte Innenhof in einen einladenden Adventmarkt.

In unvergleichlicher Atmosphäre, liebevoll dekoriert, ist es möglich, den Kunsthandwerkern bei ihrer Arbeit - wie etwa dem Klöppeln oder Spinnen - zuzusehen. Im weihnachtlich dekorierten Märchenschloss präsentieren etwa 50 Aussteller Kunsthandwerk, bäuerliches Handwerk und hübsche handgearbeitete Weihnachtsdekorationen aus Glas, Stroh und Keramik.

Mit köstlichen Schmankerln sorgen Vereine aus der Region für das leibliche Wohl. Von Glühmost und Glühwein bis zu Keksen und Bauernkrapfen werden Köstlichkeiten für jeden Geschmack angeboten.

Die Carl-Zeller-Musikschule sowie regionale Alphorn- und Bläserensembles gestalten das musikalische Rahmenprogramm.

  › Kunsthandwerk, Bäuerliches Handwerk
  › handgearbeitete Weihnachtsdekorationen
  › Krippenausstellung
  › Weihnachtsschmuck aus Glas, Stroh, Keramik
  › Kinderbetreuung
  › Kulinarisches & Musikalisches

Beim Gewinnspiel nimmt Ihre Eintrittskarte an der Verlosung von kleinen Weihnachtsüberraschungen teil!

Wir wünschen Ihnen einen stimmungsvollen Advent im Schloss St. Peter in der Au!

Veranstaltung: "Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht"
Veranstaltungsort: Schloss St. Peter/Au, Hofgasse 6, A-3352 St. Peter in der Au
Termine: 2. und 3. Dezember 2017
Öffnungszeiten: SA von 10.00 - 18.00 Uhr, SO von 9.00 bis 18.00 Uhr. Eintritt: € 2,00 | Kinder frei.
Anfahrt: A1 von Wien kommend: Abfahrt Oed, Beschilderungen bis nach St. Peter/Au folgen. A1 von Linz kommend: Abfahrt Haag, B42 Richtung Stadt Haag, nach dem Kreisverkehr links Richtung Tierpark abbiegen, B42 bis B122, B122 links nach St. Peter/Au abbiegen. Bahnhof St. Peter - Seitenstetten, Haltestelle für Eilzüge aus Wien und Linz. Vom Bahnhof ins Ortszentrum Busverbindung.
Kontakt: Kulturreferat der Marktgemeinde St. Peter/Au, Mobil: +43 (0) 664 9691351 (Rudolf Bräu), Jetzt Anfragen, www.flammende-weihnacht.at, www.schloss-stpeter.at

  • Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht - Adventveranstaltung im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht - Adventveranstaltung im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht - Adventveranstaltung im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht - Adventveranstaltung im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht - Adventveranstaltung im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht - Adventveranstaltung im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht - Adventveranstaltung im Mostviertel in Niederösterreich
  • Flammende Schlossweihnacht - St. Peter/Au glüht - Adventveranstaltung im Mostviertel in Niederösterreich

Weihnachtlicher Kreativmarkt am Kellerberg in Stillfried

Weihnachtlicher Kreativmarkt am Kellerberg in Stillfried, Weinviertel, Niederösterreich

Auf einem geschichtsträchtigen Boden in einem malerischer Kellerberg erwartet Sie am Samstag, den 25. November 2017 in der Zeit von 15.00 bis 20.00 Uhr vorweihnachtliche Stimmung.

In unseren Kellergassen werden selbstgemachte, kreative Kunsthandwerke angeboten und die Aussteller und Winzer verwöhnen Sie mit edlen Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten wie frischgemachten Waffeln, Aufstrich-Broten, Krautsuppe, Gulaschsuppe, Erdäpfellocken, Marmeladen, Liköre u.v.m.

Unsere Aussteller präsentieren vielfältige Geschenksideen:
  › Weihnachtsbäckereien, Honigprodukte
  › Bernsteinschmuck, versteinerte Bäume
  › Bücher über unsere Heimat, Notizbücher
  › Patchwork & Quillt, Zirbenkissen
  › Glasperlen und Weihnachtsschmuck,
  › Kaminholz-Engerl, Deko-Kerzen, Tischläufer, Schlüsselanhänger
  › Adventkränze, Filzengerl, Weihnachtswichtel, alte Weinreben - neu gestaltet,
  › kleine Präsente aus Holz im Vintage Look, Bilder, Türschilder u.v.m.

Gerne würden wir Sie verzaubern und freuen uns über Ihren Besuch!

Ort: Kellerberg in Stillfried an der March
Termin: 25. November 2017
Öffnungszeiten: 15.00 - 20.00 Uhr, Eintritt frei!
Erreichbarkeit: Stillfried liegt im östlichen Weinviertel, ca. 45 km von Wien entfernt: Anfahrt mit dem Auto über die B8 über Gänserndorf nach Angern, weiter auf der B49 Richtung Hohenau, beim Hinweis-Schild - Stillfried, links abbiegen in die Wienerstraße Richtung Kirche. Öffentlich sind wir mit dem Zug ab Wien Mitte in ca. 1 Std. erreichbar.
Kontakt: Alfred Knasmillner, Mobil: +43 (0) 664 73667298, Jetzt Anfragen, www.stillfried-grub.at

  • Weihnachtlicher Kreativmarkt am Kellerberg in Stillfried, Weinviertel, Niederösterreich
  • Weihnachtlicher Kreativmarkt am Kellerberg in Stillfried, Weinviertel, Niederösterreich

Schremser Advent

Adventmarkt Schrems beim Kunstmuseum Waldviertel in Schrems in Niederösterreich

Adventmarkt Schrems beim KUNSTMUSEUM WALDVIERTEL:
In entspannter Atmosphäre traditionelles Kunsthandwerk, Weihnachtsbasteln und Buchausstellung genießen!

Ein stimmungsvoller Rundgang über mehrere Stationen erwartet die Besucher beim Adventmarkt in Schrems am Samstag den 25. und Sonntag, den 26. November 2017 jeweils von 13 bis 19 Uhr.

Besuchen Sie den großen, traditionellen Adventmarkt am unteren Hauptplatz und auf dem Kirchenplatz mit Waldviertler Spezialitäten sowie die große Buchausstellung im Schloss Schrems. Traditionelles Kunsthandwerk und die IDEA Weihnachtsausstellung mit geschmackvollen Geschenkideen aus aller Welt bieten vor dem beliebten Kunstmuseum Waldviertel, gleich unter dem Hauptplatz, eine ruhige und entspannte Atmosphäre.

Für Spaß und Abwechslung bei den kleinen Besuchern sorgt das Weihnachtsbasteln, bei dem allerlei schöner Advent- und Weihnachtsschmuck gezaubert wird.

Das Kunstmuseum zeigt an diesem Wochenende auch die stimmungsvolle Erlebnisausstellung "Garten Eden", mit farbenprächtigen Natur- und Landschaftsbildern von Makis Warlamis.

Zum Aufwärmen und Stärken bietet das museumseigene Kaffeehaus Glühwein, Punsch und kleine Leckereien an.

Ort: DAS KUNSTMUSEUM WALDVIERTEL, Mühlgasse 7a, A-3943 Schrems
Termine Schremser Adventmarkt: SA, 25. und SO, 16. November 2017
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 13.00 - 19.00 Uhr
Der Zugang zum Adventmarkt ist frei! Für die Ausstellung "Garten Eden" gilt der reguläre Eintritt, z.B. NÖ-Card.
Kontakt: Das Kunstmuseum Waldviertel gemeinnützige GmbH, Mühlgasse 7a, A-3943 Schrems, Tel.: +43 (0) 2853 72888, Jetzt Anfragen, www.daskunstmuseum.at, www.facebook.com/daskunstmuseum

  • Adventmarkt Schrems beim Kunstmuseum Waldviertel in Schrems in Niederösterreich
  • Adventmarkt Schrems beim Kunstmuseum Waldviertel in Schrems in Niederösterreich
  • Adventmarkt Schrems beim Kunstmuseum Waldviertel in Schrems in Niederösterreich
  • Adventmarkt Schrems beim Kunstmuseum Waldviertel in Schrems in Niederösterreich
  • Adventmarkt Schrems beim Kunstmuseum Waldviertel in Schrems in Niederösterreich

Advent am Schiff - Orth an der Donau

Advent am Schiff - Schiffscafe Struden, Orth an der Donau in Niederösterreich

EINLADUNG zu unseren wunderschönen
WEIHNACHTSMARKT am SCHIFF in ORTH/DONAU!

Dieser findet 2017 am 28./29. Oktober sowie am 1. Nov. und an den November-Wochenenden: 4./5., 11./12., 18./19. am SCHIFFSCAFE STRUDEN statt.

Sie finden bei uns die schönsten handgefertigten Adventkränze, Gestecke, Türkränze und Fensterschmuck, außerdem handgefertigten Schmuck, Armbänder (Silber), Schutzengel sowie Gestricktes und Gehäkeltes...

Auch kulinarisch wird einiges geboten: OMAS WEIHNACHTSBÄCKEREI und Mehlspeisen - natürlich selbst gemacht - sowie Nusschnaps und Marmeladen u.v.m.

