Die schönsten Adventmärkte in Österreich präsentiert von:

Adventmärkte in Kärnten

« Zurück zu Urlaub in ÖsterreichChristkindlmärkte
Weihnachtsmärkte
Krampus & Nikolaus

Weihnachten in der Herzogstadt

Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten

Ein besonderes Erlebnis

Tauchen Sie ein, in das strahlende Lichterkleid der Innenstadt und lassen Sie sich von der Magie der Weihnachtszeit verzaubern.

Eine Vielzahl stimmiger Veranstaltungen bildet gerade in der Adventzeit einen festlichen Rahmen und macht Ihren Besuch in der Herzogstadt zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis. Ein Bummel durch die geschmückte Stadt und die stimmungsvolle Atmosphäre lässt die Herzen höher schlagen und die Hektik des Alltags vergessen.

Weihnachtsmarkt 1. bis 23. Dezember 2017, Hauptplatz St. Veit:
MO - DO 15.00 bis 20.00 Uhr
FR 15.00 bis 22.00 Uhr (Markstände bis 20.00 Uhr)
SA 10.00 bis 22.00 Uhr (Markstände bis 20.00 Uhr)
SO 12.00 bis 20.00 Uhr

Termine mit geänderten Öffnungszeiten:

  • Dienstag, 5. Dez., 15.00 bis 22.00 Uhr: Bartlumzug
  • Donnerstag, 7. Dez., 15.00 bis 22.00 Uhr (Markstände bis 20.00 Uhr)
  • Freitag, 8. Dez., 12.00 bis 20.00 Uhr

Die Christmas Lounge und die Marktstände, inmitten der St. Veiter Innenstadt laden einerseits zum Stärken und Wärmen bei Glühweinspezialisten und einheimischen Schmankerl und sogleich zum Stöbern in der kleinen, aber feinen Auswahl an traditionellem Kunsthandwerk, Design und Handgemachtem. Das Café Holzmann, die Fleischerei Pfandl, die Trachtenkapelle St. Donat/Glandorf, der KIWANIS Club St. Veit und der Club Round Table werden ab 1. Dezember für das leibliche Wohl ihrer Gäste sorgen.

Unsere Musikvereine und Chöre sorgen Freitag und Samstag für Stimmung und Unterhaltung am Weihnachtsmarkt.

Für unsere Jüngsten hat sich die Stadt St. Veit erneut ein umfangreiches Programm ausgedacht. In den Wochen vor Weihnachten haben unsere jungen Besucher die Möglichkeit sich bei lustigen, abwechslungs- und lehreichen Veranstaltungen und Aktivitäten auf Weihnachten einzustimmen. Im Zentrum des weihnachtlichen Haupt-platzes bietet der "Winterweihnachtszug" die Möglichkeit auf "Reisen" zu gehen oder am traditionellen Eislaufplatz sportlich aktiv zu werden.

Ort: Hauptplatz in der St. Veiter Innenstadt
Dauer: täglich von 1. bis 23.12.2017
Kontakt: STAMA Veranstaltungs- und Stadtmarketing GesmbH, Prof. Ernst Fuchs Platz 1, A-9300 St. Veit/Glan, Tel. +43 (0) 4212 4660-602, Mobil +43 (0) 664 8542106, Fax +43 (0) 4212 4660-660, Jetzt Anfragen, www.rentacity.at | www.stveit.com

  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten
  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten
  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten
  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten
  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten
  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten
  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten
  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten
  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten
  • Weihnachten in der Herzogstadt St. Veit/Glan in Kärnten

Völkermarkter Adventzauber

Völkermarkter Adventzauber in Kärnten

Der Völkermarkter Adventzauber hat von 1. bis 23. Dezember 2017, Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage und DO 7.12. ab 15.00 Uhr, sowie Mittwoch von 8.00 bis 12.00 Uhr für Sie geöffnet!

Der Duft von gebratenen Kastanien, pikante und süße Köstlichkeiten, Punsch, Kekse, Weihnachtsgeschenke und geschmückte Holzhütten. Strahlende Kinderaugen, tolle Veranstaltungen und vieles mehr... das ist der Völkermarkter Weihnachtszauber!

Unsere heurigen Highlights: Perchtenlauf, Nikolo-Besuch, Krippenausstellung, Kinderringelspiel, Father & Suns Gospellieder, Buzgi, Krampuslauf Ruinenteufel Waisenberg, Birgit Pless, Nora Lisa, Elisabeth Kreuzer, Kasperltheater, unter anderem zu sehen ist:

1. bis 10. Dez., jeweils FR, SA, SO und Feiertag von 15.00 bis 20.00 Uhr: Krippenausstellung, Fam. Lippe und Fam. Tischler stellen ihre mit viel Liebe handgefertigten Krippen aus (in den Räumlichkeiten des ehemaligen Naturhauses, Hauptplatz 27)

  • Samstag 2. Dez., 17.30 Uhr, offizielle Eröffnung mit Trumpet Brass
  • Sonntag 3. Dez. 16.30 Uhr, C.B.M. Countrymusic, Blues and More
  • Samstag, 16. Dez. 18.00 Uhr, Father & Suns Gospel- und Weihnachtslieder

Nikolomarkt Völkermarkt: 3. und 4. 12.2017, bereits ab 10.00 Uhr geöffnet:
Sonntag 3. Dezember: Familien- & Shoppingtag, großes Nikoloangebot rund um den Marktplatz, Live Musik und Unterhaltung für Groß und Klein
Montag, 4. Dezember: Traditionstag, Marktliferanten mit kreativem Handwerk und heimischen Schmankerln, Krampuslauf

⇒ Programmfolder Völkermarkter Adventzauber

Besuchen Sie uns am Adventzauber 2017 und genießen Sie das vorweihnachtliche Flair!
Unsere Gastronomen Didi Ronacher, Doris Wobak, VST Völkermarkt, Burgi Schratzer, Pölz&Eisner und die Hüttenbetreiber: Bienenzuchtverein Völkermarkt u. Umgebung - Imkereiprodukte, Manfred Woltsche - Kunsthandwerk, Petra Laschkoling - Kunsthandwerk, Martina Strutz - Kunsthandwerk, Jörg Cimzar - Schokofrüchte..., Christine Triebnig - Kosmetikprodukte freuen sich auf Ihren Besuch!

Ort: Zentrum der Stadtgemeinde Völkermarkt in Kärnten
Dauer: 1. bis 23.12.2017
Öffnungszeiten: FR, SA, SO und Feiertage und DO 7.12. ab 15.00 Uhr, MI 8.00 bis 12.00 Uhr
Nikolomarkt 3./4.12.2017 ab 10.00 Uhr
Anreise: Völkermarkt ist die Bezirkshauptstadt des Jauntals und liegt in der Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten, leicht erreichbar über die A2. Mit Zug/Bus ab Klagenfurt Hbf. in ca. 30 Minuten
Kontakt: Stadtgemeinde Völkermarkt, Hauptplatz 1, A-9100 Völkermarkt, Tel.: +43 4232 2571, Fax: +43 4232 2571-28, Jetzt Anfragen, www.voelkermarkt.gv.at/adventzauber

  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten
  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten
  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten
  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten
  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten
  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten
  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten
  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten
  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten
  • Völkermarkter Adventzauber in Kärnten

Wolfsberger Advent

Wolfsberger Advent im Lavanttal in Kärnten

Wolfsberg im Advent
Stimmungsvolles Programm ab 1. Dezember 2017

Besuchen Sie den Adventmarkt in Wolfsberg! Im Herzen der Stadt erwartet Sie entlang der Lavant (Gassersteig / Trattl) auch heuer wieder ein stimmungsvoller Adventmarkt. Sie befinden sich inmitten der Stadt und haben doch die Möglichkeit, abzutauchen in weihnachtliche Romantik und Ruhe.

Ein vielfältiges Warenangebot von handgefertigten Geschenksartikeln, Spielwaren, Krippenfiguren, Büchern, Kunsthandwerk u.v.m. sowie ein umfangreiches kulinarisches Angebot laden Sie zum Verweilen ein. Neben einer Krippe und einem Stall mit lebenden Tieren erwartet Sie ein buntes Rahmenprogramm mit Kutschenfahrten, Puppenspieler, Musik, Lesungen und vielem mehr.