Familie Wiesbauer freut sich auf Ihr Kommen!

Das Schiffscafe Struden ist ein Kaffeehaus der besonderen Art. Das Schiffscafe bietet Ihnen gastronomische Genüsse mitten am Donaustrom. Sie erleben vorbeifahrende Schiffe hautnah und können die unberührte Natur des Nationalparks Donauauen von der Dachterrasse des Schiffes beobachten.

Ort: Schiffscafe Struden, Orth an der Donau
Termine 2017: 28./29. Oktober | 1. u. 4./5., 11./12., 18./19. November
Öffnungszeiten: jeweils 10.30 bis 17.00 Uhr
Anreise: von Wien über die B3 noch Orth an der Donau, mit dem Bus 391 von Wien Aspernstraße (U2)
Erreichbarkeit: über den Treppelweg an der Donau, das Schiffscafe Struden befindet sich beim Uferhaus links
Kontakt: Schiffscafe Struden  - Donaufähre u. Rundfahrbetrieb, Fam. Wiesbauer, Lindenweg 6, A-2304 Orth, Mobil: +43 (0) 664 1004053, Mobil: +43 (0) 664 4210058 (Felicitas Holasek), Jetzt Anfragen

Maissauer Schlossadvent

Maissauer Schlossadvent in Niederösterreich / Österreich

20. Schlossadvent in der Amethyststadt Maissau
1. Adventwochenende, 2. und 3. November 2017

Der Maissauer Schlossadvent, der heuer bereits sein 20-jähriges Bestehen feiert, zählt zu den malerischsten im Bezirk Hollabrunn.
Wie gewohnt wird mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm, sowie interessanten lebenden Werkstätten und bezauberndem Kunsthandwerk aufgewartet.

Highlights: Edle Weine - Edle Steine • Weihnachtsmarkt • Lebende Werkstätten • Waldviertler Fischspezialitäten

Programm:

2. Dezember
• 13.00 Uhr, musikalisch gestaltete Eröffnung des Adventmarktes
• 13.30 Uhr, offizielle Eröffnung im Schlosshof
• 17.00 Uhr, Maissauer Adventsingen in der Pfarrkirche
• 19.00 Uhr, Vorabendmesse mit Adventkranzweihe in der Pfarrkirche

3. Dezember
• 09.30 Uhr, feierliche Hl. Messe in der Pfarrkirche
• 15.00 Uhr, Konzert mit den Altenburger Sängerknaben in der Pfarrkirche

Kinderprogramm an beiden Tagen:
• 13.30 - 16.30 Uhr, Backstube mit der Lebzelterei Schmid in der Volksschule Maissau (Sonntag ab 14.00 Uhr)
• 14.00 - 16.00 Uhr, Holzarbeiten in der Tischlerei Zellhofer
• ganztägig, Buchausstellung mit Leseecke in der Volksschule

Musikalische Umrahmung durch Musikerinnen und Musiker der Stadtmusik Maissau an beiden Tagen!

Ort: Schloss Maissau, Kirchenplatz 1, A-3712 Maissau
Dauer: 2./3.12.2017
Öffnungszeiten: ab 13.00 bzw. ab 10.00 Uhr
Eintrittspreise: Tageskarte € 3,- | Zweitageskarte € 5,- | Gruppentageskarte € 2,50 (ab 15 P.) | Gottesdienstbesucher und Kinder frei
Anreise: von Wien mit Zug und Bus in ca. 1 1/2 Std., mit dem PKW in ca. 1 Std.
Kontakt: Dorferneuerungs-Tourismus "Gemeinsam für Maissau", Mobil: +43 (0) 680 5055810, Jetzt Anfragen, www.maissau.at

  • Maissauer Schlossadvent in Niederösterreich / Österreich
  • Maissauer Schlossadvent in Niederösterreich / Österreich

Advent in der Burg Puchberg

Besinnlicher Advent in der Burgruine in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich

Besinnlicher Advent in der Burg in Puchberg am Schneeberg
Samstag, 16. Dezember 2017, ab 15.00 Uhr

Die Burgruine Puchberg, direkt im Ort bei der Kirche gelegen, bietet das vorweihnachtliche Ambiente für einen Adventmarkt in historischer Atmosphäre...

Bei Feuer, Licht, Speisen und wärmenden Getränken können Sie sich mit den Klängen des Bläserquartetts der Trachtenkapelle Puchberg und den Schneebergmädls auf Weihnachten einstimmen lassen.

Die Burgruine Puchberg (erbaut Anfang des 13. Jhd.) erhebt sich auf einem Felsplateaus über dem Luftkurort Puchberg am Schneeberg.
Seit 2002 hat der Burgverein die Burgruine in Unterpacht und betreut und pflegt die mittlerweile baulich gesicherte Anlage, die gegen Voranmeldung auch zugänglich ist.

"Geschichte zum Anfassen" - Der Burgverein sieht seine Aufgabe darin, einem interessierten Publikum das Thema Mittelalter anschaulich zu machen und das geschichtliche Wissen im Rahmen von Themen- oder Schulveranstaltungen weiterzugeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Burgruine Puchberg!

Ort: Burgruine Puchberg, Burggasse13, A-2734 Puchberg am Schneeberg
Termin: Samstag, 16. Dezember 2017
Öffnungszeiten: ab 15.00 Uhr
Eintritt: Freie Spende
Anfahrt: Puchberg am Schneeberg ist mit dem PKW über die A2 und B26 leicht zu erreichen. Vom Hbf. Wiener Neustadt verkehren regelmäßig Züge nach Puchberg.
Veranstalter: Burgverein Puchberg, ZVR 551450767
Kontakt: Karin Bichler, Mobil: +43 (0) 660 3183058 | Jetzt Anfragen, www.historiavivens1300.at

  • Besinnlicher Advent in der Burgruine in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Besinnlicher Advent in der Burgruine in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Besinnlicher Advent in der Burgruine in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Besinnlicher Advent in der Burgruine in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich
  • Besinnlicher Advent in der Burgruine in Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich

Adventmarkt im Schloss Ottenstein

Adventmarkt im Schloss Ottenstein im Waldviertel in Niederösterreich

Stimmungsvoller Advent im Schloss Ottenstein
2./3. Dez. und 8. - 10. Dez. 2017

Ab 2. Dezember findet im wunderschönen, winterlichen Ambiente wieder der Weihnachtsmarkt statt. Flanieren Sie durch das weihnachtlich dekorierte Schloss und besuchen Sie unsere Aussteller, die einen bunten Mix an Christbaumschmuck, handbemalter Keramik, Kerzen, Handarbeiten, Schmuck, Allerlei Gesundem und vielem mehr für Sie bereithalten.

Stärken Sie sich in unserem Restaurant oder im Schlosshof bei Glühwein und Punsch... Durchgehend warme Küche von 11.00 bis 18.00 Uhr

Advent-Programm

• 3. und 8. Dezember um 15.00 Uhr: "Dann is Advent..." mit "VOICES.Arbesbach" in der Barockkapelle, kurzes, gemütliches Adventkonzert
• 2., 9. und 10. Dezember um 15.00 Uhr: Adventkonzert mit "Christmas Singers" in der Barockkapelle

Jeden Tag um 14.00 Uhr: Besuch vom Weihnachtsmann!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Advent!

⇒ Unser Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Kampsee Ottenstein. Auf Sie warten 64 gemütliche Zimmer in einer weitläufigen Bungalow-Anlage, eine neue Wellness-Oase, Seminarräumlichkeiten, regionale Köstlichkeiten im Restaurant u.v.m.

Ort: Ottenstein 1, A-3532 Peygarten Ottenstein, Bezirk Krems
Termine: 02. und 03.12.2017 | 08. bis 10.12.2017
Öffnungszeiten: jeweils von 11.00 - 18.00 Uhr
Eintrittspreise: € 4,00 dazu gibt es einen Gutschein für 1 Glas vergünstigten Glühwein oder Punsch (Gruppen ab 10 Personen € 3,50 | Kinder bis 14 Jahre frei)
Anreise: Öffentliche Verkehrsmittel: Bushaltestelle Rastenfeld, Shuttle vom Hotel zum Schloss (nur für Hotel Gäste). Die Anfahrt mit dem Auto ist möglich, Parkplätze gibt es direkt beim Schloss
Kontakt: Hotel-Restaurant Ottenstein, Margit Macher, Tel.: +43 (0) 2826 251, Jetzt Anfragen, www.hotelottenstein.at, www.facebook.com/HotelOttenstein

  • Adventmarkt im Schloss Ottenstein im Waldviertel in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Schloss Ottenstein im Waldviertel in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Schloss Ottenstein im Waldviertel in Niederösterreich
  • Adventmarkt im Schloss Ottenstein im Waldviertel in Niederösterreich

7. Kunstadvent Baden

Kunstadvent Baden in Niederösterreich

In Kooperation mit der Stadtgemeinde Baden und dem Congress Casino Baden findet jährlich im Congress Casino Baden der exklusive Kunst & Design Adventsalon - der "KUNSTADVENT" statt.

In der Zeit vom DO, 7.12. bis SO, 10.12.2017 ausgewählte KünstlerInnen im Badener Saal (Parterre) des Congress Casino Baden - einem der schönsten Bauwerke in Baden - Handwerk & Design und bieten ihre Stücke/Arbeiten zum Verkauf an.

Wiederum wurde die Zusammensetzung der AusstellerInnen sorgfältig ausgewählt, um den Ausstellermix durch eine gelungene Mischung von sehr unterschiedlichen Künstlern, Handwerkern und Designer für die Besucher spannend zu halten. Die außergewöhnlichen Exponate sind aus Gold, Silber, Metall/Draht, Glas, Porzellan, Keramik, Holz, Filz, Samt oder als Lichtdesign gestaltet, aber auch Seifen, Edelkonserven und Schokolade machen Lust aufs Ausprobieren.

Der Kunstadvent bietet namhaften KünstlerInnen aus ganz Österreich, vor allem aber aus dem Großraum Baden, eine professionelle Präsentations- und Verkaufsplattform, gut organisiert und professionell abgewickelt, in einem perfekten hochklassigen Rahmen.

Ort: Congress Casino Baden, Parterre Badener Saal, Kaiser-Franz-Ring 1, A-2500 Baden
Termine: Donnerstag, 7. bis Sonntag, 10. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 14.00 - 20.00 Uhr, Sonntag 14.00 - 18.00 Uhr. Eintritt frei
Anfahrt: A2 (Südautobahn), Abfahrt Baden - Zentrum Baden - Congress Casino. Mit dem Bus ab Wien/Oper (Bushaltestelle direkt neben dem Casino), Badner Bahn oder Zug und Stadtbuslinien.
Kontakt: Karin Hiesberger-Gaier, Mobil: +43 (0) 664 2117507, Jetzt Anfragen, www.kunstadvent-baden.at

  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich
  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich
  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich
  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich
  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich
  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich
  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich
  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich
  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich
  • Kunstadvent Baden in Niederösterreich

ADVENTTREFFEN IN DER KELLERTRIFT VON HADRES

Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich

Adventmarkt mit einzigartiger Atmosphäre
9./10. und 16./17. Dezember 2017

Das Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres findet jährlich jedes 2. und 3. Adventwochenende jeweils von 13.00 bis 18.00 Uhr statt. Bei der Veranstaltung in der malerischen Kellergasse - der längsten geschlossenen Kellertrift Europas - werden fast ausschließlich selbstgemachte Speisen und Getränke sowie Produkte und Basteleien aus eigener Hand angeboten.

• Neu beim Adventmarkt: geschnitzte lebensgroße Krippenfiguren
• Das Programm inkludiert u. a. auch Musikvorführungen, Dichterlesungen und ein Kinderprogramm

Ortsinfo: Der Weinort Hadres liegt im Pulkautal im nördlichen Weinviertel und ist ein schönes Ausflugziel für Radfahrer, Wanderer und Weinliebhaber: Bei einer Kellergassenführung gibt es ganzjährig die Möglichkeit, die Weinkeller in der berühmten Kellergasse zu besichtigen, einen Blick ins Presshaus zu werfen und die örtlichen Weine zu verkosten.

Der Adventmarkt Hadres erfreut sich zunehmender Beliebtheit und verzeichnet einen stetigen Anstieg der Besucherzahlen: zuletzt ca. 20.000 an den 4 Öffnungstagen. Die Adventgemeinschaft Hadres wünscht allen Besuchern ein frohes Fest und Alles Gute im neuen Jahr!

Ort: historische Kellergasse in der Marktgemeinde A-2061 Hadres
Termine 2017: 9./10.12. und 16./17.12.
Öffnungszeiten: jeweils von 13.00 bis 18.00 Uhr
Parkmöglichkeiten sind reichlich vorhanden. Besonders für Busse sind Plätze vorgesehen (Parkanweiser).
Veranstalter: Adventgemeinschaft Hadres, Obmann Franz Weinwurm, Mobil: +43 (0) 680 2106392, Jetzt Anfragen, www.hadres.at

  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventtreffen in der Kellertrift von Hadres im Weinviertel in Niederösterreich

Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems

Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich

Zwischen Deckenmalerei und dicken Mauern die um 1500 erbaut wurden, befindet sich unser liebevoll dekorierter Adventmarkt!

Bei uns gibt es vom traditionellen Christbaumschmuck bis zu exklusiven Wohnaccessoires alles was das Herz begehrt.

Unser Sortiment beinhaltet auch über 30 verschiedene Sorten Schafmilchseifen, Zirben Produkte, Türkränze und weihnachtliche Gestecke, Naturkosmetik der Firma Styx, edle Kerzenvariationen, Duftkerzen zum Wohlfühlen, kuschelweiche Teddybären der Firma Bukowski aus Schweden, exklusiven Weihnachtsschmuck und vieles mehr. In diesem Jahr überraschen wir Sie auch wieder mit einigen neuen Sorten unserer in Österreich produzierten Schafmilchseife.

Auch wenn Sie für einen liebevollen Menschen eine kleine Aufmerksamkeit suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Ebenfalls bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Glücksbringern.

Da Kundenservice bei uns GROSS geschrieben wird, verpacken wir Ihre bei uns gekauften Geschenke kostenlos für Sie.

Der Dominikanerplatz liegt direkt in der Kremser Altstadt, nur 100 m von der Fußgängerzone "Obere Landstraße" entfernt - erreichbar über die Fabergasse.

Ort: Dominikanerplatz 11, Krems an der Donau
Geschenkmarkt & Seifenshop: geöffnet ab sofort bis Ende Oktober: Montag bis Freitag: 9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr, Samstag: 9.00-17.00 Uhr.
Termine Adventmarkt Schlüsselamt Krems: 26. Oktober bis 23. Dezember 2017
Öffnungszeiten Adventmarkt Schlüsselamt Krems: Montag bis Freitag: 9.00-18.00 Uhr, Samstag: 9.00-17.00 Uhr, Sonntag: 13.00-17.00 Uhr (Kiwanis Advent: 1. Adventsonntag von 10.00-18.00 Uhr)
Anreise: Mit dem Auto von Wien über die A22 und S5 oder mit dem Zug im Stundentakt von Wien Spittelau.
Kontakt: Adventmarkt im Schlüsselamt Krems, Dominikanerplatz 11, A-3500 Krems, Tel.: +43 (0) 2732 85717-22, www.schluesselamt.at

  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich
  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich
  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich
  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich
  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich
  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich
  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich
  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich
  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich
  • Geschenke- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems in Niederösterreich

13. Adventzauber in der Kellergasse in Bullendorf

Adventzauber in der Kellergasse in Bullendorf / Wilfersdorf im Weinviertel in Niederösterreich

Der Kultur- u. Verschönerungsverein von Bullendorf veranstaltet am Sa. d. 02. und So. d. 03. Dezember 2017, jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr, den "13. Adventzauber in der Kellergasse" am Fuchsenweg in 2193 Bullendorf, Gemeinde Wilfersdorf, Bezirk Mistelbach, NÖ.

In der idyllischen und für das Weinviertel typischen Kellergasse werden wieder eine Vielzahl an Aussteller und Künstler ihre Werke und Schätze zur Schau stellen und zum Verkauf anbieten.

Auch der Weltrekordhalter im Cartoon-Zeichnen HERO wird wieder dabei sein und auf Wunsch Portraits von den Besuchern anfertigen und Autogramme geben.

Weiters gibt’s viel Handgemachtes, Geschnitztes, Gemaltes, Gebasteltes, Gedrechseltes, Gestricktes und und und. Unter anderem dem Kunstschmied, dem Steinbildhauer, dem Schmuckmacher, dem Drechsler, dem Kettensägenkünstler, dem Keramiker, dem Maronibrater und Erdäpfeldämpfer und einigen mehr kann man ebenso bei der Arbeit zusehen wie beim Räuchern von Forellen.

Einen Christbaum kann man kaufen, reservieren oder nach Hause liefern lassen.

Auf die jüngsten Besucher und Gäste wartet ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Kinder- und Jugendprogramm, wie z. B. die Krippe mit lebenden Tieren, Basteln mit Kindern, Lamawandern, Ponyreiten, Steinbildhauern, Töpfern, Muffin backen und so einiges mehr.

Die mitwirkenden Vereine sorgen mit regionalen Produkten für das leibliche Wohl der Besucher, z. B. mit Jagatee und Wildwürsten, Kaffee und Kuchen, Weihnachtsbäckerei und Schaumhäferl, Maroni, Zuckerwatte, Wildleberkäse, Glühwein und Speckstangerl, Punsch, Grillwürsten, Schilcherpunsch, Langos u.v.m.

In der Vinothek gibt’s die örtlichen Top-Wein, darunter auch den Gemeindewein und den Mammut-Wein zum Verkosten und zum Kauf.

Bei den örtlichen Bauern gibts eine reichhaltige Auswahl an Ab-Hof-Produkte wie Geselchtes, Gebranntes, Eingemachtes und etliches mehr.

Beim Biobauern warten Schaf-  und Ziegenkäse sowie Eier von glücklichen Hühnern.

Honig, Propolis, Kerzen, Met und ähnliches gibt’s bei den Imkern.

Käseliebhaber kommen ebenfalls voll auf ihre Rechnung.