Die Eröffnung des diesjährigen Adventmarktes in Wolfsberg findet am Freitag, dem 1. Dezember, um 17.00 Uhr, im Trattlpark statt. Musikalisch gestaltet wird die Eröffnung von der Sängerrunde St. Michael und dem Quartett der Stadtkapelle Wolfsberg. Veranstaltungstage:

1. Adventwochenende, Freitag - Sonntag (1. bis 3. Dezember)
2. Adventwochenende, Freitag - Sonntag (8. bis 10. Dezember)
3. Adventwochenende, Freitag - Sonntag (15. bis 17. Dezember)
4. Adventwochenende, Freitag - Samstag (22. und 23. Dezember)

  • Wolfsberger Krampuslauf: Freitag, 1. Dezember, 19.00 Uhr
  • Der Nikolo kommt! Dienstag, 5.12., 18.00 Uhr: Nikolo der Wolfsberger Bürgerfrauen (vor dem Rathaus), Mittwoch, 6.12., 15.00 bis 18.00 Uhr (Innenstadt)
  • Adventkalender der Wolfsberger Werbegemeinschaft mit täglichen Sonderangeboten
  • Für ein entspanntes Einkaufen in Wolfsberg: GRATIS CITY-BUS jeden Freitag & Samstag im Advent
  • Geschenktipp: EINKAUFSGUTSCHEINE der Werbegemeinschaft Wolfsberg

⇒ Detailprogramm und Überblick aller Veranstaltungen

Doch nicht nur der stimmungsvolle Adventmarkt in Wolfsberg mit seinem vielseitigen Rahmenprogramm ist einen Besuch wert, auch die Wolfsberger Innenstadt präsentiert sich in der Adventzeit mit ihrem vielfältigen Warenangebot und den weihnachtlich gestalteten Straßen und Gassen von ihrer schönsten Seite und lädt zum Einkaufen und Verweilen ein. Genießen Sie Wolfsberg in vorweihnachtlicher Stimmung!

Ort: Zentrum Wolfsberg/Kärnten
Dauer: Freitag bis Sonntag zwischen 1. und 23.12.2017:
Öffnungszeiten: jeweils von 15.00 bis 20.00 Uhr
Anreise: von Klagenfurt über die A2 Ausfahrt Wolfsberg Nord, B70 oder mit dem Zug von Klagenfurt Hbf.
Kontakt: Stadtgemeinde Wolfsberg, Rathausplatz 1, A-9400 Wolfsberg/Kärnten, Tel.: +43 (0) 4352 537-227 | Fax: +43 (0) 4352 537-90227, Jetzt Anfragen, www.wolfsberg.at

  • Wolfsberger Advent im Lavanttal in Kärnten
  • Wolfsberger Advent im Lavanttal in Kärnten
  • Wolfsberger Advent im Lavanttal in Kärnten
  • Wolfsberger Advent im Lavanttal in Kärnten
  • Wolfsberger Advent im Lavanttal in Kärnten
  • Wolfsberger Advent im Lavanttal in Kärnten
  • Wolfsberger Advent im Lavanttal in Kärnten
  • Wolfsberger Advent im Lavanttal in Kärnten

Mittelalterliche Wintermarkttage zu Friesach

Mittelalterliche Wintermarkttage zu Friesach in Kärnten

Engel im Anflug

Vom 15. bis 17. Dezember 2017 ist der altehrwürdige Fürstenhof zu Friesach bereits zum 5. Mal Schauplatz eines mittelalterlichen Wintermarktes, organisiert vom Verein Mittelalterliches Friesach.

Die Besucher erwartet ein reichhaltiges Programm mit mittelalterlichem Puppentheater, den Musikfreunden, dem Chor der Volksschule Friesach, Feuerschrammel, den Burghofspielen mit der Kantorei Friesach, Ponyreiten, Flamare Magica oder den Friesacher Gauklern. Höhepunkt ist der fliegende Engel, der nur bei uns in Friesach vorbeischaut. Er wird am Samstag und Sonntag Geschenke aus luftiger Höhe abwerfen.

Kulinarisch bietet der Markt vieles wie Punsch, gebrannte Nüsse, heißen Met, Maroni, Glühwein, Würste, Glühmost, köstliche Suppen oder die inzwischen schon zur Tradition gewordene Feuerzangenbowle. Könnt ihr das schon riechen? Für Schleckermäuler gibt es einen Schokoladebrunnen. Einfach selbst Früchte mitbringen oder auch Vorort kaufen, in die flüssige Schokolade eintauchen und genießen! An der Vielzahl von Marktständen kann man mittelalterliche und nichtmittelalterliche Geschenke finden. ⇒ Aussteller