Bei den Jägern gibt’s Spezialitäten aus der Genussregion Weinviertel-Wild.

Die Liebhaber scharfer Sachen finden beim Chili-Bauern alles was das Herz begehrt.

Auch an Kürbisprodukten und den passenden Rezept fehlt es nicht.

Unter anderem die Kindergartenkinder, das Blechquartett "Die Kettbrassbrunner", das "Jungdamen und Jungherren-Bläserensemble" und einige mehr sorgen für vorweihnachtliche Stimmung und feierliche Umrahmung.

Neben dem Kultur- und Verschönerungsverein werden weiters die hiesige Jagdgesellschaft, die örtliche Feuerwehr, der Sportverein und der Weinbauverein Bullendorf, die Oldtimerfreunde-Wein4tel/Bullendorf,  der Musikverein Wilfersdorf, das Rote-Kreuz Mistelbach, der Schützenverein, eine Pfadfindergruppe und das Hilfswerk Wilfersdorf mitwirken.

Ständige Informationen gibt’s vom trommelnden Dorfausrufer!

Ort: Fuchsenweg in 2193 Bullendorf, Gemeinde Wilfersdorf, Bezirk Mistelbach
Dauer: SA 02. und SO 03. Dezember 2017,
Öffnungszeiten: jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr, Der Eintritt ist frei!
Die Kellergasse ist großteils barrierefrei zu bewältigen. Beschilderte Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
Anfahrtsweg: Von Wien kommend bis zum Ende der neuen Autobahn A5, gerade aus auf die B/7, weiter zirka 6 km bis zur Abfahrt B47 in Richtung Reintal, Bernhardsthal und Großkrut. Abfahrt B47 nach rechts ausfahren, die nächste Ortschaft nach ca. 500m ist Bullendorf. Die Kellergasse Fuchsenweg ist beschildert.
Stadtgrenze Wien bis in die Kellergasse Fuchsenweg = 40 km, ca. 30 Minuten Fahrzeit mit dem PKW.
Oder mit dem Zug bis Mistelbach und mit dem Bus oder Taxi ca. 8 Kilometer bis in die Kellergasse Fuchsenweg in Bullendorf.

Kontakt: Josef Kohzina, Mobil: +43 (0) 660 7626555, +43 (0) 664 2551473 oder +43 (0) 2573 2238 Jetzt Anfragen, Neues Gibts: http://www.meinbezirk.at/wilfersdorf/profile/josef-kohzina-58605.html  und http://schuetzenverein-mistelbach.jimdo.com  und http://jagdbezirk-mistelbach.jimdo.com  und https://kvv-bullendorf.jimdo.com

  • Adventzauber in der Kellergasse in Bullendorf / Wilfersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventzauber in der Kellergasse in Bullendorf / Wilfersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventzauber in der Kellergasse in Bullendorf / Wilfersdorf im Weinviertel in Niederösterreich
  • Adventzauber in der Kellergasse in Bullendorf / Wilfersdorf im Weinviertel in Niederösterreich

SONNENTOR Adventmarkt

SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich

Da wächst die Vorfreude!

Das Kräuterdorf Sprögnitz erstrahlt beim besinnlichen SONNENTOR Adventmarkt vom 15. bis 17. Dez. 2017 in weihnachtlichem Lichterglanz.

Bei kulinarischen Schmankerln aus dem Bio-Gasthaus Leibspeis‘, regionalem Kunsthandwerk, Geschenkideen aus dem vielfältigen Produktsortiment und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm für Groß und Klein wächst die Vorfreude auf den Heiligen Abend.

TIPP: Der Nikolaus kommt! Mittwoch 6. Dezember 2017 um 16.00 Uhr. Alle Jahre wieder freut sich der Nikolaus auf seinen Besuch bei SONNENTOR. Natürlich bringt er auch dieses Jahr kleine Überraschungen für die Kinder mit und genießt die Stimmung, wenn gemeinsam Weihnachtslieder gesungen werden. Sei dabei, wenn der freundliche Mann mit dem Rauschebart Kinderaugen erstrahlen lässt und sonnige Überraschungen verschenkt. Der Eintritt zur Nikolausfeier ist frei!

SONNENTOR Erlebnis: Wie Weihnachten duftet, erlebt man an den Adventmarkttagen bei Spezialführungen durch die nach Zimt, Vanille und Anis duftenden Kräuterhallen. Jeweils um 15.30 Uhr lassen die Führer mit ihrem Wissen über die Erfolgsgeschichte des Unternehmens und die Vielfalt der Kräuter, Tees und Gewürze keine Fragen offen und ermöglichen Besuchern bei Apfelzauber-Punsch, Lebkuchenverkostung und Tee-Werkstatt einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des Waldviertler Kräuterspezialisten.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch beim SONNENTOR Adventmarkt! Eine Anmeldung ist prinzipiell nicht notwendig. Wenn Du in einer Gruppe mit mehr als 20 Personen unterwegs bist, freuen wir uns allerdings auf ein kurzes Mail an erlebnis[at]sonnentor.at, damit wir Dir auch eine Führung garantieren können.

Ort: SONNENTOR Erlebnis, A-3910 Sprögnitz 10
Termine 2017 SONNENTOR Adventmarkt: Freitag 15. bis Sonntag 17. Dezember
Öffnungszeiten: Freitag und Sonntag: 13.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 13.00 - 20.00 Uhr
Anreise: Das SONNENTOR Erlebnis liegt ca. 13 km südöstlich von Zwettl (ca. 15 Fahrmin. B36 und L8260).
Kontakt: SONNEN Tourismus- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Jürgen Mayrhofer, A-3910 Sprögnitz 10, Tel.: +43 (0) 2875-7256-100, Fax: +43 (0) 2875 7257, Jetzt Anfragen, www.sonnentor.com/adventmarkt
Fotocredit, Bilder 1 bis 6: Rene van Bakel

  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich
  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich
  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich
  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich
  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich
  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich
  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich
  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich
  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich
  • SONNENTOR Adventmarkt in Sprögnitz im Waldviertel in Niederösterreich

Advent in der Johannesbachklamm

Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich

24. Advent in der Johannesbachklamm
Donnerstag, 7. Dezember bis Sonntag, 10. Dezember 2017
täglich ab 14.00 Uhr

Die stimmungsvolle Beleuchtung des Würflacher Advents in der Johannesbachklamm vermittelt eine Atmosphäre, die in den Vorjahren bei den tausenden Besuchern große Begeisterung gefunden hat...

Die Attraktion ist aber sicherlich "der größte geschmückte Christbaum Österreichs", der mit überdimensionalen Kerzen, Kugeln, Zuckerl, Packerl u.v.m. aufgeputzt wird. Unter diesem ca. 20 m hohen Giganten befindet sich ein Gabentisch mit überdimensionalen Geschenken (z.B. 6 m lange Schier, 2 m großer Trittroller, ein 1,5 m hoher Schlitten, Riesenpakete, ein Hampelmann, ein Märchenbuch, ein Lebkuchenhaus, u.v.m.).

In einem Holzstadl werden Kunsthandwerker ihr Können unter Beweis stellen. Für das leibliche Wohl sorgen kulinarische Genüsse, wärmende Getränke und bodenständige Mehlspeisen. Zahlreiche Verkaufsläden mit weihnachtlichen Geschenkartikeln, Selbstgebasteltem etc., die für jeden Geschmack das Passende bieten, laden zum Einkaufsbummel ein und lassen keine Wünsche offen.

Die Johannesbachklamm beginnt am Ortsrand von Würflach (ca. 65 km südwestlich von Wien). In der Vorweihnachtszeit wird sie zum Schauplatz für den "Advent in der Johannesbachklamm".
Märchenhaft schön!

Unser Weihnachtsflyer 2017 informiert Sie über alle Details zu unserem Programmangebot!

Ort: A-2732 Würflach, Johannesbachklamm
Termine: 7. bis 10. Dezember 2017
Öffnungszeiten: täglich ab 14.00 bis mind. 20.00 Uhr
Eintritt: € 2,50 (Es besteht für Hunde während der gesamten Veranstaltung Leinen- und Beißkorbpflicht!)
Anreise: Mit dem Auto über die A2 Abfahrt Wiener Neustadt West, B26 oder B17 bis Abzweigung Würflach. Am 8. und 9. Dez. Sonderzug von Mistelbach über Wien nach Bad Fischau - Brunn und Bustransfer von Bad Fischau - Brunn nach Würflach! Der Zugang ist nur über Würflach möglich!
Kontakt: Gemeinde Würflach, Willendorfer Straße 150, A-2732 Würflach, Tel.: +43 (0) 2620 2410-13, www.wuerflach.at, www.facebook.com/adventjohannesbachklamm

  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich
  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich
  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich
  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich
  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich
  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich
  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich
  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich
  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich
  • Advent in der Johannisbachklamm in Würflach in Niederösterreich

Advent im Wasserschloss 2017

"Advent im Wasserschloss" - Adventmarkt der Marktgemeinde Kottingbrunn in Niederösterreich

"Advent im Wasserschloss" - unter diesem Motto verbreiten auch 2017 wieder über 130 Aussteller vorweihnachtliche Stimmung am Kunsthandwerksmarkt im gesamten Areal des Wasserschlosses Kottingbrunn.

Ohne dröhnende Musik und überladenen Kitsch erleben Sie an den ersten 3 Adventwochenenden (2./3. | 8./9./10. | 16./17.12.) einen der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region.

Lassen Sie sich bei einem Rundgang durch den Wirtschaftshof von dem idyllischen Ambiente verzaubern. Auch in der Kaiserallee und im Schlosspark werden Sie von zahlreichen Ausstellern in vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Erkunden Sie die unterschiedlichen Räume und Gebäude des Wasserschlosses und genießen Sie die "kulinarische Adventzeit" mit einem Punsch oder heißen Maroni.

Einigen der Aussteller können Sie bei ihrem "Lebenden Kunsthandwerk" über die Schultern schauen und sehen wie z.B. Drechsel- oder Keramikobjekte und vieles mehr entstehen. Eine Puppenstubenausstellung im Wasserschloss, ein Perchtenlauf und "wandernde Bläser" verleihen dem Markt dann noch den entsprechenden kulturellen Touch.

Kinder sind herzlich willkommen und können ihre Kreativität beim Kerzenziehen unter Beweis stellen, die eine oder andere Runde am Rücken eines Ponys drehen oder mit Lamas spazieren und ein paar Informationen über diese Tiere sammeln.

Der Kunst- und Handwerksmarkt bietet ein weites Spektrum an Geschenkideen: Puppen, Keramik, Kerzen, Teddybären, Schmuck, Krippen und Krippenfiguren, Holzarbeiten, Drechselprodukte, Glasmalerei und -gravur, Glasperlen, Kletzenbrot, Weihnachtsbäckerei, Bücher, Marmeladen, Bienenprodukte, Weihnachtsschmuck, Patchwork, Pesti, Nougat, Lebkuchen, Brände und Liköre, Naturseifen, Emailschmuck, Lederwaren, Wolle, Genähtes, Gehäckeltes, Gestricktes und Besticktes, Adventkränze und Gestecke, Zirbenprodukte, Schafwollprodukte u.v.m.

Rahmenprogramm 2017:

Täglich: Christbaumverkauf, Schlossmuseum (14.00-19.30 Uhr), Lebendes Handwerk, Puppenstubenausstellung, 18.30 Uhr adventliche Bläsermusik
Aktivitäten für Kinder: Ponyreiten ab 15.00 Uhr mit anschließender Verlosung um 17.30 Uhr, Kerzenziehen ab 14.00 Uhr neben der Kulturwerkstatt

Samstag, 2. Dezember
ab 14.00 Uhr Kunsthandwerksmarkt
14.00 - 19.30 Uhr Puppenstubenausstellung im Schlossmuseum
16.00 Uhr Jugendblasorchester St.Veit im Schlosshof
16.00 Uhr "Wir spielen zum Advent" in der Musikschule beim Uhrturm - Eintritt frei
18.00 Uhr Eröffnung durch Bgm. Christian Macho
18.30 Uhr Bläserquartett Hirtenberg im Schlosshof
Sonntag, 3. Dezember
ab 14.00 Uhr Kunsthandwerksmarkt
14.00 - 19.30 Uhr Puppenstubenausstellung im Schlossmuseum
17.00 Uhr Der (MRC-)Nikolo kommt! (Sackerlabgabe von 15:30-16:30 Uhr beim Uhrturm)
18.30 Uhr Bläserquartett Hirtenberg im Schlosshof

Freitag, 8. Dezember
ab 14.00 Uhr Kunsthandwerksmarkt
14.00 - 19.30 Uhr Puppenstubenausstellung im Schlossmuseum
18.30 Uhr Gugl-Zipf Musi im Schlosshof
Samstag, 9. Dezember
ab 14.00 Uhr Kunsthandwerksmarkt
14.00 - 19.30 Uhr Puppenstubenausstellung im Schlossmuseum
16.00 Uhr "Wir spielen zum Advent" in der Musikschule beim Uhrturm - Eintritt frei
18.30 Uhr Blechbläserquartett Bad Vöslau im Schlosshof
Sonntag, 10. Dezember
ab 14.00 Uhr Kunsthandwerksmarkt
14.00 - 19.30 Uhr Puppenstubenausstellung im Schlossmuseum
17.30 Perchtenlauf mit den Wasserschloss Teufln
18.30 Uhr Blechbläserquartett Bad Vöslau im Schlosshof

Samstag, 16. Dezember
ab 14.00 Uhr Kunsthandwerksmarkt
14.00 - 19.30 Uhr Puppenstubenausstellung im Schlossmuseum
14.00 Uhr "Arme Frau Holle" musikalisches Puppentheater der Musikschule im Pfarrsaal der Pfarrkirche Kottingbrunn - Eintritt frei
18.30 Uhr Steinfeldner Bläserquartett im Schlosshof
Sonntag, 17. Dezember
ab 14.00 Uhr Kunsthandwerksmarkt
14.00 - 19.30 Uhr Puppenstubenausstellung im Schlossmuseum
18.00 Uhr Konzert der Chorgemeinschaft Kottingbrunn im Pfarrsaal der Pfarrkirche Kottingbrunn - Eintritt frei
18.30 Uhr Steinfeldner Bläserquartett im Schlosshof

Geschichtsinteressierte kommen im Schlossmuseum im 1. Stock des Hauptgebäudes auf ihre Kosten und selbstverständlich gibt es auch einen Christbaumverkauf direkt im Areal des "Advent im Wasserschloss".

Ort: Schlossareal Kottingbrunn im Weinort Kottingbrunn, ca. 30km südlich von Wien
Termine 2017: Samstag, 2. und Sonntag, 3. Dezember | Freitag, 8., Samstag, 9. und Sonntag, 10. Dezember | Samstag, 16. und Sonntag, 17. Dezember
Öffnungszeiten: jeweils von 14.00 – 20.00 Uhr
Anfahrt: Der Markt ist sowohl mit dem Auto (A2 Südautobahn - Abfahrt Kottingbrunn), als auch öffentlich (Schnellbahn auf der Südbahnstrecke, Haltestelle Kottingbrunn, 5 min Fußweg zum Markt) erreichbar.
Ausstellerinformation, Anfahrtsplan und Programmdetails: Kulturszene Kottingbrunn, Schloss 1, A-2542 Kottingbrunn, Tel.: +43 (0) 2252 74383, Jetzt Anfragen, www.kulturszene.at

  • "Advent im Wasserschloss" - Adventmarkt der Marktgemeinde Kottingbrunn in Niederösterreich
  • "Advent im Wasserschloss" - Adventmarkt der Marktgemeinde Kottingbrunn in Niederösterreich
  • "Advent im Wasserschloss" - Adventmarkt der Marktgemeinde Kottingbrunn in Niederösterreich
  • "Advent im Wasserschloss" - Adventmarkt der Marktgemeinde Kottingbrunn in Niederösterreich
  • "Advent im Wasserschloss" - Adventmarkt der Marktgemeinde Kottingbrunn in Niederösterreich
  • "Advent im Wasserschloss" - Adventmarkt der Marktgemeinde Kottingbrunn in Niederösterreich

Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl

Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Niederösterreich

Von 24. November bis 17. Dezember 2017 findet an den Wochenenden wieder der Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl statt.

Der Adventmarkt des TOP hat schon Tradition. Die Idee "klein aber fein" mit zwölf Verkaufs-Hütten und einer Gastronomiehütte schafft eine besonders heimelige Atmosphäre am Kirchenbergl. Das Motto des Marktes: "Perchtoldsdorfer für Perchtoldsdorf und seine Gäste"!

Der Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Perchtoldsdorf liegt in einer malerisch schönen Kulisse. Die weihnachtlich geschmückten Stände erscheinen besonders stimmungsvoll, wenn zu jeder Stunde die unverwechselbaren Glockenklänge der Augustinerkirche läuten.

Die Angebote der Händler und Aussteller lassen kaum einen Wunsch offen. Unter den angebotenen Waren finden sich neben den Weihnachtsklassikern wie Baumschmuck, Nussknacker, Spielzeug und Kerzen auch kunstfertige Objekte aus alter und neuer Handwerkstechnik. Und das aus fast allen Materialien wie Holz, Glas, Stoff, Wolle, Filz und aus edlen Metallen.

Die kulinarischen Spezialitäten auf dem Weihnachtsmarkt Perchtoldsdorf sind natürlich auch traditionell geprägt. Die Besucher haben eine große Auswahl: herzhafte Bratwürste, Knoblauchfladenbrot mit Glühwein oder Punsch, wie auch das neue Perchtoldsdorfer Weihnachtsbier, sowie eine bunte Vielfalt an süßen Speisen, wie Crepes, Waffeln, Spekulatius, Marzipanbrot oder Stollen.

Zusätzlich wird ein Rahmenprogramm bei freiem Eintritt geboten:
• Jeden Freitag: Kindersingen um 18.00 Uhr
• Jeden Samstag: Advent-Brass um 18.00 Uhr
• Jeden Sonntag: Überraschungsgäste um 18.00 Uhr

Der Veranstalter des Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl, der Tourismus- und Ortsverschönerungsverein Perchtoldsdorf wünscht Ihnen eine schöne Adventzeit und gesegnete Weihnachten.