Programm

Freitag 15.12.
ab 16.00 Uhr: Schokobrunnen
17.00 Uhr: Adventfensteröffnung durch Ritter Alexander
17.30 Uhr: Goukelspil: Wie Parzival zum Ritter wurde (Puppentheater im Festsaal)
18.30 Uhr: Leuchtende Gaukler zu Friesach
19.00 Uhr: Musikfreunde
19.30 Uhr: Der Feuerschrammel
Samstag 16.12.
ab 13.00 Uhr: Ponyreiten, Schokobrunnen
15.00 Uhr: Hufeisenbeschlag bei einem Pferd durch den Burgschmied
16.00 Uhr: Goukelspil: Geschichte vom Nikolaus (Puppentheater im Festsaal)
17.00 Uhr: Adventfensteröffnung durch Ritter Alexander
17.15 Uhr: Musikfreunde
18.00 Uhr: Chor der Volksschule Friesach
18.30 Uhr: Leuchtende Gaukler zu Friesach
19.00 Uhr: Fliegender Burgengel (Abwurf von Süßigkeiten)
19.30 Uhr: Herbergssuche (Burghofspiele)
Sonntag 17.12.
ab 13.00 Uhr: Ponyreiten, Schokobrunnen
15.30 Uhr: Goukelspil: Das Weihnachtsgaukelspiel (Puppentheater im Fesaal)
16.30 Uhr: Musikfreunde
17.00 Uhr: Adventfensteröffnung durch Ritter Alexander
17.15 Uhr: Herbergssuche (Burghofspiele)
18.00 Uhr: Leuchtende Gaukler zu Friesach
18.30 Uhr: Hufeisenbeschlag bei einem Pferd
19.00 Uhr: Fliegender Burgengel (Abwurf von Süßigkeiten)
19.30 Uhr: Verlosung Gewinnspiel
19.45 Uhr: Feuerspektakel (Flamare Magica)

Der Eintritt ist frei - dafür gibt es bei der Verlosung schöne Preise zu gewinnen, wie etwa ein Wellness-Wochenende in der Partnerstadt Bad Grießbach in Bayern (Hotel Residenz).

Ort: Fürstenhofgasse, A-9360 Friesach
Dauer: FR, 15. bis SO, 17. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Freitag 16.00 bis 21.00 Uhr | Samstag: 13.00 bis 21.00 Uhr | Sonntag: 13.00 bis 20.00 Uhr
Anreise: Ab Bahnhof Friesach ca. 7 Gehminuten (650 m) oder mit dem PKW auf der B317 und S37 (z. B. von Klagernfurt in ca. 30 Min.)
Kontakt: Verein Mittelalterliches Friesach, Hauptplatz 12, A-9360 Friesach, Mobil: +43 (0) 676 5396462, Jetzt Anfragen, www.mittelalter-friesach.at | Fotocredit: Christine Kostner

  • Mittelalterliche Wintermarkttage zu Friesach in Kärnten
  • Mittelalterliche Wintermarkttage zu Friesach in Kärnten
  • Mittelalterliche Wintermarkttage zu Friesach in Kärnten
  • Mittelalterliche Wintermarkttage zu Friesach in Kärnten

Adventmarkt Burg Hochosterwitz

Adventmarkt auf der Burg Hochosterwitz in Kärnten

Die beeindruckende Burganlage Hochosterwitz präsentiert sich auch heuer wieder im vorweihnachtlichen Lichterglanz...

Von den Mitwirkenden am Weihnachtsmarkt auf Hochosterwitz wird den Besuchern - von kreativen Geschenksideen über Kulinarik bis zum Kunsthandwerk - viel geboten. Dazu gibt es an allen 3 Tagen ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein.

Aussteller:
• Lebkuchen, Kekse und Weihnachtsbäckerei
• Spezialitäten aus Kärnten (Wurst, Speck, Käse, Wein, Schnaps, Marmelade)
• Maroni, kandierte Früchte, Schokofrüchte
• Imkerei
• Schmiede, Schnitzereien, Krippenbau, Schmuck, Keramik, Holzspielzeug, Kunsthandwerk
• Christbäume