Ort: A-2380 Perchtoldsdorf Marktplatz und Hyrtlgasse 1
Termine 2017: FR 24.11. - SO 26.11. | FR 01.12. - SO 03.12. | FR 08.12. - SO 10.12. | FR 15.12. - SO 17.12.
Öffnungszeiten: Freitag 17.00 – 20.00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 14.00 – 20.00 Uhr.
Samstag den 2. und Sonntag den 3. Dezember ab 10.00 Uhr geöffnet!
Anreise: mit dem Bus von Wien Liesing bis Marktplatz, mit dem Auto A21 Autobahnabfahrt Brunn/Gebirge, Richtung Perchtoldsdorf, Wegweiser ins Zentrum. Gratisparkplätze gibt es hinter der Burg.
Kontakt: TOP-Perchtoldsdorf, Obmann Martin Fürndraht, Beatrixgasse 5a, A-2380 Perchtoldsdorf, Tel.: +43 (0) 869 5498, Jetzt Anfragen, www.perchtoldsdorf.at

  • Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Niederösterreich
  • Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Niederösterreich
  • Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Niederösterreich
  • Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Niederösterreich
  • Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Niederösterreich
  • Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Niederösterreich
  • Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Niederösterreich
  • Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl in Niederösterreich

FRÖHLICHE LOISIUM – Weihnachtsmarkt

Adventmarkt "FRÖHLICHE LOISIUM" in Langenlois in Niederösterreich

FRÖHLICHE LOISIUM – Weihnachtsmarkt
16. und 17 Dezember 2017

Der unterirdische Adventmarkt "FRÖHLICHES LOISIUM" feiert heuer ein ganz besonderes Jubiläum. Unter dem Motto "Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten" findet diese einzigartige unterirdische Veranstaltung breits zum zehnten Mal statt!

Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich neben der Präsentation von Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck, handgemachten Textiltien und Keramik auch auf musikalische und kulturelle Darbietungen freuen.

Freuen Sie sich mit uns, auf eine Reise durch alle Sinne zur besinnlichsten Zeit des Jahres!
Mit vinophilen Weihnachtsgrüßen ,das Team der LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek.

⇒ Eventtipp:

Weihnachtskonzert Poxrucker Sisters, 9. Dez. 2017, 19.00 Uhr, LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek
Ein unvergessliches Erlebnis tief unter der Weinstadt Langenlois!
Tickets erhältlich in der LOISIUM WeinErlebnisWelt ab September 2017. Vorverkauf: EUR 25.00 | Abendkassa: EUR 28.00. Bitte beachten Sie die konstante Temperatur von ca. 12 Grad in der unteridirschen Basilika.

FRÖHLICHE LOISIUM – Weihnachtsmarkt
Ort: LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek in Langenlois
Dauer: 16./17.12. 2017
Öffnungszeiten: jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr
Preis pro Person: EUR 3.00 ab 18 Jahren (Konzertprogramm im Eintritt inkludiert)
Kontakt: LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek, Loisium Allee 1, A-3550 Langenlois, Tel.: +43 (0) 2734 32240-0, Fax: +43 (0) 2734 32240-30, Jetzt Anfragen, www.loisium-weinwelt.com, www.loisium-vinothek.at

  • Adventmarkt "FRÖHLICHE LOISIUM" in Langenlois in Niederösterreich
  • Adventmarkt "FRÖHLICHE LOISIUM" in Langenlois in Niederösterreich
  • Adventmarkt "FRÖHLICHE LOISIUM" in Langenlois in Niederösterreich
  • Adventmarkt "FRÖHLICHE LOISIUM" in Langenlois in Niederösterreich
  • Adventmarkt "FRÖHLICHE LOISIUM" in Langenlois in Niederösterreich
  • Adventmarkt "FRÖHLICHE LOISIUM" in Langenlois in Niederösterreich
  • Adventmarkt "FRÖHLICHE LOISIUM" in Langenlois in Niederösterreich
  • Adventmarkt "FRÖHLICHE LOISIUM" in Langenlois in Niederösterreich

Adventzauber am Kellerberg in Mannersdorf/March

Adventzauber am Kellerberg in Mannersdorf/March in Niederösterreich

Es waren einmal auf einem unscheinbaren Berg, in verwinkelten Gassen einige Keller, die ihre Türen auftaten, um in vorweihnachtlicher Stimmung gemeinsam ihre Kunsthandwerke und Weine anzubieten...

Lassen Sie sich von der Adventstimmung verzaubern und freuen Sie sich mit "Wein - Kunst - Kulinarik" auf die schönste Zeit des Jahres: Adventzauber in den Mannersdorfer Kellergassen, am 2. und 3. Dezember 2017 von 14.00 bis 20.00 Uhr.

Unsere Aussteller werden vielfältigste Geschenkideen und weihnachtliche Bäckereien anbieten: Keramik, Handarbeiten, Holzdekorationen, Schnitzereien, Naturkrippen und Laternen aus Holz, Vogelhäuschen, Düfte, Modeschmuck, Stoffgeschenke, Stoffdrucke und Bauernleinen, Glasschleiferei, Baumbehang, Gehäkeltes und Gestricktes, weihnachtliche Bastelideen, Kartendesign, Bilder, Adventfloristik, handgefertigte Kerzen, Naturkosmetik, Schaumhäferl und Süßwaren, Säfte und Schnäpse u.v.m.

Unsere Winzer präsentieren ihre edle Tropfen und kulinarisch verwöhnt werden Sie mit Grillspezialitäten, Langos, Wildwürstel, Gulaschsuppe, Kartoffelpuffer, Kaspressknödel mit Dip, süß/pikanten Palatschinken, Punsch und Mehlspeisen.

Ort: Kellerberg in Mannersdorf an der March
Dauer: 2.+3.12.2017
Öffnungszeiten: jeweils 14.00 bis 20.00 Uhr
Ereichbarkeit: Angern/March liegt im östlichen Weinviertel, ca. 45 km von Wien entfernt und ist über die B8/B227 erreichbar (mit dem Zug von Wien Mitte in ca. 1 Stunde)
Kontakt: Marktgemeinde Angern/March, Bahnstraße 5, A-2261 Angern/March, Tel.: +43 (0) 2283 2241 | Fax: +43 (0) 2283 3606, Jetzt Anfragen, www.angern.at

Pöchlarner Weihnacht

Pöchlarner Weihnacht in Pöchlarn an der Donau in Niederösterreich

Am 2. und 3. Dezember 2017 findet in der Innenstadt von Pöchlarn der Weihnachtsmarkt mit Tradition und auch viel Neuem statt.

Direkt neben der Kirche werden die Gäste kulinarisch von 9 Hütten mit einer breiten Auswahl an Weihnachtsschmankerln verwöhnt. Feuerflecken, Kekse, Glühwein und Punsch sind nur ein Auszug aus dem Angebot.

Direkt daneben freuen wir uns besonders, dass rund 30 Händler ihre traditionelle Handwerkskunst und leckere Spezialitäten präsentieren. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit musikalischen Beiträgen rundet die Veranstaltung ab.

Programm:

• 2. Dezember, ab 17.00 Uhr: Weihnachtliche Lieder von Nina Schlöglhofer
• ab 18.30 Uhr: Feuershow mit "Daidalos"
• 3. Dezember, 13.30 & 15.30 Uhr: Kindermusical "Mäuschen Max"

Karten für beide Veranstaltungen bitte am Stadtamt besorgen (Tel.: +43 (0) 27572310).

Am Sonntag um 17.00 Uhr kommt der Nikolaus auf den Kirchenplatz. Säckchen können von die Eltern am Sonntag von 10.00 bis 16.30 Uhr abgegeben werden.

Kommen und erleben Sie mit uns die Adventzeit in Pöchlarn!

Ort: Innenstadt von Pöchlarn
Termine: 2. und 3. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Samstag, 2.12. von 14.00 bis 20.00 Uhr | Sonntag, 3.12. von 10.00 bis 18.00 Uhr
Anreise: Die Nibelungenstadt Pöchlarn liegt äußerst zentral an der Westbahn und an der Westautobahn mit direkter Anschlussstelle (99 km von Wien, 90 km von Linz und nur wenige Kilometer in die Wachau). Unsere Donaubrücke verbindet das Mostviertel mit dem Waldviertel.  
Kontakt: Stadtgemeinde Pöchlarn, Kirchenplatz 1, A-3380 Pöchlarn, Tel.: +43 (0) 2757 2310, Jetzt Anfragen, www.poechlarn.at

  • Pöchlarner Weihnacht in Pöchlarn an der Donau in Niederösterreich
  • Pöchlarner Weihnacht in Pöchlarn an der Donau in Niederösterreich
  • Pöchlarner Weihnacht in Pöchlarn an der Donau in Niederösterreich
  • Pöchlarner Weihnacht in Pöchlarn an der Donau in Niederösterreich

Grossaigener Weihnachtsmarkt

Der Grossaigener Weihnachtsmarkt in Mank im Mostviertel in Niederösterreich

Der Grossaigener Weihnachtsmarkt findet am Samstag 16. und Sonntag 17. Dezember 2017 im Zettelbachstüberl im kleinen Rahmen statt.

Es erwartet Sie eine einzigartige Atmosphäre im Obstgarten: In 12 einheitlichen "Standeln" und im alten antiken "Zettelbachstadl" präsentieren die Aussteller ihre Produkte: Handwerkskunst wird ganz groß geschrieben und daher sind wir bei der Auswahl der Aussteller sehr kritisch. Unsere Kunden sollen die Tradition des Handwerkes noch spüren können.

Natürlich darf das Kulinarische auch nicht zu kurz kommen: am offenen Feuer werden Eierspeis, Kasnock’n zubereitet und der Glühmost darf im Mostviertel natürlich auch nicht fehlen. Im Zettelbachstüberl kann man sich nach einem Rundgang beim Kamin wärmen.

Nicht nur bei der Handwerkskunst und dem Kulinarischen verwöhnen wir unsere Gäste. Am Abend kann man sich von den Alphornbläsern, den Manker Bergbuam und vielen weiteren traditionellen Musikern in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen.

Für die Kleinsten gibt es am Sonntag ab 13.00 Uhr wieder das traditionelle Kutschenfahren mit Ponyreiten!

Wir freuen uns auch auf euren Besuch im Zettelbachstüberl: Hier lässt es sich gemütlich ausspannen und mit Freunden ein paar nette Stunden verbringen! Öffnungszeiten: DI-SA 17.00-24.00 Uhr.

Ort: Grossaigener Weihnachtsmarkt im Zettelbachstüberl & Zettelbachstadl in Mank
Termine: 16./17. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 13.00 bis 20.00 Uhr
Anfahrt: Grossaigen ist ca. 2,5 km vom Zentrum Mank entfernt und über die Schulstraße und die L103 in 3 Fahrminuten errreichbar.
Kontakt:
Zettelbachstüberl, GSUF (Grossaigener Sport und Freizeitverein), Lisi Steinacher, Grossaigen 2, A-3240 Mank, Mobil: +43 (0) 660 4867 108 | Jetzt Anfragen, www.gsuf.at, www.mank.at

  • Der Grossaigener Weihnachtsmarkt in Mank im Mostviertel in Niederösterreich
  • Der Grossaigener Weihnachtsmarkt in Mank im Mostviertel in Niederösterreich
  • Der Grossaigener Weihnachtsmarkt in Mank im Mostviertel in Niederösterreich
  • Der Grossaigener Weihnachtsmarkt in Mank im Mostviertel in Niederösterreich

Marchfelder Advent im Schloss Marchegg

Marchfelder Advent im Schloss Marchegg in Niederösterreich

Die Stadtgemeinde Marchegg und der Marchfelder Schlösserverein laden Sie zum traditionellen "Marchfelder Advent" ein:

Adventmarkt auf Schloss Marchegg
01. bis 03. Dezember 2017

Freitag 13.00 - 18.00 Uhr, Samstag und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
Eröffnung: Freitag, 1. Dez. um 14.00 Uhr durch Herrn Bürgermeister Gernot Haupt unter dem Ehrenschutz von Herrn Präsident Dr. Werner Fasslabend.

Wir präsentieren Ihnen einen romantischen Adventmarkt in stimmungsvoller Atmosphäre, im Park und in den Räumlichkeiten des Schloss-Speichers.

Erlesene kunsthandwerkliche Arbeiten und lebende Werkstätten, Christbäume, Misteln, Backwerk, Weihnachtskrippen, Keramik, Glas, Wolle-Filz, Holzkunst und vieles mehr. Auch für Ihr leibliches Wohl wird umfassend vorgesorgt.

Die Marchegger Schloss Kramperln und der Nikolo werden zur Eröffnung erwartet. Samstag und Sonntag gegen 14.00 Uhr wird der Nikolo und sein Kramperl, Äpfel, Mandarinen und Süßigkeiten an brave Kinder verteilen. Ringelspiel, Ponyreiten, Kinderanimation ist vorgesehen und die Weinviertler Alpakas können wieder bewundert werden.

Bekannte Künstler aus unserer Region werden ihre Werke präsentieren.

Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstalter: Stadtgemeinde Marchegg, Hauptplatz 30, A-2293 Marchegg
Ort: Schloss Marchegg, A-2293 Marchegg
Termine: Freitag 01. bis Sonntag 03. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Freitag 13.00 - 18.00 Uhr, Samstag und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
Anreise: Marchegg ist mit dem Auto von Wien in rund einer Std. Fahrzeit zu erreichen. Von den Bahnhöfen Wien-Mitte, vom Hauptbahnhof Wien und von Bratislava gibt es regelmäßige Bahnverbindungen.
Kontakt:
Eva Esterl (Organisation), Mobil: +43 (0) 660 1951028, Jetzt Anfragen, www.marchegg.at

  • Marchfelder Advent im Schloss Marchegg in Niederösterreich
  • Marchfelder Advent im Schloss Marchegg in Niederösterreich
  • Marchfelder Advent im Schloss Marchegg in Niederösterreich

Adventmeile im Naturpark Seebenstein

Adventmeile im Naturpark Seebenstein in Niederösterreich

Adventstimmung ohne Rummel und Kitsch erleben Sie auf der Adventmeile im Naturpark Seebenstein: 2 und 3. Dezember 2017, Samstag von 14.00 - 21.00 Uhr, Sonntag von 12.00 - 20.00 Uhr!

Man taucht in ein besonderes vorweihnachtliches Kleid mit aufwendigem Naturdekor, Licht- und Feuereffekte vermitteln ein besonderes Bild im Dunkel des Naturparks - das begeisterte schon jahrelang alle Besucher.

Der Krippenweg soll auf den wesentlichen Gedanken der Weihnacht hinweisen. Die schwimmende Krippe umgeben von leuchtenden Sternen am Teich gilt als besonderes Flair.

"Regionale Produkte, echte Dekoration, Handwerkskunst, Selbstgefertigtes, bodenständige Köstlichkeiten begleitet von Musikklängen der Bläsergruppen", das ist die Vision der Seebensteiner Adventmeile.

Arabella Kiesbauer liest Weihnachtsgeschichten und plaudert mit Kindern über Nikolaus und Christkind beim Stadl. Lebkuchengeschmack duftet aus der Christkindlbackstube, Steckerlbrot am offenen Feuer - Kinder helfen emsig beim Backen. Die beliebten Ponys warten beim Teich auf unsere Kleinsten.

Ein vorweihnachtliches Erlebnis für die gesamte Familie - verbringen Sie einige Stunden abseits von Hektik und Stress. TIPP: Nutzen Sie den "Adventzug Seebenstein" - ab mittags im Stundentakt!

Veranstalter: FVDV (Fremdenverkehrs- u. Dorferneuerungsverein) Seebenstein
Ort: Naturpark Seebenstein
Termine: 2.12. und 3.12.2017
Öffnungszeiten: SA 14.00 - 21.00 Uhr | SO 12.00 - 20.00 Uhr
Anreise: Umweltfreundlich, bequem und sicher mit der Bahn, sehr gute Zugsverbindung (ab Wien HBF via Wiener Neustadt/Aspangbahn ca. 1.15 h)! Der Naturpark ist ca. 800 Meter vom Bahnhof entfernt. Spezieller "Adventzug Seebenstein" - ab mittags im 2 Stundentakt. Anreise mit dem Auto über die A2 Ausfahrt Seebenstein.
Kontakt: Christine Trimmel, A-2824 Seebenstein, Mobil: +43 (0) 650 7040899, Jetzt Anfragen, www.fremdenverkehrsverein-seebenstein.at

  • Adventmeile im Naturpark Seebenstein in Niederösterreich
  • Adventmeile im Naturpark Seebenstein in Niederösterreich
  • Adventmeile im Naturpark Seebenstein in Niederösterreich
  • Adventmeile im Naturpark Seebenstein in Niederösterreich

Weihnachtsmarkt auf Aggstein

Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich

3./4./5. & 10./11./12. & 17./18./19. November 2017
Mittelalterliches Ambiente, entspannte Weihnachsteinkäufe, großartige Unterhaltung - stimmungsvoller kann der Advent nicht beginnen!

Unser schon traditioneller Höhepunkt und zugleich Abschluss der Saison ist natürlich der Kunsthandwerks- Christkindlmarkt!. Nachdem im vergangenen Jahr der Besucherandrang sehr groß war, wir unseren Gästen aber ein gemütliches und entspanntes Erlebnis bieten wollen, haben wir uns entschlossen, schon an den Freitagen die Burgtore für Sie zu öffnen.

Somit können Sie an allen 3 Wochenenden des Marktes schon an den Freitagen ab 15.00 Uhr das mittelalterliche Markttreiben vor der Burg genießen und das moderne Kunsthandwerk im Rittersaal und der Galerie bewundern. Und für alle, die immer gerne ein bisschen länger das mittelalterliche Flair der Burg im Fackelschein genossen hätten: an den Freitagen haben wir bis 21:00 Uhr für Sie geöffnet.

Die Innenhöfe sowie der Platz vor der Burg werden traditionell von mittelalterlichen Händlern belegt, die den Zauber aus längst vergangener Zeit aufleben lassen.