Programm 2017

Freitag, 8. Dezember, 12.00 bis 19.00 Uhr
11.00 Uhr Heilige Messe in der Burgkirche
12.00 Uhr Eröffnung des Adventmarktes
14.00 Uhr Abwechslungsreiches Rahmenprogramm (Gesangs- und Musikvereine, Outi & Lee Panöte)
16.30 Uhr Nikolaus mit Krampus
18.00 Uhr Görtschitztaler-Perchten
Samstag, 9. Dezember, 13.00 bis 20.00 Uhr
14.00 Uhr Abwechslungsreiches Rahmenprogramm (Gesangs- und Musikvereine, Outi & Lee, Panöte)
18.30 Uhr Görtschitztaler-Perchten
Sonntag, 10. Dezember, 11.00 bis 18.00 Uhr
13.00 Uhr Kinderprogramm, Weihnachtsgeschichte Herbert Marktl
14.00 Uhr Abwechslungsreiches Rahmenprogramm (Gesangs- und Musikvereine)

Ort: Burg Hochosterwitz in Launsdorf
Dauer: 8 bis 10. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Freitag 12.00 bis 19.00 Uhr | Samstag 13.00 bis 20.00 Uhr | Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr. Eintritt frei!
Anreise: mit dem Zug nach St.Veit/Glan - Launsdorf, mit dem Auto von Klagenfurt über die S37, Ausfahrt St. Veit Süd und L83
Parkmöglichkeit: Parkplatz bei der Schrägbahn und beim Maultasch-Gasthof
Erreichbarkeit: zu Fuß über den Fahrweg oder mit der Schrägbahn (Personenaufzug)
Kontakt: Burg Hochosterwitz, Hochosterwitz 1, A-9314 Launsdorf, Mobil: Frau Schmidberger +43 (0) 650 3455652, Mobil: Herr Steindorfer +43 (0) 664 1536622, Jetzt Anfragen, www.burg-hochosterwitz.com, flyer 2017

  • Adventmarkt auf der Burg Hochosterwitz in Kärnten
  • Adventmarkt auf der Burg Hochosterwitz in Kärnten
  • Adventmarkt auf der Burg Hochosterwitz in Kärnten
  • Adventmarkt auf der Burg Hochosterwitz in Kärnten
  • Adventmarkt auf der Burg Hochosterwitz in Kärnten
  • Adventmarkt auf der Burg Hochosterwitz in Kärnten

Jauntaler Advent im Stift Eberndorf

Jauntaler Advent im Stift Eberndorf in Kärnten

Stimmungsvoller Advent in der Marktgemeinde Eberndorf:

Der Jauntaler Adventmarkt lädt an den vier Adventsamstagen (2., 9., 16. und 23. 2017) in der Zeit von 16.00 - 20.30 Uhr in den Stiftshof Eberndorf ein...

Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung bei zahlreichen Leckerbissen mit umfangreichem Rahmenprogramm!

Highlights während der Adventmarkttage:
» Ausstellung von Schulen & Kindergärten im verglasten Arkadengang der Gemeindeverwaltung, Westtrakt 1.OG
» Bilderausstellung
» Engerlbackstube & Spinnradausstellung in der Stiftsgalerie
» Wachsender Adventkalender in den Arkadenfenstern
» Adventstimmung in der Gemeindebibliothek
» Häferlausstellung im Osttrakt, 1. Stock, Stift Eberndorf - Zugang Stiege Nord

Auf Ihren Besuch freuen sich die Wirtschaftsgemeinschaft Eberndorfer Betriebe, die Bauern der Genussregion und die Marktgemeinde Eberndorf!

Ort: Stift & Stiftshof in der Marktgemeinde Eberndorf
Termine: 2.12, 9.12, 16.12 & 23.12 2017
Öffnungszeiten: Adventmarkt im Stiftshof jeweils 16.00 bis 20.30 Uhr (Bei Schlechtwetter wird um Nachschau auf unserer Webseits ersucht.)
Kontakt: Marktgemeinde Eberndorf, Kirchenplatz 1, A-9141 Eberndorf, Mobil: +34 (0) 664 4138871 - Werner Schöpfer, Tel.: +43 (0) 4236 2242, Jetzt Anfragen, www.eberndorf.at

Christkindlmarkt auf der Petzen, 1.700 m Seehöhe

Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten

2., 9. und 16. Dezember 1017 jeweils von 13.00 bis 19.30 Uhr

Unter dem Motto: "Geh wohin der Stern dich führt" laden wir Sie auch heuer an 3 Samstagen im Dezember recht herzlich zu "Österreichs höchstgelegenem Christkindlmarkt" auf die Petzen ein!

In einer tief verschneiten Winterlandschaft kann der Advent kaum noch besinnlicher genossen werden. Lassen Sie sich von dieser schönen Stimmung auf 1.700 m verzaubern. Bei Maroni- und Weihrauchduft kann man sich so richtig auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen lassen. Traditionelles für den Advent und den Weihnachtstisch, sowie kleine Geschenke finden Sie bei den Ständen der Ausstellern der Region.

An allen Samstagen: 13.00 erste Auffahrt!
Im Tal hat jedes Kind von 13.00 bis 14.30 die Möglichkeit, einen eigenen Stern zu basteln.

Programm:

SAMSTAG, 2. DEZEMBER 2017
St. Anna Kapelle: 14.00 Uhr: Kinder der Musikschule Bleiburg | 14.35 Uhr Katharinachor aus St. Michael | 15.20 Uhr Kinder der VS Heiligengrab | 16.00 Uhr Vorweihnachtliche Gedanken
Naturbühne: 14.00 Uhr: Chili Jo Delux | 16.00 Uhr Kinder der VS St. Michael | 17.00 Uhr Harmonikaspieler Martin Suschnig | 17.45 Uhr Fire & Ice Show | 18.00 Uhr Harmonikaspieler Martin Suschnig
SAMSTAG, 9. DEZEMBER 2017
St. Anna Kapelle: 14.30 Uhr Kinder der VS St. Michael | 15.00 Uhr Singers | 16.00 Uhr Märchenerzählerin
Naturbühne: 14:00 Uhr Chili Jo Delux | 16.00 Uhr Klan(g)kariert | 16.35 Uhr Gemischter Chor Edling | 17.05 Uhr VOCS´it | 17.30 Uhr Jauntals Stimmen | 17.45 Uhr Fire & Ice Show | 18.00 Uhr Kärntner Löwen Quintett | 18.35 Uhr TAMIKA - Tamburizza Gruppe
SAMSTAG, 16. DEZEMBER 2017
St. Anna Kapelle: 14.00 Uhr Dekleta Smrtnik | 14.30 Uhr Zitherspielerin Silvia Igerc | 15.00 Uhr Frauengesangsgruppe NOVUM
Naturbühne: 14.00 Uhr MoPZ Kralj Matjaž | 15.00 Uhr Tanzgruppe Fračkovci | 15.30 Uhr Chili Jo Delux | 16.00 Uhr Kinder der VS Bleiburg | 17.00 Uhr HilliBilli Trio | 17.45 Uhr Fire & Ice Show | 18.00 Uhr HilliBilli Trio

Die Kosten für eine Berg- und Talfahrt mit der Kabinenbahn betragen € 15.- inkl. Begrüßungsgetränk. Kinder bis 14,99 fahren gratis! Auch Busse sind herzlich willkommen!

⇒ Die Petzen steht für Bergerlebnis im Winter und Sommer. Als "Top of Südkärnten" steht unsere Region, unser Berg, unsere Heimat im Vordergrund. Die Petzen als Hausberg des Bezirkes Völkermarkt bietet Aussicht – Schneeerlebnis – Naturerlebnis hoch über dem Jauntal. In wenigen Minuten entfliehen Sie dem Nebel mittels der Kabinenbahn und können auf den Terrassen der Berghütten die Sonnen genießen. Das Winter-Highlight ist der Snowpark Petzen.
Saisonzeiten/Betriebszeiten 2017/18:
2. bis 3. Dezember | 8. bis 10. Dezember | ab 16. Dezember 2017 durchgehender Liftbetrieb bis Ostermontag, 2. April 2018 | Tägliche Betriebszeiten: 9.00 bis 16.00 Uhr, letzte Bergfahrt mit der Kabinenbahn um 15.50 Uhr | Öffnungszeiten der Kassen: täglich von 08.45 bis 16.00 Uhr.

Termine Christkindlmarkt auf der Petzen: 2., 9. und 16. Dezember 2017
Öffnungszeiten: jeweils 13.00 bis 19.30 Uhr
Anreise: A2/Ausfahrt Völkermarkt west/ B70, B85
Kontakt: Petzen Bergbahnen, Unterort 52, A-9143 St. Michael/Bleiburg, Tel.: +43 (0) 4235 2246, Fax: +43 (0) 4235 2246-22, Jetzt Anfragen, www.petzen.net

  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten
  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten
  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten
  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten
  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten
  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten
  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten
  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten
  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten
  • Christkindlmarkt auf der Petzen in Kärnten