Die Zelte und Hütten, die Handwerker und Künstler und natürlich auch die kulinarischen Schmankerln versetzen Sie in längst vergangene Zeiten. Zauberhafte Klänge tönen durch die Mauern und Fackeln und Feuerkörbe tauchen den Markt in warmes Gold. Verführerische Düfte von ofenfrischen Leckereien, Zimt und Nelken machen Lust auf mehr.

» Die Burgruine Aggstein ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Wachau und zählt zu den berühmtesten Ritterburgen Österreichs. Die ältesten Mauerreste erlauben eine Datierung in die Zeit um 1200. Aggstein fasziniert Besucher jeden Alters. Versteckte Stiegen, Höfe und Türme, ein Verlies sowie eine Kapelle, ein Rittersaal und eine Taverne laden ein, längst vergangene Zeiten wieder zu entdecken. Ihr Rundgang führt Sie durch das ganze Areal. Selbst die höchsten Mauern können Sie auf hölzernen Sichtsteigen überwinden. Mit unseren Hörführungen werden Sie in den ritterlichen Alltag versetzt und erleben noch intensiver das mittelalterliche Leben. Ein Erlebnis für große und kleine Mittelalterfans und Abenteurer!

Freuen Sie sich auf ein grandioses Fest! Wir freuen uns auf SIE!

Ort: Burgruine Aggstein, A-3642 Aggsbach Dorf
Termine: 3./4./5. & 10./11./12. & 17./18./19. November 2017
Marktzeiten: Freitag 15.00 - 21.00 Uhr, Samstag & Sonntag 10.00 - 19.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene: € 5.50 | Kinder: € 3.00 (von 6 -16 Jahren), Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Hunde sind auf der Burg gern gesehene Gäste und Sie können Ihre Lieblinge gerne zu uns mitnehmen!
Anreise: A1 Westautobahn - Abfahrt Melk - B1 Richtung Aggstein - B33 der Donau entlang bis Aggstein
Shuttleservice: Aggstein - Burg - Aggstein: € 2,00 pro Person | Wir haben 3 - 6 Busse, die ununterbrochen zwischen dem Parkplatz in Aggstein/ B33 und der Burg pendeln. Die Einstiegsstelle ist im Tal beim kleinen Holzhüttchen auf dem Parkplatz. Unsere fleißigen Parkeinweiser helfen Ihnen bei Fragen immer gerne weiter. Letzte Busfahrt zum Parkplatz in Aggstein: Freitag 22.00 Uhr, Samstag & Sonntag 20.00 Uhr
Kontakt: Weihnachtsmarkt auf Aggstein, Tel.: +43 (0) 2753 8228 | Fax: +43 (0) 2753 8228-4 | Jetzt Anfragen | www.ruineaggstein.at

  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich
  • Weihnachtsmarkt auf Aggstein in Aggsbach Dorf in der Region Wachau Nibelungengau in Niederösterreich

Adventmarkt in der Loamgrui

Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich

Besuchen Sie einen der stimmungsvollsten Adventmärkte im Weinviertel!
2. und 3. Dezember 2017
jeweils von 12.00 bis 19.00 Uhr

Die idyllische Loamgrui ist nicht nur eine Kellergasse, sondern gleich ein ganzes Kellerdorf. Verbunden mit den unter Naturschutz stehenden Hohlwegen ist sie einzigartig im Weinviertel.

In bis zu 60 Presshäusern wird folgendes angeboten werden: Weine aus eigenen Rieden, hausgebrannte Schnäpse, Glühwein und Punsch, kulinarische Spezialitäten wie Spanferkel, Engelslocken, Palatschinken und Mehlspeisen, Kerzen, Krippen, bemalte Keramik, Modeschmuck u.v.m.

Ort: Kellerdorf Loamgrui in Unterstinkenbrunn im Weinviertel
Dauer: 2. und 3. Dezember 2017
Öffnungszeiten: 12.00 - 19.00 Uhr
Parkmöglichkeit: Im Ort sind ausreichend Parkplätze vorhanden.
Erreichbarkeit: Der Zugang ist über den beschilderten Hohlweg möglich!
Anreise: Öffis - mit dem Zug von Wien Praterstern nach Unterstinkenbrunn, von Wien mit dem Auto auf der S1 und B6 Richtung Laa an der Thaya. Im Ort sind ausreichend Parkplätze vorhanden, der Zugang ist beschildert.
Kontakt: Freiwillige Feuerwehr und Dorferneuerungsverein Unterstinkenbrunn, V. Ing. Peter Hödl, Unterstinkenbrunn 86, A-2154 Unterstinkenbrunn, Mobil: +43 (0) 676 7931575, Jetzt Anfragen, www.loamgrui.at

  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich
  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich
  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich
  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich
  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich
  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich
  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich
  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich
  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich
  • Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn in Niederösterreich

Kremser Advent

Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich

Stimmungsvoller Advent in der Dominikanerkirche Krems
1./2./3. Dezember 2017

Der Kiwanis Club Krems-Wachau organisiert seit über 32 Jahren den KREMSER ADVENT in den wohltemperierten repräsentativen Veranstaltungsräumlichkeiten der Dominikanerkirche in Krems. Sowohl im ehemaligen Sakralraum als auch im gotischen Kreuzgang bieten bei freiem Eintritt zirka 60 Aussteller qualitätsvolles, weihnachtliches Kunsthandwerk und regionale Genüsse an.

Ein besonderer Treffpunkt ist das Café in der Apsis, das zum Verweilen im weihnachtlichen Ambiente einlädt. Hier verwöhnen Mitglieder des Kiwanis Clubs Krems-Wachau und ihre Freunde die Besucher mit Kaffee, Kuchen und anderen Köstlichkeiten. Weinliebhaber können an der Weinbar aus einer Vielfalt an Topweinen und Sekt aus der Region auswählen. Im Innenhofbereich kann mit Blick auf den erleuchteten Kreuzgang die historische Umgebung bei Glühwein und Punsch genossen werden.

Programm:

Freitag, 1. Dezember
15.00 Uhr musikalische Eröffnung durch die Volksschule Hafnerplatz mit der Musikschule Krems (Leitung: Daniela Ebner)
18.00 Uhr Magnumflaschenversteigerung für Weinkenner beim Weinstand
Samstag, 2. Dezember
14.00 Uhr Minichor Krems (Leitung: Hannes Fromhund)
16.00 Uhr d’Spieltruchn (Leitung: Markus Dunst)
Sonntag, 3. Dezember
15.00 Uhr Ensemble der Stadkapelle Krems

Dominikanerkirche, Kreuzgang & Innenhof: Weihnachtsstände, kreative Handwerkskunst, Kinderbackstube, Schauschnitzen, Backwaren, Christbaumverkauf im Innenhof, Ideen für Ihre Weihnachtsgeschenke

Veranstalter: Kiwanis Club Krems-Wachau
Ort: Dominikanerkirche Krems, Körnermarkt, A-3500 Krems
Termine und Öffnungszeiten:
Freitag, 1. Dezember 2017 von 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, 2. Dezember 2017 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag, 3. Dezember 2017 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Kontakt: Kiwanis Club Krems-Wachau, A-3500 Krems, Jetzt Anfragen, www.krems-wachau.kiwanis.at

  • Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich
  • Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich
  • Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich
  • Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich
  • Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich
  • Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich
  • Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich
  • Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich
  • Kremser Advent in der Dominikanerkirche Krems in Niederösterreich

Weberei – Advent mit Hüttendorf bei Wirtex

Weberei – Advent mit Hüttendorf bei Wirtex in Thaya im Waldviertel / NÖ

Stimmen Sie sich mit uns in die Adventzeit ein und lassen Sie sich von Köstlichkeiten aus der Region verwöhnen!

Wir laden Euch herzlichst ein, mit uns am Samstag, 19. Nov. von 10.00 - 19.00 Uhr und Sonntag, 20. Nov. von 10.00 - 17.00 Uhr den Advent - eine Woche früher und bei ansprechendem Ambiente - zu eröffnen.

Weberei-Advent und Christkindl-Einkaufstag: Das Firmengelände wird zum weihnachtlich geschmückten Hüttendorf und offene Feuerstellen laden zum Verweilen ein. Regionale Aussteller sorgen mit ihren Produkten aus traditionellem Handwerk und weihnachtlichen Köstlichkeiten für Weihnachtsstimmung.

Erlebt bei einer Führung, durch unsere Weberei den Weg vom Zwirn zum fertigen Tuch. Ein Rundgang in unserer Frottiererlebniswelt führt Euch durch beeindruckende Stationen der Herstellung von Frottiertüchern und lässt Euch in die kreative Welt der Weberei eintauchen.

⇒ Programmfolder 2016

Wir freuen uns auf Euch, Euer Wirtex -Team

Ort: Firmengelände Wirtex GmbH in Thaya
Termin: 19./20.11.2016
Öffnungszeiten: Samstag von 10.00 - 19.00 Uhr, Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr
Erreichbarkeit: Mit dem Auto über die B2 in ca. 30 Min.
Kontakt: Monika Strobl, Wirtex GmbH, Frühwärts 62, A-3842 Thaya, Tel.: +43 (0) 2864 2292-11, Fax: +43 (0) 2864 2292-16, Jetzt Anfragen, www.wirtex.at